Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe meinen Mann erwischt

Ich habe meinen Mann erwischt

12. Juni 2010 um 8:26

Hallo
ich brauche mal einen Rat mein Mann hat sich auf F....
angemeldet Ich habe es durch Zufall raus gefunden er hatte vergessen diese Seite zu schließen Ich habe dann sein Passwort speichern lassen und immer wieder rein geschaut ohne das er es wußte macht man vieleicht nicht aber Ich bin dann doch sehr Neugierig geworden, nun gut.
Dort hat er eine Frau kennen gelernt da er sich ja sicher war das Ich nichts weiß habe Ich mir dann die Adresse von Ihr aufgeschrieben nun hatte er Gestern ein Date mit Ihr ist dann auch hin gefahren Ich wußte ja von nichts Dachte er und bin dann mit einem Bekannten zu dieser Adresse gefahren und habe mir das Auto geholt . Ich schrieb Ihm eine Sms das sie Ihn ja nach Hause fahren kann was sie auch Tat
Mein mann ist derart Empört darüber das Ich das Auto abgeholt habe und Ihn blossgestellt habe vor dieser Frau. Hallo geht es noch er hat vor mich zu Betrügen und Ich bekomme den schwarzen Peter er sagte er fand sie nett und wollte nur mit Ihr reden nee ist Klar .
Was hättet Ihr an meiner Stelle gemacht Augen zu gemacht oder hättet Ihr nicht auch gehandelt ?? Das mit dem Auto war vieleicht nicht Richtig aber es war für mich eine Genugtung ihm zu zeigen wie Dumm er ist.

Mehr lesen

12. Juni 2010 um 17:56

Mach
dir keinen kopf deswegen- dein verhalten war richtig- über seines brauchen wir hier nicht groß zu diskutieren.

sich auf so einer seite anzumelden und dort zu chatten setzt schon mal einen willen, den wunsch UND die bereitschaft
zur untreue voraus- das hat er ja bewiesen- er hatte das pech, daß du so schlau warst, ihm hinterherzufahren.

laß dir nicht, auf keinen fall den schwarzen peter zuschieben- von wegen "bloßstellung" oder "ich wollte nur ein wenig plaudern", lachhafte aussagen eines in flagranti erwischten mannes, dem nix besseres eingefallen ist. was ist, wenn du ihn mittendrin erwischt hättest? was für ne ausrede wär dann gekommen? "oh, ich bin ausgerutscht und auf die frau draufgefallen.."

ich kenne niemanden, der in dieser situation die augen verschlossen hätte- und an deiner stelle würde ich mir sehr gut überlegen, ob die beziehung mit einem so "kommunikativ" veranlagten mann überhaupt noch eine zukunft hat.

lg

enigma

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 21:25
In Antwort auf enigma1968

Mach
dir keinen kopf deswegen- dein verhalten war richtig- über seines brauchen wir hier nicht groß zu diskutieren.

sich auf so einer seite anzumelden und dort zu chatten setzt schon mal einen willen, den wunsch UND die bereitschaft
zur untreue voraus- das hat er ja bewiesen- er hatte das pech, daß du so schlau warst, ihm hinterherzufahren.

laß dir nicht, auf keinen fall den schwarzen peter zuschieben- von wegen "bloßstellung" oder "ich wollte nur ein wenig plaudern", lachhafte aussagen eines in flagranti erwischten mannes, dem nix besseres eingefallen ist. was ist, wenn du ihn mittendrin erwischt hättest? was für ne ausrede wär dann gekommen? "oh, ich bin ausgerutscht und auf die frau draufgefallen.."

ich kenne niemanden, der in dieser situation die augen verschlossen hätte- und an deiner stelle würde ich mir sehr gut überlegen, ob die beziehung mit einem so "kommunikativ" veranlagten mann überhaupt noch eine zukunft hat.

lg

enigma

Ja ich bin am überlegen
er hat das ganze Wochenende Stress gemacht Ich hätte alles Kaputt gemacht nee ist Klar ist ja auch sehr schön raus zu finden das der Mann betrügen will er hat sie sogar schon wieder angeschrieben und sich bei Ihr Entschuldigt was ist das den bei Ihr Entschuldigt er sich und mich Verletzt er Ich komme mir wie im falschen Film vor. Mir geht es im Moment echt sehr schlecht das hat mich voll runter gezogen

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 21:42
In Antwort auf michaela013

Ja ich bin am überlegen
er hat das ganze Wochenende Stress gemacht Ich hätte alles Kaputt gemacht nee ist Klar ist ja auch sehr schön raus zu finden das der Mann betrügen will er hat sie sogar schon wieder angeschrieben und sich bei Ihr Entschuldigt was ist das den bei Ihr Entschuldigt er sich und mich Verletzt er Ich komme mir wie im falschen Film vor. Mir geht es im Moment echt sehr schlecht das hat mich voll runter gezogen


Hast du ihn auch gefragt, WAS du ihm kaputt gemacht hast?
Entschuldige..ich kann echt nicht glauben,was es für bekloppte Menschen gibt...in diesem Fall mein ich naürlich deinen Mann.
Er hat dich verletzt bist zum geht nicht mehr und schiebt dir auch noch die Schuld in die Schuhe...das gibts doch echt nicht
Das ist doch kein Wunder,das es dir schlecht geht...wie soll man ihm denn vertrauen,wenn er es sowas von bagatellisiert,als wäre es das Normalste von der Welt,sich mit fremden Frauen zu treffen...hinter dem Rücken seiner Frau.
Das sieht für mich so aus,als würde er das immer wieder machen wollen...weil es für ihn ja nix Schlimmes ist...nee is klar...
Wie es dir geht scheint ihm völlig wurscht zu sein..das Befinden der Fremden geht wohl auch noch vor...er entschuldigt sich bei IHR anstatt bei dir...sorry...ich bin echt fassungslos...
Habt ihr Kinder?Kannst du deinen Koffer packen und einfach mal ne Woche abhauen?
Und wenn er dich fragt wohin du willst,kannst du ihm ja sagen,zu einem fremden Mann..ich will ihn mal kennenlernen...hast bestimmt nichts dagegen Schatz,oder?
Bin voll wütend...ich weiss...hilft dir nicht...aber Fakt ist...du bist völlig ok...dein Mann ist irgendwie öhm...naja...du weisst schon

sky

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 21:44
In Antwort auf michaela013

Ja ich bin am überlegen
er hat das ganze Wochenende Stress gemacht Ich hätte alles Kaputt gemacht nee ist Klar ist ja auch sehr schön raus zu finden das der Mann betrügen will er hat sie sogar schon wieder angeschrieben und sich bei Ihr Entschuldigt was ist das den bei Ihr Entschuldigt er sich und mich Verletzt er Ich komme mir wie im falschen Film vor. Mir geht es im Moment echt sehr schlecht das hat mich voll runter gezogen

Wie?
was hast du ihm denn kaputt gemacht? sein sexdate? der arme kerl..und bei IHR hat er sich auch schon entschuldigt- na DAS zeugt doch mal von edlem charakter..

schieß den mann in den wind- mehr mußt du dir wirklich nicht antun..

lg


enigma

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 11:21
In Antwort auf skyeye70


Hast du ihn auch gefragt, WAS du ihm kaputt gemacht hast?
Entschuldige..ich kann echt nicht glauben,was es für bekloppte Menschen gibt...in diesem Fall mein ich naürlich deinen Mann.
Er hat dich verletzt bist zum geht nicht mehr und schiebt dir auch noch die Schuld in die Schuhe...das gibts doch echt nicht
Das ist doch kein Wunder,das es dir schlecht geht...wie soll man ihm denn vertrauen,wenn er es sowas von bagatellisiert,als wäre es das Normalste von der Welt,sich mit fremden Frauen zu treffen...hinter dem Rücken seiner Frau.
Das sieht für mich so aus,als würde er das immer wieder machen wollen...weil es für ihn ja nix Schlimmes ist...nee is klar...
Wie es dir geht scheint ihm völlig wurscht zu sein..das Befinden der Fremden geht wohl auch noch vor...er entschuldigt sich bei IHR anstatt bei dir...sorry...ich bin echt fassungslos...
Habt ihr Kinder?Kannst du deinen Koffer packen und einfach mal ne Woche abhauen?
Und wenn er dich fragt wohin du willst,kannst du ihm ja sagen,zu einem fremden Mann..ich will ihn mal kennenlernen...hast bestimmt nichts dagegen Schatz,oder?
Bin voll wütend...ich weiss...hilft dir nicht...aber Fakt ist...du bist völlig ok...dein Mann ist irgendwie öhm...naja...du weisst schon

sky

OMG
Drücke ihm einen Fuffi in die Hand, schlage ihm vor, ihn in den nächstgelegenen Puff zu fahren, damit Du in Ruhe derweil den Einkauf erledigen kannst.
Das wäre nämlich ehrlicher und leichter als Rumchatten, fremde Frauen aufsuchen und sich das Auto umparken lassen....

Es tut mir wirlich leid für Dich.
Allerdings muss ich gestehen, dass ich, nachdem ich Deinen Beitrag gelesen hatte, furchtbar lachen musste.
Wie dummdreist sind manche Macker eigentlich? Hilfe, der Kellner....
Da kann man fast für Geburtenkontrolle plädieren....

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 14:06
In Antwort auf skyeye70


Hast du ihn auch gefragt, WAS du ihm kaputt gemacht hast?
Entschuldige..ich kann echt nicht glauben,was es für bekloppte Menschen gibt...in diesem Fall mein ich naürlich deinen Mann.
Er hat dich verletzt bist zum geht nicht mehr und schiebt dir auch noch die Schuld in die Schuhe...das gibts doch echt nicht
Das ist doch kein Wunder,das es dir schlecht geht...wie soll man ihm denn vertrauen,wenn er es sowas von bagatellisiert,als wäre es das Normalste von der Welt,sich mit fremden Frauen zu treffen...hinter dem Rücken seiner Frau.
Das sieht für mich so aus,als würde er das immer wieder machen wollen...weil es für ihn ja nix Schlimmes ist...nee is klar...
Wie es dir geht scheint ihm völlig wurscht zu sein..das Befinden der Fremden geht wohl auch noch vor...er entschuldigt sich bei IHR anstatt bei dir...sorry...ich bin echt fassungslos...
Habt ihr Kinder?Kannst du deinen Koffer packen und einfach mal ne Woche abhauen?
Und wenn er dich fragt wohin du willst,kannst du ihm ja sagen,zu einem fremden Mann..ich will ihn mal kennenlernen...hast bestimmt nichts dagegen Schatz,oder?
Bin voll wütend...ich weiss...hilft dir nicht...aber Fakt ist...du bist völlig ok...dein Mann ist irgendwie öhm...naja...du weisst schon

sky

Hallo
ich habe Ihn gefragt er meinte das schöne kann Ich net ganz verstehen er fand sie so Nett und wollte nur Kaffee trinken ,ja ja
Ich fahre Morgen in Kur danach werde Ich gehen er bekommt eine Kontaktsperre wir haben in dieser Zeit hoffe Ich das Ihm klar wird was er mir damit angetan hat er hat Ihr ja geschrieben und gefragt ob er sich noch mal melden darf Ihre antwort war ein klares nein, mein Mann ist seid dem wie umgewandelt Ich solle das net so hochspielen mir er wird sich noch umsehen Ich fragte Ihn warum er sich net in der Kur mit Ihr getroffen hat dann wäre ja nichts passiert er sagte er wollte nichts von Ihr im Moment habe Ich voll die Hasskappe .

1 LikesGefällt mir

25. September 2010 um 11:30

Ich habe gerade dasselbe erlebt....nur...
war ich diejenige die diese andere person gespielt hat.
ein freund von mir hat sich ein account auf einer datingseite angelegt wo auch mein freund als SINGLE registriert ist. ich habe ihn oft auf diese sache angesprochen, auch vor der ganzen aktion lief nichts wirklich rund.
er sagte mir immer "ich habe keine lust noch vorbei zu kommen, bin müde, will gleich schlafen, vllt morgen..." aber zu dieser FAKEtante ist er gefahren....mein bekannter hat ihn natürlich ordentlich bearbeitet..."bring kondome mit, rasieren des intimbereichs.....arbeitsklamo tten mitbringen, damit man am nächsten tag direkt von dort aus losfahren kann...."
das alles hat er auch getan....ganzkörperrasur....ko ndome an der tanke gekauft....arbeitsklamotten & zahnbürste, etc mitgeschleppt."
ich bin in voller verzweiflung losgefahren, habe noch sachen von ihm mitgenommen um ihn diese dort zu geben (nach dem motto...lass dich nie wieder blicken". als ich am treffpunkt stand war er noch nicht in sicht....ca eine halbe stunde später nach treffpunktzeit...kam er dann....mein auto stand seinem direkt gegenüber, DA hätte ers schon kapieren müssen.....als er ausstieg und seine sachen schnappen wollte um in diesem angegebenen haus verschwinden wollte bin ich aus dem auto & hab ihm seine klamotten vor die füße geworfen....ich habe geheult wie ein schlosshund.....und jetzt der fehler meines lebens.....ICH KANN IHN NICHT LOSLASSEN trotz einer solchen sch***e.... es gibt eigentlich nichts was mir an der beziehung gefällt....aber bin froh wenn er da ist....wir sind jetzt 9monate zusammen & der mensch hat mich total in der hand. ich bin ihm an dem abend hinterhergelaufen wie ein reudiger hund. natürlich hat er MIR die schuld dafür gegeben, dass er fremdgegangen WÄRE....wer sollte auch sonst schuld dran haben....nun sitze ich seit einer woche (eine woche ist es jetzt her) hier und mache mir nur noch gedanken...wo er ist, was er macht, warum er so selten da ist, wie ich von ihm loskomme, usw. ich habe schon viel mit freunden über dieses thema geredet....die sagen mir natürlich auch ich hab se nicht alle beisammen....warum gebe ich mir sowas!? es gibt doch sicherlich irgndwo da draussen noch viel bessere männer. woran liegt es denn dass ich mich nicht von ihm trennen kann!? ich meine....er ist mir am anfang der beziehung schon fremdgegangen & auch später waren immermal vorfälle, wo man hätte denken können....HEY:....der hat dich schon wieder beschissen.....
ich weiß nicht mehr was ich diesbezüglich tun soll....ich meine...was muss denn noch passieren damit ichs schaffe vom herzen her aufzuhören ihn zu lieben??

Gefällt mir

23. November 2010 um 7:48

Guten Morgen
Ich war lange nicht mehr hier aber Danke das es Frauen gibt die das so sehen wie Ich zu Dir venusfinsternis.
Was hättest du an meiner Stelle den gemacht die Augen zu und Ihn lassen machen ?? In der Kur ist mir klar geworden das es nicht mehr geht Ich will Ihn nicht mehr.
Ich habe die Scheidung eingereicht und werde ausziehen er ist immer noch auf F- Kopf drauf und schreibt Fleissig weiter mit anderen Frauen soll er seit diesem Vorfall ist mir klar geworden er möchte andere Frauen kennen lernen soll er aber ohne mich. Ich bin schon auf der Suche nach einer Wohnung er glaubt noch net daran doch der Tag wird kommen wo Ich ausziehen werde .

Gefällt mir

23. November 2010 um 8:02
In Antwort auf ladynerisella

Ich habe gerade dasselbe erlebt....nur...
war ich diejenige die diese andere person gespielt hat.
ein freund von mir hat sich ein account auf einer datingseite angelegt wo auch mein freund als SINGLE registriert ist. ich habe ihn oft auf diese sache angesprochen, auch vor der ganzen aktion lief nichts wirklich rund.
er sagte mir immer "ich habe keine lust noch vorbei zu kommen, bin müde, will gleich schlafen, vllt morgen..." aber zu dieser FAKEtante ist er gefahren....mein bekannter hat ihn natürlich ordentlich bearbeitet..."bring kondome mit, rasieren des intimbereichs.....arbeitsklamo tten mitbringen, damit man am nächsten tag direkt von dort aus losfahren kann...."
das alles hat er auch getan....ganzkörperrasur....ko ndome an der tanke gekauft....arbeitsklamotten & zahnbürste, etc mitgeschleppt."
ich bin in voller verzweiflung losgefahren, habe noch sachen von ihm mitgenommen um ihn diese dort zu geben (nach dem motto...lass dich nie wieder blicken". als ich am treffpunkt stand war er noch nicht in sicht....ca eine halbe stunde später nach treffpunktzeit...kam er dann....mein auto stand seinem direkt gegenüber, DA hätte ers schon kapieren müssen.....als er ausstieg und seine sachen schnappen wollte um in diesem angegebenen haus verschwinden wollte bin ich aus dem auto & hab ihm seine klamotten vor die füße geworfen....ich habe geheult wie ein schlosshund.....und jetzt der fehler meines lebens.....ICH KANN IHN NICHT LOSLASSEN trotz einer solchen sch***e.... es gibt eigentlich nichts was mir an der beziehung gefällt....aber bin froh wenn er da ist....wir sind jetzt 9monate zusammen & der mensch hat mich total in der hand. ich bin ihm an dem abend hinterhergelaufen wie ein reudiger hund. natürlich hat er MIR die schuld dafür gegeben, dass er fremdgegangen WÄRE....wer sollte auch sonst schuld dran haben....nun sitze ich seit einer woche (eine woche ist es jetzt her) hier und mache mir nur noch gedanken...wo er ist, was er macht, warum er so selten da ist, wie ich von ihm loskomme, usw. ich habe schon viel mit freunden über dieses thema geredet....die sagen mir natürlich auch ich hab se nicht alle beisammen....warum gebe ich mir sowas!? es gibt doch sicherlich irgndwo da draussen noch viel bessere männer. woran liegt es denn dass ich mich nicht von ihm trennen kann!? ich meine....er ist mir am anfang der beziehung schon fremdgegangen & auch später waren immermal vorfälle, wo man hätte denken können....HEY:....der hat dich schon wieder beschissen.....
ich weiß nicht mehr was ich diesbezüglich tun soll....ich meine...was muss denn noch passieren damit ichs schaffe vom herzen her aufzuhören ihn zu lieben??

Hallo ladynerisella
kann das sein das Du zu wenig Selbstbewußtsein hast er ist am anfang schon Fremd gegangen sry da hättest Du schon die kurve bekommen müssen und Ihn rauswerfen müssen.
Was gibt er Dir ich glaube das es eine Emotionale abhängikeit bei Dir ist tust Du etwas für Ihn dann hat er Dich lieb , kann das sein ? den was kann er Dir nur geben er verletzt Dich bis zum geht net mehr mit seinem Verhalten . Er benutzt Dich nur und nichts anderes macht er .
ich kann Dir nur diesen Rat geben ich weiß net ob Ihr noch zusammen mache deine Augen auf und sehe was für ein kalter berechnender Mensch er ist . Der das net nur mit Dir macht sondern vieleicht auch mit der nächsten.
GlG
Michaela

Gefällt mir

5. Dezember 2010 um 16:37
In Antwort auf ladynerisella

Ich habe gerade dasselbe erlebt....nur...
war ich diejenige die diese andere person gespielt hat.
ein freund von mir hat sich ein account auf einer datingseite angelegt wo auch mein freund als SINGLE registriert ist. ich habe ihn oft auf diese sache angesprochen, auch vor der ganzen aktion lief nichts wirklich rund.
er sagte mir immer "ich habe keine lust noch vorbei zu kommen, bin müde, will gleich schlafen, vllt morgen..." aber zu dieser FAKEtante ist er gefahren....mein bekannter hat ihn natürlich ordentlich bearbeitet..."bring kondome mit, rasieren des intimbereichs.....arbeitsklamo tten mitbringen, damit man am nächsten tag direkt von dort aus losfahren kann...."
das alles hat er auch getan....ganzkörperrasur....ko ndome an der tanke gekauft....arbeitsklamotten & zahnbürste, etc mitgeschleppt."
ich bin in voller verzweiflung losgefahren, habe noch sachen von ihm mitgenommen um ihn diese dort zu geben (nach dem motto...lass dich nie wieder blicken". als ich am treffpunkt stand war er noch nicht in sicht....ca eine halbe stunde später nach treffpunktzeit...kam er dann....mein auto stand seinem direkt gegenüber, DA hätte ers schon kapieren müssen.....als er ausstieg und seine sachen schnappen wollte um in diesem angegebenen haus verschwinden wollte bin ich aus dem auto & hab ihm seine klamotten vor die füße geworfen....ich habe geheult wie ein schlosshund.....und jetzt der fehler meines lebens.....ICH KANN IHN NICHT LOSLASSEN trotz einer solchen sch***e.... es gibt eigentlich nichts was mir an der beziehung gefällt....aber bin froh wenn er da ist....wir sind jetzt 9monate zusammen & der mensch hat mich total in der hand. ich bin ihm an dem abend hinterhergelaufen wie ein reudiger hund. natürlich hat er MIR die schuld dafür gegeben, dass er fremdgegangen WÄRE....wer sollte auch sonst schuld dran haben....nun sitze ich seit einer woche (eine woche ist es jetzt her) hier und mache mir nur noch gedanken...wo er ist, was er macht, warum er so selten da ist, wie ich von ihm loskomme, usw. ich habe schon viel mit freunden über dieses thema geredet....die sagen mir natürlich auch ich hab se nicht alle beisammen....warum gebe ich mir sowas!? es gibt doch sicherlich irgndwo da draussen noch viel bessere männer. woran liegt es denn dass ich mich nicht von ihm trennen kann!? ich meine....er ist mir am anfang der beziehung schon fremdgegangen & auch später waren immermal vorfälle, wo man hätte denken können....HEY:....der hat dich schon wieder beschissen.....
ich weiß nicht mehr was ich diesbezüglich tun soll....ich meine...was muss denn noch passieren damit ichs schaffe vom herzen her aufzuhören ihn zu lieben??

Kann dich gut verstehen
ladynerisella, habe auch einen Mann zuhause, von dem ich nicht loskomme bin seinetwegen vor 3 aus meiner Heimat mit ihm in seiner Stadt zusammengezogen und stehe jetzt vor einem Scherbenhaufen! Er schreibt sich sehr intim mit einer anderen, die über 900km weit entfernt wohnt, aber für mich ist das schon gedankliches Fremgehen. Die Schuld bekomme natürlich ich, denn ich enge ihn ein, kontrolliere und misstraue ihm ... das er mit seinen blöden Nachrichten an andere Frauen der Auslöser ist, auf den Gedanken kommt er nicht.

Gefällt mir

7. Dezember 2010 um 8:38

Hallo mistergray
was meinen Mann in die arme anderer Frauen treibt ist ganz klar Sex . Ich bin schon sehr lange mit Ihm verheiratet und wenn der Mann die Frau nur als Lust Objekt sieht und net als Frau . Wenn Du immer wieder spürst das Du für das eine herhalten musst und nur Funktionieren musst dann vergeht einem die Lust an der Lust .
Kaputt gemacht hat er es Ich fahre net Abends um 20:00 Uhr
zum Kaffee trinken was würdest Du den sagen wenn es deine Frau macht sich mit einem fremden Mann treffen würde , würdest Du das gut heißen ???

Gefällt mir

9. Dezember 2010 um 16:49

Ist doch für alle Beteiligten besser so
Mit einer Frau wie Dir wäre ich auch nciht gern verheiratet.

Dein Ex findet neues Glück und Du vielleicht wieder jemand der Dir Männchen macht und sich ansonsten immer schön das Schwänzchen zwischen die Beine klemmt.

Ne danke, auf einen Kontrollfreak ohne Libido wie Dich können eine ganze Menge Männer verzichten.

Aber wenn die Frau fremdgeht wird immer sofort gefragt "Was hat der Mann (!) denn falsch gemacht" , zu wenig Aufmerksamkeit gegeben und so weiter und so fort.

Wie stellst Du Dir Sex denn überhaupt vor? Mit Laken zwischen beiden Parteien damit es nicht zu schmutzig wird? Oder fändest Du es vielleicht gleichberechtigter, wenn Du Deinem Sexpartner auch einen Dildo in den Po stopfst und ihr zählt dann dass jeder auch ja gleich viele Stöße macht sonst ist der Mann ein dominater Arsch der Frauen nicht respektiert.

Gefällt mir

12. Dezember 2010 um 6:56
In Antwort auf firefox33

Ist doch für alle Beteiligten besser so
Mit einer Frau wie Dir wäre ich auch nciht gern verheiratet.

Dein Ex findet neues Glück und Du vielleicht wieder jemand der Dir Männchen macht und sich ansonsten immer schön das Schwänzchen zwischen die Beine klemmt.

Ne danke, auf einen Kontrollfreak ohne Libido wie Dich können eine ganze Menge Männer verzichten.

Aber wenn die Frau fremdgeht wird immer sofort gefragt "Was hat der Mann (!) denn falsch gemacht" , zu wenig Aufmerksamkeit gegeben und so weiter und so fort.

Wie stellst Du Dir Sex denn überhaupt vor? Mit Laken zwischen beiden Parteien damit es nicht zu schmutzig wird? Oder fändest Du es vielleicht gleichberechtigter, wenn Du Deinem Sexpartner auch einen Dildo in den Po stopfst und ihr zählt dann dass jeder auch ja gleich viele Stöße macht sonst ist der Mann ein dominater Arsch der Frauen nicht respektiert.

Hallo Firefox
das war klar das das nur ein Mann schreiben kann .
Mit einer Frau wie Dir wäre ich auch nciht gern verheiratet.
Kennst du mich ?? Warum gehen den die Männer und Frauen fremd das kann Ich dir sagen weil in der Beziehung was net stimmt. Aber dann sollte der Mann oder die Frau auch soviel Hintern in der Hose haben und es sagen oder sich Trennen oder sehe Ich das so falsch ??

Gefällt mir

21. Dezember 2010 um 11:22


ich finde das du es richtig gemacht hast.
ich glaub ich hätte da wieder total überreagiert, geklingelt und was weiss ich was noch...

ist schon klar das ietwas in der beziehung net stimmen kann wenn einer von beiden fremdgeht, nur manchmal passt alles, man denkt man ist glücklich und dann kommt das...

ich bin weissgott net der typ der meinen ex jemals in irgendeiner weise kontrolliert hat, er hatte seine freiheit und ich meine. es gab auch meinerseits keine eifersuchtsdramen oder ähnliches.
er war hingegen immer eifersüchtig,kontrollierte mein handy etc. vllt nur um von sich abzulenken?

er sagte mir immer das er mich liebt und auch im bett war alles mehr als super. und trotzdem ging er mir hintenrum fremd. vorallem wenn er zu besuch gbei seiner mutter war.
wieso tat er das? weil ich arbeiten musste und nicht mit ihm fahren konnte? bestimmt nicht.

ausserdem ist er bis heute derjenige der mir hinterher läuft und will das wir es nochmal probieren!
aber danke so einen mann brauche ich nicht.
mein fazit: männer die fremdgehen sind schweine.
warscheinlich machen sies nur für ihr ego, weil die eigene frau vllt nicht oft genug sagt wie super sie im bett sind und wie riesig doch sein bestes stück ist.
einfach erbärmlich solche typen, die kinder haben,verheiratet ind und dann woanders reinstecken!!!!

Gefällt mir

23. Dezember 2010 um 14:46

Richtig so
Ich denke fast jede Frau hätte so gehandelt . Ist er selber schuld wenn er meint andere Frauen daten zu müssen

Gefällt mir

25. Dezember 2010 um 22:28

...
Ich hätte mir nicht die Mühe gemacht und hätte mich nicht mit einer fremden Frau getroffen, die Mail hätten auch gereicht, um ihn zu konfrontieren bzw. zu blamieren...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ist es nicht viel zu früh?
Von: nunciacalvine
neu
25. Dezember 2010 um 18:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen