Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe ihn angelogen ! Was soll ich jetzt tun ????

Ich habe ihn angelogen ! Was soll ich jetzt tun ????

18. September 2002 um 13:20

Mir geht es ja mehr oder weniger so wie Motzi, mit dem unterschied das es mir nicht mehr so schwer fällt alleine zu sein, seit ich in Therapie bin,aber das nachdenken ist wieder da !

Das saufereiproblem ht sich eingestellt, als er das Wochenende drauf an beiden Tagen gesoffen hat bis zum umfallen bin ich heim gefahren und habe bei mir geschlafen. Und siehe da, es störte ihn und der riss sich am besagten Weinfest zusammen,hne das ich was sagte, es war ein schöner Abend und wir waren bis 5 Uhr dort !

Am Montag hatte er einen Unfall, verletzte sich das Knie und durfte nur mit Krücken gehen und liegen.
ich kam abends nach hause und er war total eckelig. Kotzig zu mir und dem rest der Welt.
Er war echt ein ... hat gemeckert wenn ich vergessen hab die Tür zuzumachen, wenn ich zu viel decke gebraucht habe usw.
Unmöglich !


Am Donnerstag geschah das schlimmste, ich bin einem auf die Anhängekupplung gerollt, beim Tanken, als versehen, es war keine absicht !
Naja, ich führ zu ihm, mit einer Delle im Nummernschild, und ich hab ihn angelogen ! Stellt euch das vor ! ICH HABE IHN ANGELOGEN !!!!
Oh Gott ich fühle mich heute noch schlecht dafür ! Ich sagte ihm mir sei jemand rein gefahren und hätte fahrerflucht begangen. Und 5 Minuten später beichtete ich alles. Ja, ich bin ein schlechter Mensch,aber sein Auto ist sein Heiligtum und ich hatte Angst es ihm zu sagen.
Natürlich gabs ärger und ich fuhr an diesem Donnerstag freiwillig heim um mich zu schämen.

Abends sms´te er mir, was ich gerade tu usw. nach 2 Stunden ruft er an und fragt ob ich sein Buch mitgenommen habe, ich sagte ja und da viel mir ein das ich vergessen hatte es ihm zu sagen. Er war stocksauer, was das eigendlich alles werden würde, ich lüge ihn an, nehme seine sachen ohne was zu sagen usw. ich weinte weil er recht hatte und dann legten wir auf. Nach einer Stunde wollte ich ihn anrufen, er schmiss mich aus der Leitung, als ich es nochmal versuchte meinte er "ich habe keine lust zu telefonieren ! Mir reichts für heute, ich kann nicht aufstehen und das seid 4 Tagen und dann sowas auch noch !"

Freitag Nacht schrieb er mir um 3:00 eine gute Nacht sms. Ich blieb bis Samstag daheim und am Nachmittag fuhr ich zu Ihm ! Er kam auf mich zu gab mir nene Kuß und meinte wir sollten hoch gehen und reden. Wir redeten, jeder sagte mal wieder was sache war und gut wars. Er sagte auch das er nicht sdauer war wegen dem doofen Buch sondern weil so viel war und er so unausgeglichen war und alles halt.

Aber mein schlechtes Gewissen geht nicht weg !
Es war so viel Scheiß auf einmal !
Die sauferei, das Auto, meine lüge, das Buch, sein Aufstand. Ich fühl mich so schlecht !
ISt es bei euch auch immer so das es Monate lang superschön ist und dann kommt eine kriese mit lauter mist ???? Das auf und ab des Lebens- ich weis !

Gestern kam er zu mir, hatte seinen ersten Meisterschulen-tag hinter sich und ich kochte uns was zur feier des Tages. Er war super nett, gut drauf, lieb und alles war okay !

Aber als er sagte das er auch schon Frisörinnen gesehen hat und die ganz nett ausgeschaut haben überkam mich dieses schleichende Gefühl !

Immer wenns nicht so gut läuft zweifel ich, aber was kann ich den dagegen tun ?
Ich versuche dann optimistisch zu sein und mir zu denkene "alles wird gut, es ist eine kriese!" aber immer funktioniert es nicht.
Öfter als früher, aber nicht immer !

Und jetzt hab ich auch noch geschwindelt !
Und er erzählt von Frisörinnen !
Super !
Wie kann ich diese Angst aufhalten ?
Eigendlich war gestern alles super aber ich hab echt wieder Angst das er mich verläßt weil ich so schlimm war !

Was würdet Ihr an meiner Stelle tun ?
Ich reagier wie früher,mit angst und ungewissheit und das will ich nicht !

Gibts da denn Tip ? Oder denken Männer da gar nciht so lange drüber nach wie ich ?

Sommerblümchen das ganz traurig ist.





Mehr lesen

18. September 2002 um 13:33

Wie alt bist du denn?
Also davon abgesehen, dass ich deinem wirren Text nur schwer folgen konnt, versteh ich dich nicht!

Wo ist denn das Problem???
Er hat zuviel getrunken, ja und? Das machen Männer manchmal, du sagst ja selbst, er hat das nächste mal dafür nichts getrunken, dann freu dich doch!

Das mit dem Auto kann jedem mal passieren, mein Gott, und deine Lüge ist ja echt nen Witz.
Du hast es ja sofort aufgeklärt, warum also ein schlechtes Gewissen???

Und das mit dem Buch ist doch auch ne Lappalie!
Er konnte ja anrufen und fragen, ob du es hast. Ich denke nicht, dass er glaubt, dass du ihn bestiehlst!

Er scheint mir ganz vernünftig, hat seine Reaktion erklärt und alles war gut.
Ich frage mich nur, warum du so überreagierst?!
Bleib mal ein bischen locker und warte auf richitge Probleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 13:53

Meiner meinung nach...
... reagierst du schon ein bisschen über, denn so schlimme "Lügen" waren es nun wirklich nicht, und wenn er deinerwegen nicht trinkt: tata, dann weißt du doch, was an ihm liegt.
Mir ist mittlerweile klar geworden, dass Männer nie so viel denke wie wir! Also ich bin auch ein hoffnungslos romantischer und durchaus selnsibler Typ, und mit meiner jungen 16 Jahren hab ich schon gemerkt, dass ich mir immer zu viele Gedanken mache!!!
Wie alt bist du denn?
Wie lange seid ihr zusammen?

Und das mit den Frisörinnen.-...er will dich ein bissl eifersüchtig machen, na und?

Also, stay low, mach dir nit so nen Kopf!

Liebe Grüße,
é.-f.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 14:01
In Antwort auf rhetta_12244924

Meiner meinung nach...
... reagierst du schon ein bisschen über, denn so schlimme "Lügen" waren es nun wirklich nicht, und wenn er deinerwegen nicht trinkt: tata, dann weißt du doch, was an ihm liegt.
Mir ist mittlerweile klar geworden, dass Männer nie so viel denke wie wir! Also ich bin auch ein hoffnungslos romantischer und durchaus selnsibler Typ, und mit meiner jungen 16 Jahren hab ich schon gemerkt, dass ich mir immer zu viele Gedanken mache!!!
Wie alt bist du denn?
Wie lange seid ihr zusammen?

Und das mit den Frisörinnen.-...er will dich ein bissl eifersüchtig machen, na und?

Also, stay low, mach dir nit so nen Kopf!

Liebe Grüße,
é.-f.

ICh bin...
22 und er 10 Monate jünger.
Wir sind 20 Monate zusammen.
Ich fühl mich einfach nur so schlecht weil wir das erste mal, wegen meiner lüge, richtig gestritten haben, nicht wegen ner keleinigkeit oder ner Prinzipsache, sondern wegen MEINER lüge !

Naja, seitdem denke ich halt wieder viel nach und hab angst das all meine Fortschritte umsonst waren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 14:09
In Antwort auf kumari_12170692

ICh bin...
22 und er 10 Monate jünger.
Wir sind 20 Monate zusammen.
Ich fühl mich einfach nur so schlecht weil wir das erste mal, wegen meiner lüge, richtig gestritten haben, nicht wegen ner keleinigkeit oder ner Prinzipsache, sondern wegen MEINER lüge !

Naja, seitdem denke ich halt wieder viel nach und hab angst das all meine Fortschritte umsonst waren.

Kann dich verstehen...
.. dass du dir so viele Gedanken machst, bin ja selbsts so eine, doch für ihn war es wahrscheinlich alles nur halb so schlimm.
Natürlich fühlst du dich verantwortlich für euren Streit, kann ich nachvollziehen, würde es dir ja wahrscheinlich gleich tun!
Gut, du hast ihn etwas angelogen, aber wenigstens hat er es nicht durch Umwege erfahren, oder über Freunde, sondern nach kurzer Zeit von dir! Ich denke das ist auch viel wert, er hat doch dann sehen können, dass du ihm gegenüber sofort ein schlechtes Gewissen hast, und das wird er auch zu schätzen wissen.
Dass er dich so angemacht hat lag bestimmt auch viel an seiner Situation, so ein Zustand, wo man nur liegen soll, etc., kann einem wirklich den Nerv rauben!

Also, wart mal ein bisschen ab,
kannst ja vielleicht irgendwann noch einmal in einer ruhigen Minute mit ihm darüber sprechen, wahrscheinlich nimmt er dir dann alle deine Zweifel!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 15:05

Liebe Sommerblume,
ich verfolge schon längere zeit Deine beiträge, habe mich aber bis jetzt noch nie zu wort gemeldet.

ich befürchte, dass Du die tendenz hast, aus jeder mücke nen elefanten zu machen. eigentlich ist doch nichts passiert! Deine mini-lüge hast Du sofort aufgeklärt und das mit dem buch ist geradezu lächerlich (und seine reaktion ja wohl auch ziemlich kindisch). und dass Dein freund irgendwas von frisörinnen erzählt, mein gott, vielleicht wollte er Dich ein bisschen eifersüchtig machen! aber deswegen verlässt er Dich doch nicht!! er liebt Dich doch, oder?? Du hast ihn gebeten nicht mehr so viel zu trinken, und er hat sich für Dich zusammen gerissen! Der beste beweis!!
einen grund für eine krise kann ich beim besten willen nicht erkennen..

Versuch in solchen momenten der angst an Eure (bestimmt zahlreichen!) schönen stunden zu denken, und mach Dich nicht wegen so kleinkram verrückt! Du schreibst oft beiträge im forum, aber ich denke, Du weißt ganz genau, wie unsere antworten ausfallen werden! Versuch nen klaren kopf zu bewahren, das ist manchmal schwer, ich weiß, aber ich bin sicher, Deine therapie wird Dir dabei helfen!

Also, ruhig blut und erstmal ein paar mal tief durchatmen, bevor Du wieder an weltuntergang denkst. ich glaube, manchmal stehst Du Deinem glück selbst im weg... kann das sein?

sorry, vielleicht klingt das jetzt alles ein bisschen zu persönlich, aber durch Deine zahlreichen beiträge habe ich mittlerweile das gefühl, Dich sehr gut zu kennen!

Du wirst das mit der zeit hinkriegen, da bin ich ganz sicher!

Liebe Grüße,

denkerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 15:12

@ martha
ist das eine krankheit oder eine heilmethode ?
bitte hilf mir auf die sprünge !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2002 um 15:12

Warum...
schiebst du alle Schuld auf dich? Warum steigerst du dich in solche Probleme rein, die keine sind? Warum ziehst du dich selber so runter?

Ich denke, dass du das Problem in deiner Therapie ansprechen solltest!
Werd dir klar, dass du nicht für das Elend alles Welt verantwortlich bist. Du machst dich damit nur selbst kaputt!

Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2002 um 10:04

Das ist ja ....
interressant, da sollte ich echt, mal drüber nachdenken.
Aber es ist bei mir wirklich so !
Himmelhochjauchzend und zu tode betrübt !
Woher das kommt weis ich nicht !

Die Zeit als wir im Urlaub waren, war es wunderbar, himmlisch, ich war mir sicher das ich ewig mit Ihm zusammen bleiben will ! Es wra echt toll !

Naja, und dann kommt wieder mal so eine Kriese und ich zweifle an allem ! Denke mir ich bin nicht gut genug für IHn und das er nicht genug für uns tut !

Gestern war sein erster großer Schultag von 7:30 - 17:30 Uhr. Abends schaute er sich das Fußballspiel zu hause an (weil ich Fußball nicht besonders mag und dann immer moser ) und kam dann zu mir ! Ich fragte ihn wie es war und er meinte nur er wolle jetzt nicht erzählen weil er fertig ist von dem Tag und lag wie ein toter Fisch im Bett ! Als ich kuscheln wollte rutschte er nur ein wenig zur Seite- was deutlich war !

Naja, anstatt mir zu denken "das ist ne Phase" denke ich mir ich bin ihm nicht mehr gut u. wichtig genug und er sucht sich jetzt dann ne neue, oder er verliebt sich in eine der vielen schönen Frisösen die den ganzen Tag in der Schule rumlaufen !

Ahhhh, ich weis nicht wieso ich sowas denke aber es macht mich irre !
Ich steigere mich echt in jede Situation rein die nicht so wunderbar und toll ist wie ich es mir wünschen würde !

Kannst du sowas ?

Sommerblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook