Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe zu wenig Selbstvertrauen (von Moni)

Ich habe zu wenig Selbstvertrauen (von Moni)

9. Oktober 2006 um 17:34 Letzte Antwort: 10. Oktober 2006 um 14:02

Kurz zu meiner Persönlichkeit....
Ich habe eine sehr emotionale Persönlichkeit. D.h. ich nehme mir alles und jeden schnell zu herzen.
Wenn ich Männer kennenlerne u. ich sie von der Optik her ansprechend finde, dann setze ich mich selbst sehr schnell unter Druck. Ich kann nicht mehr ich selbst sein, sondern versuche mich so zu verstellen, dass ich ihm gefalle.
Da ich der Meinung bin, dass ich zu viel wiege und dementsprechend zu dick aussehe, denke ich ständig, dass dies mein Problem ist. Meine Freundin sagt, dass ich ein zu schwaches Selbstwertgefühl habe. Ich gebe ihr sogar in dieser Hinsicht Recht.
Mein Problem ist, dass ich nicht weis was ich tun soll um dies zu verändern. Ich sehne mich nach mehr Selbstvertrauen....
Ich sehne mich so sehr danach einen Partner zu finden der mich von Herzen liebt, jedoch habe ich bislang noch überhaupt kein Glück in der Liebe gehabt. Immer wenn ich jemandne kennenlerne werde ich enttäuscht.
Und da ich mich jedesmal zu sehr in die Geschichte hineinsteigere, geht es mir nach der Enttäuschung (wenn er sich nicht mehr meldet o. ähnliches) wochenlang schlecht.

Gruß
Moni

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 8:58

Das kenne ich in etwa
Liebe Moni,

ich hatte vor vielen Jahren einen Unfall, jetzt gehe ich nur noch längere Strecken mit Stützen bin aber sonst wie jeder andere auch ausser das ich mit mehr Herz als Verstand bei der Sache bin. Ohne meine Eltern wäre ich mehrmals vor meinen Augen von Mädels die mir die Liebe vorspielten verarscht worden, sie haben mich immer wieder zurück gehalten hatten aber immer recht wie sich später herrausstellte. Ich habe das Problem wenn ich ein Mädel kennen lerne setze ich alles daran um sie glücklich zu machen und nehme dabei keine Rücksicht auf mich selbst. Alles was ich dir damit sagen möchte, "mache nicht das was dein Schwarm sich von dir wünscht sonder zeige ihm deine Grenzen und das auch wenn du davor angst hast ihn zu verlieren, doch wenn er deine Grenzen nicht achtet dann nimmt er auch keine Rücksicht auf dich. Ich sage immer, da wo die Angst ist, ist der Weg der dich zum Ziel bringt.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 13:57
In Antwort auf burton_12693093

Das kenne ich in etwa
Liebe Moni,

ich hatte vor vielen Jahren einen Unfall, jetzt gehe ich nur noch längere Strecken mit Stützen bin aber sonst wie jeder andere auch ausser das ich mit mehr Herz als Verstand bei der Sache bin. Ohne meine Eltern wäre ich mehrmals vor meinen Augen von Mädels die mir die Liebe vorspielten verarscht worden, sie haben mich immer wieder zurück gehalten hatten aber immer recht wie sich später herrausstellte. Ich habe das Problem wenn ich ein Mädel kennen lerne setze ich alles daran um sie glücklich zu machen und nehme dabei keine Rücksicht auf mich selbst. Alles was ich dir damit sagen möchte, "mache nicht das was dein Schwarm sich von dir wünscht sonder zeige ihm deine Grenzen und das auch wenn du davor angst hast ihn zu verlieren, doch wenn er deine Grenzen nicht achtet dann nimmt er auch keine Rücksicht auf dich. Ich sage immer, da wo die Angst ist, ist der Weg der dich zum Ziel bringt.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

lg

Ich kann dich verstehen...
ich kann mich gut in deine situation reinversetzen... es ist heutzutage eifach viel zu schwer einen menschen zu finden der es ernst mit einem meint! Ich bin wirklich schon soweit das ich es aufgebe... ich lerne nicht wenig Männer kennen aber es stellt sich immer wieder nach kurzer zeit raus das ich entweder verarscht worden bin oder es einfach kein sinn hat! Mal geht es mir gut und ich bin zufrieden in meiner situation und dann wiederum fühl ich mich so einsam das ich mir einfach Liebe wünsche! Naja aber eins weiss ich...man sollte versuchen sich nicht unter druck zu setzen denn es bringt einem gar nichts! Deshalb sollte man immer nach vorne blicken! Das werde ich jetzt auch versuchen... will versuchen mich nicht immer wieder fertig zu machen. ich danke dir für deine antwort und deine worte haben mich auch ein wenig zum nachdenken gebracht! Ich wünsche dir auf jeden fall alles alles gute... dankeschön!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 14:02

Danke für deine antwort....
lieben dank für deine antwort! Ich habe die letzten Tage viel nachgedacht und habe mich wirklich gefragt warum ich mich immer so fertig mache...es bringt mir ja im Prizip gar nichts das weiss ich jetzt! Ich will jetzt erstmal mein Single leben geniessen und mich versuchen nicht selbst unter druck zu setzen! Einfach nach vorne Blicken! Dein Beitrag hat mich auch ins Grübeln gebracht! Ich will versuchen mich nicht immer die Geschichten zu sehr reinzusteigern denn ich nehme mir einfach immer alles viel zu ernst! Aber ich denke auch das man aus den Erfahrungen lernt die man macht und man kann nur in sich selber wachsen. Heute gehts mir z. B. wieder besser ich mach mir nicht mehr so ein kopf drüber... ich hoffe bei dir ist auch alles schön und wünsche dir alles alles gute! Hoffe du hast einen schönen Tag! Lieben Dank nochmal für deinen Beitrag!

Lieben Gruß
Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen