Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe ihn beleidigt

Ich habe ihn beleidigt

22. Januar 2007 um 16:20

Hallo erstmal,

ende August letzten Jahres kam ich mit jemanden zusammen den ich eigentlich schon lange vom sehen her kannte. Am Anfang lief alles gut aber weil ich schon viele enttäuschungen erlitten hatte habe ich in die Bezhiehung kein Vertrauen gesetzt. Ich war stark eifersüchtig auch auf seine Ex Freundin/Affaire die eine beste freundin von seiner Schwester ist. Dann kam eine lange reihe von streitereien, er ist bei streit immer weggerannt und hat den hörer aufgelegt. einmal hat er mich beleidigt als ich sagte ich wäre mit freunden unterwegs da sagte er nachdem ich per sms schrieb das ich in vermisse 'viel spass noch einer hinten einer vorne'
Er wohnt noch mit 34 bei seinen Eltern und weil er seine mutter und schwester über alles liebt habe ich ihm im streit gesagt das er doch seine mutter und schwester f... soll. Irgendwann sagt er mir mal das er wegen mir seine familie arg vernachlässigt hat.
Ich weiss ich muss auch an mir selbst arbeiten, und auch anders sein.

Er sagt jetzt dass er zeit braucht um über unsere Beziehung nachzudenken.

Sollen wir uns eine Chance geben, weil ich denke wir passen ansonsten sehr gut zusammen, vom charakter.

Oder hat er schon den Respekt vor mir verloren und ist es besser die Geschichte zu beenden???

Mehr lesen

22. Januar 2007 um 16:43

Unreifes Verhalten
Das ist pubertär, was du da von dir gegeben hast und auch er scheint nicht der reifste zu sein.
Also an eurer Stelle würde ich das mit der Beziehung lassen. Offenbar seid ihr beide nicht in der Lage eure Probleme auf normale Weise zu lösen ohne euch zu beschimpfen. Was ist das denn für eine Beziehung????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 17:05

Vielleicht
solltet ihr erstmal am Niveau eurer Konversationen arbeiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen