Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann mit der Eifersucht nicht umgehen

Ich kann mit der Eifersucht nicht umgehen

7. Januar 2012 um 0:49

Hey, ich bin jetzt seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind auch sehr glücklich miteinander. Allerdings habe ich ganz große Probleme wenn er sich mit seinen weiblichen Freunden trifft.. und davon hat er viele. Am Anfang der Beziehung waren es noch mehr, aber da hat es mich noch nicht gestört wenn er sich mit denen getroffen hat. Ich hatte anfangs total Angst dass er mich nur verarscht weil er meine erste richtige Beziehung ist und davor gab es einen Typen der nur mit mir schlafen wollte, mich eigentlich aber nicht schön genug fand und mich nachdem ich nein sagte, ignoriert hat. Jedenfalls habe ich mir gerade seine alten Pinnwandeinträge angeschaut und wenn das heute noch so wäre würde ich durchdrehen. Da haben ihn andere Mädchen öffentlich "mein LIebling" oder "Spatz" genannt und dass er dann so was wie "ich hab dich lieb meine Beste" geschrieben hat würde mich heute sehr verletzen. Mit der Zeit habe ich dann auch angefangen eifersüchtig zu werden weil er ständig solche Pinnwandeinträge bekam und ich das alles lesen konnte. Mir selber hat er nie auf die Pinnwand geschrieben, naja also mittlerweile ist meine Eifersucht, wenn man es so nennen kann ziemlich heftig. Er hat jetzt meinetwegen auch nicht mehr so viel Kontakt zu diesen ganzen Mädchen, trifft sich aber noch regelmäßig mit zwei oder drei Freundinnen und noch einem anderen Freund abends und dann ist es sehr schwer für mich. Meistens schreibt er mir vorher immer dass er sich mit diesen Mädchen trifft und schon dann bin ich sauer und enttäuscht. Ich denke immer, er will seine Zeit lieber mit denen verbringen.. dass sie immer richtig viel Spaß zusammen haben. Zwar weiß ich dass es nur Freunde sind und ich bin mir auch wirklich sehr sicher dass er nie fremdgehen würde aber mich verletzt dass sie so vertraut miteinander sind und ich nicht das einzige Mädchen in seinem Leben bin. An solchen Abenden sitze ich immer alleine zuhause und schreibe ihm ständig. Ich kann einfach nicht aufhören daran zu denken, dass er gerade mit anderen Mädchen zusammen ist während es mir richtig schlecht geht. Ich muss dann oft die ganze Zeit weinen und fühle mich allein gelassen und verletzt. Manchmal habe ich Lust mir was anzutun, nur damit ich seine Aufmerksamkeit habe, er sich um mich kümmert. Einmal stand ich mehrere Stunden nachts in der Kälte, ich wusste nicht was ich machen soll. Oder als ich mal mit ihm darüber geredet habe, hatte ich eine Art Panikattacke.. ich musste so heftig weinen dass ich keine Luft mehr bekommen habe und dann hyperventiliert habe. Er hatte schon Angst den Notarzt rufen zu müssen, so was hatte ich noch nie. Er versichert mir zwar jedes Mal dass er nur mich liebt, aber ich fühle mich immer so ausgeschlossen.. er versteht mich einfach nicht wirklich. Ich habe ihm schon merhmals gesagt dass er mich dann anrufen könnte, aber das macht er nie, ich rufe ihn dann immer an wenn er endlich zuhause ist und kann mich gar nicht mehr beruhigen. Er hat ein Auto und zu mir sind es nur fünf Minuten aber er kommt dann nie vorbei, auch wenn ich ihn darum bete. Dann sagt er sofort "Nein, ich komme auf keinen Fall vorbei". Das ist wirklich verletztend und ich bin so verzweifelt.. nicht mal als ich indirekt davon gesprochen habe mir was anzutun! Ich verstehe das nicht, ist ihm das egal? Wieso ruft er nicht an? Oder kommt kurz vorbei? Das Schlimmste war, als er mit einer Freundin im Kino den Film gucken wollte den wir zusammen sehen wollten. Zum Glück war der dann ausverkauft aber ich bin ausgerastet und habe ihm geschrieben wie blöd ich das finde. Dann hat er einfach das Handy ausgemacht und war den ganzen Abend mit nem Kumpel bei der Freundin und ich wusste gar nichts. Ich saß bestimmt eine halbe bis dreiviertel Stunde vor seiner Tür und habe auf ihn gewartet, es war so kalt aber er kam nicht undhat mir auch nicht geschrieben. Könnt ihr mir helfen? Was soll ich tun? Hat das überhaupt mit Eifersucht zu tun wenn ich nicht glaube dass er mir fremdgeht? Ich weiß einfach nicht weiter. Vielen Dank schon mal.

Mehr lesen

7. Januar 2012 um 16:37

Vorsicht
... dass heisst doch nicht, dass er dich nicht liebt. Ich denke sein Verhalten kann er sich doch auch leisten, du klebst ja wie Leim an ihm (nicht böse gemeint). Du solltest mehr dein Leben leben, warte nicht auf ihn - unternimm selber etwas, lies ein gutes Buch wenn du nicht raus willst oder guck dir einen schönen Film an. Wenn dein ganzes Leben nicht mehr nach ihm gerichtet ist, dann wird es dir bald besser gehen. Er wird dann von allein wieder näher zu dir kommen weil er merkt, dass du dich von ihm nicht mehr abhängig machst. Glaub ihm doch mal, dass da nichts läuft - es sind wahrscheinlich wirklich nur Freunde. Du merkst das sehr schnell, wenn du mal deiner Wege gehst

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 10:58

Und was ist mit deinen Bedürfnissen??
Das traurige an deiner Situation ist, dass du dich selber total in den Hintergrund stellst! Was ist denn mit deinen Bedürfnissen? Was willst DU? Was sind deine Freiheiten, die du nicht missen willst?

Damit will ich dir sagen, dass es in einer Beziehung sehr wichtig ist, sich selber genauso zu berücksichtigen wie deinen Partner. Du brauchst deine Freiheiten, Hobbys und Ruhepausen, wo du dich erhohlen kannst, und wo er schlicht und einfach nichts zu suchen hat.

Denn Trotz der Tatsache dass du in einer Beziehung bist, hast du dein eigenes Leben, deine eigenen kleinen Schatzkästchen wo du dich auftanken kannst.

Um dein Problem zu lösen: Da muss ich dir knallhart sagen,
es ist ein Wunder, dass er dich noch nicht abgeschossen hat!!
Denn du bist eine richtige Klette, und das ist der grösste Fehler was eine Frau nur machen kann.....

In deinem Fall rate ich dir: Lies mal das Buch wie gewinne ich das Herze eines Mannes von Christian Sander!

Ich denke da werden bei dir einige Lichter aufgehen!!!

Gefällt mir

20. Januar 2012 um 18:53

Hmmm....
wenn du 100 % davon ausgehst er ist dir treu wieso bist du eifersüchtig ?! das kannst du mir nicht erzählen ! ich kenn das spiel selber nein er ist treu und bla bla ! aber wenn du alleine bist hast du angst das er dich betrügt sich in ne andere verliebt und er dich stehen lässt ! rede klartext mit ihm ! er kann dich mit einbeziehen du bist seine freundin ! aber wenn du ihm weiter einfach so machen lässt machst du dich von tag zu tag kaputter irgendwann findest du einen anderen mann und der wird dann das gleiche zu spüren bekommen weil du einfach angst und kein vertrauen mehr hast!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen