Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe Lust auf andere Männer

Ich habe Lust auf andere Männer

30. Dezember 2017 um 1:24

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Mehr lesen

30. Dezember 2017 um 2:03

Geht mir mittlerweile auch so, nur ist das für mich keine Lösung auf Dauer. Stelle mir so etwas einfach anstrengend vor das Geheim halten zu müssen. 
Ich möchte mich einfach frei fühlen und mit gutem Gewissen tun und machen was ich möchte. Stecke aber auch in einer langweiligen Ehe fest. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 6:29
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Ja, ihr solltet euch trennen. Problem gelöst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 8:32

Äh nee.
Sie wird dann nicht mehr entscheiden - weil ihr Ehemann dann schon entschieden hat.
Wird ihr aber dann egal sein, so wie ich das hier lese.

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 9:56
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

"Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?"

Nein, es ist ein Zeichen, dass Du unzufrieden bist.

Wie sind denn diese Gespräche gelaufen?
Hast Du auch DEUTLICH mit ihm geredet?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 10:07
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Kauf dir halt nen Wildschweinmantel.

Dann hast du fremde Haut und was wildes. 

15 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 11:02

Suche das Gespräch und sei deutlich was dich beschäftigt.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 11:25
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Also wenn weder eine Therapie noch Gespräche in Frage kommen, gibt es nur 3 Möglichkeiten:

1. Einvernehmliche Öffnung der Ehe, so dass Du mit seinem OK fremdvögeln kannst
2. Trennung
3. Affäre

Ich würde genau in der Reihenfolge vorgehen. Die Affäre ist die Variante, bei der es am meisten zu verlieren gibt und die häufig mit den größten Enttäuschungen auf allen Seiten einhergeht.

Was hält Dich denn von der Öffnung der Ehe bzw der Trennung ab? Sind Kinder im Spiel? Hast Du Angst vor einem selbstbestimmten, eigenen Leben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 12:36
In Antwort auf 6rama9

Also wenn weder eine Therapie noch Gespräche in Frage kommen, gibt es nur 3 Möglichkeiten:

1. Einvernehmliche Öffnung der Ehe, so dass Du mit seinem OK fremdvögeln kannst
2. Trennung
3. Affäre

Ich würde genau in der Reihenfolge vorgehen. Die Affäre ist die Variante, bei der es am meisten zu verlieren gibt und die häufig mit den größten Enttäuschungen auf allen Seiten einhergeht.

Was hält Dich denn von der Öffnung der Ehe bzw der Trennung ab? Sind Kinder im Spiel? Hast Du Angst vor einem selbstbestimmten, eigenen Leben?

wieso öffnet man ne Ehe wenn man sich ohnehin nur noch zum Kotzen findet? Dann is man doch eher dran interessiert den Sack/die Kuh los zu werden!! Aus Gewohnheit würde ich nich mein restliches und einziges Leben so verbringen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 13:17
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

wenn du denkst das es so sein muss dann mach es qual dich nicht 

Probier einfach mal was neues oder teste es .

kanst dich gerne melden dann wirst du dein Mann wieder lieben ! 

kannst mir gerne Schreiben 
017621417948 
ich werde dich entäuschen dann Liebst du in wieder wie früher .

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 13:40

"Was hat er sich denn erwartet?"

Ehrlichkeit? Ich werde nie verstehen, warum Menschen wie die TE dem Partner nicht mal mit einer klaren Ansage kommen a la "Entweder Du änderst Dich oder ich gehe". Stattdessen wird häufig feige eine Affäre gesucht, nur damit man sich dem eigentlichen Problem nicht stellen muss. Wer so sein Leben angeht, verpfuscht es meistens aber die Erkenntnis kommt dann meist erst hinterher, wenn man sich fragt, warum man die letzten 10 Jahre so gelebt hat oder warum man mit jemand aushäuslich Sex mit all den Lügen und Täuschungen und Stree haben musste, wo man doch lieber einen Partner hätte, mit dem man zusammen den richtig guten Sex erleben kann.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 13:55

Auch das will mir nich in den Kopf. Wie soll den die Öffnung die Ehe retten? Oder die Beziehung?  Was soll Gewinnbringend für mich dabei sein, wenn ich meinen Partner/in von anderen Vögeln lasse? ?? Das soll mir mal einer erklären!!! Und nich "ich steh drauf wenn er/sie es mit anderen macht". Das hat nix mit Beziehung zu tun und is pervers.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 14:03

ganz ehrlich ...

ja ... war auch positiv überrascht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 15:29

bei "Gefangen in der Ehe" ist das sogar noch besser.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 15:31
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Wenn man sich sonst gut versteht und glücklich mit dem Partner ist, sollte sich nur wegen fehlendem Sex nicht trennen. Wenn dein Partner sich nicht arrangieren will, dann mach das, wobei du dich gut fühlst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 16:03

Unter Umständen ist dem Mann der TE Treue ja nicht wichtig. Bevor sie sich aus ihrem faden, aber sonst wahrscheinlich gemütlich eingerichteten Leben verabschiedet, wäre es einen Versuch wert? Was kann schon groß passieren? Wenn er nein sagt, trennt sie sich. Wenn nicht, probiert sie die neue Möglichkeit mal aus.

Wobei hier wohl mehr im Argen liegt. Er will nicht mehr ausgehen, sie schon. Er will alles so wie gewohnt (08/15) haben, sie will neues erleben. Ich denke die Zeichen stehen bei ihr eh auf Trennung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 16:06

Ich sage meiner Frau (und umgekehrt auch manchmal), dass ich eine Änderung nicht möchte. Das entpflichtet aber doch nicht von ehrlichem und aufrichtigem Umgang! Wenn meine Frau auf etwas dennoch besteht, diskutieren wir es aus, bis wir einen für uns beide tragbaren Kompromiss gefunden haben. Wäre ja noch schöner, wenn eine Uneinigkeit gleich Anlass für Lügen und Hintergehen ist. Was für eine Beziehung ist das denn? Höchstens eine für die Tonne.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2018 um 10:15
In Antwort auf weiblein4

Geht mir mittlerweile auch so, nur ist das für mich keine Lösung auf Dauer. Stelle mir so etwas einfach anstrengend vor das Geheim halten zu müssen. 
Ich möchte mich einfach frei fühlen und mit gutem Gewissen tun und machen was ich möchte. Stecke aber auch in einer langweiligen Ehe fest. 

Suche dir einen Hausfreund, vielleicht rettet es deine Ehe, dein Mann möchte zuschauen weil er zu müde ist vom arbeiten damit es Dir und euren Kindern gut geht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April um 16:52
In Antwort auf mausilein98

Ja ich kann es nicht leugnen, nach 13 Jahren Ehe habe ich Lust auf andere Männer.
Zu Hause ist der Sex nur noch Standard, mein Mann hat auf Veränderungen keine Lust. Auf Fortgehen keine Lust, nur noch 08/15.

So ist es nun, das ich mich extrem unbefriedigt fühle und ich Lust auf andere Männer habe. Ich weiss auch das ich auf andere Männer anziehend wirke wenn ich rausgehe, doch noch habe ich es nicht gewagt einen an mich ranzulassen. Doch trotzdem lässt mich der Gedanke nicht los, wieder das Kribbeln zu spüren, eine fremde Haut einfach mal etwas wildes.

Ist das schon ein Zeichen für eine Trennung?

Kommt mir nicht mit einer Therapie oder reden. Reden reden reden haben wir zuhause schon zick mal hinteruns. Es ändert sich einfach nichts.

Das hatte ich immer in meinen Beziehungen, dass der sex langweilig wurde. Mit meiner jetzigen Frau ist das anders. Weil wir reden, reden über unsere Bedürfnisse, wünsche und Ideen. Wir sind da ganz offen, auch wenn es dem anderen mal nicht gefällt welche Phantasie man grade hat.... Reden und offen und ehrlich sein. Kann Wunder bewirken....  Nicht nur sexuell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen