Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann ihn nicht vergessen Er will keine Affäre

Ich kann ihn nicht vergessen Er will keine Affäre

21. Mai 2012 um 10:58 Letzte Antwort: 21. Mai 2012 um 13:03

Hallo,
vor einem Jahr als ich ihn traf hatte ich aufghört mich mit der Liebe zu beschäftigen. Meine Ehe lief nicht mehr aber als altmodisch erzogenes Mädchen habe ich mich damit abgefunden und habe weiter so gelebt. Natürlich habe ich mich in ihn verliebt. Er wusste, dass ich vereiratet bin, wir haben uns sehr gut verstanden viel gelacht sind wir Freunde geworden. Er sagte wenn ich nicht vereiratet wäre würde zwischen uns viel laufen, dass er mich sehr mag, sein Gewissen lässt nicht zu, dass zwischen uns was läuft. So ging es lange Zeit wir haben uns getroffen ohne, dass was passiert haben jeden Tag gechattet und SMS geschickt. Plötzlich sagt er, dass das uns nicht gut tun würde und melde sich 4 Monate nicht mehr. Da bin ich so depressiv geworden, dass ich beim Arzt gelandet bin. Dann kommt nach 4 Monate wieder und sagt, dass er einfach den gedanken an mich nicht los kriegt. Alles fängt von vorne an. Dieses mal schlafen wir aber miteinander. Ich dachte wenn ich mit ihm schlafen würde"Sucht" weniger stark. Da habe ich mich geirrt. Ich schlage ihn vor eine Affäre das wäre für mich ok lieber als nichts. Er sagt er kann mit mir keine Affäre haben weil ich in ihn verliebt bin und verheiratet wir sollen lieber Freunde bleiben so wie es auch ist. Was anderes wäre nur schmerzhaft und kompliziert. Ich weiß schon, dass er recht hat. Das ganze ist schon etwas krank aber ich möchte nicht nur seine Freundin sein ich will aber auch keine feste Beziehung (er ist single). Was mache ich denn ich kann ihn einfach nicht vergessen. Ich mag ihn so sehr.

Mehr lesen

21. Mai 2012 um 12:05

Antwort zu den Antworten
Ja meine Ehe ist im Eimer das weiß ich. Ich bin nur bedingt feige. Ich habe ihn von den Gefühlen zum anderen erzählt. Ich habe 2 kleine Kinder, es ist dann alles nicht immer so einfach wie man sich ausmalt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2012 um 12:55

Also
Meine Eltern und erziehung sind mir würscht darum ging es nicht eigentlich...Wenn ich wert darauf gelegt hätte hätte nicht mit nem anderen geschlafen. Wie gesagt ich versuche nur meine Kinder vom ganzen zu schützen deswegen ziehe ich keine konsequenzen. Mein Mann weißt bescheid. Der andere weißt ganz genau, dass ich verheiratet bin.Ich lüge leider mich lieber selber an als den anderen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2012 um 13:03

Hi
Ich möchte kein Mitgefühl, darum gings gar nicht. Es ging auch nicht um was mit meinem Mann zu tun oder zu lassen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club