Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann es nicht einfach nicht fassen,bin in ein Loch gefallen,biite um HILFE...

Ich kann es nicht einfach nicht fassen,bin in ein Loch gefallen,biite um HILFE...

23. Juli 2009 um 18:45




Ich muss als erstes sagen,dass ich schon länger Probleme mit meinem Freund, oder das was davon über ist,hatte. Er ist oft agressiv und so...hab viel Stress mit ihm .
Ich war schon lange am überlegen,ob wir nicht unsere Wege trennen sollten und habe es,nach mehreren Vorfällen irgenwie auch eingesehen.Trotzdem schaffte ich es nie. Auch wenn das blöd klingt,-er ist/war alles was ich habe. Wir wohnen schonüber ein Jahr zusammen,ich habe gerade ziemliche Geld Probleme und er ist meine 1. richtig große Liebe.Ich dachte wir haben uns schon so viel aufgebaut.Immer wenn er irgenrdwelche Zukunfts-Dinge ansprach,redete er immer von uns und wir....
Es war echt ernst mit uns.Dachte ich will mit ihm alt werden und den ganzen Friede-Freude-Eierkuchen-Kram. Er ist mir so vertraut gewesen. Er hat auch schon öfters mal mit anderen geflirtet und fand dafü immer irgendwelche Argumente, Von wegen ,ich würde übertreiben bla bla.Aber irgendwann fand ich heraus wie oft er mich eigentlich amlog,was andere Frauen anging.
Er schieb hinter meinem Rücken ziehmlich eindeutige Mails,Sms usw. ala: "was machst du gerade,bist du allein?komm mal vorbei" (wenn ich gerade nicht da war) ich fing halt an öfter seine Nachrichten zu durchsuchen und fand ständig neues. Wenn ich ihn darauf ansprach,hatte er immer Ausreden,von wegen,er wüsste gar nicht wer das war mit wem er da schreibt und so unlogisches Zeug...aber er meinte er liebt nur mich...ich fing an ,dass nicht mehr zu glauben...
Jetzt zu der aktuellen Situation:
Wir hatten uns wieder mal gestritten,er wurde agressiv und ich bin zum 1. mal einfach mal abgehauen für ein paar Tage. Das habe ich vorher nie gemacht,aus Angst,er würde mir fremdgehen,,aus Trotz oder so..Aber dieses mal dachte ich mir,wie dämlich-das kann ja nicht dr Grund für mich sein,mir alles Gefallen zu lasssen!Also ging ich.Ich ließ ihm noch ein Brief da,wie entäuscht ich bin und das er mir das Herz bricht,wenn er so weiter macht und das dass bestimmt nicht das ist,was er will.UND: Das er nix blödes machen soll,-also nicht fremdgehen..
Nachdem ich weg war,rief er nochmal an und war voll sauer auf mich,wei ich abgehauen bin ,sagte er macht sein Handy aus und schrie mich an! Ich musste voll weinen.Es war ihm voll egal,er legte einfach auf!!!
Ich konnte richtig fühlen wie mein Herz bricht.
Jetzt bin ich wieder in unserer Wohnung,er ist nicht da.<Ich habe in seinem Leptop nachgeschaut ( sonst mach ich das nie,aber sonst würde ich nie dahinter kommen!) Jedenfalls hab ich gesehen ,dass er mit einer gechattet hat ,wegen der es schon öfters stress gab...diese "PERSON" ist in seinen Kontakten unter VIPs gespeichert und er schriebt halt immer mit ihr,weiß aber nicht wer das ist ,-haha...
Er hat mit ihr an dem Abend an dem ich weg war (und über UNS nachdedacht und getrauert habe!) mit ihr folgende Dinge geschrieben: Bist du allein,komm her bla bla... sie: ich sehne mich nach dir ....er: dann komm her ,dein Bruder kann dich her fahren...ich ruf dich gleich an.,.. -dann war die unterhaltung zu ende,ob er sie angerufen hat,ob sie bei uns war,keine Ahnung,aber allein diese Unterhltung hat mir das herz nochal gebrochen. Dann hat er am selben abend mit noch ner "freundin" geschrieben...er hat sie"meine Kleine" und Baby" genannt.-Er würde wieder sagen nur aus Spaß uns so...
Auf die Erste unterhaltung an diesem Abend will ich ihn nicht ansprechen,weil er dann ganz zumacht,weil ich in seinem Leptop geschnüffelt hab und dann macht er ein passwort rein und kreigt seinen wutanfall.Obwohl ICH die Verarschte bin! ich bin 2 Nächte nicht zu Haus und er läd gleich seine Ischen ein. Ich bi todtraurig. Mir würde das nie im Traum einfallen,egal wie sehr wir uns gestritten haben oder so,ich würde ihm das nie antun können.Selbst wenn defenitv Schluss wäre ,würde ich aus Respekt vor IHM nie gleich dem nächstbesten an den Hals springen. Ich könnte ihn nie einfach so austauschen.Nie.
Jetzt kommt er gleich nach Haue.Ich weiß nicht was ich machen soll.
Er ist sauer AUF MICH.Weil ich ja ach so böse war und einfach abgehauen bin.Ich fass es nicht.
Ich würde ihn am leibsten anschreien,was ihm einfällt so mit meinen Gefühöen umzugehen.Was ihm einfällt mir das Herz rauszu reißen.
Und egal ob "die" an dem Aben dbei ihm war oder nicht,dass was er geschrieben hat reicht schon.Er hat sie eingeladen.Das reißt mir das Herz raus
Sorry,wenn ich etwas verwirrend geschrieben habe,ich bin nur momentan total aufgelöst. Ich liebe ihn und ich hasse ihn.-Beides auf einmal.

Mehr lesen

23. Juli 2009 um 22:16

Ich weiß
selber nicht was mich noch hält...einerseits bin ich unendlich wütend auf ihn,andererseits ist da noch so viel.
Ich weiß ,dass ich innerlich fast sterben würde,wenn ich ihn später mal mit ner anderen sehen würde.Klar,sollte das kein Grund sein,bei ihm zu bleiben,aber ich kann mir einfach nicht helfen.
Ich habe echt gedacht er liebt mich wirklich. Ich habe ihm sogar meine Jungfräulichkeit geschenkt,weil ich dachte,er ist der Richtige. Das er mich so behandelt,hätte ich nie gedacht.Nie.
Allein,dass er sie einläd,in UNSERE Wohnung. Das er (ob er das jetzt schon gemacht hat oder nicht) theoretisch ,eine andere Person mit in unser Bett nehmen würde,mit ihr schlafen würde,in dem selben Bett in dem wir sonst Arm in Arm einschlafen. Das ist unfassbar. Ich habe so viel Respekt und Achtung vor seinen Gefühlen,ich habe so viel Anstand,dass ich das ihm nie antun könnte.Sowas würde ich niemals über mich bringen.Ich würde,welbst wenn wir getrennt wären jetzt,sicherlich nicht gleich wieder einen neuen am Start haben. Und ich dachte das beruht auf Gegenseitigkeit. -Es bricht mir das Herz,dass ich falsch gedacht habe.
Jetzt ist er zu Hause.Ich bin total distanziert zu ihm. Er macht irgendwie einen auf : war was? Also schon anders als sonst,aber man merkt,dass er denkt: ach,bitte,sei wieder lieb und funktionier wieder,koch mir was zu essen,war so bequem...bla bla.-Versteht ihr wie ich meine?
Was ich am schlimmsten finde ist,dass er weiß,was er getan hat ( micht betrogen und belogen) und weil er denkt ich weiß das nicht,tut er,als ob nix wäre. Er besitzt die Frechheit,mir in die Augen zu sehen,mit dem Wissen mich gerade zu verarschen. Wie kann er mir in die Augen schauen? das ist so dreist.
Ich könnte ihn,wenn ich so eine wäre,die ihren Freund betrügt,nie einfach so in die Augen schauen.-Wenn ich mir vorstelle,wie er,unwissend dass ich ihn betrogen habe,vor mir steht und mich ansieht und von nix weiß....ne,da läuft es mir eiskalt den Rücken runter.
Alles in allen hat er es verdient,dass ich gehe,aber ich komm nicht von ihm los.Wären wir erst ein paar Monate zusammen wären wäre das was anderes,aber wir hatten unsere beiden Leben schon zu einem gemacht und er macht jetzt alles kaputt. Ich weiß nicht weiter.Ich bin so fassungslos.
Das tut mir alles so weh.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen