Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann meinem freund keinen blasen..

Ich kann meinem freund keinen blasen..

6. August um 20:37

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

6. August um 20:50

Bei intimen und sexuellen Sachen darf man sich zu nix zwingen und hat auch das Recht einfach nein zu sagen.

Dein Freund mag vielleicht ein wenig enttäuscht sein, aber wenn er dich liebt, steht sowas nicht zwischen euch bzw. darf nicht zwischen euch stehen.

1 LikesGefällt mir 12 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 20:50

Bei intimen und sexuellen Sachen darf man sich zu nix zwingen und hat auch das Recht einfach nein zu sagen.

Dein Freund mag vielleicht ein wenig enttäuscht sein, aber wenn er dich liebt, steht sowas nicht zwischen euch bzw. darf nicht zwischen euch stehen.

1 LikesGefällt mir 12 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 21:31
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

"ich bitte um schnellen Rat,"

honig.
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 22:04

Mach die Spitze vorher trocken und leck  nicht vorne dran. Kümmere dich mehr um denSchaft.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 22:14

merke schnell ist gar nicht, nicht bei der liebe und beim sex. mach du das so wie du es magst. lecken so wie du magst, den lolli in den mund nehmen (wie tief legst du fest) 
es ist noch kein meister vom himmel gefallen. wie macht es denn dein freund bei dir????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 2:24
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Dann sollte Dein Freund vielleicht mal Ananas essen oder was Süßes, wenn Dir vom Geschmack übel wird? Die Ernährung müßte auch den Geschmack der Lusttropfen beeinflussen. Warum wird Dir da übel? Ich kenne neutral, leicht bitter oder salzig oder sogar süßlich. Wie beim Essen. Was ist das für ein Geschmack?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 7:39

Oder lutsch ein Kräuterbonbon während dessen... wenns Eukalyptus ist prickelt es für ihn auch schön 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 7:52

Ist doch kein Problem. Es gibt sehr viele Frauen, die das können und auch gerne machen. Man hat als Mann hier Gott sei Dank genügend Auswahl. 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 11:28
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Wie shcon jemand geschrieben hat kann dein Freund durch seine Ernährung (Essen und Trinken) beeinflussen, wie er schmeckt. Informiert euch darüber im Internet und plant einen schönen Abend.

Als konkrete Hilfe für dich (ich finde es schöne, dass du deinen Freund verwöhnen möchtest und nach Möglichkeiten suchst) kann ich dir raten das ganze nicht zu wörtlich zu nehmen. Beim Blasen gibt es viele Möglichkleiten ihn zu verwöhnen. Du musst ihn nicht komplett in den Mund nehmen. Zu Beginn kannst du die Spitze (kurz) in den Mund nehmen damit er Feucht ist und ihn danach mit der Zunge verwöhnen. Spucke ist immer gut, auch damit deine Finger besser über seine Kuppe flutschne können. Du kannst steuern wo deine Zunge leckt, damit du die Lusttropfen nicht in den Mund bekommst. Leck ihn am Übergang von Schaft zur Eichel, hier ist Mann sehr empfindlich. Nimmt deine Hände dazu und massiere ihn. Wenn ein Lusttropfen kommt kannst du ihn mit den Fingern vorsichtig wegwischen. 
Eventuell könnt ihr auch Kondome mit Geschmack versuchen.
Hoffe ihr findet einen Weg es gemeinsam zu genießen.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 11:40

Ich kann dich verstehen, geht mir genauso. 
Allerdings mag ich die Blaserei überhaupt nicht, aber wenn, dann zieht er einen Gummi drüber und fertig. 
Er akzeptiert es und meint es wäre wohl das kleiner Übel mit Gummi als gar nicht Natürlich ist es auch nicht so berauschend an Latex rumzulutschen, aber für mich die bessere Wahl als ohne... 
Mach dir bitte keinen Druck deswegen, es bringt einfach nichts und ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Freund immer noch so viel Spaß daran findet, wenn du ihm regelmäßig über sein bestes Teil kotzt  

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 11:44
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Wieso denn um schnellen Rat ?
Wenn du 3 mal würgen muss lass es sein. Geht mir bei Korriander so, ess ich nicht mehr. Oder Ingwer (roh ), eingelegt super .

Ist doch nichts was wichtig ist.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 12:29

Du bist sehr harsch in deinen Aussagen. 
Klar, wenn man sich nicht riechen/schmecken kann, kann es auf einer Ebene nicht passen, allerdings haben Menschen unterschiedliche Ekelgrenzen. 
Für mich persönlich ist es auch nichts... und die Beziehung hält schon seit 10 Jahren  

1 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 12:49

ja, totale körperliche Ablehnung bzgl. der Körperflüssigkeiten. Ja und? Wenn ich mir denke, welche Körperflüssigkeiten das Teil passieren, vergeht mir jeglicher Appetit. 
Abgesehen davon, wenn es einem nicht schmeckt oder einem nur anhand dieser Vorstellung das Kotzen kommt, dann sollte man es lassen oder eben auf Oralverkehr mit Gummi ausweichen. 
Meine Güte, was ist denn dabei, wenn sich jemand vor Sperma ekelt? Und warum sollte man unbedingt diese Ekelgrenze überwinden müssen? Oralverkehr ist nichts überlebenswichtiges, als dass man es eventuell auch ausklammern könnte oder es auf andere Praktiken ausweicht. 
Warum sollte der sich ne Neue suchen? 

Und gottseidank, gibt es auch Männer, die es tatsächlich abturnt, wenn sie merken, dass es ihrer Partnerin nicht gut geht dabei. Allerdings muss nicht jedem alles gefallen und man(n) muss bei weitem nicht alles durchsetzen oder bei einer nicht gefallenden Praxis gleich das Weite suchen oder alles in Frage stellen. 

Manchen gefällt es, manchen macht es Spaß, manchen halt nicht. 
Nehmen wir an, du würdest auf Analoralverkehr stehen, weißt schon, die Sache mit der Zunge im Hintern, würdest du ihr wirklich den Hintern auslecken, wenn du wüsstest sie war gerade ihr Geschäft machen? 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:07

Es geht hier nicht um irgendwelche sexuelle Abartigkeiten sonder und die blasen. 
Und wer verachtet die Wünche des Partners..........hier doch wohl eindeutig die TE und natürlich Du. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:08

Als Mann wäre das sogar sehr abturnend, wenn die Frau dabei fast brechen muss. Ihr wollt ja auch nicht, dass uns das Mittagessen fast hochkommt beim lecken. Du Magst kein Sperma, dann wäre wirklich ein Kondom sinnvoll oder ihr lasst es gleich ganz bleiben mit OV. Falls er damit ein Problem hat, ist es ja seine Entscheidung, ob ihm der Oralverkehr ohne wichtiger ist als eure Beziehung.  OV ist toll, aber auch nur wenn es die Frau mit Leidenschaft macht (wie beim richtigen Sex)...

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:10

Zähl doch einfach mal 1 und 1 zusammen. Wenn blasen sowieso keine Thema ist, wieso wird dann hier eines daraus gemacht. Fehlt blos noch, dass er es eh nicht möchte, sie aber unbedingt und davon aber leider Brechreiz bekommt 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:25

wenn ich die dinge von seinem besten stück nicht in meinem mund haben will, ist das ja wohl meine sache... oder etwa nicht? aber als mann sollte man es schon akzeptieren, dass es nicht jederfraus ding ist... 

5 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:36

Man muss doch nicht den Ekel vor Oralverkehr oder dem Sperma als persönliche Kritik sehen? Was hat den eine Körperflüssigkeit mit der Persönlichkeit oder dem Selbstwert zu tun? 
Erklär mir das mal bitte... 

5 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 13:58
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Hallo liebe TE, habe genau dasselbe Problem, nur das ich trotzdem lange durchhalte und es mir trotzdem Spaß macht abgesehen vom säuerlichen Geschmack. Hier hat jemand eine schnelle Lösung geschrieben und zwar "Honig". Ich denke, dass ist eines der besten Lösungen die es gibt. Will das demnächst auch mal mit meinem Freund ausprobieren, kannst du ja auch mal ausprobieren. Ich stelle mir das sehr lecker und spaßig vor. 🙈 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 14:08

Dass Männer so eine eigene Beziehung und Meinung zu ihrem besten Stück haben, ist mir vollkommen klar. 
Was mir schleierhaft ist, ist dass man als Mann das als persönliche Kritik auffassen kann, nur weil sie die/der Partner/in vor seinem Sperma ekelt. 
Habe mir kurz meinen Mann vorgeknöpft und diesen zu dem Thema befragt, der Frage ist ein Lachkrampf gefolgt. Laut ihm wie auch laut mir, hat der Ekel vor Sperma nichts mit einer persönlichen Ablehnung gegen den Menschen selbst zu tun... 
Vielleicht liegt es an deinem dürftigen Selbstwertgefühl, dass du dich angegriffen fühlst, wenn eine Frau sich vor deinem Sperma ekeln würde? 
Aber das ist dann ja dein Problem, nicht jenes der Frau. 

2 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 14:33

Jetzt hast du mich aber erwischt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 14:34
In Antwort auf loreto_875199

Jetzt hast du mich aber erwischt. 

Ach wo, dass die Männer hier sehr feminin sind, ist mir schon lange klar


 

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 14:59

Habe mir kurz meinen Mann vorgeknöpft und diesen zu dem Thema befragt, der Frage ist ein Lachkrampf gefolgt. Laut ihm wie auch laut mir, hat der Ekel vor Sperma nichts mit einer persönlichen Ablehnung gegen den Menschen selbst zu tun... 

Vorgeknöpft passt ganz gut zu dir. Hast du ihm auch gesagt, wie seine Meinung zu dem Thema ist, oder weiß er inzwischen selbst welche Meinung er haben darf. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:20
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Hallo Lenamorille! Ist es dein erster Freund bei dem es DIR so missfällt oder kennst du es appetitlicher. Wie schon erwähnt liegt es oft an der Ernährung.Besonders eklig, wenn er viel raucht oder Bier trinkt bzw sogar krank ist und da hilft keine Ananas.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:21

wenn frauen beim thema haushalt auch so tolerant wären. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:23
In Antwort auf erdbeerinchen

Ach wo, dass die Männer hier sehr feminin sind, ist mir schon lange klar


 

ja und frauen sehr maskulin - ne menge kampfmumus hier.

hab dich schon vermisst 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:26
In Antwort auf moitoy

Hallo Lenamorille! Ist es dein erster Freund bei dem es DIR so missfällt oder kennst du es appetitlicher. Wie schon erwähnt liegt es oft an der Ernährung.Besonders eklig, wenn er viel raucht oder Bier trinkt bzw sogar krank ist und da hilft keine Ananas.

Sieh es als Warnzeichen und lasse es - vielleicht gibt es für ihn Frauen, die es mit "Hilsmittel" trotzdem versuchen - nur um ihm zu gefallen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:27

Mit Hilfsmittel 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 16:29

Wie sieht sein Sperma aus - ausser dass es stinkt?😖

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 18:34
In Antwort auf gomaskulinteam

ja und frauen sehr maskulin - ne menge kampfmumus hier.

hab dich schon vermisst 

Ne Menge Schlappsch----e hier




 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 20:42

Ja. Genau. Wenn die Frau nicht passt, wird sie ausgetauscht. Sollte sie zumindest werden, wenn man sein Leben nicht mit der falschen vergeuden möchte. Das merkt man üblicherweise nach kürzester Zeit. 

Frauen sind da natürlich anders. Die bleiben auf Lebenszeit bei ihrem „Partner“ auch wenn sie bereits nach zwei Wochen feststellen, dass es hinten und vorne nicht passt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 21:10
In Antwort auf loreto_875199

Ja. Genau. Wenn die Frau nicht passt, wird sie ausgetauscht. Sollte sie zumindest werden, wenn man sein Leben nicht mit der falschen vergeuden möchte. Das merkt man üblicherweise nach kürzester Zeit. 

Frauen sind da natürlich anders. Die bleiben auf Lebenszeit bei ihrem „Partner“ auch wenn sie bereits nach zwei Wochen feststellen, dass es hinten und vorne nicht passt. 

Na, also laut vielen Beiträgen bei gofem, läuft es genau so, die Frau hat endlich einen Freund, er ist das größte Arsch***h aber ich liebe ihn und werde ihn nie verlassen, bitte helft mir, aber Schluss machen ist keine Option 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 23:07

Wenn sich ein Mann vor meiner Möse ekeln sollte  (riecht komisch, schmeckt komisch)
dann fliegt er raus, klar, oder?

Dann liebt er mich und meinen Körper, mein Wesen  nicht.

Was soll ich mit einem zivilisationgestörten Neurotiker anfangen, wie soll ICH denn seinen Körper, seinen Sch... lieben, wenn er das nicht bei mir kann?!

* Und ebenso ist es andersherum. Frau - Mann.

Ich rate der TE Sekt oder andere Drogen - und dann ein großes Abschlecken ihres Süßen von kleinem Zeh bishin zum  Ohr.
 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 0:17

ok. ist nicht angekommen - macht nichts, machen wir ne diskussion draus. 

soo schwer ist blasen auch nicht. küssen, lecken, saugen, zärtlich knabbern...

das schafft auch jede!

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 0:18

stöckchen verschluckt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 0:21
In Antwort auf mandarina235

Wenn sich ein Mann vor meiner Möse ekeln sollte  (riecht komisch, schmeckt komisch)
dann fliegt er raus, klar, oder?

Dann liebt er mich und meinen Körper, mein Wesen  nicht.

Was soll ich mit einem zivilisationgestörten Neurotiker anfangen, wie soll ICH denn seinen Körper, seinen Sch... lieben, wenn er das nicht bei mir kann?!

* Und ebenso ist es andersherum. Frau - Mann.

Ich rate der TE Sekt oder andere Drogen - und dann ein großes Abschlecken ihres Süßen von kleinem Zeh bishin zum  Ohr.
 

"ein großes Abschlecken ihres Süßen von kleinem Zeh bishin zum  Ohr" 

so seh ich das auch. wenn man liebt und begehrt, schleckt man die liebste vom zeh bis zum haaransatz ab. empfinde oral jetzt nicht als etwas extravagantes, das man sich davor ekeln muss. wenn ne frau ekel beim blasen empfindet würd ich mich auch ungeliebt fühlen.

ich hab so das gefühl, das sich hier viele nur mit latex handschuhen anfassen und
immer ein desinfektionspray parat haben. 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 7:11

Kommt drauf an, was man unter Kochen versteht.

Bratwürste schafft mein Mann auch noch, aber das wars dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 8:48

@elterngruppe,
was bietest du denn deinem Partner so sexuell an, wenn du es dir leisten kannst alles und jeden beliebig auszutauschen?

3 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:07
In Antwort auf lenamorille

Guten Abend,
ich habe es jetzt schon 3 Mal versucht aber ich muss jedes mal würgen da mir durch den Geschmack der Lusttropfen einfach übel wird und ich immer würgen muss.
Gestern haben wirs nochmal versucht und ich habe es etwas länger hingekriegt aber es ist einfach nicht besonders angenehm für mich.
ich bitte um schnellen Rat,
liebe Grüsse

Es ist ein trauriger Trend, dass sich die Mädchen im 21. Jh. so gezwungen sehen, und die Jungs umgekehrt ihre Partnerinnen anscheinend so unter Druck setzen. 
Es soll doch beiden Freude machen, wie man zusammen intim ist. Beide sollen und dürfen sich wohlfühlen! Das geht niemals mit Zwang. 
Dem andere etwas Gutes zu tun, meinetwegen, aber doch nicht so. Ich packe mir (als Mann) echt an den Kopf, der Blowjob scheint das allerwichtigste zu sein, fast existenziell.  
Sag NEIN zu allem im Leben, was du nicht willst oder kannst. 

6 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:17
In Antwort auf mervyn_18307586

Es ist ein trauriger Trend, dass sich die Mädchen im 21. Jh. so gezwungen sehen, und die Jungs umgekehrt ihre Partnerinnen anscheinend so unter Druck setzen. 
Es soll doch beiden Freude machen, wie man zusammen intim ist. Beide sollen und dürfen sich wohlfühlen! Das geht niemals mit Zwang. 
Dem andere etwas Gutes zu tun, meinetwegen, aber doch nicht so. Ich packe mir (als Mann) echt an den Kopf, der Blowjob scheint das allerwichtigste zu sein, fast existenziell.  
Sag NEIN zu allem im Leben, was du nicht willst oder kannst. 

Sie wird doch zu nichts gezwungen. Sie muss es nicht machen, braucht sich aber dann auch nicht wundern, wenn sich ihr Freund eine unter unzähligen sucht, die es gerne machen und die dabei nicht Kotzen müssen. Du schreibst doch, BEIDE sollen und dürfen sich wohlfühlen. Und wenn der Sex nicht passt, weil einer der Beiden sich nicht wohlfühlt...........ist es doch nur logisch, dass man sich einen Partner sucht, bei dem BEIDE sich wohlfühlen. Soll man vor lauter Verständnis und Toleranz sein ganzes Leben mit einem Menschen verbringen, bei dem es nicht passt? Soll er sein ganzes Leben lang auf den gerne genossenen Blowjob verzichten, weil sie ihm deutlich macht, dass sie Kotzen muss, wenn sie sein "Ding" in den Mund nimmt. Eine geniale Basis für die nächsten 40 Jahre. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:53
In Antwort auf mervyn_18307586

Es ist ein trauriger Trend, dass sich die Mädchen im 21. Jh. so gezwungen sehen, und die Jungs umgekehrt ihre Partnerinnen anscheinend so unter Druck setzen. 
Es soll doch beiden Freude machen, wie man zusammen intim ist. Beide sollen und dürfen sich wohlfühlen! Das geht niemals mit Zwang. 
Dem andere etwas Gutes zu tun, meinetwegen, aber doch nicht so. Ich packe mir (als Mann) echt an den Kopf, der Blowjob scheint das allerwichtigste zu sein, fast existenziell.  
Sag NEIN zu allem im Leben, was du nicht willst oder kannst. 

wer sagt dass er sie unter druck setzt???

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:57
In Antwort auf loreto_875199

Sie wird doch zu nichts gezwungen. Sie muss es nicht machen, braucht sich aber dann auch nicht wundern, wenn sich ihr Freund eine unter unzähligen sucht, die es gerne machen und die dabei nicht Kotzen müssen. Du schreibst doch, BEIDE sollen und dürfen sich wohlfühlen. Und wenn der Sex nicht passt, weil einer der Beiden sich nicht wohlfühlt...........ist es doch nur logisch, dass man sich einen Partner sucht, bei dem BEIDE sich wohlfühlen. Soll man vor lauter Verständnis und Toleranz sein ganzes Leben mit einem Menschen verbringen, bei dem es nicht passt? Soll er sein ganzes Leben lang auf den gerne genossenen Blowjob verzichten, weil sie ihm deutlich macht, dass sie Kotzen muss, wenn sie sein "Ding" in den Mund nimmt. Eine geniale Basis für die nächsten 40 Jahre. 

"braucht sich aber dann auch nicht wundern, wenn sich ihr Freund eine unter unzähligen sucht, die es gerne machen"
Ja, bitte sehr, wenn es dem Freund sooo wichtig ist, soll er gehen. 
So, wie du es formulierst, machst du nichts als miesen Druck: Mädel, lass es, dann wird du schon sehen! 
Und ich behaupte: Der Blowjob ist weder die einzige noch die wichtigste Möglichkeit für ein erfülltes Sexleben. Das wollen doch auch gar nicht alle Männer. 
Dieser Blödsinn kommt aus den USA. Hatte ich mal in einem TV Bericht gesehen, dass die Mädels sich verrückt machen lassen und meinen, das gehöre unbedingt dazu. Ein Rückfall in die 50er Jahre, als Frauen das taten, was ihnen gesagt wurde. 

2 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 10:02
In Antwort auf gomaskulinteam

"ich bitte um schnellen Rat,"

honig.
 

Danke für den Tipp, werde ich mir merken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 10:19
In Antwort auf mervyn_18307586

"braucht sich aber dann auch nicht wundern, wenn sich ihr Freund eine unter unzähligen sucht, die es gerne machen"
Ja, bitte sehr, wenn es dem Freund sooo wichtig ist, soll er gehen. 
So, wie du es formulierst, machst du nichts als miesen Druck: Mädel, lass es, dann wird du schon sehen! 
Und ich behaupte: Der Blowjob ist weder die einzige noch die wichtigste Möglichkeit für ein erfülltes Sexleben. Das wollen doch auch gar nicht alle Männer. 
Dieser Blödsinn kommt aus den USA. Hatte ich mal in einem TV Bericht gesehen, dass die Mädels sich verrückt machen lassen und meinen, das gehöre unbedingt dazu. Ein Rückfall in die 50er Jahre, als Frauen das taten, was ihnen gesagt wurde. 

So, wie du es formulierst, machst du nichts als miesen Druck: Mädel, lass es, dann wird du schon sehen! 

Das ist doch nur das heute übliche Gutmenschgelaber. Wenn es in meinem Leben bestimmte Dinge gibt, die mir auch wichtig sind - das kann Oralsex sein, dass kann aber auch Motorradfahren oder Wanderurlaub sein - und mir mein Partner (egal ob Mann oder Frau), mit dem ich mich gerade in der Phase des kennenlernens befinde, zu verstehen gibt.........wenn du mit mir zusammen bist, dann gibt es das in Zukunft nicht mehr.........beim Blowjob muss ich Kotzen, also wirst du ab sofort auch keinen mehr haben...........ich hasse Motorradfahren, also wirst du ab sofort nicht mehr Motorradfahren...........ich mag keinen Wanderurlaub , also wirst du ab sofort keinen Wanderurlaub mehr machen..........dann passen diese beiden Menschen nicht zusammen und PUNKT. Da muss man nichts tolerieren, da wird in keinster Weise irgendwo auch nur im Ansatz "mieser Druck" aufgebaut und mit so einem Menschen muss mann auch nicht sinnlos Lebenszeit vergeuden. 

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 10:36
In Antwort auf loreto_875199

So, wie du es formulierst, machst du nichts als miesen Druck: Mädel, lass es, dann wird du schon sehen! 

Das ist doch nur das heute übliche Gutmenschgelaber. Wenn es in meinem Leben bestimmte Dinge gibt, die mir auch wichtig sind - das kann Oralsex sein, dass kann aber auch Motorradfahren oder Wanderurlaub sein - und mir mein Partner (egal ob Mann oder Frau), mit dem ich mich gerade in der Phase des kennenlernens befinde, zu verstehen gibt.........wenn du mit mir zusammen bist, dann gibt es das in Zukunft nicht mehr.........beim Blowjob muss ich Kotzen, also wirst du ab sofort auch keinen mehr haben...........ich hasse Motorradfahren, also wirst du ab sofort nicht mehr Motorradfahren...........ich mag keinen Wanderurlaub , also wirst du ab sofort keinen Wanderurlaub mehr machen..........dann passen diese beiden Menschen nicht zusammen und PUNKT. Da muss man nichts tolerieren, da wird in keinster Weise irgendwo auch nur im Ansatz "mieser Druck" aufgebaut und mit so einem Menschen muss mann auch nicht sinnlos Lebenszeit vergeuden. 

Ich fordere dich auf, die Netiquette zu beachten, das ist eine Unverschämtheit.
"ich hasse Motorradfahren, also wirst du ab sofort nicht mehr Motorradfahren"
Dieser Vergleich haut gar nicht hin, warum sollte dir jemand etwas verbieten, womit er/sie gar nichts zu tun hat? 
Die TE hat nichts darüber gesagt, warum sie offensichtlich meint, das tun/lernen zu müssen. Du schreibst, sie brauche sich nicht zu "wundern", wenn ihr Freund dann geht. Eine Beziehung vom Blasen abhängig zu machen, halte ich für völlig absurd. 
 

Gefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:45

"Ist es nicht genauso unverschämt, jemandem, der klar sagen würde, was er für sexuelle Wünsche und Vorlieben hat, zu sagen, er baue damit "miesen" Druck auf, wenn er dann sich anderweitig umschaut?"
Na klar, wenn der Freund der TE ihr seine Wünsche und Erwartungen sagt, ist das doch in Ordnung! Ich wende mich dagegen, dass hier jemand der TE sagt, sie brauche sich nicht über ein Scheitern der Beziehung wundern, wenn sie nicht bläst. Als ob das in Stein gemeißelt wäre!  
Meine Aussage ist, dass die TE den Sex so leben sollte, wie sie es mag. 

2 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:54
In Antwort auf mervyn_18307586

"Ist es nicht genauso unverschämt, jemandem, der klar sagen würde, was er für sexuelle Wünsche und Vorlieben hat, zu sagen, er baue damit "miesen" Druck auf, wenn er dann sich anderweitig umschaut?"
Na klar, wenn der Freund der TE ihr seine Wünsche und Erwartungen sagt, ist das doch in Ordnung! Ich wende mich dagegen, dass hier jemand der TE sagt, sie brauche sich nicht über ein Scheitern der Beziehung wundern, wenn sie nicht bläst. Als ob das in Stein gemeißelt wäre!  
Meine Aussage ist, dass die TE den Sex so leben sollte, wie sie es mag. 

Finde den Fehler.........Frau darf ihren Sex so ausleben, wie sie es mag und Mann darf seinen Sex auch so ausleben wie SIE es mag. Wieso darf der Mann seinen Sex nicht so ausleben - natürlich mit der passenden Partnerin - wie er ihn mag?

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 12:34
In Antwort auf loreto_875199

Finde den Fehler.........Frau darf ihren Sex so ausleben, wie sie es mag und Mann darf seinen Sex auch so ausleben wie SIE es mag. Wieso darf der Mann seinen Sex nicht so ausleben - natürlich mit der passenden Partnerin - wie er ihn mag?

 

Bestreitet hier doch niemand. 
elterngruppe setzt voraus, dass der Freunde der TE die Beziehung vom Blasen abhängig machen würde. 
Das verbinde ich mit einem Bericht, den ich jetzt noch mal gegoogelt habe: im Buch "Girls & Sex" von Peggy Orenstein wird ein Trend in den USA beschrieben: Die Mädels blasen und denken, dass sei eben unvermeidlich. 
Mein Verdacht ist, dass auch die TE sich selbst dazu zwingt, das zu machen. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 13:42

Ja, da ist was dran, leider ist Youporn im wahrsten Sinne des Wortes "kinderleicht" zu konsumieren. Das gab es früher nicht, und heute haben viele Jungs massenhaft Videos und Clips gesehen, die ihnen eine völlig falsche Vorstellung vermitteln... 

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 13:49
In Antwort auf mervyn_18307586

"braucht sich aber dann auch nicht wundern, wenn sich ihr Freund eine unter unzähligen sucht, die es gerne machen"
Ja, bitte sehr, wenn es dem Freund sooo wichtig ist, soll er gehen. 
So, wie du es formulierst, machst du nichts als miesen Druck: Mädel, lass es, dann wird du schon sehen! 
Und ich behaupte: Der Blowjob ist weder die einzige noch die wichtigste Möglichkeit für ein erfülltes Sexleben. Das wollen doch auch gar nicht alle Männer. 
Dieser Blödsinn kommt aus den USA. Hatte ich mal in einem TV Bericht gesehen, dass die Mädels sich verrückt machen lassen und meinen, das gehöre unbedingt dazu. Ein Rückfall in die 50er Jahre, als Frauen das taten, was ihnen gesagt wurde. 

es ist doch nix anderes als bei anderen se*uellen vorlieben auch!

entweder man harmoniert und die bedürnisse gehen konform oder man lässt es bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen