Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hasse sie !!!

Ich hasse sie !!!

26. November 2004 um 14:28

Ich hatte schon mal was zu diesem Thema geschrieben, aber ich mach es jetzt nochmal ausführlicher. Vielleicht kann mir ja einer einen Rat geben.
Also ich habe seit einem halben Jahr einen ganz lieben süßen Freund. Wir haben eine gemeinsame Clique, zu der seit einigen Monaten auch ein Mädel gehört, über das ich mir momentan den Kopf zerbreche.
Zuerst freundete sie sich mit mir an. Dann mit ihm. Die beiden sind total auf einer Wellenlänge und verstehen sich ziemlich gut. Jetzt hat sie sich in ihn verliebt.
Er hat mir versichert, dass er mich liebt und mit ihr nur befreundet sein will, gibt aber auch zu, dass er sich mit ihr so gut versteht. Er sagte auch, dass er ihr klar gemacht hat, dass er seine Freundin nicht verläßt oder betrügt.
Trotzdem macht diese Frau sich Hoffnungen. Und wird meiner Meinung nach nichts unversucht lassen, ihn davon zu überzeugen, dass sie sich ja soooo gut verstehen, ob er da nicht vielleicht auch mehr empfinden würde für sie.
Mein Freund ist ein Mensch, der niemals freiwillig jemanden weh tun würde und er mag sie auch wirklich gerne, deswegen bringt er es nicht übers Herz den Kontakt zu ihr ganz abzubrechen.
Er fühlt sich dafür verantwortlich, dass sie leidet und will ihr helfen.
Aber ich weiß genau, daß sie das ausnutzen wird.
Und ich weiß nicht wie ich das ertragen soll. Muß ich jetzt wochenlang das Gefühl haben, dass diese Frau mit den Freund wegnehmen will, bis sie endlich aufhört in ihn verliebt zu sein?
Ich kann das nicht, ich habe sowieso schon solche Verlustängste und mir gehts jeden Tag schlecht seit dem ich das weiß.
Ich habe ihr schon gemailt, warum sie sich immer noch Hoffnungen macht und sie schrieb zurück, dass das jawohl ihr Problem wäre und nicht meins und hat sich total verteidigt.
Ich habe ein wenig Menschenkenntnis und einige unserer Clique mögen sie nicht, deswegen ist sie in meinen Augen eine richtig falsche Schlange. Schon seit drei Jahren solo und schäkert auf jeder Party mit den Männern.
Ich kann nicht mehr an gemeinsamen AKtivitäten teilnehmen weil ich ihre Anwesenheit nicht ertrage. ICh glaube wenn ich sie sehen würde, dann würde ich ausrasten.
Was soll ich bloß tun?
Ich liebe meinen Freund und weiß dass er traurig wäre wenn ich ihm den Umgang verbiete, weil er gerne mit ihr befreundet sein möchte und weil er dann denkt ich vertraue ihm nicht.
Ich

Mehr lesen

26. November 2004 um 15:11

Hi kosheen
schwierige situation..
als einziges fällt mir dazu ein: zeige selbsbewusstsein!
>>Ich kann nicht mehr an gemeinsamen AKtivitäten teilnehmen weil ich ihre Anwesenheit nicht ertrage. ICh glaube wenn ich sie sehen würde, dann würde ich ausrasten<<
DOCH! grad dann solltest du an den gemeinsamen aktivitäten teilnehmen!! es ist immer noch DEIN freund, er liebet DICH und sie VERSUCHT, jemanden von sich zu überzeugen, der jedoch zu DIR gehört! also hast DU überall die besseren karten!!
gehe mit geschwellter brust an die sache ran (ohne überheblich zu wirken!!) - das wird insbesondere auch dein freund mitbekommen und wenn er dich wirklich liebt, wird er stolz auf deine stärke sein.
lass ihm die "hündin", die ihm hinterherläuft..
in einer ähnlichen situation hat mir meine ex mal gesagt: "DIE ist sowieso keine konkurrenz für mich - und ich fand, sie hatte recht!

der herbie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen