Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe ein schlechtes gewissen da ich meinen Freund betrogen habe!

Ich habe ein schlechtes gewissen da ich meinen Freund betrogen habe!

4. April 2013 um 17:51

Hallo,
zur Zeit plagen mich Schuldgefühle da ich meinen Freund ''betrogen'' habe.
Vor knapp 3 Monaten waren wir getrennt und das schon länger. Ich ging eines Abends mit meinen Freundinnen weg.
Es floss eine Menge Alkohol so dass ich mich an einiges auch nicht mehr Erinnern kann.
Ich traf an dem Abend einen gemeinsamen Freund von mir und meinem Freund da meine Freundin eine andere Schlafmöglichkeit bekam konnte ich nicht mehr bei ihr übernachten und da ich nicht aus der Stadt kam und nicht Autofahren wollte da ich ja getrunken hatte bot mir dieser gemeinsame Freund einen Schlafplatz an. Ich dachte mir anfangs nichts dabei und ging mit zu ihm.
Bei ihm kam er mir immer näher Anfangs blockte ich ihn ab nur hatte ich auch bedenken das er mich rausschmeißen würde und ich somit auf der Straße übernachten müsste..
Nach längerer Zeit gab ich dann nach und wir schliefen miteinander. Als mir danach klar wurde was da passiert ist musste ich auch weinen auch wenn ich eig ein Mensch bin der nicht nahe am Wasser gebaut ist.
Es gab eine Menge streit zwischen mir und meinen Freund auch wenn wir getrennt waren tat es ihm weh das ich diesen Schritt ging (er wusste nur von der Übernachtung nicht vom Sex)
Es ging ihm richtig schlecht und ich merke immer mehr was für ein Fehler es war.
Anfangs hatte ich kein schlechtes Gewissen ich und der gemeinsame Freund stritten es ab..
Manchmal fragt er noch nach doch ich blieb bei der Geschichte.
Wir kamen schließlich nach dem Vorfall wieder zusammen und sind es seitdem auch und dass eig glücklich es gab keine Streitereien seit dem doch destso besser er sich um mich kümmert destso schlechter geht es mir ich kann teilweise Nachts nicht schlafen da ich nicht weiß wie ich vorgehen soll ob ich es ihm sagen soll, ob ich es für mich behalten soll, ob ich es erzählen soll aber keinen Namen nenen soll mit wem es passiert ist..
Ich weiß nicht vllt war jemand schon in dieser Situation und kann mir einen Rat geben.
Ich gehe davon aus wenn er es erfährt wird er sich verständlicher Weise von mir trennen wobei eine Trennung das Letzte ist was ich eigentlich möchte, da wir nun auch über 2 Jahre zusammen sind und ich trotz anfänglicher Schwierigkeiten und einiger Problem ihn nicht missen möchte, da ich ihn wirklich liebe.

Mehr lesen

4. April 2013 um 19:04

Ja davor
habe ich auch angst... Ich will ihn aber auch nicht weh tun ich kann mir nicht im geringsten vorstellen wie hart das für ihn dann wäre ich weiß das hätte ich mir früher überlegen sollen aber nun kann ich leider nicht mehr ändernd auch wenn ich alles dafür geben würde

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen