Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe meine Verlobte geschlagen

Ich habe meine Verlobte geschlagen

15. Februar um 5:30 Letzte Antwort: 18. Februar um 9:41

Hallo alle zusammen, ich bin 28. Jahre alt. Mir geht es sehr schlecht habe über 20 kg abgenommen stress bedingt und seit Wochen nicht geschlafen, irgendwann in der Früh um 8- 10 schlafe ich ein und nach paar Stunden wache ich wieder auf.
seit 2 jahren bin ich Verlobt mit meiner großen Liebe, ich weiß auch das sie mich geliebt hat sie hatte alles für mich gemacht.
vor 8 Monaten habe ich eine Nachricht in ihren Telefon gefunden wo sie mit einen Arbeitskollegen flirtet, eher der Arbeitskollege aber sie macht mit auch wenn sie sagt das ein Treffen nicht geht.
seitdem streiten wir viel da sie für eine Soldatin ist und viel mit männer arbeitet. 
8 Monate kann ich diese Nachrichten nicht vergessen weil sie alles herunter spielr obwohl Anspielungen auf sex enthalten sind. Sie sagt seit paar Monaten ich bin krank ein Psychopath und und und, eines Tages habe ich ihr Handy genommen und mit ein bestimmten Programm alles gelöschte wieder hergestellt und sieh da es gab auch ein treffen und ein treffen mit ein anderen Mann, als ich sie wieder zur Rede gestellt habe und ich diese Lügen und Beschuldigungen nicht ertragen konnte, ( sie Interessierte sich nur dafür das ich ihr Telefon genommen und alles gelöschte wieder gefunden habe) obwohl sie mich betrügt. Und da ist es passiert ich habe es getan so heftig und so oft das sie sogar ins Krankenhaus musste. Sie hat mir so das Herz gebrochen das ich daran sogar krank geworden bin ich konnte nicht essen und schlafen. Obwohl sie es war die mich wollte zur Anfangszeit beim kennen lernen habe ich ihr immer wieder mitgeteilt das ich sie nicht mochte und das ich lieber Single bleiben möchte. Mit der Zeit konnte sie mich für sich gewinnen und ich habe mich auch verliebt. Jetzt ist sie weg die Familie von ihr hasst mich und und und sie wollen mich auch villeicht noch anzeigen. 
was stimmt mit mir nicht auch wenn ich weiß das es nie wieder was wird, liebe ich sie und denke an sie obwohl sie mich so verletzt hat 
was kann ich tun ? Und was sagt ihr dazu das ich sie geschlagen habe obwohl ich sowas noch nie getan habe, zumindestens keine Frauen. Ich weiß Gewalt ist keine Lösung aber so betrogen zu werden hat mich fertig gemacht ich bekomme manchmal Panik Attacken kann nicht arbeiten und auch nicht essen.
meine freunde und Familie verstehen mich nicht da ich gutaussehend bin und das ich halt so viele Frauen haben kann und das sie eine schlechte Frau ist aber ich liebe sie leider sie geht nicht aus mein Kopf....

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15. Februar um 10:02
Beste Antwort

Ein Mann, der es nötig hat, eine Frau zu schlagen, ist ein armes Würstchen.

Ein Mann, der auch noch jammert, wie schlecht es ihm geht, nach "angeblich gefundenen Beweisen des Betrugs" , ist noch armseliger. 

Die Frau ist Soldatin; hat also fast ausschließlich mit Männern zu tun. Und dass Soldaten wenig Gelegenheit haben, sich sexuell auszuleben und ihre Triebe auf die vorhandenen wenigen Frauen projizieren, wird dir auch kaum entgangen sein. 

Wenn du den Betrug nicht selbst gesehen hast, hättest du den Mund halten und dich trennen können. 

An ihrem Handy hattest du schon mal GAR NIX zu suchen.

Wäre ich die geschädigte Frau, bekämst du von mir solche Probleme, dass du es dein Lebtag nicht vergessen würdest.

Bei dir wären eine Therapie und ein Anti-Aggressions-Training sinnvoll, da die Gefahr besteht, dass du in deiner nächsten Beziehung wieder gewalttätig wirst.

3 LikesGefällt mir
15. Februar um 7:03
Beste Antwort

Du bist zutiefst enttäuscht von ihr. Sie hat dich über einen sehr langen Zeitraum extrem hintergangen. Du hattest nicht die Absicht die zu schlagen, es hat sich so entladen. 

Ich rate dir, einen Arzt aufzusuchen. Er soll dir BeruhigungTabletten verschreibdn damit zu schlafen  kannst und klarer denken kannst. Zudem wird sicherlich eine Anzeige gegen dich aufgenommen. Kümmere dich um einen Anwalt. 

so ist das Leben. Niemand ist frei von Schuld. Du nicht. Sie auch nicht. Zum Glück seid ihr auseinander. 

alles gute für dich 

1 LikesGefällt mir
15. Februar um 8:12
Beste Antwort
In Antwort auf user1003697977

Hallo alle zusammen, ich bin 28. Jahre alt. Mir geht es sehr schlecht habe über 20 kg abgenommen stress bedingt und seit Wochen nicht geschlafen, irgendwann in der Früh um 8- 10 schlafe ich ein und nach paar Stunden wache ich wieder auf.
seit 2 jahren bin ich Verlobt mit meiner großen Liebe, ich weiß auch das sie mich geliebt hat sie hatte alles für mich gemacht.
vor 8 Monaten habe ich eine Nachricht in ihren Telefon gefunden wo sie mit einen Arbeitskollegen flirtet, eher der Arbeitskollege aber sie macht mit auch wenn sie sagt das ein Treffen nicht geht.
seitdem streiten wir viel da sie für eine Soldatin ist und viel mit männer arbeitet. 
8 Monate kann ich diese Nachrichten nicht vergessen weil sie alles herunter spielr obwohl Anspielungen auf sex enthalten sind. Sie sagt seit paar Monaten ich bin krank ein Psychopath und und und, eines Tages habe ich ihr Handy genommen und mit ein bestimmten Programm alles gelöschte wieder hergestellt und sieh da es gab auch ein treffen und ein treffen mit ein anderen Mann, als ich sie wieder zur Rede gestellt habe und ich diese Lügen und Beschuldigungen nicht ertragen konnte, ( sie Interessierte sich nur dafür das ich ihr Telefon genommen und alles gelöschte wieder gefunden habe) obwohl sie mich betrügt. Und da ist es passiert ich habe es getan so heftig und so oft das sie sogar ins Krankenhaus musste. Sie hat mir so das Herz gebrochen das ich daran sogar krank geworden bin ich konnte nicht essen und schlafen. Obwohl sie es war die mich wollte zur Anfangszeit beim kennen lernen habe ich ihr immer wieder mitgeteilt das ich sie nicht mochte und das ich lieber Single bleiben möchte. Mit der Zeit konnte sie mich für sich gewinnen und ich habe mich auch verliebt. Jetzt ist sie weg die Familie von ihr hasst mich und und und sie wollen mich auch villeicht noch anzeigen. 
was stimmt mit mir nicht auch wenn ich weiß das es nie wieder was wird, liebe ich sie und denke an sie obwohl sie mich so verletzt hat 
was kann ich tun ? Und was sagt ihr dazu das ich sie geschlagen habe obwohl ich sowas noch nie getan habe, zumindestens keine Frauen. Ich weiß Gewalt ist keine Lösung aber so betrogen zu werden hat mich fertig gemacht ich bekomme manchmal Panik Attacken kann nicht arbeiten und auch nicht essen.
meine freunde und Familie verstehen mich nicht da ich gutaussehend bin und das ich halt so viele Frauen haben kann und das sie eine schlechte Frau ist aber ich liebe sie leider sie geht nicht aus mein Kopf....

Geh zur Polizei und zeig dich selbst an! Wegen der Körperverletzung und der Verletzung des Briefgeheimnisses, unter was die Schnüffelei im Handy zählt.

Warum hast du dich nicht getrennt? Seit Monaten warst du misstrauisch, dein Vertrauen in sie schon futsch. Nein, man schnüffelt weiter im Handy rum und wundert sich dann, was zu finden. 

Am besten suchst du dir dann einen Therapeuten und arbeitest alles auf.

Eine aufrichtige Entschuldigung bei ihr ist auch fällig, auch wenn ich nicht denke, dass sie dir verzeiht.
Aber lauf ihr nicht nach, du hast gefundene, wonach du suchtest, du wirst ihr auch zukünftig nie vertrauen können, lass es gut sein mit der Trennung, das ist für euch beide besser!

4 LikesGefällt mir
15. Februar um 9:42
In Antwort auf user1003697977

Hallo alle zusammen, ich bin 28. Jahre alt. Mir geht es sehr schlecht habe über 20 kg abgenommen stress bedingt und seit Wochen nicht geschlafen, irgendwann in der Früh um 8- 10 schlafe ich ein und nach paar Stunden wache ich wieder auf.
seit 2 jahren bin ich Verlobt mit meiner großen Liebe, ich weiß auch das sie mich geliebt hat sie hatte alles für mich gemacht.
vor 8 Monaten habe ich eine Nachricht in ihren Telefon gefunden wo sie mit einen Arbeitskollegen flirtet, eher der Arbeitskollege aber sie macht mit auch wenn sie sagt das ein Treffen nicht geht.
seitdem streiten wir viel da sie für eine Soldatin ist und viel mit männer arbeitet. 
8 Monate kann ich diese Nachrichten nicht vergessen weil sie alles herunter spielr obwohl Anspielungen auf sex enthalten sind. Sie sagt seit paar Monaten ich bin krank ein Psychopath und und und, eines Tages habe ich ihr Handy genommen und mit ein bestimmten Programm alles gelöschte wieder hergestellt und sieh da es gab auch ein treffen und ein treffen mit ein anderen Mann, als ich sie wieder zur Rede gestellt habe und ich diese Lügen und Beschuldigungen nicht ertragen konnte, ( sie Interessierte sich nur dafür das ich ihr Telefon genommen und alles gelöschte wieder gefunden habe) obwohl sie mich betrügt. Und da ist es passiert ich habe es getan so heftig und so oft das sie sogar ins Krankenhaus musste. Sie hat mir so das Herz gebrochen das ich daran sogar krank geworden bin ich konnte nicht essen und schlafen. Obwohl sie es war die mich wollte zur Anfangszeit beim kennen lernen habe ich ihr immer wieder mitgeteilt das ich sie nicht mochte und das ich lieber Single bleiben möchte. Mit der Zeit konnte sie mich für sich gewinnen und ich habe mich auch verliebt. Jetzt ist sie weg die Familie von ihr hasst mich und und und sie wollen mich auch villeicht noch anzeigen. 
was stimmt mit mir nicht auch wenn ich weiß das es nie wieder was wird, liebe ich sie und denke an sie obwohl sie mich so verletzt hat 
was kann ich tun ? Und was sagt ihr dazu das ich sie geschlagen habe obwohl ich sowas noch nie getan habe, zumindestens keine Frauen. Ich weiß Gewalt ist keine Lösung aber so betrogen zu werden hat mich fertig gemacht ich bekomme manchmal Panik Attacken kann nicht arbeiten und auch nicht essen.
meine freunde und Familie verstehen mich nicht da ich gutaussehend bin und das ich halt so viele Frauen haben kann und das sie eine schlechte Frau ist aber ich liebe sie leider sie geht nicht aus mein Kopf....

du solltest dir eine Therapie suchen damit das nicht wieder vorkommt in deiner nächsten Beziehung!!

3 LikesGefällt mir
15. Februar um 10:02
Beste Antwort

Ein Mann, der es nötig hat, eine Frau zu schlagen, ist ein armes Würstchen.

Ein Mann, der auch noch jammert, wie schlecht es ihm geht, nach "angeblich gefundenen Beweisen des Betrugs" , ist noch armseliger. 

Die Frau ist Soldatin; hat also fast ausschließlich mit Männern zu tun. Und dass Soldaten wenig Gelegenheit haben, sich sexuell auszuleben und ihre Triebe auf die vorhandenen wenigen Frauen projizieren, wird dir auch kaum entgangen sein. 

Wenn du den Betrug nicht selbst gesehen hast, hättest du den Mund halten und dich trennen können. 

An ihrem Handy hattest du schon mal GAR NIX zu suchen.

Wäre ich die geschädigte Frau, bekämst du von mir solche Probleme, dass du es dein Lebtag nicht vergessen würdest.

Bei dir wären eine Therapie und ein Anti-Aggressions-Training sinnvoll, da die Gefahr besteht, dass du in deiner nächsten Beziehung wieder gewalttätig wirst.

3 LikesGefällt mir
15. Februar um 10:44

Bist du sonst schon mal so ausgerastet? Oder war das das erste Mal?

Problem ist jetzt eher, dass du das ganze verarbeiten und abhaken musst. Manchmal neigen Personen auch dazu ihre Partner aufgrund von Eifersucht einzuengen, da musst du gut überlegen, ob du dazu neigst und sie evtl in diese Enge getrieben hast, so dass ihre Reaktion mit dem Fremdgehen nur eine logische Konsequenz war.
Auf jeden fall musst du konseqeunz daran arbeiten sie zu vergessen und dein Leben leben. Du darfst nicht viel über sie nachdenken und dich in diese gedanken reinsteigern. all deine gedanken und die intensität und länge dazu wirkt sich auf dein Körper aus,
das sind alles psychosomatische Reaktionen.
 

Gefällt mir
15. Februar um 13:02
In Antwort auf user1003697977

Hallo alle zusammen, ich bin 28. Jahre alt. Mir geht es sehr schlecht habe über 20 kg abgenommen stress bedingt und seit Wochen nicht geschlafen, irgendwann in der Früh um 8- 10 schlafe ich ein und nach paar Stunden wache ich wieder auf.
seit 2 jahren bin ich Verlobt mit meiner großen Liebe, ich weiß auch das sie mich geliebt hat sie hatte alles für mich gemacht.
vor 8 Monaten habe ich eine Nachricht in ihren Telefon gefunden wo sie mit einen Arbeitskollegen flirtet, eher der Arbeitskollege aber sie macht mit auch wenn sie sagt das ein Treffen nicht geht.
seitdem streiten wir viel da sie für eine Soldatin ist und viel mit männer arbeitet. 
8 Monate kann ich diese Nachrichten nicht vergessen weil sie alles herunter spielr obwohl Anspielungen auf sex enthalten sind. Sie sagt seit paar Monaten ich bin krank ein Psychopath und und und, eines Tages habe ich ihr Handy genommen und mit ein bestimmten Programm alles gelöschte wieder hergestellt und sieh da es gab auch ein treffen und ein treffen mit ein anderen Mann, als ich sie wieder zur Rede gestellt habe und ich diese Lügen und Beschuldigungen nicht ertragen konnte, ( sie Interessierte sich nur dafür das ich ihr Telefon genommen und alles gelöschte wieder gefunden habe) obwohl sie mich betrügt. Und da ist es passiert ich habe es getan so heftig und so oft das sie sogar ins Krankenhaus musste. Sie hat mir so das Herz gebrochen das ich daran sogar krank geworden bin ich konnte nicht essen und schlafen. Obwohl sie es war die mich wollte zur Anfangszeit beim kennen lernen habe ich ihr immer wieder mitgeteilt das ich sie nicht mochte und das ich lieber Single bleiben möchte. Mit der Zeit konnte sie mich für sich gewinnen und ich habe mich auch verliebt. Jetzt ist sie weg die Familie von ihr hasst mich und und und sie wollen mich auch villeicht noch anzeigen. 
was stimmt mit mir nicht auch wenn ich weiß das es nie wieder was wird, liebe ich sie und denke an sie obwohl sie mich so verletzt hat 
was kann ich tun ? Und was sagt ihr dazu das ich sie geschlagen habe obwohl ich sowas noch nie getan habe, zumindestens keine Frauen. Ich weiß Gewalt ist keine Lösung aber so betrogen zu werden hat mich fertig gemacht ich bekomme manchmal Panik Attacken kann nicht arbeiten und auch nicht essen.
meine freunde und Familie verstehen mich nicht da ich gutaussehend bin und das ich halt so viele Frauen haben kann und das sie eine schlechte Frau ist aber ich liebe sie leider sie geht nicht aus mein Kopf....

Dass du enttäuscht und verletzt bist aufgrund der Betrügereien deiner Ex ist mehr als verständlich, aber deine Reaktion war schlicht und einfach falsch und absolut nicht zu rechtfertigen. 
Du hast einen Fehler begangen, denn nein, Gewalt ist keine Lösung und deine Reaktion war auch nicht mehr "normal", sondern Körperverletzung.
So weit scheint dir das auch klar zu sein, lese ich heraus.
Du kannst das nicht mehr rückgängig machen, aber du kannst und solltest dafür sorgen, dass eine solche Situation nie mehr eintritt!
Und eine Anzeige wegen Körperverletzung ist richtig.
Auch wenn du es bereust, sie geschlagen zu haben, musst du nun mal die (rechtlichen) Konsequenzen tragen.

Eine Therapie wäre auch angebracht, damit so etwas nicht nochmal passiert.

Gefällt mir
15. Februar um 15:50
In Antwort auf user1003697977

Hallo alle zusammen, ich bin 28. Jahre alt. Mir geht es sehr schlecht habe über 20 kg abgenommen stress bedingt und seit Wochen nicht geschlafen, irgendwann in der Früh um 8- 10 schlafe ich ein und nach paar Stunden wache ich wieder auf.
seit 2 jahren bin ich Verlobt mit meiner großen Liebe, ich weiß auch das sie mich geliebt hat sie hatte alles für mich gemacht.
vor 8 Monaten habe ich eine Nachricht in ihren Telefon gefunden wo sie mit einen Arbeitskollegen flirtet, eher der Arbeitskollege aber sie macht mit auch wenn sie sagt das ein Treffen nicht geht.
seitdem streiten wir viel da sie für eine Soldatin ist und viel mit männer arbeitet. 
8 Monate kann ich diese Nachrichten nicht vergessen weil sie alles herunter spielr obwohl Anspielungen auf sex enthalten sind. Sie sagt seit paar Monaten ich bin krank ein Psychopath und und und, eines Tages habe ich ihr Handy genommen und mit ein bestimmten Programm alles gelöschte wieder hergestellt und sieh da es gab auch ein treffen und ein treffen mit ein anderen Mann, als ich sie wieder zur Rede gestellt habe und ich diese Lügen und Beschuldigungen nicht ertragen konnte, ( sie Interessierte sich nur dafür das ich ihr Telefon genommen und alles gelöschte wieder gefunden habe) obwohl sie mich betrügt. Und da ist es passiert ich habe es getan so heftig und so oft das sie sogar ins Krankenhaus musste. Sie hat mir so das Herz gebrochen das ich daran sogar krank geworden bin ich konnte nicht essen und schlafen. Obwohl sie es war die mich wollte zur Anfangszeit beim kennen lernen habe ich ihr immer wieder mitgeteilt das ich sie nicht mochte und das ich lieber Single bleiben möchte. Mit der Zeit konnte sie mich für sich gewinnen und ich habe mich auch verliebt. Jetzt ist sie weg die Familie von ihr hasst mich und und und sie wollen mich auch villeicht noch anzeigen. 
was stimmt mit mir nicht auch wenn ich weiß das es nie wieder was wird, liebe ich sie und denke an sie obwohl sie mich so verletzt hat 
was kann ich tun ? Und was sagt ihr dazu das ich sie geschlagen habe obwohl ich sowas noch nie getan habe, zumindestens keine Frauen. Ich weiß Gewalt ist keine Lösung aber so betrogen zu werden hat mich fertig gemacht ich bekomme manchmal Panik Attacken kann nicht arbeiten und auch nicht essen.
meine freunde und Familie verstehen mich nicht da ich gutaussehend bin und das ich halt so viele Frauen haben kann und das sie eine schlechte Frau ist aber ich liebe sie leider sie geht nicht aus mein Kopf....

Mach dich mal gerade!

Deine Verlobte hat andere Männer getroffen, du schreibst von Betrug. Ich denke dass dazwischen Welten liegen wird dir irgendwo auch klar sein. Aber sogar wenn sie dich wirklich im Wortsinne betrogen und du sie dabei in flagranti erwischt hättest: NICHTS rechtfertigt körperliche Gewalt. Ich hoffe sehr, dass sie dich wirklich anzeigt, und wenn es nur ist damit du dir das nicht auch noch schön redest.
Was du getan hast ist unentschuldbar, besonders wenn es so heftig war wie du es beschreibst. Du solltest dir dringend Hilfe suchen. In erster Linie für dich selbst, damit sowas nie wieder vorkommt. Tust du das nicht, setzt du ganz bewusst die körperliche Unversehrtheit deiner zukünftigen Freundinnen aufs Spiel.
Vor allem aber: Hör auf zu jammern! Du hast richtig Scheiße gebaut, es ist nicht an dir jetzt die Mitleidtour zu fahren. Was meinst du denn wie es ihr geht? Deine Ex wurde von dem Menschen dem sie am meisten vertraut hat krankenhausreif geschlagen. DAS ist ein Grund zu leiden.
 

2 LikesGefällt mir
15. Februar um 17:59

Gewalt ist unentschuldbar! Du hast sie in die Klinik gebracht, deine Reaktion ist durch nichts zu rechtfertigen. Betrug ist scheiße, ja, aber erstens hast du dafür keine endgültigen Beweise (nur für den Flirt) und zweitens trennt man sich dann eben und schlägt niemandem zusammen. Wenn du so schlimme Panikattacken hast, dass es bei dir aussetzt, dann lass dich bitte bitte bitte im eigenen Sinne dagegen behandeln.

3 LikesGefällt mir
18. Februar um 4:31
In Antwort auf dawn

Bist du sonst schon mal so ausgerastet? Oder war das das erste Mal?

Problem ist jetzt eher, dass du das ganze verarbeiten und abhaken musst. Manchmal neigen Personen auch dazu ihre Partner aufgrund von Eifersucht einzuengen, da musst du gut überlegen, ob du dazu neigst und sie evtl in diese Enge getrieben hast, so dass ihre Reaktion mit dem Fremdgehen nur eine logische Konsequenz war.
Auf jeden fall musst du konseqeunz daran arbeiten sie zu vergessen und dein Leben leben. Du darfst nicht viel über sie nachdenken und dich in diese gedanken reinsteigern. all deine gedanken und die intensität und länge dazu wirkt sich auf dein Körper aus,
das sind alles psychosomatische Reaktionen.
 

Danke dir für deine Antwort, nein ich war nie eifersüchtig und auch habe ich sie nie kontrolliert. Es hat angefangen damit als ich die Nachrichten gefunden habe und nein ich habe wie bereits erwähnt das ich davor nie gewalttätig war

Gefällt mir
18. Februar um 4:32
In Antwort auf abhay_18868867

Gewalt ist unentschuldbar! Du hast sie in die Klinik gebracht, deine Reaktion ist durch nichts zu rechtfertigen. Betrug ist scheiße, ja, aber erstens hast du dafür keine endgültigen Beweise (nur für den Flirt) und zweitens trennt man sich dann eben und schlägt niemandem zusammen. Wenn du so schlimme Panikattacken hast, dass es bei dir aussetzt, dann lass dich bitte bitte bitte im eigenen Sinne dagegen behandeln.

Danke für deine antwort

Gefällt mir
18. Februar um 4:33
In Antwort auf fresh-000

Du bist zutiefst enttäuscht von ihr. Sie hat dich über einen sehr langen Zeitraum extrem hintergangen. Du hattest nicht die Absicht die zu schlagen, es hat sich so entladen. 

Ich rate dir, einen Arzt aufzusuchen. Er soll dir BeruhigungTabletten verschreibdn damit zu schlafen  kannst und klarer denken kannst. Zudem wird sicherlich eine Anzeige gegen dich aufgenommen. Kümmere dich um einen Anwalt. 

so ist das Leben. Niemand ist frei von Schuld. Du nicht. Sie auch nicht. Zum Glück seid ihr auseinander. 

alles gute für dich 

Danke die für deine Antwort, 

Gefällt mir
18. Februar um 4:34
In Antwort auf skadiru

Geh zur Polizei und zeig dich selbst an! Wegen der Körperverletzung und der Verletzung des Briefgeheimnisses, unter was die Schnüffelei im Handy zählt.

Warum hast du dich nicht getrennt? Seit Monaten warst du misstrauisch, dein Vertrauen in sie schon futsch. Nein, man schnüffelt weiter im Handy rum und wundert sich dann, was zu finden. 

Am besten suchst du dir dann einen Therapeuten und arbeitest alles auf.

Eine aufrichtige Entschuldigung bei ihr ist auch fällig, auch wenn ich nicht denke, dass sie dir verzeiht.
Aber lauf ihr nicht nach, du hast gefundene, wonach du suchtest, du wirst ihr auch zukünftig nie vertrauen können, lass es gut sein mit der Trennung, das ist für euch beide besser!

Danke dir

Gefällt mir
18. Februar um 4:35
In Antwort auf carina2019

du solltest dir eine Therapie suchen damit das nicht wieder vorkommt in deiner nächsten Beziehung!!

Es wird keine nächte Beziehung geben ich werde nie wieder einer frau vertrauen können, danke dir für deine Antwort 

Gefällt mir
18. Februar um 4:37
In Antwort auf amiga

Ein Mann, der es nötig hat, eine Frau zu schlagen, ist ein armes Würstchen.

Ein Mann, der auch noch jammert, wie schlecht es ihm geht, nach "angeblich gefundenen Beweisen des Betrugs" , ist noch armseliger. 

Die Frau ist Soldatin; hat also fast ausschließlich mit Männern zu tun. Und dass Soldaten wenig Gelegenheit haben, sich sexuell auszuleben und ihre Triebe auf die vorhandenen wenigen Frauen projizieren, wird dir auch kaum entgangen sein. 

Wenn du den Betrug nicht selbst gesehen hast, hättest du den Mund halten und dich trennen können. 

An ihrem Handy hattest du schon mal GAR NIX zu suchen.

Wäre ich die geschädigte Frau, bekämst du von mir solche Probleme, dass du es dein Lebtag nicht vergessen würdest.

Bei dir wären eine Therapie und ein Anti-Aggressions-Training sinnvoll, da die Gefahr besteht, dass du in deiner nächsten Beziehung wieder gewalttätig wirst.

Danke dir für deine Antwort, aber wie bereits erwähnt habe ich vorher noch nie eine Frau geschlagen und eine nächste Beziehung wird es auch nicht mehr geben.
Ich werde nie wieder einer frau vertrauen können

Gefällt mir
18. Februar um 9:41
In Antwort auf user1003697977

Danke dir für deine Antwort, aber wie bereits erwähnt habe ich vorher noch nie eine Frau geschlagen und eine nächste Beziehung wird es auch nicht mehr geben.
Ich werde nie wieder einer frau vertrauen können

und weil du es vorher nie gemacht hast, ist das eine rechtfertigung oder wie?

ja... viell. besser wenn du keine beziehung mehr eingehst

Gefällt mir