Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hasse mich dafür, das ich dich liebe

Ich hasse mich dafür, das ich dich liebe

2. Juli 2008 um 21:15

Ich habe einen liebevollen, netten, verständnissvollen und freundlichen Jungen kennengelernt. Wir sind die besten 'Kumpels' die man sich vorstellen kann. Leider weis ich das er mehr für mich empfindet.Und ich auch für ihn. Er zeigt es mir oft, indem er mir Geschenke macht und mir ein Gefühl von geborgenheit gibt. Meine Freunde raten mir alle, ich solle sofort mit ihm zusammen kommen. Wir haben seit 3 Monaten was miteinander. Trotzdem scheint jeder mit dem anderen an seiner Seite glücklich zu sein. Alles ist wie im Bilderbuch. Alles scheint perfekt. Wenn ich nicht alles kaputt machen würde.
Schon immer hatte ich angst mich zu verlieben, nicht weil ich damals mal entäuscht worden bin, sondern weil ich mir sage: "Ich habe dich einfach nicht verdient!" Immer wenn ich mehr für einen Mann empfand machte ich unter Tränen schluss. Ich kann mich nie richtig verlieben, weil ich es mir nicht gönne. Ich sage: "Ich darf sowas nicht, das ist falsch!" Lieber würde ich den, den ich überalles liebe mit einem anderen Mädchen glücklich sehen. Weil ich weis mit mir kann man niemals glücklich werden.
Liegt das vielleicht an meiner Kindheit das ich nicht fähig bin auf diese weise zu lieben?

Was soll ich machen? Ich fühl mich so hilflos. Ich will diesen Jungen den ich jetzt kenne nie mehr gehen lassen, dafür haben wir zuviel erlebt.

Könnt Ihr mir helfen? Er bekommt mit das etwas mit mir nicht stimmt. Ich kann ihm nicht mehr in die augen schauen. Und das macht ihn traurig. Weil ich mich zu schuldig fühle.

Anja

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 21:21

Also
vielleicht eine therapie, sowas wirkt wunder die leute koennen super helfen!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen