Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe Angst, dass er mir irgendwann fremdgehen wird...

Ich habe Angst, dass er mir irgendwann fremdgehen wird...

4. März 2012 um 21:39

hey...iIch mache mi seit kurzem totale Gedanken und weiß nicht, wie ich zu dem Standpunkt meines Freundes stehen soll... . Wir hatten uns darüber unterhalten, wie wir zu dem Thema fremdgehen stehen und er ist da ganz anderer Ansicht, als ich.. . Meiner meinung nach heißt fremdgehen gleich, dass man dem Partner nicht mehr reicht und er es sich woanders holt. Er ist der Ansicht, dass das kein Grund zum Schlussmachen sei und er würde es so hinnehmen, wenn ich fremdgehen würde. Er stammt aus anderen Verhältnissen, wo diese Sichtweise nunmal vertreten ist. Doch ich hätte damit ein großes Problem und käme mir dann so vor, als würde ich dann verglichen werden. Er meint, dass wenn es nichts ernstes ist und was einmaliges das fremdgehen, dann ist es nicht so schlimm. erst, wenn man wieder mit demselben nochmal fremdgeht wäre es für ihn ein problem. er meint solange man liebe von sex trennt...aber ich könnte das nicht haben =(. ich bin seine erste freundin und er hat auch die vorstellung, im leben nicht nur mit einer person sex zu haben, dass wäre ja frustrierend... jetzt habe ich angst, dass wenn wir uns mal über einen längeren zeitpunkt nicht sehen, dass er mir dann fremdgeht, denn laut ihm klingt es ja so, als sei die versuchung da. und er meinte, dass wäre der einzige grund, fremdzugehen: VERSUCHUNG. was meint ihr dazu? soll ich mir sorgen machen? er meint, er hat es nicht nötig fremdzugehen...und ich brauche mir keine sorgen machen...aber so, wie er das ganze schildert mache ich mir nunmal sorgen. sind diese sorgen berechtigt? ich habe angst, dass er mir fremdgehen wird in den kommenden jahren, wenn er es so sieht...ws wenn er es mal tun sollte, erzählt er es einfach nicht...bitte gebt mir einen rat, ich will diese gedanken endlich verdrängen können. er sagt mir mehrmals am tag, dass er mich liebt. ich hoffe doch, dass ich ihm reiche...

Mehr lesen

4. März 2012 um 22:01

Wenn er es so sagt
dann kannst du diese Gedanken nicht verdrängen..das ist klar..Ihr habt da wirklich ganz verschiedene Ansicht einer Beziehung..Ich weiß nicht, ob das was bringt, zusammen zu sein..Wenn er auch sagt, dass er irgendwann mit anderen Personen schlafen möchte, weil alles andere frustrierend wäre, dann ist die Beziehung sowieso zum Scheitern verurteilt..Es sei denn, deine oder seine Sichtweise ändert sich. Das wird aber bestimmt nicht der Fall sein. Dann bist du nämlich diejenige, die drunter leidet. Musst du wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 22:50
In Antwort auf esin_12381753

Wenn er es so sagt
dann kannst du diese Gedanken nicht verdrängen..das ist klar..Ihr habt da wirklich ganz verschiedene Ansicht einer Beziehung..Ich weiß nicht, ob das was bringt, zusammen zu sein..Wenn er auch sagt, dass er irgendwann mit anderen Personen schlafen möchte, weil alles andere frustrierend wäre, dann ist die Beziehung sowieso zum Scheitern verurteilt..Es sei denn, deine oder seine Sichtweise ändert sich. Das wird aber bestimmt nicht der Fall sein. Dann bist du nämlich diejenige, die drunter leidet. Musst du wissen.

...
er sagt mir aber jeden tag aufs neue, wie sehr er mich liebt. und er meinte auch, dass ich mir keine sorgen machen brauche. früher dachte er halt immer, dass er nicht nur mit einer freu schlafen will...wie genau das jetzt aussieht...keine ahnung. er ist jemand, der liebe von sex trennen könnte...mir würde das nicht gelingen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 22:52
In Antwort auf noga_12525198

...
er sagt mir aber jeden tag aufs neue, wie sehr er mich liebt. und er meinte auch, dass ich mir keine sorgen machen brauche. früher dachte er halt immer, dass er nicht nur mit einer freu schlafen will...wie genau das jetzt aussieht...keine ahnung. er ist jemand, der liebe von sex trennen könnte...mir würde das nicht gelingen

...
er meint auch, dass er es jetzt nicht vorhat. wir haben schon unsere zukunft zusammen vor augen. er meint, dass sich meinungen vllt ändern, wenn man so um die 40 ist...vllt werde ich dann ach so einer ansicht sein. jetzt will er es ja garnicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 22:57

Dann
musst du mit dem Gedanken leben..Du musst dich fragen, ob du das kannst..Ja klar, man kann die Meinung ändern..Aber bei so einer konkreten Angelegenheit wird sich bei euch beiden bestimmt nicht viel ändern..Aber wenn du denkst, dass du damit umgehen kannst..Ist ja deine Entscheidung.
Meinst du denn, dass du deine Meinung dazu irgendwann ändern wirst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 23:07
In Antwort auf noga_12525198

...
er meint auch, dass er es jetzt nicht vorhat. wir haben schon unsere zukunft zusammen vor augen. er meint, dass sich meinungen vllt ändern, wenn man so um die 40 ist...vllt werde ich dann ach so einer ansicht sein. jetzt will er es ja garnicht

..
ich bin jetzt 18, er 19

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook