Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe ihn betrogen

Ich habe ihn betrogen

13. März 2005 um 17:13

Hallo,
ich habe so ein schreckliches Gewissen, es bringt mich fast um. Ich habe gestern meinen Freund mit seinem Cousin betrogen. Ich fühle mich so schrecklich. Ich hätte nie gedacht, dass ich dazu fähig wäre. Es kommt mir jetzt wie ein schlechter Alptraum vor. Ich kann selbst noch nicht ganz fassen, wieviel dadurch kaputt gehen kann. Ich weiss nicht, warum ich das getan habe, denn ich liebe meinem Freund wirklich über alles, und der Gedanke, dass ich ihn verlieren könnte bringt mich um. Ich fühle mich aber noch schlechter weil ich mich zu seinem Cousin auch jetzt noch hingezogen fühle. Ich weiss nich, vielleicht liegt das daran, dass er meinem Freund so ähnlich sieht. Wir haben uns gestern öfter geküsst, als niemand in der nähe war. Mein Gott, mein Freund war im selben Haus und das hat uns trotzdem nicht daran gehindert.
Unsere Beziehung läuft eigentlich super, und aus diesem Grund verstehe ich nicht warum ich das alles aufs Spiel setze. Wenn er davon erfährt, ist es vorbei. Aber das möchte ich nicht, ich möchte immer bei ihm sein. Was soll ich nur machen?? Ich bin mit meinem Freund jetzt zum zweiten mal zusammen. Wir waren beim ersten mal zweieinhalb Jahre zusammen und dann hatte er plötzlich schluss gemacht weil er mit seiner Kumpelfreundin zusammen sein wollte. Das war echt hart für mich, das tat schrecklich weh. Die waren dann auch ein halbes Jahr zusammen. Danach hatte ich mit ihm eine kurze Affäre gehabt bevor er dann mit der nächsten zusammen kam. Die waren dann auch ein halbes Jahr zusammen gewesen. Naja und in dieser zwischen Zeit hatte ich öfters was mit seinem Cousin gehabt. Es blieb allerdings immer nur beim Küssen aus dem Grund weil er sein Cousin ist. Aber zwischen uns war schon immer diese Anziehungskraft gewesen obwohl ich meinen Freund die ganze Zeit über geliebt hatte und es auch jetzt über alles tue. Naja heute bin ich mit meinem Freund wieder über ein halbes Jahr zusammen und wie gesagt es läuft eigentlich prima. Aber warum fühle ich mich zu seinem Cousin hingezogen und lebe es auch noch aus??? Bitte helft mir...was soll ich machen?? War jemand in einer ähnlichen Sitaution???

gruß

Mehr lesen

13. März 2005 um 17:32

Ich gratuliere Dir,
Ich habe ihn betrogen!!! Was willst Du jetzt eine Absolution.

2 LikesGefällt mir

13. März 2005 um 17:46
In Antwort auf teilnehmer

Ich gratuliere Dir,
Ich habe ihn betrogen!!! Was willst Du jetzt eine Absolution.

Ja,! danke auch
also eigentlich wollte ich nicht blöd angemacht werden. Du verstehst das vielleicht nicht. Mir ist schon klar, das es absolute scheisse war. Eigentlich wollte ich, dass mir jemand ähnliche Erfahrungen mitteilt und sagt wie es weitergegangen ist. Aber er ist auch nicht perfekt...er hat auch schon viel scheisse gebaut. Ja, ok, ich weiss dass das mein Verhalten nicht im geringsten entschuldigt und dass ich genau schlecht bin wie er es war oder noch manchmal ist. Er macht mich auch jetzt noch oft eifersüchtig indem er seine Ex-Freundin vor mir ständig auf die (ok nur) Wange küsst. Aber dass es mich stört schert ihn auch ein scheiss. Und er meinte sogar "nein, warum soll ich denn damit aufhören? Ich werde es immer so weitermachen." Aber das sind so Dinge die er nicht versteht.
Es wäre echt lieb, wenn sich jemand Zeit nimmt und das hier durchliest und vielleicht auch antwortet.........

1 LikesGefällt mir

13. März 2005 um 22:57
In Antwort auf bolddestiny

Ja,! danke auch
also eigentlich wollte ich nicht blöd angemacht werden. Du verstehst das vielleicht nicht. Mir ist schon klar, das es absolute scheisse war. Eigentlich wollte ich, dass mir jemand ähnliche Erfahrungen mitteilt und sagt wie es weitergegangen ist. Aber er ist auch nicht perfekt...er hat auch schon viel scheisse gebaut. Ja, ok, ich weiss dass das mein Verhalten nicht im geringsten entschuldigt und dass ich genau schlecht bin wie er es war oder noch manchmal ist. Er macht mich auch jetzt noch oft eifersüchtig indem er seine Ex-Freundin vor mir ständig auf die (ok nur) Wange küsst. Aber dass es mich stört schert ihn auch ein scheiss. Und er meinte sogar "nein, warum soll ich denn damit aufhören? Ich werde es immer so weitermachen." Aber das sind so Dinge die er nicht versteht.
Es wäre echt lieb, wenn sich jemand Zeit nimmt und das hier durchliest und vielleicht auch antwortet.........

Du bist en Kracher,
Dein Freund küsst seine Ex auf die Wange (was ist daran schlimm?), aber dass es bei dir und seinem Cousin nicht bei küssen auf der Wange bleibt, ist halb so schlimm!

Also irgendwie bist du en bißchen Banane!

4 LikesGefällt mir

13. März 2005 um 23:22

Ja und?
Hi!
Also ich war in allen Beziehungen bisher treu. Aber vor 4 Wochen hab ich meinen Freund auch betrogen. Ich dachte auch, ich wäre nie dazu fähig, aber nu ist das nun mal passiert. Auch ich liebe meinen Freund wirklich über alles. Und der Typ, mit dem ich meinen Freund betrogen hab, ging jahrelang mit mir in eine Klasse. Wir fanden uns schon immer toll. Hatten auch in Schulzeiten geknutscht. Also ähnliche Situation wie bei dir. Jetzt arbeiten wir auch noch zusammen, waren übers Wochenende auf einem Seminar... und da ist es passiert. Komischerweise hatte ich nicht so wirklich ein schlechtes Gewissen. Kann es mir auch nicht erklären. Aber solange er es nicht erfährt...!? Vielleicht solltest du dir erst mal im Klaren werden, was bzw. wen du von den beiden willst. Und wenn das "Fremdgehen" dir dabei hilft, warum nicht?
LG

4 LikesGefällt mir

13. März 2005 um 23:38
In Antwort auf badenixe1

Du bist en Kracher,
Dein Freund küsst seine Ex auf die Wange (was ist daran schlimm?), aber dass es bei dir und seinem Cousin nicht bei küssen auf der Wange bleibt, ist halb so schlimm!

Also irgendwie bist du en bißchen Banane!

@Badenixe1
ich habe nie behauptet, dass es halb so schlimm ist. Ich bin von mir selbst unglaublich enttäuscht.
Und ich habe ihm gerade alles gestanden........wir sind noch zusammen...und bleiben es hoffentlich auch

Gefällt mir

14. März 2005 um 9:18
In Antwort auf bolddestiny

@Badenixe1
ich habe nie behauptet, dass es halb so schlimm ist. Ich bin von mir selbst unglaublich enttäuscht.
Und ich habe ihm gerade alles gestanden........wir sind noch zusammen...und bleiben es hoffentlich auch

Ich würde Dir
einen Tritt in den allerwertesten geben. Kann solche Männer einfach nicht verstehen!!!

4 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 12:14

"ich habe ihn betrogen"
hallo liebe bolddestiny ,
ich war in einer ähnlichen Situation wie du.Ich bin jetzt schon seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin der glücklichste Mensch auf der Welt.-dachte ich-
Er ist meine große LIebe und derjenige,mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will.
Deswegen verstehe ich auch nicht warum ich letztens diesen Fehler begangen habe und ihn betrogen habe.
Ich denke mal wir fühlen im Moment beide gleich und ich würde mich freuen,wenn wir unsere Gedanken austauschen würden.
Mein Freund hat so viele Eigenschaften,die ein anderer nicht hat und nach denen ich gesucht habe.
Doch da gibt es noch jemanden,der eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich ausübt und gegen die ich mich einfach nicht wehren kann.
Er ist das Patenkind meines Freundes.Hört sich dumm an ist aber so (:
Zum Verständnis:ich bin 20,er auch und mein Freund 27 ..also eig. wieder eine ähnliche Situation wie bei dir.
Wir sehen uns gelegentlich bei Zechversammlungen,weil wir dort Jugendlichen bei der Organisation helfen.
Wir wissen beide wie sehr wir uns gegenseitig anziehen und es waren auch immer Flirts dabei,aber es ist nie etwas passiert.
Doch vor 3 Wochen bin ich nach einer Versammlung mit zu ihm nach Hause,um darüber zu reden und diskutieren,weil wir beide in einer Partnerschaft sind,die aber auf keinen Fall aufs Spiel setzen zu wollen
.Doch dabei ist es passiert.Wir haben und die ganze Zeit geküsst etc.Wir hatten zwar keinen Sex,aber es blieb nicht nur beim küssen.Als ich danach nach Hause bin war ich wie in Trance und fühlte mich wie in einem FIlm.
Sowas habe ich noch nie gemacht und ich wusste auch nicht,wie ich sowas tun konnte. Das schlimmste war danach meinem Freund in die Augen zu sehen.
In der Zwischenzeit habe ich mit einigen Freundinnen darüber geredet,ob ich es ihm sagen soll,aber mitllerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen es ihm nicht zu sagen,weil ich nicht alles aufs Spiel setzen will.
Ich weiß das ich noch oft an den anderen denke,aber das ich so etwas nie mehr tun könnte,auch wenn diese Anzeihung immer noch vorhanden ist.
Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.Wie sieht es bei dir aus?
Hast du vor es deinem Freund zu sagen und quälen dich auch Gedanken an den anderen?
Ich würde mich sehr freuen wenn du mir bald antworten würdest. Lg <3

1 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 12:34
In Antwort auf jolie662

"ich habe ihn betrogen"
hallo liebe bolddestiny ,
ich war in einer ähnlichen Situation wie du.Ich bin jetzt schon seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin der glücklichste Mensch auf der Welt.-dachte ich-
Er ist meine große LIebe und derjenige,mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will.
Deswegen verstehe ich auch nicht warum ich letztens diesen Fehler begangen habe und ihn betrogen habe.
Ich denke mal wir fühlen im Moment beide gleich und ich würde mich freuen,wenn wir unsere Gedanken austauschen würden.
Mein Freund hat so viele Eigenschaften,die ein anderer nicht hat und nach denen ich gesucht habe.
Doch da gibt es noch jemanden,der eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich ausübt und gegen die ich mich einfach nicht wehren kann.
Er ist das Patenkind meines Freundes.Hört sich dumm an ist aber so (:
Zum Verständnis:ich bin 20,er auch und mein Freund 27 ..also eig. wieder eine ähnliche Situation wie bei dir.
Wir sehen uns gelegentlich bei Zechversammlungen,weil wir dort Jugendlichen bei der Organisation helfen.
Wir wissen beide wie sehr wir uns gegenseitig anziehen und es waren auch immer Flirts dabei,aber es ist nie etwas passiert.
Doch vor 3 Wochen bin ich nach einer Versammlung mit zu ihm nach Hause,um darüber zu reden und diskutieren,weil wir beide in einer Partnerschaft sind,die aber auf keinen Fall aufs Spiel setzen zu wollen
.Doch dabei ist es passiert.Wir haben und die ganze Zeit geküsst etc.Wir hatten zwar keinen Sex,aber es blieb nicht nur beim küssen.Als ich danach nach Hause bin war ich wie in Trance und fühlte mich wie in einem FIlm.
Sowas habe ich noch nie gemacht und ich wusste auch nicht,wie ich sowas tun konnte. Das schlimmste war danach meinem Freund in die Augen zu sehen.
In der Zwischenzeit habe ich mit einigen Freundinnen darüber geredet,ob ich es ihm sagen soll,aber mitllerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen es ihm nicht zu sagen,weil ich nicht alles aufs Spiel setzen will.
Ich weiß das ich noch oft an den anderen denke,aber das ich so etwas nie mehr tun könnte,auch wenn diese Anzeihung immer noch vorhanden ist.
Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.Wie sieht es bei dir aus?
Hast du vor es deinem Freund zu sagen und quälen dich auch Gedanken an den anderen?
Ich würde mich sehr freuen wenn du mir bald antworten würdest. Lg <3

Gestanden?
oh,du hast ihm alles gestanden? war es schwer dich zu überwinden?ich weiß nicht ob ich es auch tun soll lg

Gefällt mir

18. April 2011 um 12:36
In Antwort auf jolie662

"ich habe ihn betrogen"
hallo liebe bolddestiny ,
ich war in einer ähnlichen Situation wie du.Ich bin jetzt schon seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin der glücklichste Mensch auf der Welt.-dachte ich-
Er ist meine große LIebe und derjenige,mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will.
Deswegen verstehe ich auch nicht warum ich letztens diesen Fehler begangen habe und ihn betrogen habe.
Ich denke mal wir fühlen im Moment beide gleich und ich würde mich freuen,wenn wir unsere Gedanken austauschen würden.
Mein Freund hat so viele Eigenschaften,die ein anderer nicht hat und nach denen ich gesucht habe.
Doch da gibt es noch jemanden,der eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich ausübt und gegen die ich mich einfach nicht wehren kann.
Er ist das Patenkind meines Freundes.Hört sich dumm an ist aber so (:
Zum Verständnis:ich bin 20,er auch und mein Freund 27 ..also eig. wieder eine ähnliche Situation wie bei dir.
Wir sehen uns gelegentlich bei Zechversammlungen,weil wir dort Jugendlichen bei der Organisation helfen.
Wir wissen beide wie sehr wir uns gegenseitig anziehen und es waren auch immer Flirts dabei,aber es ist nie etwas passiert.
Doch vor 3 Wochen bin ich nach einer Versammlung mit zu ihm nach Hause,um darüber zu reden und diskutieren,weil wir beide in einer Partnerschaft sind,die aber auf keinen Fall aufs Spiel setzen zu wollen
.Doch dabei ist es passiert.Wir haben und die ganze Zeit geküsst etc.Wir hatten zwar keinen Sex,aber es blieb nicht nur beim küssen.Als ich danach nach Hause bin war ich wie in Trance und fühlte mich wie in einem FIlm.
Sowas habe ich noch nie gemacht und ich wusste auch nicht,wie ich sowas tun konnte. Das schlimmste war danach meinem Freund in die Augen zu sehen.
In der Zwischenzeit habe ich mit einigen Freundinnen darüber geredet,ob ich es ihm sagen soll,aber mitllerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen es ihm nicht zu sagen,weil ich nicht alles aufs Spiel setzen will.
Ich weiß das ich noch oft an den anderen denke,aber das ich so etwas nie mehr tun könnte,auch wenn diese Anzeihung immer noch vorhanden ist.
Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.Wie sieht es bei dir aus?
Hast du vor es deinem Freund zu sagen und quälen dich auch Gedanken an den anderen?
Ich würde mich sehr freuen wenn du mir bald antworten würdest. Lg <3



Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.

aber ihn betrügen kannste schon,oder?

ich sage nur scheinheilig...die threadstellerin hats ihrem freund gebeichtet und sie sind NOCH zusammen...
aber sicher nicht mehr lange

und genaus DAS wird dir auch passieren...nur für den fall,dass du nicht weisst,was konsequenzen sind...

du nimmst deinen freund die chance selber zu entscheiden,ob er mit einer frau wie dir noch zusammensein will...also hör mit dem gejammer auf...

sky

3 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 14:46
In Antwort auf jolie662

"ich habe ihn betrogen"
hallo liebe bolddestiny ,
ich war in einer ähnlichen Situation wie du.Ich bin jetzt schon seit 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin der glücklichste Mensch auf der Welt.-dachte ich-
Er ist meine große LIebe und derjenige,mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will.
Deswegen verstehe ich auch nicht warum ich letztens diesen Fehler begangen habe und ihn betrogen habe.
Ich denke mal wir fühlen im Moment beide gleich und ich würde mich freuen,wenn wir unsere Gedanken austauschen würden.
Mein Freund hat so viele Eigenschaften,die ein anderer nicht hat und nach denen ich gesucht habe.
Doch da gibt es noch jemanden,der eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich ausübt und gegen die ich mich einfach nicht wehren kann.
Er ist das Patenkind meines Freundes.Hört sich dumm an ist aber so (:
Zum Verständnis:ich bin 20,er auch und mein Freund 27 ..also eig. wieder eine ähnliche Situation wie bei dir.
Wir sehen uns gelegentlich bei Zechversammlungen,weil wir dort Jugendlichen bei der Organisation helfen.
Wir wissen beide wie sehr wir uns gegenseitig anziehen und es waren auch immer Flirts dabei,aber es ist nie etwas passiert.
Doch vor 3 Wochen bin ich nach einer Versammlung mit zu ihm nach Hause,um darüber zu reden und diskutieren,weil wir beide in einer Partnerschaft sind,die aber auf keinen Fall aufs Spiel setzen zu wollen
.Doch dabei ist es passiert.Wir haben und die ganze Zeit geküsst etc.Wir hatten zwar keinen Sex,aber es blieb nicht nur beim küssen.Als ich danach nach Hause bin war ich wie in Trance und fühlte mich wie in einem FIlm.
Sowas habe ich noch nie gemacht und ich wusste auch nicht,wie ich sowas tun konnte. Das schlimmste war danach meinem Freund in die Augen zu sehen.
In der Zwischenzeit habe ich mit einigen Freundinnen darüber geredet,ob ich es ihm sagen soll,aber mitllerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen es ihm nicht zu sagen,weil ich nicht alles aufs Spiel setzen will.
Ich weiß das ich noch oft an den anderen denke,aber das ich so etwas nie mehr tun könnte,auch wenn diese Anzeihung immer noch vorhanden ist.
Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.Wie sieht es bei dir aus?
Hast du vor es deinem Freund zu sagen und quälen dich auch Gedanken an den anderen?
Ich würde mich sehr freuen wenn du mir bald antworten würdest. Lg <3

An skyeye70
warum schreibst du hier eig,wenn du über alles so abfällig redest und alles besser weißt?ich bin hier weil ich gleichgesinnte suche und niemanden,der einfach nur alles schlecht findet und sich nicht richtig damit auseinandersetzen kann.ja ich liebe meinen freund und ja ich halte es im moment noch aus das er es nicht weiß,aber bin ich deswegen ein schlechter mensch?jeder mensch macht mal fehler und wenn ich könnte,würde ich die zeit jetzt zurückdrehen,aber es geht nunmal nicht.wenn ich darüber nachdenke verspüre ich diese anziehung an den anderen,weil mein freund genau das nicht hat was er hat.daran kann ich aber nichts ändern.es ist passiert!

1 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 15:35
In Antwort auf jolie662

An skyeye70
warum schreibst du hier eig,wenn du über alles so abfällig redest und alles besser weißt?ich bin hier weil ich gleichgesinnte suche und niemanden,der einfach nur alles schlecht findet und sich nicht richtig damit auseinandersetzen kann.ja ich liebe meinen freund und ja ich halte es im moment noch aus das er es nicht weiß,aber bin ich deswegen ein schlechter mensch?jeder mensch macht mal fehler und wenn ich könnte,würde ich die zeit jetzt zurückdrehen,aber es geht nunmal nicht.wenn ich darüber nachdenke verspüre ich diese anziehung an den anderen,weil mein freund genau das nicht hat was er hat.daran kann ich aber nichts ändern.es ist passiert!

Warum
schreibst DU denn eigentlich hier?
ich rede nicht über ALLES abfällig,sondern über so ein rumgeheule...
wenn du eine absolution willst,dann geh in die kirche.
was erwartest du denn hier? ratschläge,wie du es deinem freund weiterhin verheimlichen kannst?
ratschläge,wie du dich mit dem anderen heimlich treffen kannst?
ratschläge,wie du mit deinem schlechten gewissen umgehen kannst?
WAS WILLST DU?
dein freund tut mir leid...und du kein bisschen...diese meinung zu haben ist legitim...denn jeder ist für sein leben selber verantwortlich...
erst scheisse bauen und dann zu feige sein,dazu zu stehen...das sind mir echt die liebsten
irgendwie mogelt man sich schon durchs leben...
achso...verständnis hab ich für unheimlich viele dinge...auch ,das mal ausrutscher passieren...aber DANN nicht den @rsch in der hose haben...DAFÜR hab ich kein verständnis...
ausserdem warst du ja etwas naiv...um nicht zu sagen...dämlich...du hast mit FREUNDINNEN darüber geredet und hast sie auchnoch zu mitwissern gemacht...sie müssen quasi für dich lügen...du bist ne tolle freundin...echt...

sky

4 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 15:56
In Antwort auf skyeye70



Denn mein Freund ist früher so oft betrogen worden und ich kann ihm das einfach nicht antun und ihm alles beichten.

aber ihn betrügen kannste schon,oder?

ich sage nur scheinheilig...die threadstellerin hats ihrem freund gebeichtet und sie sind NOCH zusammen...
aber sicher nicht mehr lange

und genaus DAS wird dir auch passieren...nur für den fall,dass du nicht weisst,was konsequenzen sind...

du nimmst deinen freund die chance selber zu entscheiden,ob er mit einer frau wie dir noch zusammensein will...also hör mit dem gejammer auf...

sky

?
wer hat denn gesagt das ich es ihm nicht sagen werde?
natürlich werd ich das! ich weiß nur nicht wie...
ich wollte einfach mal schauen wie andere so darüber denken und ob sie es GLEICH gesagt haben.
ich will keine ratschläge wie ich es weiterhin verheimlichen soll oder sonst was
aber ist es nicht verständlich ,wenn man so einen fehler begangen hat,dass man darüber traurig ist das man selber so etwas getan hat,obwohl man so etwas nie von sich gedacht hätte?
bist du schon einmal betrogen worden oder hast du es schon einmal getan?

Gefällt mir

18. April 2011 um 17:15

Zahn um Zahn
Hallo,

ich könnte mir denken das du noch immer sehr verletzt bist, das dein Freund damals Schluss gemacht hat. Diese "Kränkung" des Selbstbewußtseins überspielst du mit diesem Flirt. Ich bin selbst betrogen worden und manchmal denke ich wirklich, ich muss einen Flirt oder eventuell mehr haben, damit mein Mann weiß, wie weh es tut.

Vielleicht ist es bei dir genauso, du möchtest ihn irgendwie verletzen. Doch wenn du ihn wirklich liebst und ihr glücklich seid, kann der Schuß nach hinten losgehen. Du solltest dir darüber im Klaren sein was du möchtest.

Alles Liebe
Kleines 1968

1 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 21:43
In Antwort auf jolie662

?
wer hat denn gesagt das ich es ihm nicht sagen werde?
natürlich werd ich das! ich weiß nur nicht wie...
ich wollte einfach mal schauen wie andere so darüber denken und ob sie es GLEICH gesagt haben.
ich will keine ratschläge wie ich es weiterhin verheimlichen soll oder sonst was
aber ist es nicht verständlich ,wenn man so einen fehler begangen hat,dass man darüber traurig ist das man selber so etwas getan hat,obwohl man so etwas nie von sich gedacht hätte?
bist du schon einmal betrogen worden oder hast du es schon einmal getan?

Betrügen
is ne charakterfrage...und man betrügt janz sicher nicht "einfach so"...die ausrede..."ich bin da so reingerutscht" ist sowas von lächerlich...der betrüger will und muss sein ego befriedigen...ohne rücksicht auf verluste...denn wenn sie im vorfeld mal über die konsequenzen nachdenken würden,dann wäre ein betrug eher unwahrscheinlich...
auch find ich es eher peinlich,wenn der betrüger hinterher irgendwas von liebe faselt...entweder ich liebe jemanden,oder ich betrüge ihn...beides geht nicht...

sky

2 LikesGefällt mir

18. April 2011 um 21:45
In Antwort auf jolie662

?
wer hat denn gesagt das ich es ihm nicht sagen werde?
natürlich werd ich das! ich weiß nur nicht wie...
ich wollte einfach mal schauen wie andere so darüber denken und ob sie es GLEICH gesagt haben.
ich will keine ratschläge wie ich es weiterhin verheimlichen soll oder sonst was
aber ist es nicht verständlich ,wenn man so einen fehler begangen hat,dass man darüber traurig ist das man selber so etwas getan hat,obwohl man so etwas nie von sich gedacht hätte?
bist du schon einmal betrogen worden oder hast du es schon einmal getan?

Wer hat denn gesagt das ich es ihm nicht sagen werde?
deine worte:
In der Zwischenzeit habe ich mit einigen Freundinnen darüber geredet,ob ich es ihm sagen soll,aber mitllerweile bin ich zu dem Entschluss gekommen es ihm nicht zu sagen,weil ich nicht alles aufs Spiel setzen will.

2 LikesGefällt mir

10. September 2014 um 20:27

...
Hi
Ich hab auch meinen freund betrogen als ich in einem zeltlager war.Ich habe einen anderen geküsst und mit ihm gekuschelt ,ich dachte auch mein freund liebt mich nicht mehr .Das doofe ist auch das der andere jetzt denkt wir wären zsm. aber ich mag ihn gar nicht. Und ich hab keine Ahnung warum ich das bloß getan hab...ich bereue es so...ich bin so dumm...so dumm ich liebe ihn soooo sehr

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen