Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe den Fehler meines Lebens gemacht

Ich habe den Fehler meines Lebens gemacht

12. Dezember 2006 um 22:10

Ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen (17 davon verheiratet).Unsere beiden Kinder sind 15 + 17. Unsere Ehe plätscherte ohne nennenswerte Hochs und Tiefs dahin bis ich vor 1.5 Jahren einen anderen Mann kennenlernte, den ich im Lauf der Zeit kennen- und liebenlernte.

Mit diesem Mann wollte ich alt werden, so habe ich meinem Mann gesagt, dass ich mich von ihm trennen werde. Es begannen schlimme Tage in unserem Haus, mein Mann flehte, wimmerte, bat mich ihn nicht zu verlassen. Ich konnte ihn nicht leiden sehen, so verließ ich im Februar den Mann, den ich liebte. Unsere Ehe hat sich nicht wieder erholt, den anderen Mann kann ich nicht vergessen. Wir haben auh keinen Kontakt mehr.
Ich bin seitdem depressiv und energielos, ich habe den Spaß am Leben verloren. Ich weiß nicht was ich tun soll, damit es mir wieder bessergeht. Was kann ich tun, was ratet ihr mir? Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Mehr lesen

13. Dezember 2006 um 11:08

Jo, kenn ich
wenn ich eine Freundin habe, dann eine andere toll finde, aber wegen meiner Freundin nichts mit der anderen anfangen kann, bin ich auf meine Freundin sauer.

Das ist natürlich total irrational, denn die kann ja eigentlich nix dafür, weiß eventuell gar nix davon.

Aber der Hintergrund ist einfach: Ich will gerne was mit der anderen machen, sie will dass ich das nicht tue. Also ärgere ich mich über sie, weil sie das Gegenteil von dem will, was ich in dem Moment wünsche.

Letztes Mal, wo mir das passiert ist, hatte die Beziehung nen ziemlichen Knacks danach, und sie wusste nichtmal warum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 11:30

KÄMPFEN
Man nur ein Leben auf dieser Erde. Und ich denke man sollte alles in dem einem Leben machen weil ein zweites bekommt man nicht geschenkt.

Wenn du diesen anderen liebst, von ganzen Herzen, dann KÄMPFE hol deine Waffen und KÄMPFE.

Ist es das Wert, dass du aus Mitleid bei deinem Mann geblieben bist und du nun fertig und am Ende deiner Kröfte bist.

KÄMPFE, ich würde es auch tun so wie ich im moment kämpfe auch wenn nich keine Chancen haben werde.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2006 um 11:59
In Antwort auf jost_12520619

KÄMPFEN
Man nur ein Leben auf dieser Erde. Und ich denke man sollte alles in dem einem Leben machen weil ein zweites bekommt man nicht geschenkt.

Wenn du diesen anderen liebst, von ganzen Herzen, dann KÄMPFE hol deine Waffen und KÄMPFE.

Ist es das Wert, dass du aus Mitleid bei deinem Mann geblieben bist und du nun fertig und am Ende deiner Kröfte bist.

KÄMPFE, ich würde es auch tun so wie ich im moment kämpfe auch wenn nich keine Chancen haben werde.

LG

Auf jeden fall
das seh ich genau so. wenn du ihn liebst, kämpf um ihn.

@engelchen209
wieso wirst du keine chance haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen