Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Ich hab Dich lieb" - Floskel?

"Ich hab Dich lieb" - Floskel?

4. März 2011 um 13:42

Kleines "Luxusproblem"...

Mein Freund sagt mir sooo oft "Ich hab Dich lieb", dass mir das mittlerweile wie eine Floskel rüberkommt. Wenn wir z.B. im Auto nebeneinander sitzen und mal nix erzählen, sagt er das oft. Kommt mir fast vor wie ne Übersprungshandlung. Da könnte er auch sagen "Schönes Wetter heute"....

Ich geh mit Liebesbezeugungen eher sparsam um und hab mittlerweile ein Problem damit zu sagen "Ich Dich auch", weil mir das so runtergeleiert vorkommt. Es geht sogar so weit, dass es mich anfängt zu nerven...

Stimmt da was bei mir nicht? War immerhin fast 5 Jahre Single...
Und wie sprech ich das am besten an?

Mehr lesen

4. März 2011 um 13:50

Oder
ein nettes "Danke"

Und frag ihn ob er sich in deiner Nähe unsicher fühlt oder ob du ihn nervös machst.

Manche Menschen sind in einer neuen Beziehung total verkrampft und gestresst.
Fragt sich wie lange ihr schon zusammen seid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 13:59
In Antwort auf simona_12844547

Oder
ein nettes "Danke"

Und frag ihn ob er sich in deiner Nähe unsicher fühlt oder ob du ihn nervös machst.

Manche Menschen sind in einer neuen Beziehung total verkrampft und gestresst.
Fragt sich wie lange ihr schon zusammen seid

Ok
ich stelle also erstmal fest, dass ich noch normal ticke

Wir sind seit knapp zwei Monaten zusammen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich ihn unsicher oder nervös mache. Jedenfalls sagt er auch oft genug, wie glücklich er ist und wie wohl er sich bei mir fühlt... Er verhält sich auch eigentlich nicht nervös oder unsicher. Jedenfalls nicht, wenn wir alleine sind. Hmmmm....

Aber vielleicht sollte ich einfach mal nachfragen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 14:06
In Antwort auf nerys_12657423

Ok
ich stelle also erstmal fest, dass ich noch normal ticke

Wir sind seit knapp zwei Monaten zusammen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich ihn unsicher oder nervös mache. Jedenfalls sagt er auch oft genug, wie glücklich er ist und wie wohl er sich bei mir fühlt... Er verhält sich auch eigentlich nicht nervös oder unsicher. Jedenfalls nicht, wenn wir alleine sind. Hmmmm....

Aber vielleicht sollte ich einfach mal nachfragen....

Vielleicht
sagt er das ja auch nur so oft, weil du es ihm nicht von selber sagst ? wenn von der frau mal hin und wieder ein "ich hab dich lieb" kommt und das nicht unbedingt nur wenn man sich verabschiedet, so freut mann das auch

ansonsten frag nach, das mit nervösität etc kann natürlich auch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 14:20
In Antwort auf slevin12

Vielleicht
sagt er das ja auch nur so oft, weil du es ihm nicht von selber sagst ? wenn von der frau mal hin und wieder ein "ich hab dich lieb" kommt und das nicht unbedingt nur wenn man sich verabschiedet, so freut mann das auch

ansonsten frag nach, das mit nervösität etc kann natürlich auch sein.

Naja
schon schwierig, wenn er das gefühlte 100x Tag sagt, da mal die Erste zu sein
Aber natürlich bekommt er auch von mir "Liebesbekundungen". Gestern beispielsweise hab ich beim Shoppen ne ganz lustige Karte gefunden. Da hab was Liebes raufgeschrieben und ihm hingestellt, weil ich abends nicht zuhause war (er wohnt kurzfristig bei mir). Also an zuwenig meinerseits kanns nicht liegen. Ich bin da halt n bischen kreativer

...da es mir ja selbst wie eine Überpsrungshandlung vorkommt ist Nervösität vielleicht wirklich der Kern....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 14:33

Es wundert mich vielmehr,
warum er "hab dich lieb" statt "liebe dich" sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:01
In Antwort auf nike_12266258

Es wundert mich vielmehr,
warum er "hab dich lieb" statt "liebe dich" sagt...

Weil
man jemanden nach 2 Monaten noch nicht lieben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:09
In Antwort auf simona_12844547

Weil
man jemanden nach 2 Monaten noch nicht lieben kann.

Unbegreiflich
Mir ist es einfach unbegreiflich wie Menschen das behaupten können zu sagen 2 Menschen seien NICHT in der Lage nach kürzerer Zeit zu "Lieben" ....

Ich finds sogar ehrlich gesagt eine Frechheit !
Wenn man nur von sich selber redet dann ist das ja okay, aber ich kenne persöhnlich 2 Paare die mitlerweile schon 5 bzw. 6 Jahre glücklich zusammen sind und von denen ich aus erster Hand weiß wie früh sie sich schon geliebt haben !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:17

Hallo
Men Ex hat das auch sehr oft gesagt,ich fragte ihn dann mal warum er das Bedürfniss hat mir das sooft zu sagen und darauf er: Wenn wir beide zusammen sind,dann fühl ich das so intensiv,und besonders dann wenn wir mal nicht sagen
Aber bitte sag ihm nicht das dich das nervt,bin mir sicher das er es dann dir zu liebe nicht mehr sagt und sein Gefühl unterdrücken muss,ihr seid noch so frisch zusammen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:20
In Antwort auf nike_12266258

Es wundert mich vielmehr,
warum er "hab dich lieb" statt "liebe dich" sagt...


Wieso wundert Dich das?

Naja, er würde das vielleicht sagen, aber darüber hatten wir tatsächlich schon ein Gespräch. Ich wäre davon völlig überfordert, weil ich das nach 2 Monaten viel zu früh finde.
Er "umscheibt" manchmal. z.B. in einer SMS "Grüße von dem Mann, der Dich liebt"

Ganz ehrlich, kann ich mit diesem ganzen "Geschwafel" sehr, sehr wenig anfangen. Ich ZEIGE meinem Freund lieber, wie viel er mir bedeutet, als dass ich große Rede schwinge.

Ich könnte auch damit leben, wenn er das 1x im Monat sagt. Ich finde seine Gesten viel, viel toller. Beispielsweise, dass ich die Einzige bin, die ausser ihm sein Hilux fahren darf Oder dass er mir am Wochenende bei einer Veranstaltung meines Vereins hilft.

Das ist für mich Liebe: Taten - nicht Worte!

Aber wahrscheinlich ist das auch so eine Art "Gesellschaftlicher Zwang" - ich lese hier von so viel Frauen, denen die 3 Worte (egal in welcher Reihenfolge) soooo wichtig sind, dass er vielleicht denkt, er müsste das sagen, weil es sich so "gehört".... hmmm

Warum ist das vielen so wichtig?

Wie unten schon geantwortet wurde: Ich sollte besser nichts sagen weil er dann beleidigt sein könnte. Eben davor hab ich Angst. Hab ihn ja auch sehr lieb. Naja - Luxusproblem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:22
In Antwort auf torti04

Hallo
Men Ex hat das auch sehr oft gesagt,ich fragte ihn dann mal warum er das Bedürfniss hat mir das sooft zu sagen und darauf er: Wenn wir beide zusammen sind,dann fühl ich das so intensiv,und besonders dann wenn wir mal nicht sagen
Aber bitte sag ihm nicht das dich das nervt,bin mir sicher das er es dann dir zu liebe nicht mehr sagt und sein Gefühl unterdrücken muss,ihr seid noch so frisch zusammen.
Lg

Nein
...würd ihm das auch nieee so sagen. Deswegen schreib ich das auch hier im Forum.

besten Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 17:24
In Antwort auf slevin12

Unbegreiflich
Mir ist es einfach unbegreiflich wie Menschen das behaupten können zu sagen 2 Menschen seien NICHT in der Lage nach kürzerer Zeit zu "Lieben" ....

Ich finds sogar ehrlich gesagt eine Frechheit !
Wenn man nur von sich selber redet dann ist das ja okay, aber ich kenne persöhnlich 2 Paare die mitlerweile schon 5 bzw. 6 Jahre glücklich zusammen sind und von denen ich aus erster Hand weiß wie früh sie sich schon geliebt haben !!!

Ich denke auch,
dass das von Mensch zu Mensch verschieden ist.

Ich brauch halt etwas länger.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 18:10
In Antwort auf slevin12

Unbegreiflich
Mir ist es einfach unbegreiflich wie Menschen das behaupten können zu sagen 2 Menschen seien NICHT in der Lage nach kürzerer Zeit zu "Lieben" ....

Ich finds sogar ehrlich gesagt eine Frechheit !
Wenn man nur von sich selber redet dann ist das ja okay, aber ich kenne persöhnlich 2 Paare die mitlerweile schon 5 bzw. 6 Jahre glücklich zusammen sind und von denen ich aus erster Hand weiß wie früh sie sich schon geliebt haben !!!

Verliebt sein
heißt nicht lieben.

Verliebtheit wandelt sich nach gewisser "Kennenlernzeit" entweder in Liebe, oder man findet heraus das man nicht zusammen passt und stößt sich ab.

Ich persönlich habe viele Leute in meinem Leben kennengelernt die nach 2 Monaten von der großen Liebe gesprochen haben und sich nach einem halben Jahr zum kotzen fanden.

Ich finde es gut wenn Menschen über wichtige Worte nachdenken, bevor sie sie aussprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 18:57

"Stimmt da was bei mir nicht?"
hm, vielleicht ist er mehr in dich verliebt wie du in ihn.
soll jetzt wirklich kein angriff sein. ok?

aber du da nunmal einen kerl erwischt der sein herz auf der zunge trägt
hey, wenn ihr gerade 2 monate zusammen seid......
der ist einfach hin und weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 12:48


Also erstmal danke für die Antworten.

Das "Problem" hat sich jetzt auf eine sehr lustige Art gelöst.

Erstmal hab ich ihn am Freitagabend beim Essen mal ganz in Ruhe darauf angesprochen. Anlass war da eine SMS, die er mir am Tage geschrieben hat: Er vermisst mich so "dass es weh tut". Naja, das fand ich schon sehr übertrieben. Immerhin wohnen wir ja grade zusammen. In zwei Monaten wird er 200km weit weg wohnen und es kann auch passieren, dass er für ein halbes Jahr ins Ausland muss. Ich hab ihn gefragt, was dann erst werden soll... Er hat geantwortet, dass er grade extrem Streß mit jemanden auf der Arbeit hatte und gerne mit mir geredet hätte... Das nächstemal wird er sich ein wenig konkreter ausdrücken Ich hätt ihn ja sonst auch sofort angerufen...

So und später haben wir dann zuhause, beseelt von einigen Ouzo beim Griechen unten genannte Folge von "Schwiegertochter gesucht" online angeguckt (hatte ihm aber vorher nix darüber erzählt). Wir haben sooo gelacht.
Daher ist die Antwort "das glaub ich Dir" jetzt auch ein schöner "running gag" geworden. Also nochmal ein extra Danke an diesen etwas ungewöhnlichen Tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 13:41

Naja, schlimmer
fände ich es, wenn er es dir nie sagen würde. Ihr seid wahrscheinlich 2 Extreme - du gehst mit Liebesbekundungen sparsam um, wie du sagst - was ich min. genauso schlimm finde - und er übertreibt es damit. Wie wäre es, wenn ihr euch in der Mitte trefft - wenn du ihm also häufiger mal was Nettes sagst und du ihm sagst, du fändest es toll, dass er seine Gefühle dir ggüber so zeigen kann, aber weniger wäre auch OK?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen