Home / Forum / Liebe & Beziehung / "ich hab dich gern"

"ich hab dich gern"

1. Januar 2010 um 19:55

ich bin seit 3 monaten mit meinem freund zusammen und unheimlich in ihn verliebt.
wenn wir darüber reden verwendet er immer so ausdrücke, wie "ich hab mich in dich verguckt damals..." und er betont auch immer wie schön es für ihn ist, dass wir einander gefunden haben.

ich verlange ja nach drei monaten keine liebeserklärung, vorallem auch nicht weil ich auch nichts in die richtung gesagt habe. aber er sagt jedesmal wenns intimer wird bloß "ich hab dich gern".

ich fühl mich dann immer wie ein begossener pudel und habe es lieber wenn er garnix sagt bevor er sowas sagt. ein "hab dich lieb" oder "ich steh auf dich" fänd ich alle mal besser.

mir liegt es jedesmal so auf der zunge, ihm zu sagen, dass ich mich in ihn verliebt habe. weil die gefühle einfach unbeschreiblich sind. aber ich trau mich nicht, weil ich angst hab, dass es für ihn einfach nur sympathie ist.

soll ichs ihm sagen? vielleicht gehts ihm dann zu schnell...davor hab ich am meisten angst. ich will ihn einfach nicht bedrängen.

Mehr lesen

1. Januar 2010 um 20:01

....
*****ich verlange ja nach drei monaten keine liebeserklärung, vorallem auch nicht weil ich auch nichts in die richtung gesagt habe******

Was ist dann dein Problem?? Nur, weil er nicht dein gewünschtes Vokabular benutzt??...Sei froh, dass er dir mitteilt, dass er dich gern hat.....und wenn auch noch Taten sprechen und ihr eine schöne gemeinsame Zeit habt??!
3 Monate ist zwar eine Zeit aber nicht die Welt...
Ich versteh nicht wie manche Frauen aus jeder Kleinigkeit ein Drama machen...
Sorry aber ich finde das total überbewertet.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verknallt aber keine lust auf sex
Von: josefa_12539238
neu
16. Mai 2015 um 16:36
Verstehe einer die Männer
Von: josefa_12539238
neu
2. November 2014 um 23:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest