Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe meine Ehefrau verloren - die Geliebte ist schuld am Scheitern der Ehe

Ich habe meine Ehefrau verloren - die Geliebte ist schuld am Scheitern der Ehe

16. Dezember 2007 um 17:48

Ich war sehr lange mit meiner Frau zusammen.

Plötzlich lernte ich dieses Luder in der Kneipe kennen. Sie ging mir an die Hosen. Ich konnte ihr nicht widerstehen. Sie war super im Bett. Ich konnte die Finger nicht mehr lassen. Meine Frau hat es herausgefunden - die Scheidung läuft. Ich will diese neue Frau nicht, ich will meine Frau zurück.

Langsam hab ich eine schöne Wut auf Frauen, die sich auf verheiratete Männer einlassen und Ehen zerstören.

Ich wär meiner lieben Frau nicht fremdgegangen, hätte die Geliebte (ich hab sie nie geliebt) mich in Ruh gelassen.

Mehr lesen

16. Dezember 2007 um 18:30

Lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 18:40
In Antwort auf nettar

Lol

Ohhhh
du Armer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 19:42

Zu spät
Deine Geschichte ist meine Geschichte aus der Sicht meines Mannes.

Du gibst diesem Luder die Schuld. Aber du hättest doch zu jeder Zeit nein sagen können. Zu allem gehören immer zwei. Du hast geglaubt, es könnte beides laufen. Freundin und Frau bzw. Familie. Aber es hätte dir klar sein müssen, daß das nicht funktioniert. Den Schmerz, den du deiner Frau zugefügt hast, wird nie ganz vergehen.

Du mußt loslassen und versuchen dir ein neues Leben aufzubauen. Wenn es gar nicht geht, nimm psychologische Hilfe in Anspruch.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 19:51

...???
na sicher, immer sind die anderen schuld. und du konntest da rein gar nichts für...
wenn ich deine worte lese, bekomme ich die wut.
-unglaublich...


sternchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2007 um 19:52

Ooooch,
dudsi dudsi... So ein böses böses Luder aber auch.

Sollmer mal alle "Heile Heile Gänschen" singen für dich? Ja? Ok, also alle zusammen. Und:...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 0:00

Armes opfer
so ein pech aber auch! wärst du doch nie in die kneipe gegangen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 17:40

Heul........
mir kommen die Tränen vor Rührung und Mitleid bist du bescheuert oder tust du nur so? Wenn dir nichts Gescheiteres in den Sinn kommt als mit der erstbesten ins Bett zu hüpfen, obwohl du verheiratet bist, geschieht dir ganz recht.......

Hat sie dich mit vorgehaltener Pistole ins Bett geprügelt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 17:48

*smile*
Wenn ich den erwische, der mir in die Hose gesch... hat!.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 18:09

Schuld sind immer die anderen ?
"Langsam hab ich eine schöne Wut auf Frauen, die sich auf verheiratete Männer einlasseun und Ehen zerstören"

Was für eine Welt? Schuld sind immer die anderen!

Solche Sprüche machen mich richtig sauer. Nicht nur deine Frau hat dich durchschaut. Hättest ja standhaft bleiben können und nicht poppen müssen. Den Spass hattest du ohne deine Frau und jetzt liegt alles in Scherben. Das sind die richtigen Männer die jede Frau braucht. Mit dem Spruch zeigst du Characterzüge, wo jede betrogene Frau, wenn sie bei Verstand ist, dich in die Wüste schicken würde.

Kleine Brötchenbacken und nicht jammern ist angesagt und zu seinen Fehlern sollte man stehen und die richtigen Worte für ein "Entschuldigung" finden, dann könnte es vielleicht auch mit der eigenen Frau mit viel Tolleranz wieder klappen.

Gruss aus Berlin
Marion

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2007 um 0:50

Hahahaaaahhhaahahahahahahaha
hach, muss ich lachen , ich kann nicht mehr!!!!!!!!

Franz, was bist Du doch zu bedauern, Du armer, armer geiler Bock!

Erst fremdgehen, weil du nicht naders konntest, die Frau so gut im Bett war und Du gerne dabei Deine Frau vergessen hast, und jetzt der Geliebten die Schuld für Deine Charalterschwäche geben??!!

Deine Frau kann von Glück reden, dass sie Dich los ist, Dein Kommentar/Denken trieft ja nur so vor Dummheit, Mann, dass muss ja in die Hose gehen...! )))))))

Trotz Allem, second Chance solltest auch Du armer Wurm??!! bekommen, wenn Du denn wirklich verstanden hast, was ich bezweifle. Good luck!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 17:24

Schuld???
Hallo,
klarer Fall: Alkohol macht Birne hohl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 21:29

Wunschdenken einer Frau, oder???
also ich möchte jetzt glatt behaupten, dass dieses Posting von KEINEM Mann verfasst wurde... Welcher Mann, der notgeil sich auf eine Kneipenbekanntschaft einlässt, munter seinem Trieb nachgibt, wimmert dann wie ein Hündchen seinem Frauchen hinterher.. Also wirklich nicht...

Ich denke eher, dass Verfasser "Franz" eine "Franziska" sein könnte. DIE betrogene Ehefrau, deren Mann mit einer anderen.. und sie sucht jetzt nach der Schuldigen.

Hallo? Die Geliebte ist schuld, dass ER fremd gegangen ist? Hat sie ihn wohl vergewaltigt? Nein, denn der Satz "Ich konnte ihr nicht widerstehen" erfüllt den Tatbestand einer solchen nicht..
Wenn Franz doch ein Mann ist, dann hätte er bevor er seinen "Franzl" aus der Hose lässt, sein Hirn einschalten sollen... Aber nein, die Wollust war größer. Franz, Strafe muss sein...

Franz zeigt uns wieder, dass verheiratete Männer zu einer ganz armen, wehrlosen Spezies gehören, die den Fängen der wilden Geliebten hoffnungslos ausgeliefert sind..., welche ihnen das Hirn und den Verstand heraussaugen...

Ach so... Franz??? Du glaubst nicht wirklich, was Du da schreibst? Ich nicht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 21:32

An diese dachte ich...
Hallo nurlieb... an diese Person, dachte ich als erstes, als ich antwortete.. deshalb, neee Franz ist kein Mann.. Franz is ne Frau...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 23:07

Gähn
so ein schlechter, schlechter Fake



Magst nen Keks?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 12:06

Lach
also mal im Ernst was für ein Weichei muss man als Mann sein um so einen Beitrag zu verfassen???
Hey Junge (falls du einer bist) bist du selber Schuld du hast dich ja au eingelassen und nur guter Sex ist net alles im Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 22:16

Gehts noch?
Wenn du deinen kleinen Freund nicht unter Kontrolle hast, ist das alleine dein Problem. Hat man dir als Kind nicht beigebracht, dass man auch nein sagen kann? Ich sage immer. "Eigenverantwortliches Handeln". Wer betrügt, muss nun mal mit den Konsequenzen rechnen. Machs beim nächsten Mal einfach besser. Die Geliebte trifft so gut wie keine Schuld. Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 20:47

Jeder
hat einen Mund, um "NEIN" zu sagen! - Einmal beim Anbaggern, einmal beim Anfassen, einmal beim Gehen, einmal beim Betreten der Wohnung/des Autos/ der Toilette (was auch immer), einmal beim Auziehen, einmal vorm F...

Sorry...

...wenn Du das nicht kannst, dann ist das Dein Problem, nicht das der Frau. Deine Ehe hast Du zerstört, niemand anderes! Das ist das Problem bei vielen Fremdgehern:
Nicht nachdenken wenn sie "es" tun, und danach dann allen anderen die Schuld an der eigenen Dummheit geben! Gut es gehören immer zwei dazu, aber die Treue lag in Deinen Händen...

Ich bin eine betrogene Ehefrau, keine Geliebte. Bei meinem Mann hat die Frau es auch drauf angelegt, weil sie wusste, dass er verheiratet ist. Den letzten Schritt hat aber mein Mann gemacht, weil auch er nicht "NEIN" sagen konnte... Wieso sollte ich also Hass auf diese Frau haben? Ich hatte Hass auf meinen Mann, weil er so schwach war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 22:56


Sieh das Positive! Suche deine Geliebte nochmal auf und bitte um einen letzten ... das ist sie dir schuldig. Dann springt für dich wenigstens noch was bei raus in dieser ganzen Misere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 22:58
In Antwort auf oriana_12139184

Hahahaaaahhhaahahahahahahaha
hach, muss ich lachen , ich kann nicht mehr!!!!!!!!

Franz, was bist Du doch zu bedauern, Du armer, armer geiler Bock!

Erst fremdgehen, weil du nicht naders konntest, die Frau so gut im Bett war und Du gerne dabei Deine Frau vergessen hast, und jetzt der Geliebten die Schuld für Deine Charalterschwäche geben??!!

Deine Frau kann von Glück reden, dass sie Dich los ist, Dein Kommentar/Denken trieft ja nur so vor Dummheit, Mann, dass muss ja in die Hose gehen...! )))))))

Trotz Allem, second Chance solltest auch Du armer Wurm??!! bekommen, wenn Du denn wirklich verstanden hast, was ich bezweifle. Good luck!


Franzl hat in seiner geistigen Umnachtung nicht mehr viel mitbekommen. Immerhin war es ein Luder, sie hat seinen Zopf gepackt und mal ordentlich durchgeschleudert. Das hat ihm den letzten Tropfen Gehirnmasse geraubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 14:33

sinnfreier fake...
... betrogene Ehefrau oder doch so traurig intelligenzbefreiter Mann?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest