Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe mich verliebt in meinen Nachbarn Er 39 Ich 25

Ich habe mich verliebt in meinen Nachbarn Er 39 Ich 25

6. November 2008 um 4:58

Kann mir jemand helfen wie ich es verstehen soll

Also ich hab mich verliebt in meinen Nachbarn fing alles so an das wir in deisem August gleichzeitig Urlaub hatten und da auch viel gemeinsam unternommen haben mit seinem Sohn (7J.) den er alle zwei Wochen hat mit meiner Nachbarin und ihren Kindern . Die ganzen Tage über haben wir Speile gespielt vorallem Mensch ärgere dich nicht wobei er mich die ganze Zeit geärgert hat und freche sprüche losgelassen hat wenn er eine Figur von mir rausgeworfen hat. Das war eine Situation ,die andere ich hab ihm geholfen sein Kleiderschrank aufzubauen und nebenbei hat er mich immer dran erinnert ich solle was trinken.
Am nächsten Tag habe ich das Geschirr aus der Spüle geholt und dabei hatte ich eine Verletzung vom schrank aufbauen und er hat es gesehen und meinte ob es sehr weh tut und ich ein Pflaster bräuchte aber es hat ja nicht geblutet.
Eine Woche später am Samstag waren wir eingeladen von unserer Nachbarin auf ein Gartenfest aber der Tag war so verregnet und kalt , ich bin als Vorwand zuerst ins Solarium und dann wieder nach Hause wo er und sein Sohn mir über den weg kamen und er fragte ob ich hin geh zum Fest aber ich sagte nein zu kalt und er meinte auch das er keine Lust hat, dann hat er mich eingeladen zu sich zum essen mit seinem Sohn und danach noch DVD schauen ;
ach es war so gemütlich mit ihm und dem kleinen .
Haben dann das Sofa aufgemacht zur Liegefläche und ein Kinderfilm angeschaut, bis dann die Kinder kamen von meiner Nachbarin und sein Sohn geholt haben zum spielen,da waren wir dann alleine
und haben dann King Kong angeschaut .

Also so klein war das Sofa nicht aber er lag sehr dicht neben mir und hat nach kurzer Zeit vorsichtig angefangen mit seinen Füßen meine Füße zu streicheln und später mit paar Unterbrechungen an seiner Wohnungstür war sein Arm auf meine Schultern gelegen und streichelte mich.
Irgentwann kam auch sein kleiner wieder und ist gleich ins Bett.
Dann ging es weiter das er mich gefragt hatte was ich gerade denke und meinte nur das ich mich sehr wohl fühle ,habe interesse an ihm und mag ihn sehr und es hat mir einfach gefallen wie wir uns beim spielen als immer geärgert haben.
Er: "fühlt sich auch wohl ist auch interessiert und es ist ihm schwer gefallen so ruhig neben mir liegen zu bleiben, er will mich nicht verletzten und hat auch gemerkt das ich sehr vorsichtig bin."
Ich:" weiss nicht mal schauen was dann passiert"
Dann habe ich ihm in die Augen geschaut und am Kopf und Nacken gestreichelt, dann bin ich von mir aus und hab ihn geküsst und er hat es erwidert.
Hab dann bei ihm auf der Couch geschlafen.
Am Morgen meinte er ob wir es bei der Nacht erstmal lassen könnten weil es steckt noch viel von der letzten Beziehung fest in seinem Kopf die letztes Jahr im Sommer auseinander ging.
Die Ex ist indem selben Alter gewesen wie ich und da hat er irgentwann gemerkt das die Welt zu groß zwischen den zwei war von Lebensansichten (also wegen dem Alter )usw.
Seine Aussage zu mir das er mich schon sehr sexy und attraktiv findet ,das wir uns ja auch gut verstehen auch viele Gemeinsamkeiten haben und daher auch gut zusammenpassen würden.,aber es sitzt fest im Kopf und er weiß nicht ob er mir je das bieten könnte für eine Beziehung wie ich es verdient hätte.
Daraufhin er kann mir eine sehr sehr gute Freundschaft anbieten.
Ich will aber mehr
Hab ihm aber in der Zeit nie richtig gesagt wie stark meine Gefühle zu ihm sind .
Hab auch letztens ein Liebesbrief für ihn verfasst was ich über mich denke über ihn und was ihn so besonders macht, aber trau mich nicht ihn abzugeben;
Angst irgentwie mich vor mir selber lächerlich zu machen und wie ein kleines Mädchen zu fühlen.
Ich weiß nicht ob er vielleicht doch so empfindet für mich wie ich für ihn.
Was soll ich machen nur geduldig sein. Ich will in seiner Nähe sein.Ich will ihn.
Es kann doch mit mir alles anders sein.
14Jahre Altersunterschied ist doch heutzutage nicht mehr wichtig.

Hab so ein Liebeskummer .

Heft mir bitte brauch Rat von Unbeteiligten was ihr davon hält?

Mehr lesen

6. November 2008 um 6:38

Danke
also verstehe ich das richtig das er dann davor Angst hat wieder Gefühle wieder zuzulassen für mich besser wegen dem Altersunterschied

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2008 um 21:09


NAja das was du meintest war nur so daswir uns nur geküsst hatten. Klar das mit neuem Kinderwunsch dachte ich mir schon weil er ja schon ein sohn hat. Ist mir aber nicht wichtig achte eh auch auf mein Beruf der mich sehr einspannt.

Ich will auch kein Körperlichen Kontakt mit ihm sowas habe ich schon mal durchgemacht mit einem anderen und danach gemerkt das ich sowas nicht will. Er ist auch nicht der Typ dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen