Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe keine Lust mehr mit ihm zusammen zu wohnen

Ich habe keine Lust mehr mit ihm zusammen zu wohnen

11. März 2014 um 8:56 Letzte Antwort: 25. April 2014 um 15:06

Mein Freund 24 und ich 22 wohnen jetzt schon 1jahr zusammen. Und sind im Dezember in unsere neue Wohnung gezogen. Naja jetzt zum Thema. Ich hab das Gefühl das mein Freund alles entscheidet und fast alles nach seiner Nase laufen muss. Das war in der alten Wohnung auch schon so aber nicht so krass. Ich nenn euch mal ein paar Beispiele. Er wollte um bedingt aus der alten Wohnung raus und unbedingt diese haben. Ich nicht! Er wollte umbedigt ne katze haben. Jetzt haben wir die und ich hasse es. Katze im Haus finde ich einfach nur ekelig! Er will umbedigt immer alles sofort haben, obwohl er kein Geld dafür hat. Zu dem hab ich ein scheiß anstrengenden Job. Wo er sich auch immer drüber aufregt. Ich bin ne Null im Bett, hab nie Lust wo drauf usw. Er ist seit dem Wir zusammen Wohnen auch immer schlechter drauf. Vor allem jetzt nach dem Umzug. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich kann mich nicht in unserer Wohnung entfalten!

Mehr lesen

22. April 2014 um 0:58

Ganz einfach
Ausziehen

Hat ja so keinen Sinn, wenn du dich in deinem eigenen Zuhause nicht wohl fühlst
(ich weiß, dass sich das leichter schreibt, als es ist :/)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. April 2014 um 7:06

.....
Hier hilft nur Ausziehen (aus der Wohnung). Ihr scheint grundlegende Differenzen zu haben (seinen Umgang mit Geld....dann beleidigt er dich auch noch -> null im Bett). Hast du das Gefühl, er liebt dich überhaupt noch? Ich habe da so meine Zweifel.

Es ist normal, dass in einer neuen Wohnung erst mal die Grenzen abgesteckt werden müssen, und wenn du in der vorherigen Wohnung nicht genügend Widerstand geleistet hast, dann hat er jetzt offensichtlich einen Gang zugelegt.
Aber ich würde mich mal fragen, ob ich wirklich mein Leben mit jemandem teilen will, der null Verständnis für meinen Job hat und mich dann, wenn ich übermüdet im Bett liege, auch noch als Null im Bett beleidigt.
Er ist im Bett bestimmt der ganz große Traum aller Frauen, gell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 7:14

Ausziehen
Hey,
ich würde an deiner stelle auch ausziehen. Es ist doch beschissen wenn du von einer anstrengenden Arbeit nach Hause kommst und dann der Stress zu Hause weiter geht.
Anscheinend passt das zwischen euch nicht so ganz.
Aber du könntest ja mal versuchen, ihn darauf anzusprechen...vielleicht versteht Er ja dann dein Problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 15:06

Ich glaube auch,...
... das das problem tiefer liegt. es geht nicht um das gemeinsame wohnen, sondern um eure beziehung generell. ihr solltet dringend darüber reden, ob ihr euch eine gemeinsame zukunft noch vorstellen könnt. und wenn ja, wie diese aussehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club