Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe meine Freundin betrogen

Ich habe meine Freundin betrogen

20. Juli 2017 um 23:00 Letzte Antwort: 20. Juli 2017 um 23:03

Hallo,
ich habe den größten Fehler meines Lebens begannen und meine Freundin bzw ex Freundin betrogen..
Es war um genau zu sein Freitag Abend auf einer Party, ich war voll(natürlich keine Ausrede)
Ich habe es ihr nicht selbst gesagt, sie hat es Dienstag von der Person erfahren, die Frau mit der ich sie Betrogen habe, hat sie auf Facebook gesucht und es ihr geschrieben sowie den Verlauf was ich mit der geschrieben habe.

Ich weiß selbst nicht was so ganz in mich geraten ist, es war einfach nur Frust.
Wir waren 7 Monate zusammen und hatten sehr viel Streit, eigentlich nur wegen mir.
Ich hatte immer schlechte Laune, ich war ständig Eifersüchtig und habe immer gestichtelt..
Ich hatte einfach nicht das gefühl das sie mich wirklich Liebt und dann hat sie mit nem anderen Kerl geschrieben, mit dem Sie was vor mir hatte.
Er z.B. hat ihr geschrieben, "Ich will dich verwöhnen" "Komm her jetzt und dann kannst du ganz entspannt deine Klausur morgen schreiben" und sie halt solche sachen wie "Wenn ich nicht lernen müsste wäre ich schon da" "er ist dir weit unterlegen" " mir hat alles gut gefallen"
Solche sachen musste ich einfach Lesen, ich habe Sie drauf angesprochen und angeblich haben Sie und ihre beste Freundin sich darüber Lustig gemacht wie dumm der doch wäre.. Eines Tages, habe ich mal angefangen sozu schreiben und habe das selbe zu ihr geschrieben "Ich will dich verwöhnen" oder "Ich will dich jetzt" "Lass Wochenende bei mir schlafen, hier sind wir ganz ungestört" ja teilweise ist sie gar nicht drauf eingeangen oder es ist ein "Achso ok" oder sowas gekommen, ich habe Sie dann drauf angesprochen ob sie sowas nicht mag.
Sie meinte es wäre manchmal einfach nur Ekelhaft was ich schreiben würde, habe dann gefragt, was daran so schlimm sei, wenn der Freund schreibt "Ich will dich verwöhnen" sie meinte einfach nur das findet sie nicht schön.
Das war für mich der Moment als ich dachte alles klar sie geht mir Fremd, dazu sei gesagt das im Bett auch nichts wirklch mehr lief.
Es gab einfach nicht einen Tag andem ich nicht dachte sie würde mir Fremdgehen!
Jetzt weiß ich es besser und sie hat es wirklich ihrer besten Freundin geschickt..

Sie hat Dienstag schluss gemacht als sie es Erfahren hat.. hin und her geschrieben meinte sie es ist aus und sie kann und will es nicht mehr und es wäre vorläufig die letzte Nachricht.
Einen Tag später, schrieb mir die beste Freundin, was für ein Idiot ich doch wäre warum ich das gemacht habe und und und, ich habe ihr genau das selbe gesagt das ich sowas gelesen habe, ich habe mir bei jeder nachricht von mir entschuldigt, ich wusste ganz genau das der Verlauf an Sie weiter geschickt wird und natürlich wollte Sie wissen, wer die Person war mit der ich Fremdgegangen sei, ich weiß es leider nicht, ich kannte sie nicht.
Ich habe auch nicht einmal mit ihr geschlafen, sondern geküsst und alles...
Keine 2 Minuten Später nachdem die Freundin mir nicht mehr geschrieben hat, hat meine Ex mir geschrieben, "Wie hieß Sie?" ich das selbe geschrieben, Ich weiß es nicht mir ist es auch egal mich juckt die Person nicht, ich will nur dich.
Sie hat halt weiter gemacht von wegen ob ich sie verarschen will und sowas.. Es müsste ja eine Person sein die sie gekannt habe.
Ich habe geschrieben, das es nur über Facebook gewesen sei, sie müsste ihren Namen wohl auf meinem Handy gesehen haben.
Das wurde dann Ignoriert und ne halbe Stunde später kam, das sie noch nie so verletzt wurde und alles.
Ich hätte ihr Herz raus gerissen und noch drauf getreten.
Ich mich noch mehrmals entschuldigt und gesagt ich würde es gerne rückgängig machen wenn ich es könnte...
Darauf ist gekommen, "So leid es ihr tut, sie kann damit nicht umgehen und es gibt für uns keine Zukunft mehr, sie würde mich Lieben aber es ist aus"... Danach habe ich eine Sprachnachricht gemacht, ich habe geheult und gesagt das es mir wirklich leid tut, das wir es schaffen können und und und und... Danach hat sie auch eine gemacht, und auch geweint und geasgt ich hätte vorher nachdenken müssen, es tut ihr zwar leid aber sie kann nicht..
Ich habe gesagt ich würde nicht aufgeben sondern kämfpen, egal ob es Tage Wochen Monate oder Jahre dauern wird, ich will nur Sie.
Sie meinte sie " Ich kann dich an nichts hindern"
Ich meinte ich würde ihr alles geben, mein Handy meine PAsswörter etc.
Sie meinte " Das will ich alles nicht das ich keine vernünftigte Beziehung und im Moment sowie alles nicht"
Dann habe ich gesagt es wäre jetzt wohl erstmal besser das wir ruhe einkehren lassen und sie kann sich ja melden wenn sie sich besser fühlt..
Es würde für mich keine andere Frau geben, ich werde kämpfen und nicht aufgeben!
Darauf  hat sie geschrieben " Ich werde mich nicht bei dir melden das kann ich jetzt schon sagen ich habe leider keinen Grund dafür und ja im moment ist die Beziehung einfach zu ende Bis dann"
Ich habe dann noch geschrieben " Im moment ist nicht für immer und ich beweise es dir wie sehr ich dich will! Wie oben schon geschrieben wenn es Tage Wochen Monate oder Jahre dauern wird, es gibt keine andere für mich.. Ich habe die Dummheit gemacht und ich muss Kämpfen"
Das hat sie am nächsten Tag ignoriert als sie WAch geworden ist..

Ich habe einfach so vieles kaputt gemacht durch meine ewige Laune, weil einfach nichts war wie ich es wollte und wenn man jeden tag oder fast jeden tag Streit hat, dann ist es irgendwo klar das sie sich zurück zieht... Ich bin einfach ein idiot, es hat geklappt als ich keine schlechte Laune hatte und ihr gezeigt habe ich kann auch anders.. und Freitag als die Person mich so überrumpelt hat, hbe ich einfach mit gemacht, der ganze Frust ist hochgekommen...

Es fällr mir gerade so schwer ihr nicht zu schreiben, ich bin fix und fertig und mich macht es fertig nicht zu wissen was sie macht, wo sie ist und nicht mit ihr zu schreiben, zu wissen das ich sie verloren habe...

Sie hat mir ein wenig Hoffnung gegeben indem sie geschrieben hat, " im moment ist die Beziehung aus" und " ich kann dich an nichts hindern"
Das gibt mir soviel Hoffnung..

Wie soll ich weiter machen? Warten? Wie lange? Wie mache ich weiter?
Ich weiß nicht was ich machen kann, ich will sie wieder und mich ändern und ihr beweisen das ich einfach falsch gehandelt habe in der Beziehung und das ich Fremdgegangen bin

Mehr lesen

20. Juli 2017 um 23:03

Ich meine, wenn sie wirklich nicht mehr will, dann würde Sie doch nicht schreiben, " Ich kann dich nicht hindern" oder " im moment".. Dann hätte sie doch geschrieben, verpiss dich einfach oder nerv mich oder oder oder und hätte mich geblockt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest