Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht loslassen

Ich kann nicht loslassen

18. Juni um 20:39

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit durchlebe ich eine wirklich schlimme Art von Liebeskummer, wie ich es lange nicht mehr hatte. Ich fühle mich beinahe wieder wie mit 14, als man zum ersten Mal heftigen Liebeskummer gefühlt hat.

Ich habe mich Hals über Kopf in einen Mann verliebt. Ich glaube ich war schon verknallt in ihn als ich ihn noch nicht einmal kannte. Er war mir voriges Jahr in meinem Standard Supermarkt förmlich ins Auge gesprungen. Er arbeitete dort und jedes Mal wenn ich ihn sah hatte ich schwitzige Hände und Herzklopfen, weil er einfach unglaublich attraktiv war, aber ich war nicht mutig genug ihn mal anzusprechen. Dann wurde er versetzt und ich hab ihn nicht mehr gesehen, was mich so sehr geärgert hat, dass ich über eine Suchanzeige Kontakt zu ihm gesucht habe. Ohne Erfolg! Er reagierte nicht darauf obwohl er wohl wusste, dass er gemeint ist. Das hatte mich schon ein wenig verletzt, aber das Leben ging weiter. Fast 8 Monate später dann plötzlich das unfassbare. Er meldete sich bei mir! Ich hatte damit absolut nicht mehr gerechnet, aber er erklärte mir, warum er nicht reagiert hatte und das schien mir absolut plausibel. Immerhin hatte er sich doch noch gemeldet und wollte mich auch gerne kennenlernen. Wir haben uns dann auch verabredet und es stellte sich heraus, dass er nicht nur eine tolle Illusion war, sondern tatsächlich ein absolut toller Mensch ist. Er hat mich beim ersten treffen so unheimlich beeindruckt und wir hielten Kontakt zueinander und ich hatte immerzu das Gefühl, dass ich ihm auch recht gut gefalle. Ich bin auch immer ganz offen zu ihm gewesen, hab ihm gesagt, dass ich ihn toll finde und ihn weiter kennen lernen will. Er sagte mir dass es zeitlich bei ihm schwierig ist aber wir das hinkriegen. Das hatte mir Hoffnung gemacht. Auch nach einer zweiten Verabredung schien es in eine positive Richtung zu verlaufen. Aber nachdem wir uns einige Wochen nicht mehr getroffen haben und nur alle paar Tage mal WhatsApp Kontakt hatten, bat ich ihn um ehrliche Worte, ob es Sinn macht und in welche Richtung es laufen könnte, weil es mich ein wenig verunsichert und fast verrückt macht. Er war sehr aufrichtig und erklärte mir dass sein Beruf für ihn schon lange oberste Priorität hat und er einer Frau so schnell nicht 100% geben kann, so wie sie es seiner Meinung nach verdient hätte. Aber er findet es dennoch schade, dass wir uns nie sehen und überlässt mir die Entscheidung ob ich weiter hin Kontakt halten möchte, da ich für mich entscheiden muss, was mir gut tut.
Im Moment habe ich nicht dass Gefühl, dass es mir gut tut, da ich oft traurig bin, wenn er sich länger nicht meldet und ich von seiner Seite aus nicht den Enthusiasmus spüre wie ich ihn mir wünschen würde. Aber wie gesagt, ich habe Gefühle für ihn und irgendwie die Hoffnung, dass es nur Zeit braucht. Wenn wir uns erst mal besser kennen, denke ich bin ich definitiv ein guter Fang und ich glaube, das ist ihm auch bewusst. Möglicherweise ist er auch nur vorsichtig und hat Angst Gefühle zuzulassen. Hin und wieder treffen wir uns zufällig kurz und dann ist er immer sehr lieb, kleine Umarmung zur Begrüßung usw. Das macht mich richtig fertig, weil ich diesen Mann so unbedingt will und ich sein Herz erreichen möchte. Aber es tut weh, umso mehr Zeit vergeht und nichts passiert. Immer wieder zwinge ich mich dazu ihm nicht wieder zu schreiben, einfach mal abzuwarten und spiele sogar mit dem Gedanken loszulassen, aber das kann ich nicht. Ich bin wie ein Mensch in Seenot, ich schwimme weiter um nicht zu ertrinken, weil ich ja noch Kraft dafür habe, aber es ist weit und breit einfach kein Land in Sicht.
Es ist einfach schmerzhaft wenn das gesuchte Herz aus Gold so greifbar nach ist und man es doch nicht erreichen kann.
Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen? Wie geht man damit um? Tipps? Rat? Bin für alles dankbar.

Mehr lesen

18. Juni um 21:42

Als Supermarktmitarbeiter hat sein Beruf oberste Priorität?
Ich finde es sehr unglaubwürdig? Da sind einfach nicht genug Gefühle für Dich vorhanden.
Er ist sich seiner Atttraktivität wahrscheinlich bewusst und geniesst diese bei den Frauen.
Er gibt sich Dir gegenüber als liebevoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 23:24
In Antwort auf sophos75

Als Supermarktmitarbeiter hat sein Beruf oberste Priorität?
Ich finde es sehr unglaubwürdig? Da sind einfach nicht genug Gefühle für Dich vorhanden.
Er ist sich seiner Atttraktivität wahrscheinlich bewusst und geniesst diese bei den Frauen.
Er gibt sich Dir gegenüber als liebevoll

Also er ist nicht nur ein Mitarbeiter, er leitet die Filiale. Und er sagt selbst, dass er ein echter Workaholic ist, arbeitet also tatsächlich rund um die Uhr. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 23:29

Anfangs war der Kontakt schon intensiver und ist erst vor kurzem etwas abgeflacht, machte auf mich mehr so den Eindruck als ob er zurück rudern würde, weil ? Genau das weiß ich leider nicht, was der Grund dafür ist. Ich hab einfach das Gefühl, das es noch nicht zu Ende ist, sonst könnte er mich doch einfach gehen lassen und sagen dass es nix wird. Und ich kann nicht loslassen solange ich denke, dass da mehr sein könnte, dass dieses Verhalten einen Grund hat, den ich nur nicht begreife.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 0:04

Mag sein, dass ich meist viel zu optimistisch denke, Pessimismus liegt mir einfach nicht. Aber wenn man jemanden direkt fragt ob man den Kontakt besser beenden sollte, weil keine Chance besteht, würde ich von einem nicht-interessierten Mann ein klares "ja" erwarten. Also ich würde niemand an der Backe kleben haben wollen, an dem ich so gar nicht interessiert bin.
Ich danke dir trotzdem für deine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 8:41

was ich nicht verstehe ist dass frauen immer wieder solche ausreden glauben...

vermutlich klammern sie sich dran weil sie die wahrheit nicht sehen wollen dass er einfach nicht genug interesse hat...

zuerst 8 monate nicht gemeldet...
jetzt nie zeit...


ja er scheint sie wirklich zu wollen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 10:18
In Antwort auf sxren_18247537

was ich nicht verstehe ist dass frauen immer wieder solche ausreden glauben...

vermutlich klammern sie sich dran weil sie die wahrheit nicht sehen wollen dass er einfach nicht genug interesse hat...

zuerst 8 monate nicht gemeldet...
jetzt nie zeit...


ja er scheint sie wirklich zu wollen

Ich bin wirklich nicht leichtgläubig und würde bei jedem anderen wohl auch denken, dass es eine faule Ausrede ist, aber in diesen Fall weiß ich, dass es nicht nur Geschwätz ist. Und es ist auch nicht so dass er sich nicht Zeit nehmen würde. Auch während der Arbeit findet er Zeit mir zu schreiben. 
und ich rede mir hier auch gar nicht ein, dass dieser Mann total verrückt nach mir ist. Im Gegenteil, ich habe seine Aussage schon kapiert, dass seine Priorität aktuell woanders liegt, aber das ändert nun mal nichts an dem was ich empfinde. 
ich verstehe schon, dass ohne die nötigen Details und Informationen andere denken, dass ich mich hier in was Hoffnungsloses verrannt habe, aber ich selbst kenne die Details und bin deswegen anderer Ansicht. Vielleicht muss ich es aushalten, bis mir tatsächlich der Schlag ins Gesicht gegeben wird. Aber wenn dieser nicht kommt und es sich zum besseren wendet, werde ich froh sein, dass ich durchgehalten habe. Niemand kommt umsonst in dein Leben, die einen sind ein Geschenk, die anderen eine Lektion! So sehe ich das eben.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 10:34

Das Problem ist, dass sich sehr viele vor klaren Ansagen drücken und das vermeiden.
Sieh es realisitisch, er hat sich nach 8 Monaten  gemeldet, Du bist gleich drauf angesprungen, nach einiger Zeit wird bei ihm die Zeit knapper warum auch immer.
Du bist einfach praktisch, Du glaubst an ihn, bleibst dran, perfekt zum warmhalten.
Irgendwann kommt dann die kalte Dusche, wenn Du ihn mit ner anderen triffst oder es mitbekommst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 11:26
In Antwort auf wat_18400973

Ich bin wirklich nicht leichtgläubig und würde bei jedem anderen wohl auch denken, dass es eine faule Ausrede ist, aber in diesen Fall weiß ich, dass es nicht nur Geschwätz ist. Und es ist auch nicht so dass er sich nicht Zeit nehmen würde. Auch während der Arbeit findet er Zeit mir zu schreiben. 
und ich rede mir hier auch gar nicht ein, dass dieser Mann total verrückt nach mir ist. Im Gegenteil, ich habe seine Aussage schon kapiert, dass seine Priorität aktuell woanders liegt, aber das ändert nun mal nichts an dem was ich empfinde. 
ich verstehe schon, dass ohne die nötigen Details und Informationen andere denken, dass ich mich hier in was Hoffnungsloses verrannt habe, aber ich selbst kenne die Details und bin deswegen anderer Ansicht. Vielleicht muss ich es aushalten, bis mir tatsächlich der Schlag ins Gesicht gegeben wird. Aber wenn dieser nicht kommt und es sich zum besseren wendet, werde ich froh sein, dass ich durchgehalten habe. Niemand kommt umsonst in dein Leben, die einen sind ein Geschenk, die anderen eine Lektion! So sehe ich das eben.
 

was willst du jetzt von uns hören? was sollen wir dir schreiben?

du hast jetzt von unterschiedlichen menschen die gleiche meinung zu lesen bekommen. das hat dir nicht gefallen.

wir können dir doch nicht schreiben "bleib dran. es wird sich lohnen". das wäre doch gelogen. wozu ist denn ein forum da? um echte meinungen anderer zu hören. 

sorry, der typ will nichts von dir. das ist unsere meinung. du verschwendest deine zeit. du bist verfügbar. 

es ist echt schade um dich. 

das ist meine meinung dazu. verwerte es wie du es willst. 

alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 12:41
In Antwort auf wat_18400973

Ich bin wirklich nicht leichtgläubig und würde bei jedem anderen wohl auch denken, dass es eine faule Ausrede ist, aber in diesen Fall weiß ich, dass es nicht nur Geschwätz ist. Und es ist auch nicht so dass er sich nicht Zeit nehmen würde. Auch während der Arbeit findet er Zeit mir zu schreiben. 
und ich rede mir hier auch gar nicht ein, dass dieser Mann total verrückt nach mir ist. Im Gegenteil, ich habe seine Aussage schon kapiert, dass seine Priorität aktuell woanders liegt, aber das ändert nun mal nichts an dem was ich empfinde. 
ich verstehe schon, dass ohne die nötigen Details und Informationen andere denken, dass ich mich hier in was Hoffnungsloses verrannt habe, aber ich selbst kenne die Details und bin deswegen anderer Ansicht. Vielleicht muss ich es aushalten, bis mir tatsächlich der Schlag ins Gesicht gegeben wird. Aber wenn dieser nicht kommt und es sich zum besseren wendet, werde ich froh sein, dass ich durchgehalten habe. Niemand kommt umsonst in dein Leben, die einen sind ein Geschenk, die anderen eine Lektion! So sehe ich das eben.
 

ja jede Frau meint immer dass ER anders ist und dass es HIER ganz anders ist ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 13:21
In Antwort auf wat_18400973

Hallo ihr Lieben,

zur Zeit durchlebe ich eine wirklich schlimme Art von Liebeskummer, wie ich es lange nicht mehr hatte. Ich fühle mich beinahe wieder wie mit 14, als man zum ersten Mal heftigen Liebeskummer gefühlt hat.

Ich habe mich Hals über Kopf in einen Mann verliebt. Ich glaube ich war schon verknallt in ihn als ich ihn noch nicht einmal kannte. Er war mir voriges Jahr in meinem Standard Supermarkt förmlich ins Auge gesprungen. Er arbeitete dort und jedes Mal wenn ich ihn sah hatte ich schwitzige Hände und Herzklopfen, weil er einfach unglaublich attraktiv war, aber ich war nicht mutig genug ihn mal anzusprechen. Dann wurde er versetzt und ich hab ihn nicht mehr gesehen, was mich so sehr geärgert hat, dass ich über eine Suchanzeige Kontakt zu ihm gesucht habe. Ohne Erfolg! Er reagierte nicht darauf obwohl er wohl wusste, dass er gemeint ist. Das hatte mich schon ein wenig verletzt, aber das Leben ging weiter. Fast 8 Monate später dann plötzlich das unfassbare. Er meldete sich bei mir! Ich hatte damit absolut nicht mehr gerechnet, aber er erklärte mir, warum er nicht reagiert hatte und das schien mir absolut plausibel. Immerhin hatte er sich doch noch gemeldet und wollte mich auch gerne kennenlernen. Wir haben uns dann auch verabredet und es stellte sich heraus, dass er nicht nur eine tolle Illusion war, sondern tatsächlich ein absolut toller Mensch ist. Er hat mich beim ersten treffen so unheimlich beeindruckt und wir hielten Kontakt zueinander und ich hatte immerzu das Gefühl, dass ich ihm auch recht gut gefalle. Ich bin auch immer ganz offen zu ihm gewesen, hab ihm gesagt, dass ich ihn toll finde und ihn weiter kennen lernen will. Er sagte mir dass es zeitlich bei ihm schwierig ist aber wir das hinkriegen. Das hatte mir Hoffnung gemacht. Auch nach einer zweiten Verabredung schien es in eine positive Richtung zu verlaufen. Aber nachdem wir uns einige Wochen nicht mehr getroffen haben und nur alle paar Tage mal WhatsApp Kontakt hatten, bat ich ihn um ehrliche Worte, ob es Sinn macht und in welche Richtung es laufen könnte, weil es mich ein wenig verunsichert und fast verrückt macht. Er war sehr aufrichtig und erklärte mir dass sein Beruf für ihn schon lange oberste Priorität hat und er einer Frau so schnell nicht 100% geben kann, so wie sie es seiner Meinung nach verdient hätte. Aber er findet es dennoch schade, dass wir uns nie sehen und überlässt mir die Entscheidung ob ich weiter hin Kontakt halten möchte, da ich für mich entscheiden muss, was mir gut tut. 
Im Moment habe ich nicht dass Gefühl, dass es mir gut tut, da ich oft traurig bin, wenn er sich länger nicht meldet und ich von seiner Seite aus nicht den Enthusiasmus spüre wie ich ihn mir wünschen würde. Aber wie gesagt, ich habe Gefühle für ihn und irgendwie die Hoffnung, dass es nur Zeit braucht. Wenn wir uns erst mal besser kennen, denke ich bin ich definitiv ein guter Fang und ich glaube, das ist ihm auch bewusst. Möglicherweise ist er auch nur vorsichtig und hat Angst Gefühle zuzulassen. Hin und wieder treffen wir uns zufällig kurz und dann ist er immer sehr lieb, kleine Umarmung zur Begrüßung usw. Das macht mich richtig fertig, weil ich diesen Mann so unbedingt will und ich sein Herz erreichen möchte. Aber es tut weh, umso mehr Zeit vergeht und nichts passiert. Immer wieder zwinge ich mich dazu ihm nicht wieder zu schreiben, einfach mal abzuwarten und spiele sogar mit dem Gedanken loszulassen, aber das kann ich nicht. Ich bin wie ein Mensch in Seenot, ich schwimme weiter um nicht zu ertrinken, weil ich ja noch Kraft dafür habe, aber es ist weit und breit einfach kein Land in Sicht.
Es ist einfach schmerzhaft wenn das gesuchte Herz aus Gold so greifbar nach ist und man es doch nicht erreichen kann.
Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen? Wie geht man damit um? Tipps? Rat? Bin für alles dankbar.

Hallo!
Liebeskummer daurt je nach der Emotionalen Bindung ziemlich lange. Wenn du noch nicht loslassen kannst gibt es vermutlich immer noch Erinnerungen die du zuvor noch aufarbeiten musst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 13:23
In Antwort auf fresh0089

was willst du jetzt von uns hören? was sollen wir dir schreiben?

du hast jetzt von unterschiedlichen menschen die gleiche meinung zu lesen bekommen. das hat dir nicht gefallen.

wir können dir doch nicht schreiben "bleib dran. es wird sich lohnen". das wäre doch gelogen. wozu ist denn ein forum da? um echte meinungen anderer zu hören. 

sorry, der typ will nichts von dir. das ist unsere meinung. du verschwendest deine zeit. du bist verfügbar. 

es ist echt schade um dich. 

das ist meine meinung dazu. verwerte es wie du es willst. 

alles gute.

Ich nehme die Meinungen hier schon ernst und bin auch dankbar für die zahlreichen Antworten. 
Hatte nur auch ein wenig die Hoffnung auch positive Rückmeldungen zu erhalten. Vielleicht weil jemand ähnliches erlebt hat und bei dem es gut ausging. Ist doch nicht falsch anzunehmen, dass die Welt nicht nur schwarz ist und nur gemeine, hinterhältige Mistratten existieren, die einer Frau absichtlich weh tun.

Postiv denken ist mir persönlich eben wichtig oder um es mit einem  netten Zitat auszudrücken " wenn du durch die Hölle gehst, geh einfach weiter".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 13:40
In Antwort auf kerstinrichardsen_33

Hallo!
Liebeskummer daurt je nach der Emotionalen Bindung ziemlich lange. Wenn du noch nicht loslassen kannst gibt es vermutlich immer noch Erinnerungen die du zuvor noch aufarbeiten musst. 

Viele Erinnerungen gibt es ja leider noch nicht, aber dennoch sehr schöne. Es ist viel mehr dieses hin und her was mich belastet. Wenn wir miteinander tickern fühlt es sich gut an, wir tauschen uns wirklich aus, nicht nur so larifari " wie geht's dir? Was machst du?" - Gerede. Aber die Zeit dazwischen, wenn nichts kommt ist schmerzlich für mich, weil ich dann immer versuche zu verstehen, was es zu bedeuten hat und mich diese Sendepausen stark verunsichern. Dann hänge ich voll durch und bin unkonzentriert. Klar ich mache trotzdem mein Ding und lebe weiter, aber immer mit ihm im Kopf. Ich krieg ihn da einfach nicht raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 15:43
In Antwort auf wat_18400973

Anfangs war der Kontakt schon intensiver und ist erst vor kurzem etwas abgeflacht, machte auf mich mehr so den Eindruck als ob er zurück rudern würde, weil ? Genau das weiß ich leider nicht, was der Grund dafür ist. Ich hab einfach das Gefühl, das es noch nicht zu Ende ist, sonst könnte er mich doch einfach gehen lassen und sagen dass es nix wird. Und ich kann nicht loslassen solange ich denke, dass da mehr sein könnte, dass dieses Verhalten einen Grund hat, den ich nur nicht begreife.

Du Arme, echt. Deine Brille ist nicht rosarot, sondern PINK. Du suchst nur nach Entschuldigungen, warum er nicht so kann...
Ich kann das total verstehen und nachvollziehen, genau das habe ich auch durch. Und natürlich sollst du entscheiden, warum soll er denn? Dann sind ja alle Annehmlichkeiten futsch. NEVER CHANGE A RUNNING PLAN, sag ich da nur.
Auch die Aussage, dass du spürst, es sei noch nicht zu Ende... Kenn ich und glaube mir es ist zu Ende, bevor es überhaupt angefangen hat. Du wirst sein Herz nicht erreichen. Investiere deine Zeit lieber sinnvoll. Das sind alles nur Ausreden und wischi waschi, vielleicht, weiß nicht... alles ein einfaches NEIN. Ich habe diesen Fehler neun Monate gemacht und es war richtig schlimm. Zieh die Reißleine, wenn du kannst. Wem willst du beweisen, dass du ihn bekommst? Dir selbst? Wenn er annähernd Interesse hätte, müsstest du nicht so viel Aufwand betreiben. Lass es, es/er wird dir nur weh tun... is ja jetzt schon so.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 16:11
In Antwort auf fraeuleinpfiffikuss

Du Arme, echt. Deine Brille ist nicht rosarot, sondern PINK. Du suchst nur nach Entschuldigungen, warum er nicht so kann...
Ich kann das total verstehen und nachvollziehen, genau das habe ich auch durch. Und natürlich sollst du entscheiden, warum soll er denn? Dann sind ja alle Annehmlichkeiten futsch. NEVER CHANGE A RUNNING PLAN, sag ich da nur.
Auch die Aussage, dass du spürst, es sei noch nicht zu Ende... Kenn ich und glaube mir es ist zu Ende, bevor es überhaupt angefangen hat. Du wirst sein Herz nicht erreichen. Investiere deine Zeit lieber sinnvoll. Das sind alles nur Ausreden und wischi waschi, vielleicht, weiß nicht... alles ein einfaches NEIN. Ich habe diesen Fehler neun Monate gemacht und es war richtig schlimm. Zieh die Reißleine, wenn du kannst. Wem willst du beweisen, dass du ihn bekommst? Dir selbst? Wenn er annähernd Interesse hätte, müsstest du nicht so viel Aufwand betreiben. Lass es, es/er wird dir nur weh tun... is ja jetzt schon so.

Ich fürchte das mit der pinken Brille trifft zu. Ich bin grundsätzlich ein intelligenter und logisch denkender Mensch, aber nicht wenn es um die Liebe geht. Da lebe ich irgendwie in einer Phantasiewelt und glaube an Schicksalhafte Begegnungen. Irgendwie habe ich in der Sache wohl auch so etwas gesehen. Ich meine wer meldet sich denn 8 lange Monate später erst bei einer ihm unbekannten. Er hätte mich doch längst vergessen können, hat er aber scheinbar nicht. Das ist es was mir am meisten zu schaffe  macht. Hätte er sich mal lieber nie gemeldet, wäre alles einfacher. Danke für deine ehrlichen Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen