Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hasse meinen Mann nur noch

Ich hasse meinen Mann nur noch

23. Februar 2007 um 18:56

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

wie fändet ihr es, wenn ihr eurem Mann sagen würdet, ihr fühlt euch von eurem Mann respektlos behandelt und er dann antwortet, dass dies doch kein Wunder sei, weil ihr seiner Meinung nicht genug Ordnung halten würdet?
Oder: Er euch etwas zusagt und es dann kurz vorher doch wieder ändert. Z.B. verspricht er, dass er gleich was mit unserer Tochter unternimmt und eine halbe Stunde später sagt er, sie bleibt doch bei mir und er zischt alleine ab.
Ich habe einfach keine Ahnung mehr, wie ich darauf reagieren soll. Rumschreien bringt es auch nicht. Ich weiß nicht mehr weiter.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

4. Dezember 2007 um 22:23

Ich hasse meinen mann!!!!
Mein mann schlägt mich 2-3 mal die woche, am sonntag schlug er mich mit der faust mehrmals auf meinen kopf bis ich fast bewusstlos wurde, ich flah ihn an damit aufzuhören, stattdessen schlug er heftiger mit den fäusten.
er macht mich für all das was in seinem leben schief läuft verantwortlich.
ihr fragt euch warum ich mich nicht trenne, ich bin schwanger von ihm.
es gibt viele grenzen er hat die greneze überschritten.
ich habe noch ein wenig geduld, aber ich habe mir versprochen, das ich mich eines tages rächen werde.......ich bin sehr geduldig DER TAG WIRD KOMMEN

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2007 um 19:24

Deinen Hass kann ich verstehen...
Hallo Aurelia,

kann Dich absolut verstehen. Ähnlich war es bei mir. Pah, wenn ich das höre, nicht genug Ordnung halten, dann schwillt mir der Kamm. Was bildet der sich denn ein? Kann Dich sehr gut verstehen, dass Du laut wirst. Aber das bringt nichts. Für ihn ist es eine innerliche Genugtuung, wenn er Dich wieder so weit gebracht hat. Er betreibt da so eine Art Machtspielchen. Denkt und lebt nach der Devise, dass der Mann die Hosen an hat...

Versuche mal gar nicht zu reagieren. Wenn er mal etwas möchte von Dir, dreh den Spieß um. Vielleicht merkt er mal, was er tut.
Ist Eure Tochte noch klein? Ist er vielleicht überfordert als junger Vater? Hat er Panik Verantwortung übernehmen zu müssen? Vielleicht kompensiert er das in seiner Art Dich zu behandeln?

Wünsche Dir, dass Ihr das geregelt bekommt...
LG Starline

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2007 um 22:23

Ich hasse meinen mann!!!!
Mein mann schlägt mich 2-3 mal die woche, am sonntag schlug er mich mit der faust mehrmals auf meinen kopf bis ich fast bewusstlos wurde, ich flah ihn an damit aufzuhören, stattdessen schlug er heftiger mit den fäusten.
er macht mich für all das was in seinem leben schief läuft verantwortlich.
ihr fragt euch warum ich mich nicht trenne, ich bin schwanger von ihm.
es gibt viele grenzen er hat die greneze überschritten.
ich habe noch ein wenig geduld, aber ich habe mir versprochen, das ich mich eines tages rächen werde.......ich bin sehr geduldig DER TAG WIRD KOMMEN

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 20:36
In Antwort auf myrtle_12380711

Deinen Hass kann ich verstehen...
Hallo Aurelia,

kann Dich absolut verstehen. Ähnlich war es bei mir. Pah, wenn ich das höre, nicht genug Ordnung halten, dann schwillt mir der Kamm. Was bildet der sich denn ein? Kann Dich sehr gut verstehen, dass Du laut wirst. Aber das bringt nichts. Für ihn ist es eine innerliche Genugtuung, wenn er Dich wieder so weit gebracht hat. Er betreibt da so eine Art Machtspielchen. Denkt und lebt nach der Devise, dass der Mann die Hosen an hat...

Versuche mal gar nicht zu reagieren. Wenn er mal etwas möchte von Dir, dreh den Spieß um. Vielleicht merkt er mal, was er tut.
Ist Eure Tochte noch klein? Ist er vielleicht überfordert als junger Vater? Hat er Panik Verantwortung übernehmen zu müssen? Vielleicht kompensiert er das in seiner Art Dich zu behandeln?

Wünsche Dir, dass Ihr das geregelt bekommt...
LG Starline

Ich hassse meinen Mann manchmal
ich habe es jetzt schon ganz oft gelesen:"In der Schwangerschaft zeigte er sein wahres Gesicht..." Genau so war es auch bei mir. Ich und mein Mann sind seit fast einem Jahr verheiratet und seit Anfang diesen Jahres haben wir auch einen gemeinsamen Sohn. Ich lernte ihn bei meinen Freunden kennen die Anfangszeit war wirklich schön. Bei keinem anderen habe ich mich so geborgen und sicher gefühlt. Er war einfach perfekt... Schon nach sieben Monaten zogen wir zusammen und in dieser Zeit wurde ich schwanger. Als ich immer von der Arbeit todmüde durch die Anstrengung und Schwangerschaft kam, gab es nur Geschrei zu Hause. Die ganze Schwangerschaft über habe ich nur geweint. Nach der Geburt im Krankenhaus schubste er mich oft von unserem Sohn weg und beschuldigte mich eine schlechte Mutter zu sein. Es kam nie sowas wie Verständnis von ihm. Zu Hause ging der Alptraum weiter... Nun kam es schon regelmäßig zu handfesten Konflikten. Er fing an mich zu schlagen und obwohl ich ihn anflehte aufzuhören schlug er weiter. Ich könnt nur noch heulen. Ich bin mir sicher für mich in meiner Ehe wird es nie wieder so sein wie früher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 21:42
In Antwort auf miyu_12278037

Ich hassse meinen Mann manchmal
ich habe es jetzt schon ganz oft gelesen:"In der Schwangerschaft zeigte er sein wahres Gesicht..." Genau so war es auch bei mir. Ich und mein Mann sind seit fast einem Jahr verheiratet und seit Anfang diesen Jahres haben wir auch einen gemeinsamen Sohn. Ich lernte ihn bei meinen Freunden kennen die Anfangszeit war wirklich schön. Bei keinem anderen habe ich mich so geborgen und sicher gefühlt. Er war einfach perfekt... Schon nach sieben Monaten zogen wir zusammen und in dieser Zeit wurde ich schwanger. Als ich immer von der Arbeit todmüde durch die Anstrengung und Schwangerschaft kam, gab es nur Geschrei zu Hause. Die ganze Schwangerschaft über habe ich nur geweint. Nach der Geburt im Krankenhaus schubste er mich oft von unserem Sohn weg und beschuldigte mich eine schlechte Mutter zu sein. Es kam nie sowas wie Verständnis von ihm. Zu Hause ging der Alptraum weiter... Nun kam es schon regelmäßig zu handfesten Konflikten. Er fing an mich zu schlagen und obwohl ich ihn anflehte aufzuhören schlug er weiter. Ich könnt nur noch heulen. Ich bin mir sicher für mich in meiner Ehe wird es nie wieder so sein wie früher.

Ist das dein Ernst, du wirst geschlagen,
und du bleibst in dieser Beziehung? Sowas mutest
du dir und deinem Kind zu? Was bist du dir denn
wert. Schläge ist das Allerletzte!!!!!! Warum
um alles in der Welt machst du das mit?
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 21:44
In Antwort auf melike13

Ist das dein Ernst, du wirst geschlagen,
und du bleibst in dieser Beziehung? Sowas mutest
du dir und deinem Kind zu? Was bist du dir denn
wert. Schläge ist das Allerletzte!!!!!! Warum
um alles in der Welt machst du das mit?
Gruß Melike

Nachtrag:
die Antwort galt Handy41

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 13:53
In Antwort auf melike13

Ist das dein Ernst, du wirst geschlagen,
und du bleibst in dieser Beziehung? Sowas mutest
du dir und deinem Kind zu? Was bist du dir denn
wert. Schläge ist das Allerletzte!!!!!! Warum
um alles in der Welt machst du das mit?
Gruß Melike

Melike,
weil schwangere Frauen oder Frauen mit Neugeborenen einfach nicht wissen, wohin sie gehen sollen. Sie sind unglaublich verletzlich, haben für grosse Umzüge einfach nicht die Konzentration oder den Mut. Sie möchten sich in ihrem Nest verstecken, um den Nachwuchs zu versorgen.

Ein Mann, der in dieser Situation auch noch brutal wird, der gehört ausgebürgert, des Landes verwiesen. So ein Typ ist das grösste Sch*ein unter der Sonne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 14:19
In Antwort auf nastassja1212

Melike,
weil schwangere Frauen oder Frauen mit Neugeborenen einfach nicht wissen, wohin sie gehen sollen. Sie sind unglaublich verletzlich, haben für grosse Umzüge einfach nicht die Konzentration oder den Mut. Sie möchten sich in ihrem Nest verstecken, um den Nachwuchs zu versorgen.

Ein Mann, der in dieser Situation auch noch brutal wird, der gehört ausgebürgert, des Landes verwiesen. So ein Typ ist das grösste Sch*ein unter der Sonne...

@nastassja1212
wir haben hier Frauenhäuser, wo Frauen geschützt werden. Es gibt Beratungsstellen, wo geholfen wird. In unserem Land braucht sowas kein Mensch mitmachen, es sei denn er möchte es. Du gehst von Ausländern aus. Du kannst Deutsche nicht ausbürgern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 15:51
In Antwort auf mariel_12063224

Ich hasse meinen mann!!!!
Mein mann schlägt mich 2-3 mal die woche, am sonntag schlug er mich mit der faust mehrmals auf meinen kopf bis ich fast bewusstlos wurde, ich flah ihn an damit aufzuhören, stattdessen schlug er heftiger mit den fäusten.
er macht mich für all das was in seinem leben schief läuft verantwortlich.
ihr fragt euch warum ich mich nicht trenne, ich bin schwanger von ihm.
es gibt viele grenzen er hat die greneze überschritten.
ich habe noch ein wenig geduld, aber ich habe mir versprochen, das ich mich eines tages rächen werde.......ich bin sehr geduldig DER TAG WIRD KOMMEN

An hase831 - verlasse sofort Deinen Mann ....

lasse nicht zu, dass Dein brutaler Mann so mit Dir umgeht. Gehe SOFORT in ein Frauenhaus und reiche die Scheidung ein und anschließend gehst DU in Therapie.

Habe keine Geduld mehr - handel sofort! Bevor dieser Mistkerl einen so einen extremen Ausraster bekommt und Dich so brutal zusammen schlägt, dass Du das Baby verlierst.

Du musst ganz dringend an Deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Wenn Du das nicht machst, wirst Du immer wieder an solch ein A..... geraten.

Hab den Mut und rette DICH und schütze Dein Baby, das DU in DIR trägst...

Ich wünsche Dir viel Kraft
Optimistin3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 15:56

An aurelia822! Ignoriere das A......

und löse Dich vom ihm. Lass ihn allein zu Hause und bemühe Dich um eine eigene Wohnung oder schmeiß diesen arroganten Sch....kerl raus.

Ein Mann, der Dich liebt, behandelt Dich nicht wie den letzten Dreck. DU bist NICHT seine dumme Haushälterin.

Man, man, Frauen, was ist bloß mit EUCH los. Wieso laßt ihr Euch solche Respektlosigkeiten von solchen widerlichen Typen bieten?

Habt IHR denn kein Selbstwertgefühl? Ich werde stinksauer, wenn ich sehe, wie untätig und resigniert so manche Frauen doch sind.

LEBT EUER LEBEN - IHR seid nicht auf brutale und arrogante A..... angewiesen. Kapiert das endlich. IHR habt nur ein Leben....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club