Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann meine eigenen Gefühle nicht mehr verstehen wen liebe ich wirklich?

Ich kann meine eigenen Gefühle nicht mehr verstehen wen liebe ich wirklich?

28. Mai 2010 um 11:54

Hallo ihr

ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen... Vielleicht war ja von euch schonmal jemand in einer ähnlichen Situation...

Ich (22) bin mit meinem jetzigen Freund (22) schon über 3,5 Jahre zusammen, wi wohnen mittlerweile zusammen und haben aus beruflichen Gründen auch vor 1,5Jahren unsern Wohnsitz 4std von unserer ursprünglichen Heimat verlegt.

Auf jedenfall war ich eigentlich immer ganz zufrieden mit dieser Beziehung, aber vor ca. 2Monaten bin ich mal ohne meinen Freund mit dessen Freunden und ner Freundin von mir weggewesen. Wir haben natürlich viel zu viel getrunken und der ABend lief dann nicht mehr "so gut" für mich ab. Meine Freundin wollte sogar den Krankenwagen rufen, hat dann aber nur meinen Freund angerufen, dem war das aber alles ziemlich egal und der meinte nur er wolle dann mit mir "schimpfen" wenn er wieder zurück sei. Mir gings auf jedenfall dann am nächsten Tag richtig schlecht sowie noch nie in meinem Leben, mein Freund hatte mich dann auch angerufen und mich zusammen geschrien wie ich mich nur so gehn lassen könnte und bababa...

Naja aufjedenfall hat mir an dem Abend dann noch ein Freund meines Freundes geschriebn wie es mir denn geht und das er hofft das es mir wieder gut geht... Ich hab ihm dann im ICQ geantwortet und so kamen wir ins Gespräch... Und so fings dann an... Wir schrieben uns dann jeden Tag manchmal sogar 8Std am stück bis tief in die Nacht... und da fing ich erstmal an über meine Beziehung nachzudenken und mir fiel erstmal auf wie unglücklich ich überhaupt bin. Jeden Tag wenn ich nach der Arbeit nach Haus komm koche ich, dann erteilt mir mein Freund Aufgaben was ichh noch alles zu erledigen hab (putzen,bügeln,aufräumen etc.)... ich hab das immer alles bereitwillig gemacht aber es kommt halt sogut wie nie mal ein danke oder "hast aber schön gemacht"... er sagt auch sogut wie nie das er mich liebt und das auch nur wenn er entweder betrunken ist oder wenn wir miteinander schlafen(das aber auch nur einmal im halben jahr)... er sagt mir auch nie das er mich hübsch findet immer nur mäkelt er an mir herum...das meine haare nich ordentlich sitzen, dass ich da nen pickel hab, das ich in der hose dick aus überhaupt sagt er dass ich keine süßigkeiten essen soll weil ich da noch dicker werde (und ich wiege 55kg bei 1,70m) und fühl mich sonst eigentlich garnich zu dick....meine freundinnen meinen immer er macht das nur um mih klein zu halten da ich schon ziemlich sehr häufig von anderen männern angemacht werde oder sie mir einfach hinterher schauen und das merkt er ja alles auch...aber trotzdem tut das halt weh
es is auch nich alles schlecht wir haben auch viele gleiche interessen und machn gern die gleichen sachen..und es gibt auch viele schöne erinnerungen an vergangene urlaube und so....
und dann is da nochwas, seit 2,3 wochen fällt mir auf das ich überhaupt niccht mehr eifersüchtig bin, mir ist es regelrecht egal ob er mit anderen frauen schreibt oder nicht und früher war ich halt immer richtig krass eifersüchtig wollte nie das er ohne mich feiern geht..wollte immer dabei sein um aufzupassen und jetzt bin ich sogar froh wenn ich mit meinen freundinnen allein weg kann und er mit seinen kumpels geht...

nun zu dem freund meines freundes..bei ihm hab ich einfach das gefühl dass ich mit ihm über alles reden kann und er mich versucht bei allem unterstützen... ich hab ihm schon so viel über mich erzählt und er mir auch über sich..soviel weiß ich über meinen freund bis heute nicht, denn der ist immer der meinung alles was vor unserer beziehung war geht mich nichts an...
ich hab jetzt auch schon öfter mit dem anderen dvds geguckt..und es war echt schön.. ich bern gern in seiner nähe jedoch hab ich iwie immer voll die panik gekriegt wenn ich das gefühl hatte er will mich gleich küssen... ich weiß aber einfach nich woran das liegt ich hab angst das es nur deshalb ist weil er vom rein äußerlichen nicht mein typ is... und mein freund ist halt das perfekt bild eines mannes aus meinen augen betrachtet groß breit gutaussehend und wir passen vom rein äußerlichen einfach perfekt zusammen... meine freundinnen meinten auch schon das ich mit dem anderen rein äußerlich überhaupt nicht zusammen passen würde..ich wie die diva er wie der arme student...er ist auch genauso groß wie ich und auch recht dünn... aber auch wenn ich weiß das ich ihn eigentlich nicht attraktiv finde und mich nicht körperlich von ihm angezogen fühle vermiss ich ihn schon ganz schrecklich doll...ich muss einfach den ganzen tag an ihn denken egal ob bei der arbeit oder zuhaus, ständig kreisen meine gedanken um ihm... wir habn jetzt ausgemacht das wir für 2 wochen keinen kontakt haben wollen weil er eh im urlaub ist und ich mir über meine gefühle klar werden wollte....gleich nach der landung hat er sich dann doch bei mir gemeldet und sich dann sogar noch nen teuren inet-zugang besorgt um mir am ersten tag gleich schreibn zu könn...ich hab ihm dann aber gesagt das das ja so eigentlich nich gedacht war und wir ja eigentlich keinen kontakt haben wollten... und nun 2 tage später hab ichs doch nich mehr ausgehalten und ihm ne sms geschickt... er hat mir jetzt auch schon gesagt das er mich gern hat und ich ihm verdammt viel bedeute, aber andererseits meinte er auch wenn ich mich nicht gegen meinen freund entscheide er auch keine freundschaft zu mir will....

ich weiß einfach nich was ich für ihn empfinde ist es freundschaft oder bin ich wirklich verliebt? was soll ich nur tun

bitte bitte helft mir oder schreibt mir eure erfahrungen zu dem thema

danke!

liebe grüße

ps:sorry für den langen text aber das is schon die komprimierte version

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 12:36

Hallo
Hmmm ohne jetzt zu sagen, was zu tun ist, lässt sich festellen dass Beziehungen die nur darauf beruhen, dass man äußerlich ein tolles Paar ist, nie ewig gutgehen können. Wenn das alles an Basis ist, dann gute Nacht. Und viel mehr scheint bei deiner aktuellen Beziehung nicht über zu sein.
Warum LÄSST du dich denn kleinmachen? Magst du das? Oder möchtest du nicht auch mal so geliebt werden, wie es jeder möchte, nämlich so wie du bist? Mit allen vorhandenen und scheinbaren Makeln, OHNE dass man die dem anderen ständig aufs Brot schmieren muss? Bei dem Kerl wär ich bestimmt keine 3 Jahre geblieben! Schon alleine weil er dir das Normalgewicht miesredet. Ich bitte dich, du musst doch ne super Figur haben. Warum lachst du den nicht einfach aus, wenn er dir was anderes einreden will? Ala komisch, dass viele andere Männer das nicht so sehen.
Aber egal, was du tust, sorge für klare Verhältnisse. Kein Nebeneinander. Das wäre sowohl dem netten Neuen als auch dem alten nicht Netten unfair gegenüber.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club