Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe angst mich zu trennen weil ich angst hab das er dann abrutscht

Ich habe angst mich zu trennen weil ich angst hab das er dann abrutscht

9. April 2013 um 0:05

hey, ich bin/war jetzt fast 4 jahre mit meinem freund zusammen, viel stress mal gut mal nicht. ich bereue es nicht, aber ich merke in letzer zeit das ich zwar jetzt glücklich bin und ich liebe ihn auch unwarhscheinlich aber ich denke das ich auf dauer einfach unglücklich bin. ich geh kaputt bei dem gedanken mich von ihm zu trennen, aber ich weiß auch nicht wie es so gehen soll. ich hab angst vor dem alleine sein, ich weis nicht wie ich dann weitermachen soll, aber das was mir wirklich angst macht ist das ich weis und er auch sagt das er dann sich wieder hängen lässt und auf fernfahrt geht, dh kaum was essen und sehr viel rauchen und er war nach seiner letzten trennung im kh weil er ein tumor an der lunge hatte. ich habe angst das er wieder so wird und ich es schuld bin weil ich ihn verlasse, ich hab angst egoistisch zu sein, ich weis echt nicht mehr weiter, soll man sich trennen obwohl man sich noch liebt??? sorry für die schlechte rechtschreibung und grammatik und so aber ich kann echt nicht mehr....

Mehr lesen

9. April 2013 um 0:23

Ich habe die letzen 2 jahre gekämpft ud er hat mich immer wieder enttäuscht
ich kann nicht mehr kämpfen, über das was du beschreibst sind wir lange hinaus, das größere übel was für mich am schwerste ist, ist das wir einen sehr großen altersunterschied haben. ich bin 19 und er 53, ja ich weis ichkenn alle meinungen dazu aber das hat hir nix mit zu tun, naja aufjedenfall wünsche ich mir so für mein leben studium arbeit, haus kinder alt und grau werden îch hoffe ihr wisst was ich meine, nur leider ist das ja mit ihm nicht möglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 11:27

Ich habe keinen kontakt mehr zu meiner familie
nicht wegen der beziehung sondern weil es andere probleme wie gewalt ect gab. ich war 16, werd bald 20 . freunde hab ich für hobbys keine zeit, und ich bin dabei mein abi zu machen. wollte danach eig in schweden studieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 11:33
In Antwort auf eleni_12882540

Ich habe keinen kontakt mehr zu meiner familie
nicht wegen der beziehung sondern weil es andere probleme wie gewalt ect gab. ich war 16, werd bald 20 . freunde hab ich für hobbys keine zeit, und ich bin dabei mein abi zu machen. wollte danach eig in schweden studieren

@fortuna
Ohne Rückhalt aus einer Familie tut man sich schwer, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Du bist jung, du hast noch viel vor dir und wirst noch andere treffen. Und vielleicht auch einen, bei dem es passt. Es aber noch mehr raus zu zögern, nur um auf ihn Rücksicht zu nehmen, ist nicht richtig. Zieh dein Abi & Studium durch und genieße dein Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 12:26

Nein naturlich nicht,
ich wusste den altersunterschied von anfang an ist ja auch logisch ^^
früher hat es mich nie gestört, auch nicht wenn leute gucken oder so, nur irgendwann ist die rosarote brille weg und man fängt an seine zukunft zu planen und iwie geht das mit ihm nicht, ich hab ja weiter unten geschreiben wieich es wunsche vielleicht ein bischen klichee haft aber so ist es nunmal,aber wie soll das mit ihm gehen? wenn ich quasi anfang zu leben, d.h arbeite meine zukunft aufbaue hört er quaso schon wieder auf und geht bald in rente. wie soll das gehen? ich liebe ihn und wenn es so bleiben könnte wie jetzt wäre da gar kein problem oder keins was man nicht lösen kann, ich weis das dies der altersunterschied macht, da hat er aber ja keine schuld dran. die ironie daran ist das was ich mir wünsche wünsche ich mir nur mit ihm weil ich mir das niemals mit jemnd anderem vorstellen könnte, aber mit ihm kann ich es nicht haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 12:28

Ich glaub ich hab mich falsch ausgedrückt
das ist doch nicht plötzlich!!!
ich wusste den aletersunterschied von anfang an, und warum sollte es seine schuld sein?? wenn eine beziehung auseinander geht, sind immer beide schuld, nie nur einer!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest