Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe seine Nummer herausbekommen(Ex) will ihm nun schreiben...wie?

Ich habe seine Nummer herausbekommen(Ex) will ihm nun schreiben...wie?

8. März 2010 um 17:47

Hallo,

ganz kurz: Mein Ex hat sich vor einem halben Jahr von mir getrennt, mit der Begründung das er keine Gefühle mehr übrig hat und hat im Anschluss darauf auch gleich eine neue mit der er immernoch zusammen ist (sie hat ihn mir ausgespannt,wusste er hat eine Freundin)

Ich war so blind und verzweifelt vor Wut das ich anfing, die beiden zu terrorisieren was ich dann (kurz vor einer Anzeige) nach 2 Monaten aufgab. Immer mal wieder komm ich ins Gespräch der beiden, weil wir einen gemeinsamen Kumpel haben der nun alles abkriegt.

Ich möchte ihn trotz der Vorkomnisse wieder zurück- ich will kämpfen und nicht aufgeben. Auch nach einem halben Jahr später. Er hat die Nummer gewechselt wegen mir, aber ich habs geschafft die neue herauszubekommen. Jetzt hab ich doch schon einmal ein Ass im Ärmel oder? Oder eher nicht?

Meine Frage an euch ist: Ab wann wäre der richtige Zeitpunkt um einmal ne Sms zu verschicken? Ich hab eine zweite SIM Karte benutzt und mich als Freundin ausgegeben von mir selbst,um zu testen wie er reagiert wenn er mir mir (seiner Ex) konfrontiert wird... war leider nicht berauschend... er hat mich aufs übelste beschimpft,wollte gleich Anzeige starten aber ich habe zum Glück noch eingelenkt und geschrieben das ich das gar nicht wäre, sondern die Freundin von mir...

Autsch...der Versuch ging schon mal in die Hose...
Ich kann einfach nicht mit ansehen, wie sie an seiner seite glücklich wird!!! Sie bekommt alles: Ihn, sein neu gebautes Grundstück....

Ich weiß ihr werdet jetzt so etwas schreiben wie: Vergiss es, lass ihn gehen... doch in meinem Herzen ist er noch immer, ich hatte zwischenzeitl. schon neue Partner aber ich konnte das nicht aushalten!!!! Die Erinnerungen sind zu stark an die vergangenen glücklichen Zeiten

Ab wann wäre es ok, das ich mich einmal melde, und wie sollte die SMS sein?

Ps. bin 20 jahre alt...hoffe hier auf Erfahrungen von anderen...

Mehr lesen

8. März 2010 um 18:28

Gründe
Hallo, also wenn man das so liest, was da alles schon vorgefallen ist, muss ich dir mal sagen, das ist schon bisschen krank. Wenn du ein bisschen Respekt von ihm wieder willst, lass es einfach sein. Er will dich eindeutig nicht mehr. Wenn er es wollte, würde er selbst zu dir kontakt aufnehmen. Wenn er wollte, dass du seine Nummer hast, hätte er sie dir gegeben.
Wenn du ihn gern hast, dann wünsch ihm alles Glück der Welt und sieh diese Beziehung als Erfahrung wie man es nicht machen sollte.
Man kann niemanden zwingen einen zu lieben, aber man sich selbst liebenswert machen.

kämpfen hilft in diesem Fall nichts. Wenn du weiter machst, kommt die nächste Anzeige bestimmt. Stoking ist stafbar, keiner hat das Recht über einen anderen zu verfügen. Denk dran, er gehört dir nicht. Und eine Trumpf hast du ganz sicher nicht in der Hand. Machst dich eher noch unbeliebter.

Ist zwar nicht schön, so etwas zu hören von einer Fremden Person, aber das wird dir jeder sagen.

Ich wünsch dir dennoch viel Glück für die nächste Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 20:47
In Antwort auf safiye_11880566

Gründe
Hallo, also wenn man das so liest, was da alles schon vorgefallen ist, muss ich dir mal sagen, das ist schon bisschen krank. Wenn du ein bisschen Respekt von ihm wieder willst, lass es einfach sein. Er will dich eindeutig nicht mehr. Wenn er es wollte, würde er selbst zu dir kontakt aufnehmen. Wenn er wollte, dass du seine Nummer hast, hätte er sie dir gegeben.
Wenn du ihn gern hast, dann wünsch ihm alles Glück der Welt und sieh diese Beziehung als Erfahrung wie man es nicht machen sollte.
Man kann niemanden zwingen einen zu lieben, aber man sich selbst liebenswert machen.

kämpfen hilft in diesem Fall nichts. Wenn du weiter machst, kommt die nächste Anzeige bestimmt. Stoking ist stafbar, keiner hat das Recht über einen anderen zu verfügen. Denk dran, er gehört dir nicht. Und eine Trumpf hast du ganz sicher nicht in der Hand. Machst dich eher noch unbeliebter.

Ist zwar nicht schön, so etwas zu hören von einer Fremden Person, aber das wird dir jeder sagen.

Ich wünsch dir dennoch viel Glück für die nächste Beziehung.

Schon...
ja aber ich meinte ja wenn so bisschen gras über die sache gewachsen ist, so nach einem jahr...dann könnte man doch mal versuchen eine unverbindl. sms zu schreiben`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 21:04
In Antwort auf hoa_12048532

Schon...
ja aber ich meinte ja wenn so bisschen gras über die sache gewachsen ist, so nach einem jahr...dann könnte man doch mal versuchen eine unverbindl. sms zu schreiben`?


Warum sollte er dich in einem Jahr noch wollen,wenn du dir JETZT schon alles versaut hast?
Sorry...dein Stalkingverhalten hat ihn noch weiter von dir weg getrieben,das du dir eine Umkehr seinerseits wirklich abschminken kannst.
Mal ehrlich...kommst du dir selber nicht etwas...öhm....blöd vor?
Liebeskummer ist wirklich schlimm...nur irgendwie seh ich nix von Trauer...nur Wut...und davon ne ganze Menge...

sky

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 22:02
In Antwort auf skyeye70


Warum sollte er dich in einem Jahr noch wollen,wenn du dir JETZT schon alles versaut hast?
Sorry...dein Stalkingverhalten hat ihn noch weiter von dir weg getrieben,das du dir eine Umkehr seinerseits wirklich abschminken kannst.
Mal ehrlich...kommst du dir selber nicht etwas...öhm....blöd vor?
Liebeskummer ist wirklich schlimm...nur irgendwie seh ich nix von Trauer...nur Wut...und davon ne ganze Menge...

sky


ja du hast recht...ich bin wütend... ich habe hass auf mich selbst weil ich weiß das ich daran selbst schuld bin... und das lässt mich alles nicht losich weiß das es teilw. bisschen krank ist deswegen lasse ich das auch wenn ihr das so sagt...

es ist wohl besser man findet seinen Frieden. aber wie komm ich darüber hinweg??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 22:20
In Antwort auf hoa_12048532


ja du hast recht...ich bin wütend... ich habe hass auf mich selbst weil ich weiß das ich daran selbst schuld bin... und das lässt mich alles nicht losich weiß das es teilw. bisschen krank ist deswegen lasse ich das auch wenn ihr das so sagt...

es ist wohl besser man findet seinen Frieden. aber wie komm ich darüber hinweg??


Du brauchst definitiv einen Blitzableiter für deine Wut...versuche sie effektiv zu nutzen...bei dir dürfte Sport weiterhelfen...aber als Allererstes solltest du dir selber vergeben ...versuch es mal so zu sehen...jede Niederlage bzw jede Ablehnung,kann auch ein Zeichen dafür sein,das es da Jemanden gibt,der da auf dich aufpasst
Nur weil du jetzt Ablehnung erfährst,bist du ganz sicher trotzdem ein liebenswerter Mensch...und jeder Mann,der NICHT zu dir passt,bringt dich näher zum RICHTIGEN

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 9:38

... auf keinem Fall mehr....

auf keinem Fall mehr kontaktieren! Du standest schon einmal kurz vor einer Anzeige....
Bewahre Dir noch ein kleines bisschen Dich selbst und auch die Achtung vor Dir selber... Denn diese wirst du sonst irgendwann verlieren.
Wenn Du ihm jetzt kontaktierst, nachdem er schone inmal mit Anzeige gedroht hat, das letzt mal unter einer falscher Identität auch eine Abfuhr erhalten hast, wirst Du mit jedem weiteren Kontaktversuch seinen Hass gegen Dich schürren.
Willst du das?
Willst du, dass nur über Dich schlecht spricht und ihm beim Gedanken an Dich ein kalter Schauer über den Rücken läuft...?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 15:12

Erstmal nicht melden
du musst ihn auf jeden fall jetzt mehrere wochen in ruhe lassen. du ahst schon viel falsch gemacht wenn du ihn zurückhaben willst. das ist aber nicht schlimm, wenn du dieses stalking ab sofort unterlässt wird noch klarer dass du wirklich was änderst. handele nicht aus launen heraus sondern handele geplant. da das ganze bei eich schon etwas zurück liegt würde ich sagen zwischen ein und zwei monaten solltest du dich auf garkeinen fall bei ihm melden. und auch wenn diese bestimm nicht einfache zeit vorrüber seind wird, solltest du dich erstmal selbst fragen ob du vor deinem ex bestehen kannst ohne dich zu beklagen wie schlecht es dir geht und wie sehr du ihn vermisst. die einzige changse die ich sehe deinen ex zurück zu gewinnen ist wenn du es dir gut gehen lässt, denn wenn es dir gut geht bist du wesentlich attraktiver für andere, auch für deinen ex. du solltst auch auf keinen fall gemeinsamen freunden irgwnwas über ihn erzählen und erstrecht nicht diese leute auffordern irgendwas zu tun oder zu erzählen. wenn diese leute merken dass sich bei dir was ändernt werden sie es schon von sich aus weitertragen. hab spass am leben, triff dich mit freunden, übe dich etwas im flirten um später bessere chngsen zu haben ihn wieder zu erobern. solche beziehungen die unmittelbar nach einer trennung eingegangen werden sind of nur übergangsbeziehungen und halten nicht lange, und selbst wenn hast du wenn du ihn jetzt erstmal nicht mehr nervst, gut changsen ih nwieder zu gewinnen, immerhin hat er sich schoneinmal in dich verliebt. doch dafür musst du erstmal komplett loslassen und wieder spass am leben finden auch ohne ihn. das erhöht deine chancen auf jeden fall mehr als wenn du ihm jetzt weiter hinterherrennst.

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen