Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe mich doch in ihn verliebt! Wieso glaubt er mir nichts mehr??

Ich habe mich doch in ihn verliebt! Wieso glaubt er mir nichts mehr??

15. Juli 2009 um 23:49

Ich hoffe jemand nimmt sich die Zeit und hilft mir in meiner jetzigen Situation..Ich benötige sehr dringend Ratschläge und möchte eure Meinung dazu wissen..

Also....Im Februar 2008 ist mir ein junger Mann aufgefallen. Wir haben uns angesehen und damals war mir bewusst, dass irgendetwas passieren würde zwischen uns..Im November 2008 sah ich ihn plötzlich ein zweites Mal, ich gab ihm meine Handynummer und er meldete sich noch am gleichen Abend.

So kam es zu regen Kontakt..Wir haben uns tagtäglich geschrieben, und wir merkten, dass wir ziemlich auf der gleichen Wellenlänge sind..2 Wochen später begannen wir zu Telefonieren. Tagtäglich. Es war einfach so schön. Alles hat gepasst. Seine Stimme, sein Humor...Auch trafen wir uns dann im Dezember..Es war kalt..

Schon am ersten Abend nahm er meine Hände ( Da sie wirklich kalt waren)..und wärmte sie! Wir haben uns sehr gut verstanden. Er fand den Abend sehr schön, und wollte mich immer sehen.. Nur konnte ich ihn nicht sehen (Kaum Zeit), das hat ihn verletzt, er dachte es liege an ihm..War absolut nicht so.

Beim zweiten Date haben wir dann "Händchen gehalten" haben uns sehr lange angesehen..Haben die Zeit gemeinsam genossen. Nur mir ging das sehr schnell. Bin seit 4 Jahren single. Habe das mit meinem Ex noch nicht verarbeitet gehabt. Habe ihm das aber nicht erzählt und mich zurückgezogen. Er wollte wissen was los ist, daraufhin habe ich den Kontakt abgebrochen..Er war sehr traurig. (Schrieb er auch)
Habe ihn auch gesehen, er mich aber nicht ( Er wirkte ziemlich deprimiert)

Ich hielt es aber ohne ihn nicht lange aus, und meldete mich..Alles fing von vorne an...Wir trafen uns, verbrachten wunderbare Stunden miteinander..Nur plötzlich merkte ich, dass ich ihn absichtlich kränken wollte ( Habe oft Sachen zu ihm gesagt, die ihn sehr verletzt haben). Habe zu meiner Freundin gesagt, dass sie ihm ausrichten soll, dass ich vergeben bin.. Seine Antwort daraufhin war "Wie bitte"...Ab diesem Zeitpunkt hat sich alles verändert..ER hat sich verändert.. ( Er meint von sich selbst, dass wenn er verliebt ist, die Person tagtäglich sehen möchte und so viel zeit wie mögliche mit ihr verbringen möchte)..Am Anfang hat er mir 3-15 mal angerufen..Hat ständig nach einem Date gefragt, hat mir viele Komplimente gemacht..Wollte mich einfach nur umarmen..Er telefonierte mit mir bevor er schlafen ging..Er stand um zwei Uhr nachts auf , um mir zu sagen wie sehr er mich mag und wie wichtig ich ihm bin).

Trotz dieses Gerüchts (Erfundenen Freund) meldete er sich weiterhin, aber nicht mehr so oft..Er machte Andeutungen wie zum Beispiel "Wieso hast du keinen Freund"? "Hast du keine Zeit für einen Freund"..Ich meinte immer, dass ich single sei. War ich ja auch.. Stattdessen meinte er einmal, er meldet sich und hat sich dann nicht gemeldet..Daraufhin hatte ich im Studivz beim Status vergeben drin stehen. Ja ich weiss, er kam sich verarscht vor..Nun ja..Er traf sich aber weiterhin mit mir..Es wurde immer intensiver mit uns..Wir haben gekuschelt, lagen stundenlang da und haben uns nur berührt..(Früher meinte er nach einem date immer" Es war sehr schön") Aber plötzlich kamen solche Bemerkungen gar nicht mehr. Ich muss sagen er hat sehr viele Selbstzweifel, ist hochsensibel, und war nur einmal verliebt ( Er ist 25 Jahre alt).

Jetzt sitze ich hier und mir geht es so schlecht.. Ich muss nur noch an Ihn denken, er fehlt mir, unsere gemeinsame Zeit fehlt mir.

Habe ihm geschrieben, dass ich so oft an ihn denke, er ignoriert es...Zuletzt haben wir uns letzten Sonntag gesehen..Danach hat er angerufen und am Mitwwoch wieder. Aber ansonsten nicht mehr..

War traurig und habe ihm geschrieben, er soll machen was er möchte und mich in Ruhe lassen..Er meinte nur noch er weiss nicht wie er das verstehen solle.. Habe ihn dann zufällig am Freitag gesehen, er hat mich sehr böse angesehen und ich habe ihn ignoriert..Er hat sich so hingestellt, damit ich ihn sehen konnte, ich denke er wollte reden..Aber was bringt das? Er ist vom Sternzeichen Fische..Auch meinte er, dass er Sachen nie vergisst die man ihm antut...Heute habe ich ihn gesehen, er mich aber wieder nicht, er war sehr traurig..Sass ziemlich leblos da..Aber auch meint er " Mich kann niemand mehr verletzten" & "Ich mache mir darüber keine gedanken"..alles geschwätz?

Ich brauche die Aufmerksamkeit einfach, wenn ich sie nicht bekomme, fühle ich mich einfach unwichtig...Letzten Sonntag meinte er, du bist mir sehr wichtig. Aber er wollte mir nicht sagen, was er genau damit meint...Was denkt dieser Mann von mir? Er meinte selbst er hält mich für sprunghaft und komisch..

Bin ich ihm so schnell egal geworden? Oder ist er einfach nur verletzt ? Wieso beendet er den Kontakt nicht, wenn ich ihm so egal bin ? Er meldet sich nicht, aber wird wahnsinnig, wenn ich den Kontakt beenden will..Er denkt, dass ich einen Freund gehabt habe und ihn angelogen habe..
Aus Angst habe ich meine FReundin angestiftet so etwas zu machen..Ich weiß, das ist sehr dumm, aber ich wurde sehr verletzt..Früher..


Dieser Mann fehlt mir so..und ich merke jetzt, dass ich mich in ihn verliebt habe...aber ist es nun zu spät??

In 5 Wochen ziehe ich weg..Zurzeit herrscht Funkstille..Soll ich mich melden? Oder nichts mehr machen..

LG

Mehr lesen

16. Juli 2009 um 0:14


wieso geht es mir nur so schlecht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 8:23

Er antwortet
nicht auf meine mail..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 9:36

Ich denke Du hast ihn....
sehr verletzt.

Darüber versucht er, aus scheinbar echter Zuneigung zu Dir hinwegzusehen, klappt aber nicht immer. Darauf hin folgt sicher Grübeln seinerseits und erst mal Funkstille.

Was erwartest Du von ihm, nach so einem Eiertanz? Er kann nun nicht mehr einschätzen was er glauben soll und was nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 11:24
In Antwort auf sacha_12564181


wieso geht es mir nur so schlecht??

Selbst schuld
Du hättest eine vielleicht wunderbare Beziehung haben können und hast es verbockt.

Entweder du akzeptierst das und machst es beim nächsten Mal besser, oder versuchst ein letztes Mal mit ihm zu sprechen.

Meiner Meinung nach ist das Ding allerdings glaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2009 um 18:59

.-..............
ich kotze gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 15:05


..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club