Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe das bedürfnis zu heiraten, kennt das jemand?

Ich habe das bedürfnis zu heiraten, kennt das jemand?

28. Oktober 2011 um 0:03 Letzte Antwort: 24. Juli 2012 um 15:38

Erstmal einwenig zu mir, ich bin 30 weibl. Und habe einen 8 jährigen sohn. Er ist ein wunschkind! Ich war sehr jung und auch naiv aber träumte davonmeine eigene familie zu haben und ein schönes leben... Es hat alles so schön angefangen, nach 3 jahren war ich dann alleinerziehende mama und bin weggezogen. Kurz darauf lernte ich einen 10 jahre älteren und auch vom typ ganz anderen mann kennen mit dem ich vier jahre verbracht habe und letztendlich auch wieder weggezogen bin weil er soo eiskalt und herzlos zu uns war...(lange geschichte) dann hatte ich erstmal einjahr die schnauze voll und wollte es schonaufgeben bis ich meinen jetzigen schatz traf!!! Zum ersten mal in meinem leben hab ich dass gefühl das menschlich und gefühlsmäsig alles stimmt und super passt!! Es gibt natürlich auch ab und zu kleine probleme und wir hatten auch keinen leichten start.. Aber nun habe ich angst dass es idgendwann wieder vorbei sein kann und ich wieder alleine bin und neu anfangen muss wenn wir nicht heiraten. Ich hab jetzt echt genug erlebt und weis was ich will. Und irgendwie ist es mir wichtig zu heiratenund nicht immer zu sagen mein freund! Viele sagen es ust nur ein papier und es andert nichts aber ich wünsche es mir einfach!! Vorallem leben wir zusammen mit meinem kind und ich wollte immer moch mehr kinder haben und zwar mit meinem mann!!
Kann das jemand verstehen????

Mehr lesen

29. Oktober 2011 um 9:52

Kann dich verstehen...
...
Hallo,

ich sehe gewisse Ähnlichkeiten in unseren Geschichten (außer das Kind). Ich hatte auch eine über 6 Jahre lange Beziehung bis ich von heute auf morgen meinen damaligen Freund für jemanden anderen verlassen habe. Mit dem war ich dann über 4 Jahre zusammen und habe ihn dieses Jahr im Sommer für meinen absoluten Traummann verlassen, Ich bin auch von hier nach da gezogen um immer bei dem Mann zu sein für den mein Herz schlägt.
Wobei die Ironie dabei liegt das ich diesen Traummann schon seit 15 Jahren kenne. Er hat mir aber auch von Anfang an klar gemacht das er keine Kinder und keine Heirat will. Er will sein Leben genießen und viel erleben. Gut auf der einen Seite ist das auch nicht das schlechteste, auf der andren Seite verspüre ich auch den Wunsch nach Familie, Kind und Heirat. Aber dazu gehören bekanntlich immer zwei und ich geb die Hoffnung nicht auf das es irgendwann doch mal bei Ihm das verlangen nach all dem kommt.

Ich wünsche Dir alles Gute und das dein Wunsch in Erfüllunng geht!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2011 um 8:31
In Antwort auf ramla_12759745

Kann dich verstehen...
...
Hallo,

ich sehe gewisse Ähnlichkeiten in unseren Geschichten (außer das Kind). Ich hatte auch eine über 6 Jahre lange Beziehung bis ich von heute auf morgen meinen damaligen Freund für jemanden anderen verlassen habe. Mit dem war ich dann über 4 Jahre zusammen und habe ihn dieses Jahr im Sommer für meinen absoluten Traummann verlassen, Ich bin auch von hier nach da gezogen um immer bei dem Mann zu sein für den mein Herz schlägt.
Wobei die Ironie dabei liegt das ich diesen Traummann schon seit 15 Jahren kenne. Er hat mir aber auch von Anfang an klar gemacht das er keine Kinder und keine Heirat will. Er will sein Leben genießen und viel erleben. Gut auf der einen Seite ist das auch nicht das schlechteste, auf der andren Seite verspüre ich auch den Wunsch nach Familie, Kind und Heirat. Aber dazu gehören bekanntlich immer zwei und ich geb die Hoffnung nicht auf das es irgendwann doch mal bei Ihm das verlangen nach all dem kommt.

Ich wünsche Dir alles Gute und das dein Wunsch in Erfüllunng geht!

LG

Warte nicht zu lange...
....wenn es dein wunsch ist!! Ich habe auch gewartet und gewartet auf einen antrag und auf verÄnderung aber es ist nichts passiert, und zum schluss war ich nur frustiert und wütend auf mich wegen der verlorenen zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2011 um 14:10
In Antwort auf zaina_12640220

Warte nicht zu lange...
....wenn es dein wunsch ist!! Ich habe auch gewartet und gewartet auf einen antrag und auf verÄnderung aber es ist nichts passiert, und zum schluss war ich nur frustiert und wütend auf mich wegen der verlorenen zeit!

Ich denke nicht....
das ich frustriert sein werde....da es ständig genug zu erleben gibt mit meinen Schatz. Das Leben mit Ihm ist einfach lebenswert und ich möchte keine Sekunde missen in den wir zusammen sind. Denn das wichtigste für mich ist das er bei mir ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2012 um 19:26

Nachtrag...
Hi...

Erganzung zu meinem oberen beitrag...wir heiraten ende august und ich bin im 2. Monat schwanger
Man soll also die hoffnung nie aufgeben und immer an das gute glauben...ich habe meinen frieden gefunden und bin am ende meiner suche! Endlich angekommen...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2012 um 22:01

...
Ich weiss nicht genau wie es dazu kam um ehrlich zu sein...wir haben irgendwann beschlossen: wir heiraten...
Er meint zwar er tut es nicht weil er es unbedingt will sondern weil er es mirzuliebe macht...und ich denke das ist der grösste liebesbeweis den man als frau bekommen kann...und dann noch unser krümel...
Ich bin überalles glücklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2012 um 10:15

?
Ich zwinge ihn zu garnix...wir haben darüber gesprochen und sind zu der entscheidung gekommen das wir es tun...und was ist daran verwerflich wenn er es aus liebe zu mir tut? Versteh ich nicht...ich bin nicht zu ihm gegangen und hab gesagt: DU MUSST! Er hat genug charakter um seine eigene meinung zu vertreten!

Ich weiss nicht was manche für komplexe haben! Ich hab so das gefühl das wenn mal jemand richtig happy ist und einfach zufrieden man das einfach nicht gönnt...diese typische scheiss deutsche mentalität! Nach dem motto: du hast nen fiat panda ich dafür aber nen bmw...sei aber beruhigt...sehr viele leute kommen nicht mit unserem leben zurecht und das wir einfach nur glücklich sind...gibt ne menge die uns deswegen die freundschaft gekündigt haben....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2012 um 16:55

Danke
Wenistens eine die das so sieht und auch versteht...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2012 um 22:09

Richtig
Nur zum thema charkter von meinem mann: er hat nen starken charakter den er auch in seinen beruf haben muss (it-branche). Auch wenn er es absolut nicht gewollt hätte dann hätte er keinen sex mit mir gehabt an meinen fruchtbaren tagen obwohl er wusste das ich die pille abgesetzt habe...was willst du mit eigentlich einreden? Ein schlechtes gewissen? Oder bist du einfach nur frustiert weil es bei dir vielleicht nicht in der beziehung nicht funktioniert oder du garkeine hast? Bitte verschone mich mit diesen dummen sprüchen wie: ich würde mir blöd vorkommen usw!
Auch wird unsere hochzeit nicht wie jede andere sein...das war sein wunsch!
Auch hätte mein mann nicht all diese investitionen getatigt die er bis jetzt machte wenn er nicht mit mir zusammenbleiben möchte!
Mich langweilen solche aussagen langsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2012 um 13:42

Hää???
Sorry aber hey...so toll kann es ja garnicht laufen wenn noch ein "und ich möchte nicht heiraten" hinterher schiebst!
Bzw frag ich mich was das ganze dann soll wenn dich eh mit dem thema nicht befassen willst oder du kein interesse hast...!
Kann ich nicht ganz verstehen...
Hauptsache jemanden anderen was schlecht reden wollen...ich sagte ja bereits: scheiss deutsche mentalität! Ich hasse es...

Haters gonna hate, potatoes gonna potate...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2012 um 15:38

Bitte was?
entschuldige bitte...aber ich hab nicht angefangen von wegen: ich würde mir scheisse vorkommen wenn ich jemanden zwingen würde zu heiraten...sag mal bin ich hier im wiederholungsverein?
ich hab keinen irgendwas schlecht geredet und ich hab niemanden son scheiss vor die nase geknallt...
und wenn man sich dann sooooo rechtfertigt für seine beziehung und (fast) alles haargenau erklärt und es ist ja alles soooo toll und soooo voller rosa wolken...sorry aber da kann was nicht stimmen...schliesslich hab ich auch ne gewisse lebenserfahrung...und mir ist es schon oft unter gekommen wenn man son müll von dich gibt das es meistens nicht so ist...und wenn ich ausrasten will dann raste ich aus...steht mir ja schliesslich frei...
und was die deutsche mentalität angeht...nen österreicher hatten wir auch schonmal, kam auch nichts gescheites dabei rum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram