Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hab ihr sehr weh getan

Ich hab ihr sehr weh getan

9. März 2012 um 1:20

hey bitte Urteilt nicht sofort ok
es fällt mir sehr Schwer hier bzw allgemein mich darüber zu äussern.
Es kam von einen Tag auf den anderen das ich mit meinem Leben unzufrieden war. Meine freundin hat echt alles getan um mich glücklich zu machen (was ich leider erst jetzt alles gesehen und gemerkt habe). Sie hat mich kritisiert und wir haben gestritten ich bin so schnell angressiv geworden hab sie angebrüllt sie sollte mich einfach in Ruhe lassen aber sie hatte immer weiter gemacht da hab ich sie Geschlagen
Ich hab mich sofort entschuldigt aber das schlimmste ist, es kam immer öfter dazu ich habe kein halt gemacht haare ziehen schubsen arsch treten alles nun bin ich ein monat von ihr getrennt und habe darüber mit meiner mutter gesprochen und mich in die lage meiner nun ex freundin versetzt vor allem aber hab ich erstmal in mir gesucht woran es gelegen haben könnte, ich habe meinen selbsthass auf sie projeziert und das tut mir so leid. sie wird mich nie wieder mit den arsch anschauen. es tut so weh denn sowas wollte ich nie machen ich wollte niemals die hand erheben und schon garnicht schlagen ich heule jede nacht ich habe es zu spät gemerkt

Mehr lesen

10. März 2012 um 10:04

...
Pech und selbst Schuld... Ich würde Dir keine zweite Chance geben. Echt nicht...

Gefällt mir

13. März 2012 um 1:40

Geh zum arzt/psychologen - wenn dus wirklich bereust
wenn nicht ists schwach.

Gefällt mir

13. März 2012 um 1:43

Er soll sie bitten um ne 2te chance???
nicht wirklich.

1. problem beim fachmann lösen
2. dann ganz vorsichtig entschuldigung
3. dann wirklich viel glück haben

und dannnnn:
4. ein leben lang nicht rückfällig werden

klingt einfach.

oder halt sms mit "tut mir leid" bullshit.

Gefällt mir

19. März 2012 um 0:20

Nicht urteilen..?
also dir würde ich auch NIEMALS eine zweite chance geben!
es ist egal was dir nun leid tut oder nicht!
egal ob sie provoziert hat oder nicht, man schlägt keine frauen!
du wolltest ihr nie die hand erheben? ....ja schon klar... schade das du keine fette anzeige bekommen hast!

ICH weiß was es heißt vom eigenen freund geschlagen zu werden! und er wollte mir auch nie die hand erheben und auch er hatte sich immer wieder auf die knie geschmißen und sich entschuldigt...
und auch er fing nur mit einer backpfeife an... machte weiter mit haare ziehen... treten... auch ins gesicht + nasebluten und zum schluß mit gehirnerschütterung in KH... ich war damals zu unstabil ... heute würde ich ihn ins gesicht spucken... in anzeigen!
willst du mal was wissen?
die freundin danach hat er auch geschlagen

ganz ehrlich wenn du selbst hass hast, dann mach ne therapie oder lass dich einweisen!
das geht mal gar nicht...
krank nenne ich das nur KRANK

Gefällt mir

19. März 2012 um 2:47

Du hast ein problem
Also was du getan hast, das ist Riesen mist, ich habe jetzt eine 4 Jahres Beziehung hinter mir, meine ex und ich haben uns oft gehofft. Sie wurde schnell sauer hat mich geschlagen gekratzt und mit Sachen beschmissen, doch ich habe versucht Sie zu beruigen.

Nun das Problem Kathrin hast dich einfach nicht unterkontrolle, und du solltest niemals den Menschen schlagen den du liebst, gib Sie auf und Geh zum Psychologen und lerne dich zu beherschen, du hast Sie für immer verletzt. Höre drauf und kontrollier dich Geh zum Arzt sonst passiert es immer wieder.

Gefällt mir

7. April 2012 um 23:32

....
Hmm hast du dich shconmal mit ihr in Verbindung gesetzt und dich entschuldigt bei ihr? Oder will sie so gar keinen Kontakt mehr zu ihr ? Wie hast du sie denn geschlagen ? Mit der flachen Hand mit der Faust ? Nur einmal unbewusst ausversehen aus dem Effekt heraus oder öfters ?

Gefällt mir

7. April 2012 um 23:48

....
Ihr siet aber schon gemein hier wenn ich mir das so druchlese ...klar war es nicht gut was er getan hat ...aber jemand der um hilfe bittet dann so zu verachten mit solchen kommentaren ??..würds ihm nicht leid tun würd er sowas nicht hier posten ...vlt sollte der eine oder andere mal über sein eigenes verhalten hier nachdenken bei den Kommentaren ..klar is gewalt immer schlecht ..aber gegengewalt in form von verachtenden Kommentaren ..ist sicher nicht die Lösung Leute !!so ist miene Meinung.
schön is es sicher nicht gewesen von ihm ,aber so wie ich das jetzt rauslese ..bist du ein mensch den irgednwie die eignen probleme überrannt haben und du gar nicht richtig realisiert hast in dem moment was du da eig .machst ...es wäre was anderes wenn du sie bewusst geschlagen hättest ..weil du macht über sie ausüben wolltest oder sowas ..ihr gedroht hättets oder solche sachen
...aber so wie ich das lese ..konntest du einfahc nicht damit richtig umgehen dass sich jemand um dich bemüht hat und deine fehler gesehen hat
..manche menshcne fühlen sich durch menschen die ihre probleme sehen bedrängt ..ich denke du hattest in dem moment einfah ein problem dir slebst fehler einzugetsehen und somit zuviel nähe zuzulassen zu einer person die dir vlt in dem Moment als schwächer erscheinen ist
ich denke du solltets dich bei ihr entschuldigen ..(es geht jetzt auch nicht um die zweite chance ) einfahc dich entschuldigen von Menshc zu Mensch und sowas dann halt auch nei wiedr machen !! wenn du wut hast geh raus joggen oder fang ne ballsportart an ..oder boxen
LG

Gefällt mir

11. April 2012 um 22:38

...
Also man sollte sich ja generell nicht schlagen in einer Beziehung...weder der Mann die Frau, noch umgekehrt! Dann ist das in meinen Augen kein Beziehung mehr. Wenn man sich nicht mehr mit Worten helfen kann ist man echt arm dran! Tut mir leid aber ich kann für dich kein Verständnis aufbringen. Ich hatte einen Freund der so war wie du. Ich glaub dir nicht dass du erst jetzt merkst dass du was falsch gemacht hast und ich glaub auch nicht dass du es jetzt anders machen würdest. Mein Ex ist auch immer wieder angekrochen und meinte es würde ihm so leid tun und er wüsste dass es falsch war, bla bla bla....und seine nächste Freundin hat er nur noch härter geschlagen.
Versuchs ernsthaft mit einer Therapie. Ich glaube dir dass du deine Agressionen nicht im Griff hast, aber alleine bekommst du die auch nicht in den Griff. Auch ich habe angestaute Agressionen in mir, die sich allerdings gegen mich selbst wenden, was auch nicht gerade das gelbe vom Ei ist. Aber ich tu wenigstens nicht denen weh die ich liebe. Zumindest nicht auf so krasse Art und Weise.

Gefällt mir

11. April 2012 um 23:31


Lass sie in Ruhe und arbeite an dir.
Du solltest herausfinden woher deie Aggressionen kommen und wie du damit umgehen kannst. Schmeißen, schlagen, schubsen, reißen ist nie eine Lösung. Man kann sich so nciht verhalten.
Und schon dreimal nicht gegenüber Schwächeren.
Soll nicht komisch klingen, ist gut gemeint: hast du mal über eine Therapie nachgedacht? Seelsorge-Telefon kann eine erste Hilfe sein.

Gefällt mir

1. Mai 2012 um 0:28

Bin ich andere meinung
über zeug sie das du eben nicht der bist wo sie grad kennt sondern das es anders geht und man hat immer eine 2 schorngs verdiehntdu musst dir nur überlegen wie du sie über zeugst das sie zurück kommt sprech mich dan wenn dir nix einfält

Gefällt mir

1. Mai 2012 um 22:12

Vorerst toll dass du dich hier meldest.
Ich selbst wurde auch in einer Beziehung geschlagen und ich muss sagen, es gibt nicht viel schlimmeres als dass die Person der du vertraust, mit der du das Bett teilst, KÖRPERLICH zärtlich wirst ihren Körper für so etwas scheussliches

Ich weiss nicht ob du dies in dieser Beziehung je wieder gut machen kannst.

Toll ist, dass du deinen Fehler einsist und sogar hier nach "hilfe" fragst. Wenige Männer haben den Mumm dazu. Ich würde dir auch dringend anraten eine Therapie zu machen. Für dich und für die Ehre deiner Ex. eventuel auch für die nächste Partnerin, denn ich gehe mal davon aus, wenn einer schon öfters in einer Beziehung geschlagen hat, braucht es auch in der anderen nicht viel.

Eine Therapie bringt dir auch etwas um diesen selbsthass zu hinterfragen und die unzufriedenheit!

Ich finde auch du bist es einer Ex schuldig nach dem was du getan hast.

Ich von meinem Ex will weder Geschenke (die errinern mich noch daran!!), noch Entschuldigungen. Wiedergutmachen würde er es in dem er effektiv daran arbeitet. Ob ich zu ihm zurückwürde?? puhhh schwer zu sagen, aber im Moment glaube ich nicht es ist zuuuu schmerzhaft. Jedoch er würde damit eine Menge wiedergutmachen!

lg

Gefällt mir

2. Mai 2012 um 15:16

...
Zu allererst muss ich sagen, es wäre besser du arbeitest an dir, und auch wenn es sich nicht gut anhört, und du dir das in deiner jetzigen Situation nur schwer vorstellen kannst, aber du musst sie abhaken. Ganz klar. Selbst wenn, sie dir irgendwann verzeiht und zu dir zurückkommt auch wenn du dich geändert hast, du wirst in jedem Moment ein schlechtes Gewissen haben, das wird dich in jedem Augenblick in dem ihr streitet oder euch nicht versteht, aber vor allem in den schönen Momenten, einholen und dich fertig machen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen