Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hab's getan

Ich hab's getan

17. August 2004 um 22:36


Bin froh, dass ich diese Seite gefunden habe um all meine Gedanken ganz anonym irgendjemandem erzählen zu können.
Also meine Geschichteistdie, dass ich bei einem Praktikum einen totall süßen Kerl kennengelernt hab und mit ihm die Nummern getauscht habe. Sowohl er als auch ich sind vergeben. Wir haben ne menge Sms geschrieben und auch Mails und heute haben wir uns kurz getroffen und dabei ist es eben passiert, dass wir úns geküsst haben. Naja, eben so passiert kann man nicht sagen, das komische ist, dass es von uns beiden eher geplant war und nun wollen wir uns am 1.9. treffen und da wird dann wohl auch mehr passieren. Ich bin mir eben so unsicher, denn eigentlich will ich meinen Freund nich verletzten und andererseits reizt mich dan abenteuer. Ich bin so hin und her gerissen zwischen denn beiden und weiß nicht was das richtige ist. Sicher ich bin noch sehr jung(grad mal 18) und möchte eben auch was erleben, andererseits will ich meinen Schatz nicht verlieren. Kann mir vielleicht eine Frau die schon mal Fremdgegangen ist irgendwie helfen???

Danke eure judoangie

Mehr lesen

18. August 2004 um 10:16

Nicht wirklich aber ich versuchs
hallo angie,
helfen kann dir da nicht wirklich jemand. ich selbst bin auch schon fremdgegangen. erzählt hab ich es nie! war auch besser so.
ich kann dir nur einen tip geben...tu das, was du für richtig hälst.
ich selbst bereue meine eskapaden nicht.
es kann manchmal sogar recht prickelnd sein und die "alte" beziehung wieder aufleben lassen.
sei aber mit dir selbst im reinen, da es sonst probleme gibt.
ich wünsch dir, das du die richtige entscheidung triffst und genieße die zeit. ja, es ist sehr prickelnd.
zumal ich auch denke, das du in einem alter bist, wo du wirklich noch mehr erleben willst. das geht mir mit meinen 25 jahren heut noch so!

stilles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 10:29

Fremdgehen
Liebe auffrischen, solche Wörter sollte es in deinem Wortschatz noch garnicht geben.
Es heißt klar, in den jungen Jahren muß man sich seinen Partner suchen und vor allem Prüfen, ob man zueinander passt. Das setzt schon vorraus, ich sehe mich etwas um.
Was nützt es dir, wenn du dich an dem ersten festhältst und nach 20 Jahren feststellst - war doch der Falsche. Das haben wir doch hier im Forum immerwieder.
Also bitte genau prüfen und die WAHL treffen.
Dazu muß man nicht unbedingt gleich ins Bett hopsen.
Genauer will ich dir das mal nicht erklären, denn von Temptress kriege ich sowiso jetzt erst einmal Prügel.

LG

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 10:54

Ich würde die
Beziehung beenden, denn wie sich das ließt, mußt du dich erst mal so richtig austoben, bevor du eine feste Beziehung eingehst(der andere Typ auch).
Glaub mir, wenn du in sachen Sex noch nicht viel erlebt hast, solltest du lieber frei sein, und dein Leben noch genießen, bevor du nachher das nicht ausshalten kannst(Gewissen), das du dir schmutzig oder so vor kommst.
Und wenn du deinen Partner liebst, wie kann man da nen anderen überhaupt kennenlernen/haben wollen?
Ich würde mal sagen, das deine Beziehung und die des Typen kaputt sind, und die ausflüchte sind nur du willst deinen Schatz nicht verlieren, weil wahrscheinlich die Gewohnheit da ist, weil du weißt, was du an ihm hast.
Wenn du ihn wirklich liebst, dann spiel auch nicht mit dem Feuer.

Ach ja, ne Beziehung so auffrischen, was ist das denn fürn netter spruch an die Dame(weiß den Namen grad nicht mehr)
Wie alt seid ihr eigendlich, das ihr so blöd denkt????

Alos bitte erst austoben, dann feste Beziehung, so wird auch keiner unnötig gekränkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 19:17

Hallo Fanta,
sagt mal, was habt ihr für ne Auffassung:Beziehung?
Gehts noch? Und selber wahrscheinlich rumheulen, wenn er fremd geht, oder wie?
Ich bin 28, glaub mir, ich wurde auch betrogen und ich hab auch mal betrogen, das ist lang her, da war ich ma grad 17. Dann habe ich mir gedanken gemacht, warum man sowas tut. Tja, ich muß sagen, das ich mich austoben wollte, und ich keine feste Beziehung wollte, weil ich keinen weh tun wollte.
Überlegt euch mal, ob ihr wirklich beziehungsfähig seit, denn eine Wahre Liebe kann man nicht betügen, besonders, wenn man diese nicht verlieren möchte.
Denkt mal drüber nach.....!!!!
Ist echt scheiße von euch Fremdgehern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2004 um 19:20
In Antwort auf cili_12365954

Hallo Fanta,
sagt mal, was habt ihr für ne Auffassung:Beziehung?
Gehts noch? Und selber wahrscheinlich rumheulen, wenn er fremd geht, oder wie?
Ich bin 28, glaub mir, ich wurde auch betrogen und ich hab auch mal betrogen, das ist lang her, da war ich ma grad 17. Dann habe ich mir gedanken gemacht, warum man sowas tut. Tja, ich muß sagen, das ich mich austoben wollte, und ich keine feste Beziehung wollte, weil ich keinen weh tun wollte.
Überlegt euch mal, ob ihr wirklich beziehungsfähig seit, denn eine Wahre Liebe kann man nicht betügen, besonders, wenn man diese nicht verlieren möchte.
Denkt mal drüber nach.....!!!!
Ist echt scheiße von euch Fremdgehern

Ach ja.....zusatz....
wenn ihr denn noch Schwanger werdet, dann wird ein Mann Vater, der wohl möglich nicht der erzeuger ist, wie?
Tja, das werden die sogenannten Kukukskinder.
Hoffendlich macht ihrs wenigstens mit Gummi, denn wer weiß, was ihr euch bei anderen Typen alles holt.
Wie naiv seit ihr eigendlich?
Ne-da hört mein Verständis wirklich auf.
Wahre Liebe, will ihn nicht verlieren, mein ein und alles- Ja klar, im Traum.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 7:55
In Antwort auf cili_12365954

Ach ja.....zusatz....
wenn ihr denn noch Schwanger werdet, dann wird ein Mann Vater, der wohl möglich nicht der erzeuger ist, wie?
Tja, das werden die sogenannten Kukukskinder.
Hoffendlich macht ihrs wenigstens mit Gummi, denn wer weiß, was ihr euch bei anderen Typen alles holt.
Wie naiv seit ihr eigendlich?
Ne-da hört mein Verständis wirklich auf.
Wahre Liebe, will ihn nicht verlieren, mein ein und alles- Ja klar, im Traum.......

Danke Wuselmaus!
war echt mal notwendig, daß jemand das so deutlich schreibt. Hatte schon irgendwie den Eindruck, Fremdgehen ist normal und ich ticke nicht ganz richtig!

LG
Alf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 8:53

Toll du!!!!
Kannst stolz auf dich sein!!!
Echt zum kotzen die Leute von heute!!!
Wenn du "erst" 18 bist und noch kindisch bis obenauf dann mach Schluss und nutz deinen Freund nicht aus!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 10:17
In Antwort auf thane_12145521

Danke Wuselmaus!
war echt mal notwendig, daß jemand das so deutlich schreibt. Hatte schon irgendwie den Eindruck, Fremdgehen ist normal und ich ticke nicht ganz richtig!

LG
Alf

Mir kommt das auch
schon so vor, als wäre das das normalste von der Welt, aber in meinen Augen geht das gar nicht. Wenn ich mir einer Beziehung nicht sicher bin, dann hab ich keine, wenn ich jemand liebe und ihn niemals verlieren möchte, dann bin ich ihm treu und möchte ne Beziehung.
Wie kann man, wenn man liebt, jemanden so hintergehen, und dann noch immer behaupten, das man liebt und nicht verlieren möchte.
Sorry, aber diese Männer und Frauen, die wohl erst noch welche werden müssen sollen selbst mal auf die Schnautze fallen, um zu wissen und fühlen, wie das ist.

Ich sag nur eins, die armen betrogenen Männer, Frauen und Kukukskinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 12:22

Ich dachte du bist single?
hast du in einem anderen beitrag geschrieben!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 18:16

Trotzdem Danke
für die vielen Antworten, ist wirklich sehr interessant wie die Meinungen auseinander gehen und vielleicht habt ihr auch recht, dass ich mich an ihn gewöhnt habe und so, aber ich möchte noch etwas erleben und ihn nicht verlieren. Sicher ist das vielleicht ne beschissene einstellung von mir, aber ich denke nun mal so und muss sagen, dass ich nicht der Meinung bin, dass ich die einzige bin, die so denkt. Was das "vielleicht auch noch rumheulen wenn er fremdgeht" angeht, nein, das würde ich dann nicht machen, so fair sollte man dann bleiben, außerdem könnte ich wohl schon verstehen, was ihn da getrieben hat.

Noch mal danke, eure angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 21:59

Egoist !
Liebe Judoangie,

ich befinde mich gerade in solch einer situation- nur als das opfer, der betrogene. Hast du schon einmal daran gedacht das dein freund auch gefühle hat?
Hast du schon mal daran gedacht das auch er noch was erleben möchte?
Du klaust ihm mit deinem egoismus seine lebenszeit, die zeit in der er eine bessere und treuere freundin als dich finden könnte.

sorry, aber ich finde diesen egoismus einfach nur zum kotz...!

Ich, ich ,ich ! Ich will dies, ich will auch das...

So einen Partner wünsche ich meinem Ärgsten Feind nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2004 um 4:39
In Antwort auf cili_12365954

Mir kommt das auch
schon so vor, als wäre das das normalste von der Welt, aber in meinen Augen geht das gar nicht. Wenn ich mir einer Beziehung nicht sicher bin, dann hab ich keine, wenn ich jemand liebe und ihn niemals verlieren möchte, dann bin ich ihm treu und möchte ne Beziehung.
Wie kann man, wenn man liebt, jemanden so hintergehen, und dann noch immer behaupten, das man liebt und nicht verlieren möchte.
Sorry, aber diese Männer und Frauen, die wohl erst noch welche werden müssen sollen selbst mal auf die Schnautze fallen, um zu wissen und fühlen, wie das ist.

Ich sag nur eins, die armen betrogenen Männer, Frauen und Kukukskinder

Hallo,
also ich muß sagen, ich find das echt zum gruseln wenn ich les dass andere den ratschlag geben :
"aber erzählsts bloß nicht".

ich finde das total furchtbar, wenn ich mir vorstellt, irgendwas geschieht, mein freund geht fremd und dann hört er von anderen, sags nur nicht..
und dann? er sagte er würds mir sagen, aber wenn ich sowas hier les,.. außerdem wer weiß wies dann ausschaut.
kennt jemand domian? ist ne radiosendung im fersehen wo son kerl den leuten ratschlägen gibt, die meisten sind (aus meiner sicht) recht okay.. aber leider hat er auch das mit dem nicht sagen..
"es war nur einmalig, es bedeutet dir nix? dann sag es lieber nicht...!"
und jedesmal gruselt es mich wenn ich mir vorstell die leute halten viel von dem und tun deshalb auch ihre freundin / ihren freund darin anlügen.

wenn man schon scheiße baut, sollte man dazu stehen.

wenn ich fremdgehen würde, wüßte ich ich kann die beziehung vergessen, selbst wenn er versuchen würde zu verzeihen oder zu vergessen, ich könnts mir selbst nicht verzeihen und würde immer darüber nachdenken was er gerad denkt, ob er daran denkt usw.

wenn ich jemanden anderen küsse und dann ein neues treffen vereinbare wo ich weiß ich geh mit dem ins bett.. dann kanns doch keine liebe mehr in der beziehung sein


liebe grüße
toffymaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2004 um 18:55
In Antwort auf thane_12145521

Danke Wuselmaus!
war echt mal notwendig, daß jemand das so deutlich schreibt. Hatte schon irgendwie den Eindruck, Fremdgehen ist normal und ich ticke nicht ganz richtig!

LG
Alf

Hallo Alf,
das Gefühl bekomme ich aber auch schon manchmal, denn Fremdgehen scheint ja echt schon was normales zu sein, besonders wenn man denn noch Schwanger von dem ist.
Naja, man darf hier ja auch nicht seine eigene Meinung schreiben, da bin ich auch schon hinter gekommen, ist sie negativ, dann wird man angeblaht und ist sie positiv, dann ist man der beste Mensch.
Aber ich persönlich bin für absolute treue, denn wenn ichs nicht wäre, dann würde ich sicher keine Beziehung führen wollen, da ich mich ja denn selber verarschen tu, und das will ich nicht. Heimlichkeiten, damit könnte ich nicht Leben, sie wären für mich eine Last, die man nie wieder los wird.
Aber jeder wie er es will und mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2004 um 19:00
In Antwort auf nelda_11912214

Hallo,
also ich muß sagen, ich find das echt zum gruseln wenn ich les dass andere den ratschlag geben :
"aber erzählsts bloß nicht".

ich finde das total furchtbar, wenn ich mir vorstellt, irgendwas geschieht, mein freund geht fremd und dann hört er von anderen, sags nur nicht..
und dann? er sagte er würds mir sagen, aber wenn ich sowas hier les,.. außerdem wer weiß wies dann ausschaut.
kennt jemand domian? ist ne radiosendung im fersehen wo son kerl den leuten ratschlägen gibt, die meisten sind (aus meiner sicht) recht okay.. aber leider hat er auch das mit dem nicht sagen..
"es war nur einmalig, es bedeutet dir nix? dann sag es lieber nicht...!"
und jedesmal gruselt es mich wenn ich mir vorstell die leute halten viel von dem und tun deshalb auch ihre freundin / ihren freund darin anlügen.

wenn man schon scheiße baut, sollte man dazu stehen.

wenn ich fremdgehen würde, wüßte ich ich kann die beziehung vergessen, selbst wenn er versuchen würde zu verzeihen oder zu vergessen, ich könnts mir selbst nicht verzeihen und würde immer darüber nachdenken was er gerad denkt, ob er daran denkt usw.

wenn ich jemanden anderen küsse und dann ein neues treffen vereinbare wo ich weiß ich geh mit dem ins bett.. dann kanns doch keine liebe mehr in der beziehung sein


liebe grüße
toffymaus

Hallo Toffy,
das stimmt, ich würde nie den rat geben, wenns nur einmal war, dann sags nicht.
Ich würde es immer sagen, denn wenn man es jemand anders anvertraut, und der mal sauer auf einen ist, dann kommt es immer irgendwie bei dem Partner an.
Ich denke, jeder der Fremd geht, ist auf der suche nach was neuen, weil in seiner eigenen Partnerschaft der Ofen aus ist. Viele haben aber Angst, den dennoch zu verlieren, weil man weiß ja, wie schön es ist, wenn jemand da ist, und man weiß, was man an ihn hat.
Ist aber für mich kein Grund, denn man kann nicht an jemanden festhalten, wenn man nicht liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 15:26

Hallo Judoangie,
ich würde Dir gerne helfen. Ruf mich doch bitte unter 040-69405414 an. Ich rufe Dich auch sofort zurück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 10:06

MACH ES NICHT
Hi also ich denke mal das dir keiner helfen kann, du musst wissen was das richtige ist. ich kann dir nur dazu sagen das ich erst 18 geworden bin und mit meinem Freund seit mehr als einem Jahr zusammen bin. Leider hab ich einen Fehler gemacht und hab ihm betrogen nachdem wir 3 Monate zusammen waren. Ich selbst dachte mir naja war ja nicht so schlimm, ich wollte auch abwechslung. Als ich merkte es wurde ernster mit uns hab ich ihm das erzählt und er hat sich wirklich nicht gut gefühlt. Ich habe nicht verstanden wieso...
Als wir aber fast ein Jahr zusammen waren hat er mich auch betrogen und da habe ich auch gemerkt wie weh sowas tun kann. Ich hab auch gedacht ich will ihn nicht verlieren aber ich bin erst 18 und muss mein Leben doch genießen. Aber wenn du wirklich verliebt bist dann würdest du nicht so denken. An deiner Stelle würde ich darüber nachdenken was du wirklich willst. Nutz ihn nicht aus. Wenn er es gemacht hätte würde es dich auch sehr treffen, ich rede aus eigener Erfahrung. Wir haben das selbe Alter.....
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 10:53
In Antwort auf cili_12365954

Hallo Toffy,
das stimmt, ich würde nie den rat geben, wenns nur einmal war, dann sags nicht.
Ich würde es immer sagen, denn wenn man es jemand anders anvertraut, und der mal sauer auf einen ist, dann kommt es immer irgendwie bei dem Partner an.
Ich denke, jeder der Fremd geht, ist auf der suche nach was neuen, weil in seiner eigenen Partnerschaft der Ofen aus ist. Viele haben aber Angst, den dennoch zu verlieren, weil man weiß ja, wie schön es ist, wenn jemand da ist, und man weiß, was man an ihn hat.
Ist aber für mich kein Grund, denn man kann nicht an jemanden festhalten, wenn man nicht liebt.

Ihr habt keine Ahnung
und das ist wahrscheinlich auch gut so. In einem Leben passieren so viele Dinge, die man mit Anfang 20 nicht überblicken kann. Warum etwas erzählen, was für einen selbst keine Bedeutung hat, aber für den Anderen. Warum dem Anderen weh tun, wenn es keine Bedeutung hat. Warum es überhaupt erzählen, doch nur um das eigene Gewissen zu beruhigen. Wenn ich nicht in der Lage bin die Klappe zu halten, dann kann ich eben nicht fremdgehen. Fremdgehen hat in vielen Fällen nichts mit dem Partner zu tun. Also warum ihn damit belästigen und das gemeinsame Leben versauen - wenn es doch keine Bedeutung hat. Das Problem ist man kann es niemandem sagen, auch nicht, oder schon gar nicht der besten Freundin oder dem Freund. Klappe halten, oder es sein lassen!
lg
S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2004 um 15:51

Du bist jung....
Gut auf der einen seite muss du wissen,wie wichtig dir dein jetziger freund ist.ist der andere es wert ?Du bist jung und solltest dich austoben,bevor es zu spät ist und du denkst,das etwas an dir vorbeigegangen ist.
Letzendlich kannst du nur für dich selbst entscheiden.
LG Honeyball

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2004 um 19:15
In Antwort auf olyvia_12186388

Ihr habt keine Ahnung
und das ist wahrscheinlich auch gut so. In einem Leben passieren so viele Dinge, die man mit Anfang 20 nicht überblicken kann. Warum etwas erzählen, was für einen selbst keine Bedeutung hat, aber für den Anderen. Warum dem Anderen weh tun, wenn es keine Bedeutung hat. Warum es überhaupt erzählen, doch nur um das eigene Gewissen zu beruhigen. Wenn ich nicht in der Lage bin die Klappe zu halten, dann kann ich eben nicht fremdgehen. Fremdgehen hat in vielen Fällen nichts mit dem Partner zu tun. Also warum ihn damit belästigen und das gemeinsame Leben versauen - wenn es doch keine Bedeutung hat. Das Problem ist man kann es niemandem sagen, auch nicht, oder schon gar nicht der besten Freundin oder dem Freund. Klappe halten, oder es sein lassen!
lg
S.

*gg*
süß, deine ansicht.
aber natürlich ok.

wie wärs mit 'ner offener beziehung??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2004 um 7:21
In Antwort auf jaana_11887320

Ich dachte du bist single?
hast du in einem anderen beitrag geschrieben!

tigerle

Wo?
Wenn ich auf ihren Namen klicke, stehen da nur zwei Beiträge, und nix von Single:


Foren Die neusten Foreneinträge

Forum : Untreue
Diskussion : Ich hab's getan
Trotzdem Danke 20 August 2004 um 18:17

Forum : Untreue
Ich hab's getan 17 August 2004 um 22:36


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen