Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann die Frau nicht ab

Ich kann die Frau nicht ab

8. Oktober 2010 um 16:29 Letzte Antwort: 9. Oktober 2010 um 16:42

Hey Leute,

Bitte lest euch das durch, ich brauche Hilfe

... Ich bin seit 9 Monaten glücklich in einer Beziehung, alles perfekt wunderschön und genau wie ich es mir wünsche.
Bis auf : Seine Mutter.

Der Vater hat die Mutter schon sehr früh verlassen, demnach hat mein Freund ein sehr enges Verhältnis zu seiner Mutter.
Beide kommen aus dem Osten.
Die Mutter ist psychisch sehr labil, und um sie zu beschreiben :
100 kg, trägt absolut unpassende, freizügige Klamotten, denkt immer jeder Mann fände sie super, will mir immer erklären, wer sie jetzt grade wieder in der Stadt angemacht hat.

außerdem chattet sie 6 stunden am Tag, mit fremden Männern, verabredet sich mit ihnen, zahlt 60 Euro um nachts um 10 zu irgendeinem Typen zu fahren, den sie noch nie gesehen hat. Obwohl das Geld bei den beiden eh knapp ist, leistet sie sich die Bahnkarte und kauft sich Turnschuhe für 120 Euro. Meinen Freund (20) macht sie runter, wenn er mit mir einen Stehcafe trinken geht.

Zum Glück hat mein Freund jetzt eine Ausbildung als Krankenpfleger und kann sich (zumindest fianziell) von seiner Mutter lösen.
Räumlich leider nicht, da die Frau ihren Arbeitgeber wg 'arbeitsplatzmobbing' verklagt hat und deshalb im Moment nur Arbeitslosengeld hat und er deswegen Zuschüsse von seinem Gehalt lockermachen muss, und sich nichts Eigenes leisten kann.
ich wohne im Übrigen nicht mit ihnen zusammen, ich bin kurz vor'm Abi und möchte unabhängig bleiben.
Ich liebe meinen Freund über alles, aber auf die Dauer muss ich die Frau entweder erwürgen oder ... ich weiß nicht..

Diesem innige, gestörte Sohn-Mutter Verhältnis kann ich nichts entgegensetzen, aber diese Frau auf Dauer auszuhalten, mache ich nicht mit.

Auch ihre Sexualität lebt sie sehr offen aus (s.o) und sie hat bereits Andeutungen gemacht, falls irgendwer in ihrem Bekanntenkreis fremdgehe, würde sie es dem Betrogenen nicht mitteilen.
Ich weiß zwar, dass mein Freund zu 100 % treu ist, aber diese Aussagen schocken mich!

Zudem wohnt unter der Woche immer ein 'Bekannter aus dem Osten' , der hier arbeitet bei Ihnen, mit dem schläft sie öfter, obwohl sie ganz genau weiß, dass er verheiratet ist und 3 Kinder daheim hat.
Diese Frau ist ohne Skrupel, ich werde noch wahnsinnig bei ihr.

Auf die Dauer habe ich Angst, dass mein Freund sich irgendwann eine Frau sucht, die seiner Mutter nichts entgegensetzt, eventuell weniger intelligent ist und sich somit still in diese perverse Denkart integriert.

was soll ich nur machen?

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 16:40


Oh, du bist ja super witzig;hm?
Ja, ich bin blond, deswegen noch lange nicht blöd, falls du darauf anspielst, ich mache immerhin mein abitur.
Verschon mich mit solchen destruktiven Antworten.

Sie ist im Übrigen nicht blond.
Aber du offensichtlich blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2010 um 16:45


Vielen Dank für deine Antwort,
Ja das macht mich krank, weil ich mir eine Zukunft mit ihm super vorstellen kann, aber nur mal so weit gedacht, dass das die Oma meiner Kinder sein soll?
Da könnte ich echt... ohje ohje.

Im Übrigen ist sie auch total überheblich, wollte mir im Ernst erzählen sie hätte passt auf :
Betriebswissenschaft,
und Soziale gekoppelt mit Psychologie studiert,
und nebenher noch locker ne Ausbildung zur Vertreterin gemacht.

So ein Mensch würde tag und Nacht arbeiten, weil er so ehrgeizig ist, und sich im leben nicht so unangemessen kleiden. (auch wenn das jetzt Vorurteile sind)

Sie hat auch ein totale verstörtes Verhältnis zu Arbeit.
seit 6 Monaten ist sie jetzt wg Depressionen wg dem Mobbing krankgeschrieben, und behält aber immer noch ihre Dienstwohnung.
Der Arbeitgeber will sie natürlich raus haben, klar.
jetzt neulich wurde die Straße vor ihrer wohnung neu gemacht, und die arbeiter haben vergessen, eine Holzlatte o.ä hinzulegen, damit man leichter zum ausgang des Geländes kommt.
Ihr Kommentar : Da müsste ich mir jetzt glatt ein Bein brechen, dann könnte ich sie locker nochmal ein halbes Jahr auf Geld verklagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2010 um 16:46


Ja aufgrund des Titenbonus inklusive Blondinenbonus bekommt alles in den Arsch gesteckt

Es heißt : bekommt man (!) alles in den Arsch gesteckt.

Wenn du schon niveaulos daherreden willst, machs doch wenigstens grammatikalisch korrekt!

Im Übrigen antworte ich Dir ab jetzt nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2010 um 16:58


Danke Für die Antwort,
sie ist noch schlimmer, und kann sich garnicht einschätzen.
Neulich saßen wir auf der Terrasse Cafe trinken, da kam ein Mann vorbei, der Außenarchitekt der die baumaßnahmen geleitet hat, um sie umzuschauen.
Da meinte sie im ernst : 'Ich wusste, dass der jetzt kommt, gestern lag ich um die selbe Zeit hier nackt in der Sonne.'

Da muss ich mich so Fremdschämen, ignorieren geht nicht, weil diese Frau auch so verdrehte Gedanken hat und vollkommen davon überzeugt ist, was sie sagt.

Ich hab auch die Befürchtung dass in den 20 Jahren zusammenleben, irgendwas von diesen Sachen an meinen Freund weitergegeben wurde.
Ich bin echt verzweifelt, ignorieren geht nicht, weil ich oft bei meinem Freund bin, weil ich einfach bessere Möglichkeiten habe zu ihm zu kommen, als er zu mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2010 um 18:19


Was ich in Deinem Thread nicht verstehe, ist die Betonung, daß sie aus dem Osten kommen? Hat das etwas zu bedeuten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2010 um 16:42


um dir zu antworten meinte ich damit eigentlich nur, dass sie mit den bayrischen Gesetzen nicht vertraut ist und allgemein Schwierigkeiten mit dem Dialekt etc zurecht zu kommen hier.
Damit habe ich ostdeutsche nicht angegriffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen