Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht mehr bitte hilft mir

Ich kann nicht mehr bitte hilft mir

23. Februar 2017 um 8:01

Ich schildere kurz meine Situation 

mein freund hat sich vor 3 Wochen von mir getrennt. Trotz Baby. Er hätte keine Gefühle mehr. 
Unsere Beziehung war immer ein auf und ab . geprägt von sehr viel Streitigkeiten. Ich muss dazu sagen er ist eine kleine Diva und man muss ständig aufpassen was man sagt. In den ganzen Streitigkeiten fing es immer meiner Meinung nach seinetwege an. Weil er entweder meine Meinung nicht akzeptierte oder ihm nicht gepasst hatte was ich sage. Der Sex war allerdings trotzdem immer da. Das kuscheln auch. Sehr sogar. Nun sagt er er hätte mir die ganze liebe vorgespielt wegen unserer kinder. Dabei hat das keiner verlangt. Wir beschimpfen uns seit 3 Wochen. Vorwürfe , schuld Zuweisungen. Da er bei jedem streit zu seiner Mutter flüchtet. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich liebe diesen Mann trotz allem. Wie entfachen ich seine Gefühle ? Habe ich mit einem Kontakt Abbruch nach 3 wöchigem streiten noch eine Chance ?? Das die Gefühle zurück kommen oder er sie erkennt ? Oder meint ihr die Gefühle sind wirklich einfach weg ? Er schreibt mir jeden Tag sucht die banalsten Gründe und wenn nicht das dann um mit mir zu streiten. Er sagt einmal ich sei für ihn gestorben und einmal sagt er er wüsste nicht was in ein paar Monaten sein würde. Er weiß nur jezzt will er nicht mehr er will mich auch nicht mehr lieben . Was soll ich nur tun. Ich habe angst das er eine andere findet und dann wars das wirklich . Wie werde ich wieder interessant für ihn. 

Mehr lesen

23. Februar 2017 um 8:29

Bitte antwortet mir doch einer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 8:38

Aber ist es nicht so , das man sich dann erst recht verliert ? 
solang man sich doch noch drauf einlässt bleibt das alles noch bestehen oder 
wenn ich ihn ignoriere und einfach nicht mehr mit mache dann ist es doch erst recht vorbei 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 9:29

Als erstes, reißt euch zusammen und streitet nicht vor den Kindern. Das geht gar nicht. Und dann, lass ihn. Je mehr du klammerst und Druck machst und ihn nervst, desto schneller ist er weg. Ihr seid Eltern, setzt euch ruhig an einen Tisch und besprecht, wie das jetzt weitergehen soll, schließlich habt ihr beide Verpflichtungen den Kindern gegenüber. Klar du hast jetzt Panik und Angst und bist wütend, aber es geht halt nicht, das ihr euch da beschimpft.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 9:40

Du sagst die Streitereien fingen DEINER MEINUNG nach von ihm an. Das ist wie du sagst DEINE MEINUNG, versuche seine Sichtweise zu verstehen. Zum Streiten gehören immer zwei dazu, es kann nicht sein, dass nur er Schuld ist. Ich könnte mir Vorstellen, dass du ihn mit deinem Verhalten verjagt hast, aber den Fehler bei ihm suchst. Denk mal über eure Streitereien nach und das nicht nur von deiner Sichtweise aus. Oder frag ihn direkt was du in seinen Augen falsch gemacht hast, aber er soll ehrlich antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 9:47
In Antwort auf sandy15910

Du sagst die Streitereien fingen DEINER MEINUNG nach von ihm an. Das ist wie du sagst DEINE MEINUNG, versuche seine Sichtweise zu verstehen. Zum Streiten gehören immer zwei dazu, es kann nicht sein, dass nur er Schuld ist. Ich könnte mir Vorstellen, dass du ihn mit deinem Verhalten verjagt hast, aber den Fehler bei ihm suchst. Denk mal über eure Streitereien nach und das nicht nur von deiner Sichtweise aus. Oder frag ihn direkt was du in seinen Augen falsch gemacht hast, aber er soll ehrlich antworten.

Er sagt nichts , keine wäre schuld. Nur seine Gefühle . vlt werden sie wieder , vlt auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 9:47

kann ich , durch normalen Umgang denn nicht irgendwie schaffen das er sich nochmal neu in mich verliebt ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 9:48

Ich habe gelesen solange man in Kontakt bleibt kann man den anderen nicht vergessen ..... istt das so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 10:03

natürlich habe ich mir so einen nicht vorgestellt aber der Gedanken einer kaputten Familie zerstört mich tag für tag aufs Neue ich finde keine neue Kraft mejr ich wünschte alles würde sich ändern und zum positiven ändern . irgendwie ist die Trennung für alle das Top Thema gibt es denn noch Leute die nicht gleich an Trennung denken ? Ich muss dazu sagen ich bin Türkin .... Ich würde den Rest meines Lebens lieber unglücklich mit diesem  Mann verbringen als alleine ! Oder meinen Kindern neue Männer antun 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 12:09

Viel wegen Geld weil er das Geld gerne raus wirft oder mir vorwirft wenn ich mal was gekauft habe 

viel gestritten wegen meinen Kapazitäten als Hausfrau da ich wohl nicht kochen kann und auch nicht die beste Putzfrau bin 

viel gestritten da er keine unnatürliche Frauen mag und ich mich gern schminke 

er sagt aber ich würde nur Ärger machen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 12:28
In Antwort auf amendemitnerven

Ich schildere kurz meine Situation 

mein freund hat sich vor 3 Wochen von mir getrennt. Trotz Baby. Er hätte keine Gefühle mehr. 
Unsere Beziehung war immer ein auf und ab . geprägt von sehr viel Streitigkeiten. Ich muss dazu sagen er ist eine kleine Diva und man muss ständig aufpassen was man sagt. In den ganzen Streitigkeiten fing es immer meiner Meinung nach seinetwege an. Weil er entweder meine Meinung nicht akzeptierte oder ihm nicht gepasst hatte was ich sage. Der Sex war allerdings trotzdem immer da. Das kuscheln auch. Sehr sogar. Nun sagt er er hätte mir die ganze liebe vorgespielt wegen unserer kinder. Dabei hat das keiner verlangt. Wir beschimpfen uns seit 3 Wochen. Vorwürfe , schuld Zuweisungen. Da er bei jedem streit zu seiner Mutter flüchtet. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich liebe diesen Mann trotz allem. Wie entfachen ich seine Gefühle ? Habe ich mit einem Kontakt Abbruch nach 3 wöchigem streiten noch eine Chance ?? Das die Gefühle zurück kommen oder er sie erkennt ? Oder meint ihr die Gefühle sind wirklich einfach weg ? Er schreibt mir jeden Tag sucht die banalsten Gründe und wenn nicht das dann um mit mir zu streiten. Er sagt einmal ich sei für ihn gestorben und einmal sagt er er wüsste nicht was in ein paar Monaten sein würde. Er weiß nur jezzt will er nicht mehr er will mich auch nicht mehr lieben . Was soll ich nur tun. Ich habe angst das er eine andere findet und dann wars das wirklich . Wie werde ich wieder interessant für ihn. 

So schwer es fällt - lass ihn! Melde dich nicht bei ihm und antworte nur noch auf seine Nachrichten, wenn es um das Baby geht.

Gefühle entfachen kann man nicht, schon gar nicht bewusst und mit irgendwelchen Aktionen. Oft ist es so, dass man erst merkt was man hatte, wenn man es verloren hat. Sprich: Ignoriere ihn, lauf ihm nicht nach, melde dich nicht. Brich den Kontakt ab. Nur so hat er die Möglichkeit sich und eure Beziehung zu reflektieren und zu merken, was er an dir hatte - wenn du nicht mehr da bist. Wenn du ständig um ihn herum springst, dann kann er dich nicht vermissen, du bist ja immer präsent.

Kontaktabbruch und abwarten. Wenn da noch was ist, dann kommt er von ganz allein, ohne dein Zutun. Das braucht Zeit, mindestens vier bis sechs Wochen.

Allerdings solltest du tatsächlich überlegen, ob du SO EINEN Mann wirklich willst.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 19:02

Er schenkt dem ganzen trotzdem noch Aufmerksamkeit .... Selbst wenn es beschimpfen ist aber er lässt sich noch stark darauf ein
wäre ich ihm egal würde er mich doch ignorieren 
ihr sagt alle so leicht ich soll froh sein aber es ist nicht leicht 
ich habe nicht einmal mehr die Kraft mich um meinen Sohn zu kümmern so tief bin ich im Loch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 19:05
In Antwort auf fusselbine1

So schwer es fällt - lass ihn! Melde dich nicht bei ihm und antworte nur noch auf seine Nachrichten, wenn es um das Baby geht.

Gefühle entfachen kann man nicht, schon gar nicht bewusst und mit irgendwelchen Aktionen. Oft ist es so, dass man erst merkt was man hatte, wenn man es verloren hat. Sprich: Ignoriere ihn, lauf ihm nicht nach, melde dich nicht. Brich den Kontakt ab. Nur so hat er die Möglichkeit sich und eure Beziehung zu reflektieren und zu merken, was er an dir hatte - wenn du nicht mehr da bist. Wenn du ständig um ihn herum springst, dann kann er dich nicht vermissen, du bist ja immer präsent.

Kontaktabbruch und abwarten. Wenn da noch was ist, dann kommt er von ganz allein, ohne dein Zutun. Das braucht Zeit, mindestens vier bis sechs Wochen.

Allerdings solltest du tatsächlich überlegen, ob du SO EINEN Mann wirklich willst.

Soll ich ihm nun antworten wenn er schreibt oder Kontakt Abbruch ??? Das hab ich nun nicht ganz verstanden ? 
Warum 4 bis 6 wochen ? Was macht dich da so sicher ?  Ich habe solche Angst  mir ging es noch nie so mies

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 19:29

natürlich nicht . Ich mache das nicht mit Absicht . Er ist doch meine familie. Ich habe keine Eltern ..... Ihr wisst garnicht wie ich mich fühle . wieso verlässt man mich 
 bin ich nichts wert 
ich verhalte mich wie ein Häufchen elend weil ich wohl einer bin . Er sagt immer ich wäre ein Stück scheisse 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 20:04

Ich fühle mich so schuldig irgendwann  begann ich auch zurück zu beleidigen und solche ausdrücke zu sagen und nun macht er Schluss mit mir und ich bereue meine Taten 
ich fühle mich als hätte ich Soviele Fehler begangen weil er seine nicht einsieht 
bin ich nun wie er weil ich auch solche Sachen zu ihm gesagt habe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 20:19

Nein er sagt immer ich hab es nicht anders verdient und auch die Schläge habe ich verdient 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 20:23

Du hast noch einen weiten Weg vor dir fürchte ich aber ich denke es wird dir und den Kindern auf Dauer alleine besser gehen als mit  diesem unwürdigen Eierträger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 20:36
In Antwort auf amendemitnerven

Nein er sagt immer ich hab es nicht anders verdient und auch die Schläge habe ich verdient 

meine güte, hör dir mal selber zu, lies mal, was du hier so alles schreibst.
hast du keinen funken stolz im leib?
​so jemandem wimmerst du hinterher? du willst wirklich mit so einem mann zusammenbleiben, der dich schlägt, demütigt und entwürdigt? der eine keifende, zankende und mit beleidigungen um sich werfende frau aus dir macht?
ich denke, in eurem kulturkreis ist "ehre" so viel wert, hast du keine ehre mehr?
du entwürdigst dich völlig.

wenn es um dich alleine ginge, wäre es ja nicht so schlimm. aber du bist nicht alleine, du hast kinder, denen du ein furchtbares vorbild bist.
​dein sohn lernt von dir, dass man frauen wie dreck behandeln darf, es hat keinerlei konsequenzen. diese dummen wesen küssen dem mann trotzdem die füsse und heulen ihm hinterher.
deine tochter wird sehr schnell merken, dass frauen sich nicht wehren können, dass sie alles mit sich machen lassen müssen.
willst du so deine kinder aufwachsen sehen?
mich schaudert, wenn ich dich lese.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 20:48
In Antwort auf amendemitnerven

Ich schildere kurz meine Situation 

mein freund hat sich vor 3 Wochen von mir getrennt. Trotz Baby. Er hätte keine Gefühle mehr. 
Unsere Beziehung war immer ein auf und ab . geprägt von sehr viel Streitigkeiten. Ich muss dazu sagen er ist eine kleine Diva und man muss ständig aufpassen was man sagt. In den ganzen Streitigkeiten fing es immer meiner Meinung nach seinetwege an. Weil er entweder meine Meinung nicht akzeptierte oder ihm nicht gepasst hatte was ich sage. Der Sex war allerdings trotzdem immer da. Das kuscheln auch. Sehr sogar. Nun sagt er er hätte mir die ganze liebe vorgespielt wegen unserer kinder. Dabei hat das keiner verlangt. Wir beschimpfen uns seit 3 Wochen. Vorwürfe , schuld Zuweisungen. Da er bei jedem streit zu seiner Mutter flüchtet. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich liebe diesen Mann trotz allem. Wie entfachen ich seine Gefühle ? Habe ich mit einem Kontakt Abbruch nach 3 wöchigem streiten noch eine Chance ?? Das die Gefühle zurück kommen oder er sie erkennt ? Oder meint ihr die Gefühle sind wirklich einfach weg ? Er schreibt mir jeden Tag sucht die banalsten Gründe und wenn nicht das dann um mit mir zu streiten. Er sagt einmal ich sei für ihn gestorben und einmal sagt er er wüsste nicht was in ein paar Monaten sein würde. Er weiß nur jezzt will er nicht mehr er will mich auch nicht mehr lieben . Was soll ich nur tun. Ich habe angst das er eine andere findet und dann wars das wirklich . Wie werde ich wieder interessant für ihn. 

offensichtlich seid ihr beide sehr verletzt, deshalb die gegenseitigen vorwürfe.

wenn ihr nicht beide in der lage seid, jetzt mal die luft anzuhalten, dann versuch halt wenigstens du mal die klügere zu sein und mach nen cut. ein paar wochen abstand und schweigen ist wohl die einzige möglichkeit, dass vernunft einkehrt. geh auf nichts mehr von ihm ein, denn das bringt im moment nichts. siehste ja.

die frage für dich sollte momentan übrigens nicht sein, wie du wieder interessant für ihn wirst - denn das bist du ja eh, sonst würde er ruhe geben - sondern, wie kommt ihr beide zur vernunft? und da wäre es eben besser, ihr würdet BEIDE mal ne weile inne halten (wie erwachsene) und euch damit BEIDE zeit zum nachdenken geben, was falsch gelaufen ist, was ihr wollt und wie das in zukunft sein sollte. ABER das geht eben nicht, wenn ihr nur wie die blöden gegenseitig auf euch rumhackt. das geht wirklich nur, wenn ihr mal normal werdet. also, gönnt euch ne pause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 22:41
In Antwort auf didivah

offensichtlich seid ihr beide sehr verletzt, deshalb die gegenseitigen vorwürfe.

wenn ihr nicht beide in der lage seid, jetzt mal die luft anzuhalten, dann versuch halt wenigstens du mal die klügere zu sein und mach nen cut. ein paar wochen abstand und schweigen ist wohl die einzige möglichkeit, dass vernunft einkehrt. geh auf nichts mehr von ihm ein, denn das bringt im moment nichts. siehste ja.

die frage für dich sollte momentan übrigens nicht sein, wie du wieder interessant für ihn wirst - denn das bist du ja eh, sonst würde er ruhe geben - sondern, wie kommt ihr beide zur vernunft? und da wäre es eben besser, ihr würdet BEIDE mal ne weile inne halten (wie erwachsene) und euch damit BEIDE zeit zum nachdenken geben, was falsch gelaufen ist, was ihr wollt und wie das in zukunft sein sollte. ABER das geht eben nicht, wenn ihr nur wie die blöden gegenseitig auf euch rumhackt. das geht wirklich nur, wenn ihr mal normal werdet. also, gönnt euch ne pause.

Aber er ist dabei seine möbel für die neue Wohnung zu kaufen .... Ist das schon zu spät ? denkt er nicht daran ob sich das durch ruhe vlt ändert und er umsonst das Geld raus geworfen hat ? Das Geld wo er ja immer Rum geschimpft hat das ich es nict sinnlos ausgeben soll ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2017 um 23:12
In Antwort auf amendemitnerven

Ich habe gelesen solange man in Kontakt bleibt kann man den anderen nicht vergessen ..... istt das so ?

Ihr werdet doch schon wegen der kinder in kontakt bleiben. 
goenne dir ne neue frisur, klamotten,geh raus,treff dich mit freunden... zeig ihm,das es dir ohne ihn gut geht. Aber hoer bloss auf, ihm hinterher zu rennen. Du musst wieder interessant fuer ihn werden, wenn du ihn unbedingt zurueck haben willst.das erreichst du nur wenn du dich rar machst.
Eine paartherapie wuerde ich euch auch empfehlen.einfach um mal den dingen auf den grund zu gehen, was zu euren streitigkeiten fuehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 0:36

Danke an alle ❤❤❤

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2017 um 15:20

Wie bin ich denn 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper