Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hätte so gern was mit seinem besten Freund...ich blöde ...

Ich hätte so gern was mit seinem besten Freund...ich blöde ...

1. Dezember 2005 um 0:10 Letzte Antwort: 1. Dezember 2005 um 10:51

Also, es ist so: Letztes Jahr hab ich auf einen Schlag ganz viele neue Leute kennengelernt. Unter anderem einen, in den ich mich zu der Zeit sofort verliebt hab. Einmal gesehn und ich dachte :"Oh mein Gott! Dieses Kribbeln hattest schon seit fast 3 Jahren nicht mehr!" Obwohl ich ihn garnicht richitg kannte! Das Problem , dass er ne Freundin hatte (hat) , hat uns beide damals überhaupt nicht gestört. Jedesmal wenn wir abends alle weg waren, waren er und ich die ganze zeit zusammen, wir haben uns geschrieben und hatten , wie es kommen musste, auch paar Mal was miteinander! Obwohl es mir jedesmal wahnsinnig gefiehl und ich nix anderes wollte als das, war danach meine Angst um so größer, dass es irgendwie auffliegen könnte, seine Freundin es mitbekommt und alles aus dem Ruder gerät.
Irgendwann bekam ich einen klaren kopf und mir wurde klar , dass es so wie es war, einfach beschissen war. Ich konnte ihn nicht ganz haben, wegen seiner Freundin, andererseits habe ich ihn immer davon abgehalten es ihr zu sagen und sie für mich zu verlassen. Habe dann irgendwann später was mit seinem besten Freund gehabt, mich in ihn verliebt und bin mittlerweile über ein Jahr mit ihm zusammen. Ich lieb ihn zwar schon und er vergöttert mich, aber es vergeht nicht wirklich ein Tag, an dem ich nicht an den anderen denke. Und wenn ich ihn heute noch mit seiner Freundin seh, frage ich mich warum es so gelaufen ist und warum er mich nicht so selbstverständlich anfassen und angucken kann wie ers mit ihr tun kann. Ich dreh ab und zu durch. Es sind aber auch nur Phasen, weil mein Freund kann auch atemberaubend sein.
Ach keine Ahnung, vielleicht liegt es daran, dass er (der beste freund), der erste war , in den ich mich nach einer so langen zeit ( und einem gebrochenen herz, dank meines ex-freundes) wieder auf den ersten Blick verliebt hab und dann auch noch so heftig!
Musste das jetzt loswerden, weil bei mir im Freundeskreis kann ich da mit kaum einem drüber sprechen, weil alle irgednwie zusammengehören und mein freund die treuste seele überhaupt ist und man würde mich lünchen , wenn man meine gedanken hin und wieder lesen könnte!

würde mich über eine Antwort sehr freuen!!

Mehr lesen

1. Dezember 2005 um 10:51

Hallo
Oh danke für die nette antwort! Ja sowas in der Art hab ich mir auch schon gedacht! mit dem kerl und mir hätte es glaube ich nie ne zukunft gegeben. als ich mir damals vorgestellt hab wie es so wäre, fand ich diesen gedanken ganz schön beklemmend und wollte es irgendwie nicht. ich wollte diesen druck nicht haben, dass ich ihm jetzt mehr bieten muss als seine freundin es getan hat, damit er es nicht irgendwann bereut! es sprachen auch noch tausend andere gründe dagegen , ich glaub genau das wars dann: ich wusste ich wollte ihn nicht ganz haben, aber für den moment wars toll! aber ist mittlerweile besser geworden!
und es ist genau so wie du schreibst: als ich dann kurzzeitig dachte dass mein freund sich von mir trennen wollte ( was ich aber nur falsch interpretiert habe), dann war ich auf einmal ganz anders drauf: der andere interessierte mich garnicht mehr, nur noch mein freund für den ich alles getan hätte! ich sollte es einfach genießen dass ich einen sehr treuen (was es glaube ich nicht mehr so oft gibt ) und lieben freund habe und aufhören einer phantombeziehung hinterherzutrauern.
danke für deine antwort!
gehts dir denn mittlerweile besser ohne freund?
viele grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club