Forum / Liebe & Beziehung

Ich kann ihn fühlen

Letzte Nachricht: 8. Juli 2008 um 9:15
01.07.08 um 9:12

hallo alle,
hab seit gestern ein ziemliches tief. zur einleitung an die, die es noch icht gelesen haben: ich ex-gleibte, 7 jahre beziehung, tragik ohne ende, seit 1,5 jahren wieder solo, viel vorgefallen und nicht in freiden auseinandergegangen.

AAABER:

ich kann ihn manchmal fühlen und hören. wisst ihr was ich meine ? manchmal ist es als würde er nach mir schreiebn. meint ihr er hört es auch ?
wisst ihr was ich meine?
ich solchen momenten sitzt wieder der teufel in meinem ohr, der sagt dass alles ausser der liebe egal ist, das er zu dumm ist sowas zu kapieren, dass ich nicht hätte mich trennen sollen usw usw.

bitte sagt, dass es ecuh auch so geht und bitte sagt, dass es irgendwann ein ende hat.

lg, ties

Mehr lesen

01.07.08 um 9:59

Ja...
... ich kenne das !
Erlebe und empfinde es genau wie Du !

Wann es aufhört ? Vielleicht, wenn Du einen neuen Freund hast, bzw. dich neu verliebt hast.

Gefällt mir

01.07.08 um 10:03
In Antwort auf

Ja...
... ich kenne das !
Erlebe und empfinde es genau wie Du !

Wann es aufhört ? Vielleicht, wenn Du einen neuen Freund hast, bzw. dich neu verliebt hast.

Oh Mann,
das kann noch dauern, bis ich mich wieder verliebe.
ich kann nicht mehr. ich will dass es aufhört...

Gefällt mir

01.07.08 um 10:08
In Antwort auf

Oh Mann,
das kann noch dauern, bis ich mich wieder verliebe.
ich kann nicht mehr. ich will dass es aufhört...

Ich
glaube das es nie aufhört.So wie es weh tut.

Gefällt mir

02.07.08 um 11:34

Du hast recht
ich hab echt viel zum ablenkn unternommen, aber nichts was so tief war !!!

ha, das st super!!! ich gehe als erstes zum friseur und werde blond, dann mache ich noch einen fallschirm-sprung.
hab auch neulich sen echt aufregenden typen kennengelernt, ist überhaupt nicht mein typ, 10 jahre jünger als ich aber ist echt schuckelig. ich glaube ich treff mich mal mit ihm...

was die freunde angeht... leider sind die so sher mit mir duch meinen schmerz gegangen, dass ich automastich auch an ihn denke
aber du hast recht, rumjammern hilft auch nicht...
Danke!

Gefällt mir

02.07.08 um 21:30

Es erging mir 2 Jahre so
Ich kenne es auch. Nach der Trennung spürte ich plötzlich das EX weint - es ihm nicht gut geht usw. Es hielt etwa 2 Jahre an, da ich immer an ihn denken musste und wenn ich zur Ruhe kam, dachte ich - er lebt neben mir , ich spürte genau wie es ihm grade ging.
Als wir später Kontakt hatten, stimmte er meinen Gefühlen von damals zu!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.07.08 um 17:45

Du solltest das mal beobachten
für mich hört sich das sehr ungesund an

Beste Grüße

equinox68

Gefällt mir

08.07.08 um 2:10

Ist normal,
aber ich hoffe, daß es bei dir nicht zu oft vorkommt.
Bei mir nur noch ganz selten - ist jetzt über 2 Jahre her und ich bin längst drüber weg (wir waren 3Jahre zusammen). Zu Anfang, nachdem Schluß war, hatte ich oft das Gefühl zu spüren wie es ihm geht.

Sehnsucht hab ich keine mehr, aber ich denke gelegentlich mal an die Zeit zurück. Hab mir damals eingebildet, daß er meine große Liebe ist. Mittlerweile glaube ich, daß er noch viel an mich denkt, aber ich nicht mehr... Er hat mich damals allein gelassen, als ich mehr wollte, als ich nur seine Geliebte...

Als EX - Geliebte fühlt man sich lange Zeit oft sehr schlecht und leer, manchmal auch sexuell ausgenutzt, aber das vergeht nach und nach.
Schneller vergeht es, wenn man sich neu verliebt, aber das können Männer wohl besser als wir Frauen. Die können schneller abschalten und neu anfangen.

Ich dachte damals, daß ich mich nicht mehr verlieben kann und wollte es auch nicht. Hab dann wieder einen abhängigen Mann kennengelernt (er hat mir mir mein Auto TÜV fertig gemacht), hab mich aber erst nach einem Jahr in ihm verliebt, was ich nie gedacht hätte, denn ich wollte nichts festes mehr und ganz bestimmt nicht wieder mit einem vergebenen Mann, aber er hat mir von Anfang an gesagt, daß er sich trennen wird sobald er angemessenen Job hat, weil seine Beziehung mit seiner Lebensgefährtin schon lange kaputt ist. Ich dachte mir zu Anfang nichts dabei und hatte mich unter Kontrolle und dachte nur: Schon wieder so einer!!!
Mein Fehler war, daß ich so wie du dachte, daß ich mich nicht mehr verlieben kann, weil ich ja den einen (meinen EX Geliebten)über alles liebte, aber heute weiß ich, daß es einfach nur sexuelle Gefühle sind die uns beeinflussen, denn richtig liebende Männer trennen sich von ihren Ehefrauen, wenn die Beziehung wirklich kaputt ist, aber davon will kaum eine Geliebte was wissen - ich will es auch nicht hören (obwohl ich es weiß), weil die 18 Stunden in der Woche, die wir zusammen sind nicht nur Sex sind.
Hinzu kommt, daß er keinen Urlaub mehr mit ihr macht und auch Sylvester mit mir feiert, weil ich es so wollte und das alles hat mich auch stark beeinflußt, denn welche Lebensgefährtin macht so was auf Dauer mit? Sie fährt jetzt das dritte Mal in diesem Jahr allein weg und er mit mir auch wieder für ein paar Tage. Er schreibt mir, daß er fast weint, wenn er von mir weg fährt, aber ich weiß, daß es nur eine halbe Liebe ist, denn sonst wäre ihm ihr Geld nicht wichtiger als meine Liebe.

Wir Frauen, die einen Mann fest für uns wollen, denken anders als Männer und deshalb fallen wir auch schnell auf deren Gerede und Versprechungen und Hinhalten rein.
Du bist jetzt auf dem besten Weg und ich wünsche dir, daß du einen richtig tollen Mann kennenlernst und schon bald über alles vergangene lachst.
Deine Gedanken hatte ich auch und ich dachte damals wir wären Seelenverwandt.
Ich kann dir versichern, daß das alles vergeht und du dich fragst; Was fand ich mal so toll an dem Mann? Dann sagst du vielleicht nach vielen Jahren: ICH weiß es nícht. Er war nett und wir haben uns gut verstanden und der Sex war gut...

LG deseree

Gefällt mir

08.07.08 um 9:13

Wer sagt Dir,
daß ich das nicht kenne?

Hallo Moosi ,
das zeigt doch nur,daß sie immer noch nicht "losgelassen" hat und DAS kann nicht gesund sein, an etwas zu hängen zu bleiben,was nicht ist.

Außerdem kann das auch die Vorstufe zu Weiterem sein ergo Beobachten ist gut.


MFG

equinox68

Gefällt mir

08.07.08 um 9:15
In Antwort auf

Wer sagt Dir,
daß ich das nicht kenne?

Hallo Moosi ,
das zeigt doch nur,daß sie immer noch nicht "losgelassen" hat und DAS kann nicht gesund sein, an etwas zu hängen zu bleiben,was nicht ist.

Außerdem kann das auch die Vorstufe zu Weiterem sein ergo Beobachten ist gut.


MFG

equinox68

.....und, bei ANDEREN MENSCHEN
ist es aber ein anderer Kontext und eine andere Vorgeschichte und hier geht es um ein Exgeliebtentum und nicht um ein anderes Beziehungsgefühe.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers