Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe mich verliebt und brauche hilfe

Ich habe mich verliebt und brauche hilfe

13. Juni 2011 um 4:46 Letzte Antwort: 18. Juni 2011 um 17:29

hallo also erstmal zu mir ich bin 25 jahre alt und arbeite im Verkauf bei einem Bäcker in Nordeutschland!
Da fing auch alles an! In der nähe des Bäckers befindet sich eine Baustelle. Dort arbeiten Bauarbeiter aus Sachsen und Thüringen. Zumindest kommen in paar von ihnen in ihrer Mittagspause in meinen Laden und so hab ich IHN (33 jahre) kennengelernt! zuerst waren es nur Blicke mit einem lächeln! Dann hat er mir komplimente gemacht, ständig bei meinen Kolleginnen nach mir gefragt und mir sogar Blumen mitgebracht. Ich hab am Anfang immer nur gedacht "Typisch! Bauarbeiter auf Montage" "Neues Städtchen, neues Mädchen"! Trotz allem hab ich ihm meine Handynummer gegeben (ich fand eben süß) er hat sich auch gleich gemeldet und wir haben uns noch am selben Tag getroffen. Das erste Date war eher unspektakulär. Wir haben geredet, uns kennengelernt und am Ende haben wir uns mit einer Umarmung und einem Kuss auf die Wange verabschiedet! Seid dem gab es mehrere treffen und auch Küsse und Zärtlichkeiten. Nur Sex gab es bisher nicht (das ganze läuft seid Mitte April)! weil ich das nicht will. Ich sollte jetzt mal lieber erwähnen das ich in einer Beziehung stecke. Mit meinem Freund läuft es nicht so gut und ich bin schon länger am überlegen mit ihm Schluss zu machen!
ER (also der Bauarbeiter) steckt auch in einer Beziehung mit der er sogar ein Kind hat. Es soll angeblich auch nicht so gut laufen und er will sich auch trennen!
Die Gefühle die ich für den Bauarbeiter bereits entwickelt habe, sind bereits so groß, dass wenn er am Wochenende in Sachsen ist, ich ihn so sehr vermisse dass ich teilnahmslos und uninteressiert in der Ecke hocke! Ich will mehr und das habe ich schon mal vorsichtig angedeutet bei ihm! Er sagt immer das weil er ja immer soviel Unterwegs ist kaum zeit hätte für mich, wenn wir in einer Beziehung hätten. Dann kommt hinzu dass wenn er Zuhause in Sachsen ist er mir Abend eine SMS schreibt, ich ihm aber nicht zurück schreiben darf weil seine Freundin die wohl lesen könnte. Neulich meinte er "Am Wochenende werde ich ein letztes Gespräch mit meiner Freundin führen". Ich hab ihm dann gesagt dass ich ihn haben will. Daraufhin sagte er dann "Da warten wir aber noch mit! Soll ich eine Beziehung beenden und gleich die nächste anfangen?" Ich bin jetzt am überlegen die Sache mit ihm zu beenden weil ich Angst habe Verletzt zu werden. Und sich die Klischee-Sache bewahrheitet, also das ich für ihn nur eine Ablenkung für die Zeit auf der Arbeit bin??? Was soll ich nur tun?

Mehr lesen

17. Juni 2011 um 8:45


Also ich sehe hier sehr deutlich alle Anzeichen für "Ablenkung auf Zeit". Und dass er eine Beziehung hat und nicht gleich wieder eine will, sagt er mehr als deutlich. Im Grunde kannst du froh sein, dass er das so direkt sagt statt dir etwas vorzugaukeln.

Darüber hinaus hast du ja auch eine Beziehung. Wie stellst du dir das vor? Im Grunde betrügst du deinen Freund ja jetzt schon. Würdest du ihn in den Wind schießen, wenn dieser Bauarbeiter mehr von dir will, und wenn er nicht mehr will, dann bleibst du bei deinem Freund, um nicht alleine zu sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2011 um 17:29

Oh, man..
Du hast echt Probleme. Als erstes würde ich mich an deiner Stelle von deinem Freund trennen! Wie soll ein anderer Mann dich ernst nehmen wenn du selbst gebunden bist. Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass er denken könnte, dass du das gleiche was zu jetzt machst auch mit ihm machst und er deswegen nichts festes will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie über Probleme reden?
Von: an0N_1275420499z
neu
|
18. Juni 2011 um 15:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen