Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hatte einen One-Night-Stand

Ich hatte einen One-Night-Stand

14. Dezember 2011 um 23:04 Letzte Antwort: 16. Dezember 2011 um 10:56

Schon seit einer langen Zeit lastet es auf mir, ich hatte noch nie einen One-Night-Stand und gestern ist es passiert.
Ich wollte es eigentlich nicht, aber in meinem Freundeskreis erzählen viele oft aufregende Geschichten, während ich beschämt schweige oder vom Thema ablenke, ich hatte bis jetzt immer sehr schöne lange Beziehungen.
Ich bin seit 4 Monaten Single und wollte gestern Geschenke einkaufen, da hab ich sie getroffen, wir haben uns unterhalten und von ihr aus kam immer mehr, ich hab das mit den Geschenken verschoben und wir sind in eine Bar gegangen. Ich hatte gehofft es würde sich eine schöne Beziehung entwickeln. Danach habe ich sie nach Hause begleitet. So kam eins nach dem anderen.
Als es vorbei war fühlte ich mich sehr schlecht, ich sagte ihr es liege am Alkohol und es wäre besser wenn ich nach Hause gehen.
Unterwegs musste ich mich übergeben, ich bin die Nacht durch mehrere Km nach Hause gelaufen, ich hatte sehr viele unschöne Gedanken in meinem Kopf.
Als ich zu Hause ankam war ich bestimmt 4 Stunden lang unter der Dusche, weil ich mich so dreckig fühlte.
Ich fühle mich immer noch richtig scheiße.
Eigentlich war ich immer ein anständiger Typ, ich habe noch nie so etwas unmoralisches gemacht, alle meine Pflichten ernst genommen und bin immer für meine Freunde da, wenn sie mich brauchen, aber die Entscheidung war von Anfang an falsch. Ich kann es nun nicht mehr rückgängig machen.
Ich hab den ganzen Tag über meinen Fehler nachgedacht, aber schäme mich zu sehr um mit jemandem darüber zu reden. Sie hat ein paar Mal angerufen aber ich ging nicht ran.


Könnt ihr mir bitte einen Tipp geben, wie ich mit meinem Gewissen wieder ins reine komme? In der Fantasie war die Vorstellung um einiges schöner.

Mehr lesen

14. Dezember 2011 um 23:25

Hat das jetzt irgendwie nen religiösen Hintergrund,
dass du dich so schlecht fühlst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 4:14

Ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 7:33


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 9:25

Der TE...
...ist doch Single! Lesen hilft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 11:03


manche glauben auch alles...

wenn's eine frau geschrieben hätte. wäre es genauso unglaubwürdig geschrieben...es geht doch nicht um die tatsache ansich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 12:06

Also wenn du jetzt auf meine Antwort anspielst
bezüglich ob es einen religiösen Hintergrund hat, dann war das von meiner Seite aus eine ganz normale Frage, um den TE besser zu verstehen, auf deren Antwort ich noch immer warte. Wenn man schon groß über Vorurteile lamentiert, sollte man vielleicht erst mal vor der eigenen Haustüre kehren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 12:46

Ernsthaft
Wer sagt denn, dass aus einem One-Night-Stand keine Beziehung werden kann? Es ist nicht unmoralisch mit jemand zu schlafen, den man nicht liebt und kaum kennt, solange man sich schützt und beide einverstanden sind.
Es wäre wohl erst verwerflich, wenn man das andauernd macht und dem Menschen etwas vorlügt um ans Ziel zu kommen.
Mein jetziger Freund war auch erst eine Affäre (komlizierter Hintergrund), deswegen ist die Liebe aber jetzt nicht weniger wert. Sexuelle Kompatibilität ist nun mal wichtig ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 14:31


Ich raff grad das Problem nicht, aber gut. Wenns ein Fake ist, dann musst nur noch stark an deinem Geschreibsel arbeiten, nix für ungut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2011 um 18:19


Ich muss gestehen, ich habe diesen Thread angeklickt, weil ich davon ausgegangen bin, dass das ein "Fremdgeh-Thema" ist. Ich war auch schon sauer und wollte den TE köpfen... Aber dann kam mir dieser blöde Satz "ich bin Single" in die Quere! Son Mist aber auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2011 um 9:26

Stimmt
so habe ich das noch gar nicht betrachtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2011 um 10:56

Vielen Dank.
Ich habe mir einige Kommentare durchgelesen und finde deinen am hilfreichsten. Jetzt wo ein paar Tage vergangen sind, geht es mir etwas besser. Ich war kurz nach dem "Unfall" innerlich sehr aufgewühlt, aber deine Idee ist die beste Lösung, ich werde mich heute mit ihr verabreden und für eine Beziehung kämpfen. Es ist die einzige Möglichkeit mit meinem Gewissen ins reine zu kommen, wenn ich mit ihr eine Beziehung führe ist meine weiße Weste wieder unbefleckt. Ich werde es so machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen