Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht an meinen Brüsten berührt werden, warum?

Ich kann nicht an meinen Brüsten berührt werden, warum?

21. Mai um 22:34 Letzte Antwort: 25. Mai um 16:14

Hallo, vorweg ersteinmal, ich bin weiblich, Bi Sexuell und fast 18 Jahre alt.

Ich habe eine Freundin die ich wirklich sehr liebe und mich auch toll mit ihr verstehe, jedoch bin ich extrem kitzelig wenn sie mich an meinen Brüsten berühren will. Ich würde so gerne Lust empfinden wenn sie meine Brüste berührt, jedoch halte ich das keine Sekunde aus, da es mich so sehr kitzelt. Weiß jemand weshalb das so ist?

Sie akzeptiert das zwar, aber dennoch würden wir uns beide sehr wünschen, dass das in Zukunft möglich ist, nur wie kann ich es möglich machen?

Wenn ich mich selbst an den Brüsten anfasse, bin ich natürlich nicht kitzelig, aber Lust empfinden kann ich dabei auch keineswegs. Daher noch die Frage: Ist das normal? Ich lese nämlich oft, dass Mädchen/Frauen sich gerne an den Brüsten anfassen, da es sich gut anfühlen soll, ich fühle aber wie gesagt überhaupt nichts und vielleicht hängt das ja mit dem kitzeln zusammen. 

Vielen Dank an alle die bis hier gelesen haben, über eine Antwort würde ich mich total freuen.  

Mehr lesen

22. Mai um 14:27

Hallo Leuki,

es hat ja noch niemand geantwortet. Komisch... Darf ich als Mann antworten?
Ich denke mal, dass die erogenen Zonen von Mensch zu Mensch sehr verschieden sind. Du solltest Dir keine Sorgen machen, wenn Du an einer Stelle nicht so viel empfindest. Entdeckt lieber gemeinsam die anderen Stellen.
Ich bin auch kitzlig. Aber wenn ich ganz entspannt bin und mich ganz auf das schöne Gefühl der Berührung konzentriere, dann finde ich auch Berührungen an Stellen himmlisch, an denen ich sonst kitzlig bin. Also für mich ist es eine Frage der Entspanntheit. Vielleicht ist es bei Euch Frauen ähnlich.

Viel Spaß beim Experimentieren!

1 LikesGefällt mir
23. Mai um 12:30
In Antwort auf daisy_18715899

Hallo Leuki,

es hat ja noch niemand geantwortet. Komisch... Darf ich als Mann antworten?
Ich denke mal, dass die erogenen Zonen von Mensch zu Mensch sehr verschieden sind. Du solltest Dir keine Sorgen machen, wenn Du an einer Stelle nicht so viel empfindest. Entdeckt lieber gemeinsam die anderen Stellen.
Ich bin auch kitzlig. Aber wenn ich ganz entspannt bin und mich ganz auf das schöne Gefühl der Berührung konzentriere, dann finde ich auch Berührungen an Stellen himmlisch, an denen ich sonst kitzlig bin. Also für mich ist es eine Frage der Entspanntheit. Vielleicht ist es bei Euch Frauen ähnlich.

Viel Spaß beim Experimentieren!

Hey vielen Dank für die Antwort.

Natürlich darfst du mir auch als Mann antworten und ja wer weiß, vielleicht muss ich mich wirklich lockern und versuchen dieses Gefühl in ein positiveres umzuwandeln. ^^

Danke für den Tipp! 

Gefällt mir
23. Mai um 12:40
In Antwort auf leuki234

Hey vielen Dank für die Antwort.

Natürlich darfst du mir auch als Mann antworten und ja wer weiß, vielleicht muss ich mich wirklich lockern und versuchen dieses Gefühl in ein positiveres umzuwandeln. ^^

Danke für den Tipp! 

gerne! Viel Spaß beim Entspannen und üben... und lass Dir Zeit dabei...

wie ist es, wenn sie Dich an der Scheide berührt? Bist Du da sehr erregbar? Ist es für Dich anders, wenn Du Dich selbst stimulierst?

Gefällt mir
25. Mai um 15:55
In Antwort auf daisy_18715899

gerne! Viel Spaß beim Entspannen und üben... und lass Dir Zeit dabei...

wie ist es, wenn sie Dich an der Scheide berührt? Bist Du da sehr erregbar? Ist es für Dich anders, wenn Du Dich selbst stimulierst?

Im ersten Moment muss ich mich durchaus kurz darauf einlassen können, aber dann empfinde ich es als sehr angenehm und erregeend dort von ihr angefasst zu werden. 

Aber es fällt mir leichter mich selbst zu befriedigen, was ja oft so ist, besonders wenn man noch nicht allzu viele Erfahrungen miteinander gesammelt hat. 

Es kann schon sein, dass ich noch etwas verklemmt bin, aber ich denke das lockert sich mit der Zeit.  

Gefällt mir
25. Mai um 16:14
In Antwort auf leuki234

Im ersten Moment muss ich mich durchaus kurz darauf einlassen können, aber dann empfinde ich es als sehr angenehm und erregeend dort von ihr angefasst zu werden. 

Aber es fällt mir leichter mich selbst zu befriedigen, was ja oft so ist, besonders wenn man noch nicht allzu viele Erfahrungen miteinander gesammelt hat. 

Es kann schon sein, dass ich noch etwas verklemmt bin, aber ich denke das lockert sich mit der Zeit.  

schön, dass du daran teilhaben lässt, wie du das entdeckst und wie es sich entwickelt. Gut, dass du so mit deinen Gefühlen im Kontakt bist!

1 LikesGefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook