Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe meine Freundschaft Plus betrogen

Ich habe meine Freundschaft Plus betrogen

16. Mai 2016 um 22:18

Ich weiß einfach nicht weiter, ich habe eine netten Jungen kennengelernt der in meiner Klasse ist mit dem ich seit gut einem Monat oder länger jeden Tag geschrieben habe, alles hat angefangen als er mich angeschrieben hat. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und dann haben wir immer mehr Vertrauen zueinander aufgebaut. Ich habe mich in ihn verliebt jedoch er sich in mich nicht also beschlossen wir es mit einer Freundschaft plus zu probieren. Das lief auch alles ganz gut, wir haben immer geschrieben und fanden uns anziehend. Haben uns auch einmal getroffen und es war echt toll aber wir hatten nicht viel Zeit das eine mal. Also beschlossen wir uns noch einmal zu treffen, dieses Mal hat es eine Weile gedauert aber wir haben den Tag und alles schon feste ausgemacht gehabt. Wenn da nur nicht diese eine Sache passiert wäre. Ich habe mich mit seinem besten Freund getroffen und bei ihm übernachtet obwohl meine Freundschaft plus gesagt hat das Vertrauen sehr wichtig ist. Wir haben bisschen rumgemacht und so aber so richtig wollte ich es die ganze Zeit nicht. Ich habe es auch sofort bereut und das Problem ist dass er es dann eben meiner Freundschaft plus erzählt hat. Als er gefragt hat ob das stimmt habe ich ihn zuerst angelogen aber ihm ein Tag später doch die Wahrheit gesagt. Er war sofort extrem wütend und hat mich nur noch beleidigt. Ich habe mich sofort entschuldigt und gesagt er soll mir verzeihen. Wir haben ewig diskutiert jedoch hat er mir dann doch noch die Gelegenheit gegeben das zu klären mich aber voll ausgefragt und so. Ich dachte danach verzeiht er mir, hat er aber nicht. Ich hab ewig lange Texte geschrieben und ihm gesagt dass ich nur ihn will und es bereue und nie wieder mache. Jedoch half das alles nichts. Jetzt antwortet er nicht mehr und ich hab ihn verloren. Obwohl er anfangs immer sagte dass nichts zwischen uns kommen wird. Ich fühl mich so schlecht, und weiß nicht wie ich ihn doch noch dazu bringe mir zu verzeihen. Und sich wieder mit mir zu treffen. Er ist alles für mich. Danke schonmal.

Mehr lesen

16. Mai 2016 um 23:01

Was nun
Habt ihr eine Beziehung oder nicht.
In einer Freundschaft plus hat doch niemand irgendeine Verpflichtung. Das ist nichts weiter als eine Affäre, wozu sollte man bei einer solchen Abmachung treu sein oder auf etwas verzichten?
Das ist es ja eben was so eine Freundschaft+ ausmacht.
Unverbindlicher Spaß ohne Verpflichtungen.

Oder anders gefragt.
Wieso solltest du dich nicht weiter nach einem anderen umsehen, wenn er dir doch gesagt hat, er hat keine tieferen Gefühle für dich.
Sollst du jetzt nur für ihn da sein, solange bis er seine große Liebe findet und du in der Zwischenzeit aber nicht selber diese suchen dürfen?

Was er da verlangt ist lächerlich.
So funktioniert das nicht.
Entweder eine Beziehung, dann kann er auch Treue verlangen, oder eben keine Beziehung, dann muss er aber eben damit leben, dass du auch weiter lebst und nicht nur für ihn da bist, sondern auch andere Bekanntschaften machst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 23:17

Naja
Um ehrlich zu sein: Du hast ihn nicht verloren, denn du hattest ihn noch nie. Freundschaft plus gibt es nicht. Entweder man ist zusammen oder nicht. Er wollte nicht, also bist du ihm zu nichts verpflichtet.

Ich finde sein Verhalten kindisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 23:20
In Antwort auf nikon_12632387

Was nun
Habt ihr eine Beziehung oder nicht.
In einer Freundschaft plus hat doch niemand irgendeine Verpflichtung. Das ist nichts weiter als eine Affäre, wozu sollte man bei einer solchen Abmachung treu sein oder auf etwas verzichten?
Das ist es ja eben was so eine Freundschaft+ ausmacht.
Unverbindlicher Spaß ohne Verpflichtungen.

Oder anders gefragt.
Wieso solltest du dich nicht weiter nach einem anderen umsehen, wenn er dir doch gesagt hat, er hat keine tieferen Gefühle für dich.
Sollst du jetzt nur für ihn da sein, solange bis er seine große Liebe findet und du in der Zwischenzeit aber nicht selber diese suchen dürfen?

Was er da verlangt ist lächerlich.
So funktioniert das nicht.
Entweder eine Beziehung, dann kann er auch Treue verlangen, oder eben keine Beziehung, dann muss er aber eben damit leben, dass du auch weiter lebst und nicht nur für ihn da bist, sondern auch andere Bekanntschaften machst.

Sind in keiner Beziehung...
Genau das ist es eben, wir sind in keiner Beziehung. Weil er von Anfang an gesagt hat dass er keine Beziehungen mag aber auf die Freundschaft plus hat er sich eingelassen. Das Problem ist halt dass er von Anfang an gesagt hat dass vertrauen eines er wichtigsten Sachen für ihn ist.

Und am Schluss meinte er dann ich habe eine seiner wichtigsten Regeln gebrochen, sein Vertrauen missbraucht und deswegen kann er mir nicht verzeihen. Ich verstehe das einfach nicht, wenn ich ihm sogar sage dass ich das nicht mehr machen würde. Er lässt sich einfach nicht darauf ein und sagt jetzt dass ich ihn nur deswegen ganz verliere. Er meinte immer wenn ich mich darauf einlasse gibt es nichts was unsere Freundschaft zerstören kann.

Sollte ich mich nochmal bei ihm melden, ihm irgend etwas sagen oder einfach nicht mehr schreiben? Er war ja der jenige der gesagt hat dass wir auch nach der Freundschaft plus noch befreundet sein können und was zusammen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 23:25
In Antwort auf 6rama9

Naja
Um ehrlich zu sein: Du hast ihn nicht verloren, denn du hattest ihn noch nie. Freundschaft plus gibt es nicht. Entweder man ist zusammen oder nicht. Er wollte nicht, also bist du ihm zu nichts verpflichtet.

Ich finde sein Verhalten kindisch.

Also
Ich verstehe nur nicht warum er sagt dass ich ihn ganz verloren habe, also auch als normaler Freund. Es hat ja eigentlich mit normaler Freundschaft nichts zu tun gehabt und hätte die ja auch nicht beeinträchtigt oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 23:27
In Antwort auf 6rama9

Naja
Um ehrlich zu sein: Du hast ihn nicht verloren, denn du hattest ihn noch nie. Freundschaft plus gibt es nicht. Entweder man ist zusammen oder nicht. Er wollte nicht, also bist du ihm zu nichts verpflichtet.

Ich finde sein Verhalten kindisch.

Also
Ich verstehe nur nicht warum er sagt dass ich ihn ganz als Freund verloren habe, das hat ja eigentlich nichts mit der normalen Freundschaft zu tun und beeinträchtigt sie auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 0:11
In Antwort auf eframn_12464776

Sind in keiner Beziehung...
Genau das ist es eben, wir sind in keiner Beziehung. Weil er von Anfang an gesagt hat dass er keine Beziehungen mag aber auf die Freundschaft plus hat er sich eingelassen. Das Problem ist halt dass er von Anfang an gesagt hat dass vertrauen eines er wichtigsten Sachen für ihn ist.

Und am Schluss meinte er dann ich habe eine seiner wichtigsten Regeln gebrochen, sein Vertrauen missbraucht und deswegen kann er mir nicht verzeihen. Ich verstehe das einfach nicht, wenn ich ihm sogar sage dass ich das nicht mehr machen würde. Er lässt sich einfach nicht darauf ein und sagt jetzt dass ich ihn nur deswegen ganz verliere. Er meinte immer wenn ich mich darauf einlasse gibt es nichts was unsere Freundschaft zerstören kann.

Sollte ich mich nochmal bei ihm melden, ihm irgend etwas sagen oder einfach nicht mehr schreiben? Er war ja der jenige der gesagt hat dass wir auch nach der Freundschaft plus noch befreundet sein können und was zusammen machen.

Keine Beziehung, keine Verpflichtung
Somit stellt sich mir die Frage in wie weit du sein Vertrauen missbraucht haben sollst.

Ist vielleicht nicht die feine Art mit dem besten Kumpel zu v.ögeln, ja, aber du bist ihm gegenüber doch zu nichts verpflichtet, und musst auch keine Rechenschaft ablegen oder dich für irgendwas entschuldigen.

Schieß ihn in den Wind.
Sein verhalten ist einfach nur kindisch und unreif und taugt somit weder zum Freund, noch als Affäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 0:15
In Antwort auf eframn_12464776

Also
Ich verstehe nur nicht warum er sagt dass ich ihn ganz verloren habe, also auch als normaler Freund. Es hat ja eigentlich mit normaler Freundschaft nichts zu tun gehabt und hätte die ja auch nicht beeinträchtigt oder so.

Doch
natürlich beeinträchtig Sex eine Freundschaft.
Ob es die Freundschaft positiv oder negativ beeinflusst hängt von den jeweiligen Personen ab.

Und natürlich kann es eine Freundschaft beeinträchtigen, wenn man mit dem besten Kumpel v.ögelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 10:08
In Antwort auf nikon_12632387

Keine Beziehung, keine Verpflichtung
Somit stellt sich mir die Frage in wie weit du sein Vertrauen missbraucht haben sollst.

Ist vielleicht nicht die feine Art mit dem besten Kumpel zu v.ögeln, ja, aber du bist ihm gegenüber doch zu nichts verpflichtet, und musst auch keine Rechenschaft ablegen oder dich für irgendwas entschuldigen.

Schieß ihn in den Wind.
Sein verhalten ist einfach nur kindisch und unreif und taugt somit weder zum Freund, noch als Affäre.

Ja
Ich glaube echt dass es das beste ist.
Vor allem die Sache ist ja dass ich mit deinem besten Kumpel nicht gevögelt habe sondern nur rumgemacht habe, das habe ich ihm auch gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 11:47

Das stimmt
Vielen Dank, das war sehr hilfreich, ja ich werde es dann beim nächsten mal besser machen, eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 18:08

Er
wollte doch keine Beziehung mit dir, da soll er dann jetzt auch mit den Konsequenzen wie ein Erwachsener Mensch umgehen können.
Aber die Liebe zu ihm kann ja auch nicht derart groß zu ihm gewesen sein, dass du mit seinem besten Kumpel rummachst.

Außerdem solltest du noch einmal in dich gehen und dich fragen, warum du dich von ihm beleidigen lässt, so ein toller Mann kann er nicht sein, wäre er ein toller Mann, würde er dir keine Freundschaft plus anbieten (und dich beleidigen). Das ist eh totaler Käse was ihr beiden gemacht habt, er hat deine Situation/Liebe ausgenutzt und ist jetzt einfach gekränkt das du dir einfach auch wo anders Sex holen kannst.
Für mich klingt es einfach so, als ob es klick bei ihm gemacht hat und er gemerkt hat, hoppla ich bin nicht mehr die Nummer eins bei keks188.

Ich hoffe du verliebst dich irgendwann in jemanden der deine Liebe erwidert und nicht ausnutzt

Den Schwachkopf würde ich an deiner Stelle in die Wüste schicken

ah und Kontaktsperre würde ich dir auch noch empfehlen
und da du bestimmt noch jung bist, feiern gehen mit deinen Mädels.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 20:12
In Antwort auf lollypop2013

Er
wollte doch keine Beziehung mit dir, da soll er dann jetzt auch mit den Konsequenzen wie ein Erwachsener Mensch umgehen können.
Aber die Liebe zu ihm kann ja auch nicht derart groß zu ihm gewesen sein, dass du mit seinem besten Kumpel rummachst.

Außerdem solltest du noch einmal in dich gehen und dich fragen, warum du dich von ihm beleidigen lässt, so ein toller Mann kann er nicht sein, wäre er ein toller Mann, würde er dir keine Freundschaft plus anbieten (und dich beleidigen). Das ist eh totaler Käse was ihr beiden gemacht habt, er hat deine Situation/Liebe ausgenutzt und ist jetzt einfach gekränkt das du dir einfach auch wo anders Sex holen kannst.
Für mich klingt es einfach so, als ob es klick bei ihm gemacht hat und er gemerkt hat, hoppla ich bin nicht mehr die Nummer eins bei keks188.

Ich hoffe du verliebst dich irgendwann in jemanden der deine Liebe erwidert und nicht ausnutzt

Den Schwachkopf würde ich an deiner Stelle in die Wüste schicken

ah und Kontaktsperre würde ich dir auch noch empfehlen
und da du bestimmt noch jung bist, feiern gehen mit deinen Mädels.

Stimmt schon
Vielen Dank, ist nur eine blöde Situation weil ich ihn in der Schule noch sehe und so und ich in der Pause immer bei ihm und paar Kumpels gewesen bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Junger Typ sucht ältere Sie!
Von: olesn1
neu
17. Mai 2016 um 18:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest