Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe mich getrennt und leide sehr! Warum?

Ich habe mich getrennt und leide sehr! Warum?

21. November 2016 um 20:21

Hay ihr lieben,

ich haber mich vor einer Woche von meinem Freund getrennt. Wir waren 1 Jahr zusammen.
am Anfang war ich sehr verliebt und konnte mir alles mit ihm vorstellen.
mit der Zeit aber merkte ich das wir nicht auf einer Wellenlänge waren. Es störten mich Dinge und stellte mir immer wieder die Frage ob ich ihn wirklich liebe?
Wir haben uns nie gestritten. noch nie! Und er war jemand der immer für mich da war.
Aber er hatte einfach keine eigene Meinung. Er tat nur das was ich wollte. Und ich wünschte mir einen Mann der auch mal mit die Schranken weißt.. Ich wollte nicht die Dominanz in unserer Beziehung sein.
ich habes mich gezwungen bei ihm zu bleiben weil er ja so ein lieber Kerl war.
doch ich sehnte mich immer mehr nach einem Ausgleich zu der langweiligen Beziehung..
ich haber mich deshalb getrennt und ihm gesagt das ich ihn nicht mehr richtig liebe. Ich möchte nicht unfair sein.
doch es tut unglaublich weh.. Ich weiß nicht ob es falsch war.. Denn er war ja ein lieber Kerl.
ist es normal das es auch mir so dreckig geht ?

ich wollte ihm nie weh tun.
und ich kann nicht abwägen ob es liebe oder Gewohnheit ist was mich so zweifeln lässt.
ich danke euch

Mehr lesen

21. November 2016 um 20:39

Vielen Dank für  deine Antwort..
ja vielleicht habe ich erwartet mich wenigstens erleichtert zu fühlen... 
alles liebe für dich und danke für deine hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich weiß nicht mehr weiter. Partner verlassen?
Von: aliceimwunderland90
neu
11. April 2018 um 13:17
Suche lieder ünglücklich verliebt
Von: aliceimwunderland90
neu
4. August 2015 um 20:33
Soll ich ihn vergessen?
Von: aliceimwunderland90
neu
4. August 2015 um 20:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen