Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hab ihn geküsst obwohl er in mich verknallt ist!!!!

Ich hab ihn geküsst obwohl er in mich verknallt ist!!!!

26. Oktober 2006 um 8:07

hi leute...ich wollt das nur mal loswerden:

im sommer gab es eine party bei einem freund der mir sehr wichtig ist. er war schon seit zwei jahren in mich veriebt. bei seiner party habee ich mit meinen freundinnen bei him übernachtet. es war heiß und deswegen schliefen wir im zelt bei ihm im garten. ich war mit ihm im zelt gelegen und dann hat er mich einfach geküsst, ich wusste dass er in mich verknallt war und ich habe ihn auch geküsst. zwei mal sogar!!!
ich bin aber nciht in ihn verknallt gewesen und jetzt auch nicht. doch seit schulanfang redet er nicht mehr mit mir, und ich glaube es war nur wegen dem kuss....
was soll ich machen??

lg und danke im voraus

Mehr lesen

27. Oktober 2006 um 23:47

Hey
weißt du was, sowas kenn ich ...da war ein kerl und wir haben uns getroffen, aber nur weil wir freunde waren, was wir leider jetz nicht mehr sind, aber er fing an mich anzumachen und betatschen und ich fand das nicht gut, da er erstens eine freundin hatte und ich von jemand anderem etwas wollte. Aufjedenfall habe ich das gesagt und wir haben uns dann wieder nromal und gut verstanden bis wir uns in der schule begegnet sind, von da an war ich luft und er hat mir die kalte schulter gezeigt,....Was mich nicht weiter stören würde, wenn es nicht so aussehen würde, als ob er mir einen korb gegeben hätte...obwohl es ja genau anders rum war.
Auf was ich hinaus will, sprich ihn drauf an und sag ihm, das es vieleicht ein fehler war von dir und du ihm keine falschen hoffnungen machen wolltest, es aber einfach passiert ist und man manchmal einfach dinge nicht verhindern kann, auch wenn man später nicht davon begeistert ist.
Sag ihm, dass du ihn als freund nicht verlieren willst und ambesten frag ihn, warum er nicht mit dir redet.
Liebe Grüße ash

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 13:55
In Antwort auf eva_12759222

Hey
weißt du was, sowas kenn ich ...da war ein kerl und wir haben uns getroffen, aber nur weil wir freunde waren, was wir leider jetz nicht mehr sind, aber er fing an mich anzumachen und betatschen und ich fand das nicht gut, da er erstens eine freundin hatte und ich von jemand anderem etwas wollte. Aufjedenfall habe ich das gesagt und wir haben uns dann wieder nromal und gut verstanden bis wir uns in der schule begegnet sind, von da an war ich luft und er hat mir die kalte schulter gezeigt,....Was mich nicht weiter stören würde, wenn es nicht so aussehen würde, als ob er mir einen korb gegeben hätte...obwohl es ja genau anders rum war.
Auf was ich hinaus will, sprich ihn drauf an und sag ihm, das es vieleicht ein fehler war von dir und du ihm keine falschen hoffnungen machen wolltest, es aber einfach passiert ist und man manchmal einfach dinge nicht verhindern kann, auch wenn man später nicht davon begeistert ist.
Sag ihm, dass du ihn als freund nicht verlieren willst und ambesten frag ihn, warum er nicht mit dir redet.
Liebe Grüße ash

Heyy
hey! kann deine situation ziemlich gut nachvollziehen weil bei mir mal so was ähnliches war, mit n paar anderen komplikationen dazu

ich würde dir raten ihn einfach mal zu fragen, ob ihr euch nicht mal alleine treffen könnt.
und dann erklärst du ihm dass es dir echt leid tut aber du keine gefühle herzaubern kannst, wo keine sind...
und das muss er akzeptieren..
sag ihm du willst ihn als guten freund wegen sowas nicht verlieren und vorallem sag ihm dass du einsiehst wie scheiße das war...

und sonst sagst du ihm einfach dass du ihn geküsst hast, weil du dir gedacht hast vielleicht funktionierts ja doch oder dass du dann vl. gefühle aufbauen kannst, aber das dann nicht so war...

naja.. wünsch dir viel glück.. hoffe er wirds dann verstehen und normal mit dir umgehen... =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen