Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ich habe es dóch gewagt und bin untreu geworden

Letzte Nachricht: 29. Juni 2004 um 12:09
E
elaine_12733005
18.06.04 um 17:09

Hallo !

Ich hatte hier schon Anfang des Monats gepostet und Euch um Eure Meinung gebeten bzgl. Treu bleiben oder mal was Neues wagen.
Mein Mann war ja bisher mein erster und einziger Sexualpartner.
Die einen von Euch habe abgeraten, die anderen sagten "Wag das Risiko"

Naja, ich habe jetzt den Mann aus den Chat getroffen und wir wollten beide mehr.
Es war wunderschön mit ihm, zärtlich und es fühlte zu jeder Zeit "gut und richtig" an und ich habe auch kein schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber.
Ich glaube einfach wenn ich jetzt nicht getan hätte irgendwann wäre es sowieso passiert. Warum also nicht mit diesem Mann bei den auf beiden Seiten Sympathien da waren ?

Auch er ist verheiratet und will seine Ehe nicht gefährden.

Sicher werden viele von Euch es verurteilen, aber es war eine Erfahrung die nicht missen möchten.

Liebe Grüsse

Mehr lesen

T
tria_12152614
18.06.04 um 17:48

Ich bin der Meinung,
wenn ihr euch beide vor Krankheiten ausreichend geschützt habt, brauchst du auch kein schlechtes Gewissen zu haben.
Du bist deinem Verlangen treu geblieben, das ist auch Treue.

Liebe Grüße
Gabriele

Gefällt mir

M
mariel_12950927
18.06.04 um 23:37

Naja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
hallo,
also ich finde, dass nicht fair deinem mann gegenüber, wenn du unbedingt was neues ausprobieren wolltest, müsstest du es ihm sagen!!!!!!!!!!er weiß von nix und denkt alles ist wie immer!!!
ich kann das wirklich nicht nachvollziehen.

bye maryam

Gefällt mir

leonie7
leonie7
18.06.04 um 23:54

Wurmeli
ich verurteile Dich nicht...wenn es schön war, ist doch in Ordnung...

lg Leonie

Gefällt mir

Anzeige
A
abby_12957828
19.06.04 um 21:19

Es ist schon ganz ok,....
wenn es für dich ok ist.Ich habe es auch ausprobiert und muss sagen,ich habe es nicht bereut.Es war eine wundervolle Erfahrung,die ich auch nicht missen möchte.Wir sind alle nur aus Fleisch und Blut,deswegen hat auch keiner das recht ,dich zu verurteilen
LG Honeyball

Gefällt mir

L
louie_875229
20.06.04 um 14:35
In Antwort auf mariel_12950927

Naja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
hallo,
also ich finde, dass nicht fair deinem mann gegenüber, wenn du unbedingt was neues ausprobieren wolltest, müsstest du es ihm sagen!!!!!!!!!!er weiß von nix und denkt alles ist wie immer!!!
ich kann das wirklich nicht nachvollziehen.

bye maryam

Vielleicht will er es gar nicht wissen ...
so tut es ihm nicht weh.
Wenn es dafür in der Beziehung klappt ...

Was isch nicht weiss, macht mich nicht heiss ....

ERos

Gefällt mir

M
mariel_12950927
21.06.04 um 11:40
In Antwort auf louie_875229

Vielleicht will er es gar nicht wissen ...
so tut es ihm nicht weh.
Wenn es dafür in der Beziehung klappt ...

Was isch nicht weiss, macht mich nicht heiss ....

ERos

Bitte????!!!
"was er nicht weiß macht ihn nicht heiß..."
ist es nicht super blöd einen menschen in den glauben zu lassen dass er der einzge ist und hinter seinem rücken mit anderen personen intim zu werden??? wenn man mit dieser person sein leben teilen möchte sollte man ehrlich sein.hm...und wenn man sich liebt sollte man über seine probleme reden wenn es langweilig im bett ist sollte man gemeinsam eine "lösung" finden.vielleicht ändert es sich ja dann...es kann nicht sein dass er nur phantasievoll im bett sein muss, sie sollte auch mal was vorschlagen
dann würde man vielleicht weiter kommen.

bye

Gefällt mir

Anzeige
E
elaine_12733005
21.06.04 um 12:12
In Antwort auf mariel_12950927

Bitte????!!!
"was er nicht weiß macht ihn nicht heiß..."
ist es nicht super blöd einen menschen in den glauben zu lassen dass er der einzge ist und hinter seinem rücken mit anderen personen intim zu werden??? wenn man mit dieser person sein leben teilen möchte sollte man ehrlich sein.hm...und wenn man sich liebt sollte man über seine probleme reden wenn es langweilig im bett ist sollte man gemeinsam eine "lösung" finden.vielleicht ändert es sich ja dann...es kann nicht sein dass er nur phantasievoll im bett sein muss, sie sollte auch mal was vorschlagen
dann würde man vielleicht weiter kommen.

bye

Ist die Wahrheit wirklich immer richtig ?
Ich denke auch, das wenn ich es ihm nicht erzähle, es für uns besser ist.

Warum sollen wir anfangen unsere ganze Beziehung in Frage zu stellen ?
Denn unsere Beziehung läuft, auch wenn es viele hier nicht glauben werden, recht gut.
Es hat nichts damit zu tun, das der Sex mit ihn mich nicht befriedigt es war einfach mal der Kitzel jemand Fremdes zu spüren. Vielleicht hat es auch wirklich damit zu tun, das ich ja wirklich nur mit meinen Mann Sex kannte und mit niemanden sonst.

Ich denke wenn ich jetzt anfangen würde, es zu erzählen, würde mehr aus der Geschichte entstehen, als es eigentlich war.

Ich habe früher auch immer gesagt: Treue ist das allerwichtigste in einer Beziehung, aber mittlerweile sehe ich es anders.
Hierzu möchte ich aber auch sagen, das es wohl für mich eine einmalige Geschichte bleiben wird, ich wollte es erleben, habe es erlebt und es war wunderschön und ich denke ohne schlechtes Gewissen daran zurück.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

M
mariel_12950927
21.06.04 um 13:13
In Antwort auf elaine_12733005

Ist die Wahrheit wirklich immer richtig ?
Ich denke auch, das wenn ich es ihm nicht erzähle, es für uns besser ist.

Warum sollen wir anfangen unsere ganze Beziehung in Frage zu stellen ?
Denn unsere Beziehung läuft, auch wenn es viele hier nicht glauben werden, recht gut.
Es hat nichts damit zu tun, das der Sex mit ihn mich nicht befriedigt es war einfach mal der Kitzel jemand Fremdes zu spüren. Vielleicht hat es auch wirklich damit zu tun, das ich ja wirklich nur mit meinen Mann Sex kannte und mit niemanden sonst.

Ich denke wenn ich jetzt anfangen würde, es zu erzählen, würde mehr aus der Geschichte entstehen, als es eigentlich war.

Ich habe früher auch immer gesagt: Treue ist das allerwichtigste in einer Beziehung, aber mittlerweile sehe ich es anders.
Hierzu möchte ich aber auch sagen, das es wohl für mich eine einmalige Geschichte bleiben wird, ich wollte es erleben, habe es erlebt und es war wunderschön und ich denke ohne schlechtes Gewissen daran zurück.

Liebe Grüsse

Deine entscheidung...
also wenn du damit so klar kommst musst du es selber wissen.ich denke trotzdem dass du es ihm irgendwann erzählen willst...noch ist der zeitpunkt wahrscheinlich nicht gekommen...

bye maryam

Gefällt mir

Anzeige
S
sibyl_12874648
21.06.04 um 17:22

Wieso verurteilen?
Wer hat das Recht dich zu verurteilen? Jeder ist doch letztendlich für sich selbst verantwortlich.

Ich verstehe dich übrigens gut, denn auch ich bin verheiratet und habe eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Auch wir wollen unsere Ehen nicht gefährden.

Wünsche euch beiden noch sehr viele schöne Stunden.

Liebe Grüß

Gefällt mir

M
mariel_12950927
21.06.04 um 18:34
In Antwort auf sibyl_12874648

Wieso verurteilen?
Wer hat das Recht dich zu verurteilen? Jeder ist doch letztendlich für sich selbst verantwortlich.

Ich verstehe dich übrigens gut, denn auch ich bin verheiratet und habe eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Auch wir wollen unsere Ehen nicht gefährden.

Wünsche euch beiden noch sehr viele schöne Stunden.

Liebe Grüß

Wozu...
heiratet ihr denn dann!!!!!!!!!!!!!!!!!!????
wenn ihr es so und so mit der treue nicht ernst meint!!!
oh mann ihr wist gar nicht was ihr damit euren partnern an tut.
bye maryam

Gefällt mir

Anzeige
L
lalita_11940988
22.06.04 um 15:45
In Antwort auf tria_12152614

Ich bin der Meinung,
wenn ihr euch beide vor Krankheiten ausreichend geschützt habt, brauchst du auch kein schlechtes Gewissen zu haben.
Du bist deinem Verlangen treu geblieben, das ist auch Treue.

Liebe Grüße
Gabriele

Trennung
Also ich käme mit meinem Gewissen nicht klar!!!
Naja bei euch ist dann sicher auch die Liebe weg!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elaine_12733005
22.06.04 um 16:34
In Antwort auf lalita_11940988

Trennung
Also ich käme mit meinem Gewissen nicht klar!!!
Naja bei euch ist dann sicher auch die Liebe weg!

Die Liebe ist nicht weg !
Hallo Bitmausy,

ich liebe meinen Freund nach wie vor und ist weiss auch dass er mich liebt.
Mit Sicherheit war es ungefähr ihm gegenüber aber ich persönlich meine, es ist
manchmal auch richtig nicht die Wahrheit zu sagen.
Ich gebe zu, dass ich auch sehr verletzt wäre, würde ich erfahren das mein Partner fremgeht. Ich glaube ich würde es auch nicht wissen wollen.

Es war für mich einfach, wie ich bereits erwähnt hatte, der Reiz mal was Neues zu erleben und ich empfinde es immer noch als richtig, das ich den Schritt gewagt habe.
Der andere Mann ist sehr sympathisch aber für mich keine Gefahr für meine Beziehung und er sieht es genauso.

Ich denke nicht, dass jeder der Fremdgeht den Partner nicht mehr liebt. Ich denke jeder hat seine Gründe und jede Geschichte ist individuell.

Grüsse Wurmeli

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1212755699z
23.06.04 um 11:26
In Antwort auf mariel_12950927

Wozu...
heiratet ihr denn dann!!!!!!!!!!!!!!!!!!????
wenn ihr es so und so mit der treue nicht ernst meint!!!
oh mann ihr wist gar nicht was ihr damit euren partnern an tut.
bye maryam


Dieses Foum heißt Untreue.

Moralisten kann man hier nicht brauchenm, denke ich. Spring mal über Deinen Schatten und versuch, das Ganze aus der anderen Sicht zu sehen.

Gefällt mir

A
an0N_1218485899z
23.06.04 um 11:38

Wenn du die meine wärst..
dir würd ich so die Flügel stutzen..

Dr. Lovet

Gefällt mir

Anzeige
M
mariel_12950927
24.06.04 um 12:52

Finde ich klasse...
gut dass ich nicht die einzige bin die so denkt seinen partner zu betrügen ist einfach nicht inordnung.

Gefällt mir

N
nero_12138021
24.06.04 um 13:19
In Antwort auf abby_12957828

Es ist schon ganz ok,....
wenn es für dich ok ist.Ich habe es auch ausprobiert und muss sagen,ich habe es nicht bereut.Es war eine wundervolle Erfahrung,die ich auch nicht missen möchte.Wir sind alle nur aus Fleisch und Blut,deswegen hat auch keiner das recht ,dich zu verurteilen
LG Honeyball

Doch ich kenne da wen....
nämlich den bzw. DIE betrogenen Partner...

ja, es gibt verschiedene Meinungen über Treue, ja es gibt verscheidene ansichten, wie Treue in den einzelnen Beziehungen gehandhabt wird. Das kann und wird auch niemand bestreiten.
Allerdings sollten diese Dinge VOR einer Beziehung zwischen den jeweiligen Partnern geklärt werden. Ändert sich etwas an irgendjemandes Meinung innerhalb der Partnerschaft, gebührt es der Anstand, daß man den Partner über die neue Situation aufklärt. Alles andere ist Betrug und Lügerei.

Gefällt mir

Anzeige
N
nero_12138021
24.06.04 um 13:29
In Antwort auf elaine_12733005

Ist die Wahrheit wirklich immer richtig ?
Ich denke auch, das wenn ich es ihm nicht erzähle, es für uns besser ist.

Warum sollen wir anfangen unsere ganze Beziehung in Frage zu stellen ?
Denn unsere Beziehung läuft, auch wenn es viele hier nicht glauben werden, recht gut.
Es hat nichts damit zu tun, das der Sex mit ihn mich nicht befriedigt es war einfach mal der Kitzel jemand Fremdes zu spüren. Vielleicht hat es auch wirklich damit zu tun, das ich ja wirklich nur mit meinen Mann Sex kannte und mit niemanden sonst.

Ich denke wenn ich jetzt anfangen würde, es zu erzählen, würde mehr aus der Geschichte entstehen, als es eigentlich war.

Ich habe früher auch immer gesagt: Treue ist das allerwichtigste in einer Beziehung, aber mittlerweile sehe ich es anders.
Hierzu möchte ich aber auch sagen, das es wohl für mich eine einmalige Geschichte bleiben wird, ich wollte es erleben, habe es erlebt und es war wunderschön und ich denke ohne schlechtes Gewissen daran zurück.

Liebe Grüsse

Glaube ich Dir nicht....
ist aber nur Spekulation.
spätestens, wenn der nächste Attraktive Mann, der es wert ist, Deinen zu betrügen vpr der Türe steht, wirst du wieder schwach! -Es hat ja einmal geklappt,warum soll es nicht auch ein zweites Mal klappen?-
Du hast Dich damals, als Du mit Deinem jetzigen Partner zusammenkamst, für die Beziehung entschieden, damals wußtest Du auch, daß Du vorher noch nie mit einem anderen geschlafen hast, damals hat es dich offensichtlich nicht gestört. Warum also JETZT? Ich wünsch niemandem diese seelischen Schmerzen, die man hat, wenn man mal so belogen und betrogen wurde. Solche Leute wie Du müßten das mal testweise für eine Woche mitmachen, was WIR für wesentlich längere Zeit durchmachen müssen. Nur damit Ihr mal eben kurzzeitig euren Spaß habt. Warum schenkst Du Deinen Freund nicht reinen Wein ein? Aber Du kannst Dir das ja nicht vorstellen, weil Du es noch nicht mitgemacht hast.

Keine lieben Grüße, höchstens einen traurigen Blick für so viel Egoismus.

Gefällt mir

N
nero_12138021
24.06.04 um 13:34
In Antwort auf tria_12152614

Ich bin der Meinung,
wenn ihr euch beide vor Krankheiten ausreichend geschützt habt, brauchst du auch kein schlechtes Gewissen zu haben.
Du bist deinem Verlangen treu geblieben, das ist auch Treue.

Liebe Grüße
Gabriele

????
seid wann heißt EGOISMUS und BETRUG plötzlich TREUE ZU EIGENEM VERLANGEN??? Ich wußte gar nicht, daß es außer einer neuen rechtschreibreform auch eine neue Deutungsrefom gab. Naja, man muß sich die Dinge nur schönreden, dann paßt es schon!! Viel spaß, hoffentlich sagen sich das die Leute in Eurem näheren Umfeld auch.

Gefällt mir

Anzeige
S
sibyl_12874648
25.06.04 um 16:24

Heiligenschein????
Eigentlich war ich auch der Meinung, dass dies hier ein Forum ist, in dem man seine freie Meinung äußern kann. Das habe ich auch getan!!

Einen Heiligenschein einfordern?? Wozu, ich weiß, dass ich kein Engel bin. Und schönreden möchte ich für mich persönlich nichts.

Im übrigen, dachte ich auch immer, dass ich sowas nie machen würde, wurde aber eines besseren belehrt.

Sina

Gefällt mir

N
nerina_12332928
25.06.04 um 18:17

Hi Wurmeli
ich denke, daß fast jeder im Leben mal an den Punkt kommt, wo er sich nach etwas Spannendem, Neuem sehnt. Ich habe das auch durch. 7 Jahre Beziehung, mal superglücklich mal weniger und dann kam ein reifer, super Frauenversteher mit sex-appeal ohne Ende und dann ist es passiert. Am Anfang konnt ich das auch gut, das zweigleisige Fahren. Aber das vergeht und dann kommt das schlechte Gewissen. Habe icmmer gedacht, daß ich das nie machen würde, und dann war es passiert. Meine lange Beziehung ist dann aus anderen Gründen kaputt gegangen, aber ich bin mir sicher, sie wäre irgendwann an meiner Untreue zerbrochen. Überwel Dir genau, ob es das wert ist, denn alles, auch das Neue, Interessante, wird sich einfahren und plötzlich stehst Du allein da. Und: wenn auch Sex bei einem Liebe wird - dann schnellstens Finger weg.
Ich wünsch Dir Glück bei Deiner Entscheidung.
LG
fixundfoxy

Gefällt mir

Anzeige
E
elaine_12733005
25.06.04 um 20:54

Nachdenklich...
Hallo !

Habe mir Eure Meinungen alles aufmerksam durchgelesen uns sehe das es einigen von Euch (z.B. fix und foxy, honeyball ...) ähnlich ergangen ist wir mir.
Muss auch gestehen, dass meine Gedanken schon öfter bei den anderen sind, er mir auch laufend liebe SMS schreibt und mich zu einen erneuten Treffen überreden will. Und schon bin ich hin- und hergerissen .... denn es sollte ja wirklich nur ein einmalige Geschichte werden.

Eure Kritik oder besser Eure ehrlichen Meinungen haben mich aber sehr nachdenklich gestimmt, es stimmt ich wurde noch nie betrogen und kann daher die "Qualen" die ein Betrogener hat nur erahnen.

Jetzt ist erstmal Urlaub mit meinem Mann angesagt und da haben wir viel Zeit füreinander, die wir sicher auch geniessen werden.

Wurmeli



Gefällt mir

N
ngoc_12837430
29.06.04 um 12:09

Ist doch ok!
so wie du dein abenteuer beschreibst war es einfach nur schön für beide - also auch richtig! jemanden dafür zu verurteilen, steht keinem zu - jeder sollte das tun können, wobei er/sie sich wohlfühlt. vor allem sollte man jeden sein leben leben lassen, wie er/sie möchte - und die, die am lautesten schrein, haben meistens genug "dreck am stecken" - die sogenannten weltverbesserer - glauben sie zumindest. ich hatte vor meiner 10-jährigen ehe einige sexuelle kontakte - während meiner ehe war ich dann treu, obwohl mir manchmal nicht danach war. im nachhinein hat sich dann rausgestellt, dass er nicht treu war und ich hab mir dann eigentlich gedacht, dass ich ganz schön blöd war, mich nicht auf das ein oder andere abenteuer eingelassen zu haben. zur zeit habe ich einen lebensabschnittpartner - und hatte da mal eine affäre mit einem andern - die war zwar nicht so besonders, aber ich bereu sie trotzdem nicht. solange man geschützt verkehrt und somit seinen partner und sich selbst nicht in gefahr bringt, ist es für mich ok. das gestehe ich auch meinem partner zu.
wozu ich mal lust hätte, wäre sex mit einer frau - würd einfach gern mal probieren, wie sich das anfühlt.

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige