Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich hab eine Affäre, kann man 2 Männer gleichzeitig lieben?

Ich hab eine Affäre, kann man 2 Männer gleichzeitig lieben?

16. März 2005 um 18:30

Hallo!
Ich (23) möchte gerne Eure Meinung und Eure Tipps hören...Ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund (26) zusammen. Da wir aber seit einem 3/4 Jahr sehr weit auseinander wohnen (wegen des Studiums) sehen wir uns nur alle 4 bis 6 Wochen. Ich liebe meinen Freund über alles und er mich auch. Das weiß ich ganz sicher. Unsere Beziehung ist sehr harmonisch, wir können über alles reden, wir lassen uns Freiheiten. Eigentlich ist alles Perfekt! Wirklich alles. Es ist auch nicht langweilig - also auch nich zu viel Harmonie.
Tja und nun...habe ich seit 3 Tagen, also ganz frisch, eine Affaire mit meinem Mitbewohner (27). Wir wohnen schon ein Jahr zusammen, da war nie was und jetzt...vielleicht die Frühlingsgefühle. Es ist total schön und prickelnd, ich genieße es. Das kann ich nicht anders sagen. Aber ich habe ein schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber. Wenn er das erfahren würde...er wäre zu Tode betrübt. Vor allem:ich versteh mich nicht. Ich habe das Gefühl, ich habe mich total in meinen Mitbewohner verknallt, liebe aber trotzdem meinen Freund noch. Geht Das? Findet ihr das OK? Wie kriege ich heraus was ich wirklich will? Ich will meinen Freund nicht verlieren und ihm auf keinen Fall weh tun. Und dann das Problem, wenn er mich besuchen kommt...da die Affaire ja schließlich mein Mitbewohner ist. Irgendwie denke ich, ich bin jung uns so lange mein Freund nichts weiß...ich weiß, das ist asi u eigentlich verabscheue ich Menschen die fremdgehen...und jetzt mache ich es selbst.
Ich würd mich über Eure Antworten sehr freuen.
Kann dann auch noch genaueres erzählen. Danke, dass ihr euch das alles hier durchgelesen habt.
Ciao, Lucia

Mehr lesen

17. März 2005 um 14:06

Hallo lucia!
bei mir war das ganz ähnlich. diese einstellung zum fremdgehen hatte ich auch. bis ich akzeptiert habe, dass es ein stück weit menschlich ist(s.Diskussion Untreue und Menschlichkeit). ich habe andere prioritäten gesetzt als treue in einer beziehung. das heißt nicht, dass ich generell fremdgehe, aber ich weiß, wie ich damit umgehen sollte und möchte. an erster stelle steht für mich aber ehrlichkeit. dein verhalten war in meinen augen kein fehler. was du vermeiden solltest, ist jetzt fehler zu machen. behandle deinen freund so, wie du auch behandelt werden willst und ich nehme an, du wolltest die wahrheit wissen. es mag schwer sein und vielleicht geht dadurch eure beziehung kaputt. aber sie wird auch kaputt gehen, wenn du nicht ehrlich bist. denn das frisst sich dann langsam nahezu unbemerkt durch die beziehung und ist meist noch schlimmer, als die fakten auf den tisch zu legen.
letztendlich musst du aber auch die reaktion deines freundes einschätzen. vielleicht ist es dann für dich persönlich doch besser, wenn er die wahrheit nicht erfährt. in diesem fall wird eure beziehung aber keine ewige zukunft haben, denn irgendwann kommt der punkt, an dem dich das schlechte gewissen zerfrisst.
wenn ich jmd liebe, dann sag ich ihm jedenfalls die wahrheit. auch wenn ich damit die beziehung aufgebe. aber dann bin ich mir selbst zuwenigstens treu geblieben.
ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen

Gefällt mir

17. März 2005 um 16:44

Ich kann Dich leider gut verstehen!
Hallo Lucia, ich kann Dich leider verdammt gut verstehen und ich bin der Meinung man kann zwei Männer lieben, ich tue es auch!
Ich habe auch einen festen Freund, den ich über alles liebe und von dem ich mich nie trennen möchte! Gleichzeitig reizt mich ein andere teilweise so sehr (schon seit drei Jahren), das ich mir nichts anderes Wünsche, als mit ihm zu poppen! (Ist leider oder Gott sei Dank) noch nie so weit gekommen, immer nur ein bißchen rumknutschen und fummeln, wenn wir was getrunken haben!
Du hast den Genuß, den anderen "ganz zu haben"!
Mach Dir erst mal keinen Kopf, denn es ist sehr frisch! Genieße und schweige(und versuch Dein schlechtes Gewissen abzuschalten)und warte erst mal ab, was Deine Gefühle Dir nach ner Zeit sagen, und belaste Deinen Freund damit nicht auch noch! Was willste ihm denn sagen? Ich will euch beide, oder ich weiß nicht was ich will? Warte bist Du weißt, was Du willst und entscheide dann! Dann kannst wenigstens beiden sagen was Du willst! Und wenn es vorher auffliegt, dann ist es Schicksal!
Ich hoffe das ich Dir helfen konnte, liebe Grüße!
Ps: Genieße das Leben und denk auch mal an Dich nur an Dich! Man kann nicht sein ganzes Leben immer nur auf die Gefühle von anderen Rücksicht nehmen.
Das soll jetzt kein Feifahrtschein zum Fremdgehen sein, aber vielleicht weißt Du ja bald, was Du willst! Viel Glück!

Gefällt mir

22. März 2005 um 12:58
In Antwort auf lila3001

Hallo lucia!
bei mir war das ganz ähnlich. diese einstellung zum fremdgehen hatte ich auch. bis ich akzeptiert habe, dass es ein stück weit menschlich ist(s.Diskussion Untreue und Menschlichkeit). ich habe andere prioritäten gesetzt als treue in einer beziehung. das heißt nicht, dass ich generell fremdgehe, aber ich weiß, wie ich damit umgehen sollte und möchte. an erster stelle steht für mich aber ehrlichkeit. dein verhalten war in meinen augen kein fehler. was du vermeiden solltest, ist jetzt fehler zu machen. behandle deinen freund so, wie du auch behandelt werden willst und ich nehme an, du wolltest die wahrheit wissen. es mag schwer sein und vielleicht geht dadurch eure beziehung kaputt. aber sie wird auch kaputt gehen, wenn du nicht ehrlich bist. denn das frisst sich dann langsam nahezu unbemerkt durch die beziehung und ist meist noch schlimmer, als die fakten auf den tisch zu legen.
letztendlich musst du aber auch die reaktion deines freundes einschätzen. vielleicht ist es dann für dich persönlich doch besser, wenn er die wahrheit nicht erfährt. in diesem fall wird eure beziehung aber keine ewige zukunft haben, denn irgendwann kommt der punkt, an dem dich das schlechte gewissen zerfrisst.
wenn ich jmd liebe, dann sag ich ihm jedenfalls die wahrheit. auch wenn ich damit die beziehung aufgebe. aber dann bin ich mir selbst zuwenigstens treu geblieben.
ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen

Das kann nicht sein.
Ich kann dir nur aus erfahrung raten deinem Freund die ganze Sache zu erklären. Ich weiß wovon ich rede. Setz dich mit ihm zusammen und rede mit ihm über die ganze Sache. Aus erfahrung kann ich dir nur sagen das wenn du schweigst und es mal rauskommt, dann wird es zu spät sein. Wenn du deinen Freund liebst solltest du den Mut dazu haben.

Gefällt mir

29. April 2007 um 23:02

Ich führe 2 beziehungen, hilfe!
Hallo!
bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die sich in dieser situation befindet. ich bin seit 2 jahren mit meinem freund zusammen. wir führen seit kurzem eine fernbeziehung. vor 5 monaten habe ich jemanden kennenglernt. wir haben viel zeit miteinander verbracht und nach einiger zeit habe ich mich zu ihm hingezogen gefühlt. wir waren auch schon miteinander im bett. es war super! er hat sich in mich verliebt und sagt mir die ganze zeit wie überglücklich er mit mir ist.
beide wissen nichts voneinander. wenn ich bei meinem freund bin, muss ich andauernd an IHN denken.
ich denke den ganzen tag über meine situation nach. ich kann mir ein leben ohne meinen freund nicht vorstellen, doch von den anderen komme ich nicht los bzw. ich möchte es zurzeit nicht mal versuchen.
ich leide unter ständiger angst, dass einer von den beiden mein "doppelleben" durchschaut. ich war noch nie zuvor untreu und verstehe die welt nicht mehr!!
hilfe!!!!!! ich weiß einfach nicht was ich tun soll!!? ich würde mich auch sehr über antworten freuen.
danke, francesca

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 22:26
In Antwort auf francesca9991

Ich führe 2 beziehungen, hilfe!
Hallo!
bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die sich in dieser situation befindet. ich bin seit 2 jahren mit meinem freund zusammen. wir führen seit kurzem eine fernbeziehung. vor 5 monaten habe ich jemanden kennenglernt. wir haben viel zeit miteinander verbracht und nach einiger zeit habe ich mich zu ihm hingezogen gefühlt. wir waren auch schon miteinander im bett. es war super! er hat sich in mich verliebt und sagt mir die ganze zeit wie überglücklich er mit mir ist.
beide wissen nichts voneinander. wenn ich bei meinem freund bin, muss ich andauernd an IHN denken.
ich denke den ganzen tag über meine situation nach. ich kann mir ein leben ohne meinen freund nicht vorstellen, doch von den anderen komme ich nicht los bzw. ich möchte es zurzeit nicht mal versuchen.
ich leide unter ständiger angst, dass einer von den beiden mein "doppelleben" durchschaut. ich war noch nie zuvor untreu und verstehe die welt nicht mehr!!
hilfe!!!!!! ich weiß einfach nicht was ich tun soll!!? ich würde mich auch sehr über antworten freuen.
danke, francesca

Entscheide dich für einen
Komm mit dein Gewissen ins reine. Prüfe für wen du mehr empfindest, wer steht an deiner Seite, wenn du Hilfe brauchst....
Ein ständiges Doppelleben zehrt. Es macht dich psychisch kaputt. Stell dir doch mal blos die Frage: "Was passiert, wenn deine nebenherlaufenden Beziehungen herauskommen?"
Stehst du da nicht plötzlich dann alleine da?
Das Vertrauen was in eine Beziehung eingebracht wird, existiert garnicht. Spiele nicht mit anderen Gefühlen! Sei ehrlich zu dem Partner, den du dir auserwählst. Möchtest du betrogen werden, den Mann deiner Träume mit anderen teilen müssen? Stell dir doch mal diese Fragen.
Es wird schwer, doch es ist zu schaffen.

Mach das Richtige aus deinem Leben.

Lena

Gefällt mir

26. Juni 2008 um 15:18
In Antwort auf francesca9991

Ich führe 2 beziehungen, hilfe!
Hallo!
bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die sich in dieser situation befindet. ich bin seit 2 jahren mit meinem freund zusammen. wir führen seit kurzem eine fernbeziehung. vor 5 monaten habe ich jemanden kennenglernt. wir haben viel zeit miteinander verbracht und nach einiger zeit habe ich mich zu ihm hingezogen gefühlt. wir waren auch schon miteinander im bett. es war super! er hat sich in mich verliebt und sagt mir die ganze zeit wie überglücklich er mit mir ist.
beide wissen nichts voneinander. wenn ich bei meinem freund bin, muss ich andauernd an IHN denken.
ich denke den ganzen tag über meine situation nach. ich kann mir ein leben ohne meinen freund nicht vorstellen, doch von den anderen komme ich nicht los bzw. ich möchte es zurzeit nicht mal versuchen.
ich leide unter ständiger angst, dass einer von den beiden mein "doppelleben" durchschaut. ich war noch nie zuvor untreu und verstehe die welt nicht mehr!!
hilfe!!!!!! ich weiß einfach nicht was ich tun soll!!? ich würde mich auch sehr über antworten freuen.
danke, francesca

Mir geht es ähnlich wie dir
Hallo,
leider kann ich dich nicht großartig trösten oder dir Ratschläge geben aber vielleicht hilft es dir etwas wenn du weist, du stehst mit deinem Problem nicht alleine da.
Mit geht es genau so wie dir.
Habe seit einem Jahr eine feste Beziehung, allerdings schon von Anfang an eine Fernbeziehung. Wir haben uns im Internet kennen gelernt und nach kurzer Zeit hat er mich Besucht und wir haben uns gleich ineinander verliebt. von diesem Tag an hat er mich regelmäßig besucht und unsere Beziehung ist super harmonisch. Wir lieben uns über alles aber die Entfernung macht uns zu schaffen. Vor kurzem hat er gesagt, das er es nicht mehr schaffen würde mich nur alle vier Wochen zu sehen und er möchte diese Beziehung beenden. Nach kurzer Zeit hat er es bereut und ist zu mir zurückgekommen, was mich sehr gefreut hat, da ich ihn unwahrscheinlich liebe. Aber in der langen Zeit wo wir uns nicht gesehen haben, habe ich einen anderen kennen gelernt, den ich mittlerweile auch sehr mag, und er mich auch. Er sagt er könne es sich ohne mich nicht mehr vorstellen. Mein Freund sagt mir aber jetzt ständig, das er mich so sehr liebt und ohne mich nicht mehr leben möchte. Was soll ich nur machen, ich glaube ich liebe beide und ich möchte meinen Freund auf keinen Fall verlieren. Aber mit dem anderen möchte ich mich auch weiter treffen, weil es so schön prickelt im Bauch.
Bitte helft mir.

Gefällt mir

26. Juni 2008 um 17:03
In Antwort auf treui2

Das kann nicht sein.
Ich kann dir nur aus erfahrung raten deinem Freund die ganze Sache zu erklären. Ich weiß wovon ich rede. Setz dich mit ihm zusammen und rede mit ihm über die ganze Sache. Aus erfahrung kann ich dir nur sagen das wenn du schweigst und es mal rauskommt, dann wird es zu spät sein. Wenn du deinen Freund liebst solltest du den Mut dazu haben.

2 ist einer zu viel
Hallo!

Ich habe ein halbes Jahr zwei Affären gleichzeitig gehabt. Beide schienen ernsthafte Gefühle für mich zu haben. Und hinzu kam, dass beide von einander geahnt haben. Sie kannten sich auch. Letztendlich kam heraus, das ich, egal für wen ich mich endschied, mit keinem glücklich sein konnte. An beiden fehlte mir etwas, was mir beide zusammen geben konnten.
Es war keine leichte Entscheidung, aber ich entschied mich gegen beide. Ich habe beide verletzt und mir selber dadurch viel kummer gemacht, den ich mir hätte sparen können.
Ich denke, dass wenn man sich einen anderen sucht, gibt es etwas, dass einem der andere nicht geben kann. Und dann sollte man sich überlegen, ob diese Beziehung noch sinn macht.

Gefällt mir

6. September 2010 um 5:11

Mal die sicht von der anderen seite
ich war bis vor kurzem sehr glücklich in meiner beziehung alles war gut genauso wie bei euch allen
dennoch habe ich gemekrt das seid 3-4 monaten etwas nicht stimmt.
ich habe dann mal eine SMS von ihr bekommen wo drinne steht "ja ich freue mich auch schon. werde was leckeres für uns kochen LD schatz" nun gut jetzt könnte man meinen das sms war für mich... kann sie aber nicht sein weil ich zu dem zeitpunkt gerade in Grichenland auf Montage war...
ich habe das erst mal so hin genommen
als ich wieder kam alles unverändert ausser das ich halt immer noch gemerkt habe das etwas nicht stimmt.
ich hatte immer schon son gespühr für sowas
und wenn ich das hier so lese... wenn meine freundin das mit mir auch machen würde währe ich am boden zerstört. das vertrauen (das wichtigste in einer beziehung meiner meinug) wäre komplett dahin. ich könnte damit nicht leben.
aber so wie es aussieht gibt ganz selten mal frauen dennen man vertrauen könnte. wenn das soviele machen...

naja ich werde mal meine freundin darauf ansprechen...
sollte es mit ihr genauso sein war es das...

ich erzähl euch wie es gelaufen ist

Gefällt mir

6. September 2010 um 12:23
In Antwort auf romeo1787

Mal die sicht von der anderen seite
ich war bis vor kurzem sehr glücklich in meiner beziehung alles war gut genauso wie bei euch allen
dennoch habe ich gemekrt das seid 3-4 monaten etwas nicht stimmt.
ich habe dann mal eine SMS von ihr bekommen wo drinne steht "ja ich freue mich auch schon. werde was leckeres für uns kochen LD schatz" nun gut jetzt könnte man meinen das sms war für mich... kann sie aber nicht sein weil ich zu dem zeitpunkt gerade in Grichenland auf Montage war...
ich habe das erst mal so hin genommen
als ich wieder kam alles unverändert ausser das ich halt immer noch gemerkt habe das etwas nicht stimmt.
ich hatte immer schon son gespühr für sowas
und wenn ich das hier so lese... wenn meine freundin das mit mir auch machen würde währe ich am boden zerstört. das vertrauen (das wichtigste in einer beziehung meiner meinug) wäre komplett dahin. ich könnte damit nicht leben.
aber so wie es aussieht gibt ganz selten mal frauen dennen man vertrauen könnte. wenn das soviele machen...

naja ich werde mal meine freundin darauf ansprechen...
sollte es mit ihr genauso sein war es das...

ich erzähl euch wie es gelaufen ist

Das
ist nicht ganz richtig ,selten ist der falsche ausdruck das kommt dir vielleicht so vor wenn man sich hier manche sachen durchliest hast du auch recht aber ist nicht richtig es gibt echt viele frauen die sowas überhaupt nicht können meine freundinnen und zwar ALLE von denen haben sowas noch nie gemacht und würden es auch nicht tun und ich persöhnlich auch nicht dazu hätte ich ein viel zu schlechtes gewissen ich müsste es einfach erzählen wenn ich sowas machen würden aber da ich der meinung bin dass in einer beziehung 100%tige treue sein muss würde ich es erst garnicht so weit kommen lassen alleine schon flierten ist für mich fremd gehen (auch wenn es ein bischen hart ist und übertrieben)aber ich denke so und selbst wenn ich das gemacht hätte,würde ich das erzählen weil ich dann ein schlechtes gewissen hätte und mich schlecht fühlen würde...jaa mach das mal erzähl mal was dabei rausgekommen ist ..ps vielleicht war diese sms an ihrer freundin gerichtet schreib ich auch immer zu meiner besten freundin sowas

Gefällt mir

6. September 2010 um 14:08

Hier
bei gofeminin gibt es sogar einen bericht darüber was genau dein problem betrifft da ist auch eine frau die denkt zwei zu lieben und dazu sagt der psychologe das es garnicht möglich ist vielleicht ist es einfach der reiz bei dir weil ihr so weit entfernt wohnt und euch nicht immer sehen könnte und bedenke es gibt ja auch noch leidenschaft vielleicht ist es das?weil dein freund dir so fehlt?vielleicht suchst du nur die zuneigung die dir dein freund nicht immer geben kann und dein mitbewohner ja denn er wohnt ja bei dir ich glaube nicht dass du beide liebst den einen ja und bei den anderen ist es einfach leidenschaft oder anziehung

Gefällt mir

1. März 2011 um 9:21

Noch aktuell?
Huhu Sonnenblume,
ich habe beim druchstöbern deinen Text gefunden und wollte dich fragen, ob das Thema bei dir immer noch aktuell ist? Ich stecke gerade in einer ähnlichen Situation und würde mich über einen Austausch freuen!

LG, aski8

Gefällt mir

17. August 2011 um 15:08


Du sagst du willst ihm nicht wehtun? Das hast du sowieso schon lange getan und zu deinem " Ich bin noch jung"-Satz ... UNGLAUBLICH! Erst schwärmste hier rum, du würdest ihn lieben und dann hauste son Satz raus? Nicht zu fassen.
Wenn du schon nicht treu sein kannst, hab wenigstens den Arsch in der Hose es ihm zu sagen! Sowas wie dich hat er mit Sicherheit nicht verdient!

1 LikesGefällt mir

18. August 2011 um 19:01

Hammerhart
Da fehlen mir fast schon die Worte. Aber thumbs up. Man behauptete schon häufig nur Männer wären emotional dumm.

Gefällt mir

20. August 2011 um 19:12


Das hab ich in meiner Wut gar nicht mehr wahrgenommen! *lach*

Gefällt mir

28. April 2016 um 10:01
In Antwort auf akinna1

Ich kann Dich leider gut verstehen!
Hallo Lucia, ich kann Dich leider verdammt gut verstehen und ich bin der Meinung man kann zwei Männer lieben, ich tue es auch!
Ich habe auch einen festen Freund, den ich über alles liebe und von dem ich mich nie trennen möchte! Gleichzeitig reizt mich ein andere teilweise so sehr (schon seit drei Jahren), das ich mir nichts anderes Wünsche, als mit ihm zu poppen! (Ist leider oder Gott sei Dank) noch nie so weit gekommen, immer nur ein bißchen rumknutschen und fummeln, wenn wir was getrunken haben!
Du hast den Genuß, den anderen "ganz zu haben"!
Mach Dir erst mal keinen Kopf, denn es ist sehr frisch! Genieße und schweige(und versuch Dein schlechtes Gewissen abzuschalten)und warte erst mal ab, was Deine Gefühle Dir nach ner Zeit sagen, und belaste Deinen Freund damit nicht auch noch! Was willste ihm denn sagen? Ich will euch beide, oder ich weiß nicht was ich will? Warte bist Du weißt, was Du willst und entscheide dann! Dann kannst wenigstens beiden sagen was Du willst! Und wenn es vorher auffliegt, dann ist es Schicksal!
Ich hoffe das ich Dir helfen konnte, liebe Grüße!
Ps: Genieße das Leben und denk auch mal an Dich nur an Dich! Man kann nicht sein ganzes Leben immer nur auf die Gefühle von anderen Rücksicht nehmen.
Das soll jetzt kein Feifahrtschein zum Fremdgehen sein, aber vielleicht weißt Du ja bald, was Du willst! Viel Glück!

Ich habe ein ähnliches Problem
Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und hab mich vor 2 Monaten wieder mit meinem besten Freund versöhnt mit dem ich vor ca. 1 Jahr so eine "Friends with Benefits" Geschichte am laufen hatte. Noch dazu kommt dass mein Freund einen besten Freund hat der total in mein Beuteschema passt.
Es ist zwar noch nie etwas gewesen außer eben total freundschaftlichen Geschichten aber der Reiz ist groß dass ich entweder mit seinem oder meinem besten Freund poppe aber Gottseidank habe ich alleine schon bei dem Gedanken daran so ein schlechtes Gewissen und weiß ganz genau dass ich mir das selbst nie verzeihen würde und mein Freund mir noch weniger. Aber ich mache mir schon Vorwürfe wenn ich nur daran denke...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen