Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich glaube meine Freundin geht mir fremd

Ich glaube meine Freundin geht mir fremd

14. Juni um 20:26

Hallo,
meine Freundin und ich sind jetzt schon ein Jahr zusammen und ich glaube sie ist mir fremdgegangen. Am Anfang unserer Beziehung wären wir noch sehr offen und haben auch viel mit den anderen Geschlecht gemacht wobei sie als auch ich auch mit den jeweils anderen Geschlecht etwas gemacht haben und nach etwa einem halben Jahr haben wir uns immer mer von unseren Freunden und so abgeschottet und machen nur noch was zusammen. Dann hatte sie immer weniger Lust auf sex und ich hab auch oft Bilder von ihr mit Ausschnitt und so gefunden wo sie meinte sie macht sie einfach so. Den Chat mit ihren ex hat sie gelöscht und davor hab ich auch schon seine Mütze bei ihr gefunden die aber auch schon vor unserer Beziehung dort gewesen sein könnte. Ich vertraue ihr immer weniger und denke sie betrügt mich bei jeder Kleinigkeit die sie mit anderen Jungs tut und sie trägr auch immer mehr Ausschnitt und jedes Mal wenn ich ihr sage ich mag das nicht sagt sie sie würde dass nur machen weil sie sich selber schön findet. Ich kann ihr einfach nicht vertrauen und denke immer sie betrügt mich. Was soll ich tuen? Denkt ihr sie betrügt mich?

Mehr lesen

14. Juni um 20:45

Weil sie Ausschnitte trägt? Nein. Ich glaube, du hast einen Hang zur übertriebenen Eifersucht.

2 LikesGefällt mir

14. Juni um 21:00

Was habt ihr denn vereinbart? Was ist ausgesprochen, was ihr mit anderen Partnern macht und was nicht.

Ihr habt euch am Anfang unklar verhalten. Das hängt dir jetzt nach. Was habt ihr getan, dass es jetzt anders wird. Von selbst wird es nicht anders.

Der Grund deiner Eifersucht ist nicht ihr Ausschnitt.

2 LikesGefällt mir

14. Juni um 21:16

Kurze Vorgeschichte zu meinen jetzigen Situation: ich bin immer eifersüchtig bei jeder Sache und konfrontieren sie immer wieder damit obwohl sie meint dass sie nichts macht und es sie verletzt und dass ich aufhören soll. Jetzt ist sie vorbeigekommen und ich hab sie damit konfrontiert dass sie ganz alte Bilder von ihren ex auf ihren Handy vor kurzem gelöscht hat. Sie streitet alles wieder ab und ich bedränge sie richtig dazu mir zu erklären wieso sie das gemacht hat. Sie hat angefangen zu weinen und ich hab weiter gefragt ich Bin so einSchlechter Mensch und ich verletzte sie immer wieder und Beine sie zum weinen weil ich so eifersüchtig bin. Nun hat sie Schluss gemacht und ich glaube ich habe es endgültig verkackt.

Gefällt mir

14. Juni um 21:39
In Antwort auf chrissistali

Kurze Vorgeschichte zu meinen jetzigen Situation: ich bin immer eifersüchtig bei jeder Sache und konfrontieren sie immer wieder damit obwohl sie meint dass sie nichts macht und es sie verletzt und dass ich aufhören soll. Jetzt ist sie vorbeigekommen und ich hab sie damit konfrontiert dass sie ganz alte Bilder von ihren ex auf ihren Handy vor kurzem gelöscht hat. Sie streitet alles wieder ab und ich bedränge sie richtig dazu mir zu erklären wieso sie das gemacht hat. Sie hat angefangen zu weinen und ich hab weiter gefragt ich Bin so einSchlechter Mensch und ich verletzte sie immer wieder und Beine sie zum weinen weil ich so eifersüchtig bin. Nun hat sie Schluss gemacht und ich glaube ich habe es endgültig verkackt.

Tja, Pech für dich, mach eine Therapie bevor du die nächste Frau quälst und am Ende dein Leben beschädigst.

1 LikesGefällt mir

14. Juni um 21:45

Ja werde ich machen. Sie hat was besseres verdient das sage ich ihr auch immer wieder. Wo soll ich denn hingehen ohne dass es meine Eltern wissen ich bin erst 16

Gefällt mir

15. Juni um 5:32
In Antwort auf chrissistali

Ja werde ich machen. Sie hat was besseres verdient das sage ich ihr auch immer wieder. Wo soll ich denn hingehen ohne dass es meine Eltern wissen ich bin erst 16

Auch du hast ein Recht auf Privatsphäre: deine Eltern müssen nicht wissen, weshalb du eine Therapie machen möchtest. Nenne ihnen irgendeinen anderen Grund, nicht die Ex oder Frauen als Grund angeben.Du könntest ihnen sagen, du hast kein Selbstbewusstsein, bist stark verunsichert, das behindert dich überall im Alltag, bei der Ausbildung und im Berufsleben. Das wäre nicht mal eine Lüge, denn im Grunde sind Menschen die zur Eifersucht neigen in sehr vielen Bereichen "eifersüchtig" auf andere, jeden und alles...

du willst anderen auch mal etwas gönnen, dir nicht ständig die Schuld geben müssen fürs Versagen, oder wegen der negativen Gefühle nicht in Wut ausbrechen müssen - rede mit deinen Eltern und bestehe darauf eine Therapie machen zu wollen. Brauchst dich ihnen gegenüber nicht zu genieren, sie haben sicher auch ihre großen Schwächen!
 

1 LikesGefällt mir

15. Juni um 5:44
In Antwort auf sonnenwind3

Auch du hast ein Recht auf Privatsphäre: deine Eltern müssen nicht wissen, weshalb du eine Therapie machen möchtest. Nenne ihnen irgendeinen anderen Grund, nicht die Ex oder Frauen als Grund angeben.Du könntest ihnen sagen, du hast kein Selbstbewusstsein, bist stark verunsichert, das behindert dich überall im Alltag, bei der Ausbildung und im Berufsleben. Das wäre nicht mal eine Lüge, denn im Grunde sind Menschen die zur Eifersucht neigen in sehr vielen Bereichen "eifersüchtig" auf andere, jeden und alles...

du willst anderen auch mal etwas gönnen, dir nicht ständig die Schuld geben müssen fürs Versagen, oder wegen der negativen Gefühle nicht in Wut ausbrechen müssen - rede mit deinen Eltern und bestehe darauf eine Therapie machen zu wollen. Brauchst dich ihnen gegenüber nicht zu genieren, sie haben sicher auch ihre großen Schwächen!
 

Alternativ kannst du auch viel Sport machen, viel lesen, auch über das Thema Eifersucht im Internet, und einige gute, fröhliche, positiv denkende Freunde regelmäßig treffen mit ihnen Spaß haben. Das verhilft dir auch nach und nach zum besseren Selbstwertgefühl. 

Du brauchst in jedem Fall viel Ausdauer und Willenskraft, unabhängig davon, ob du dich für die Therapie und das Gespräch mit deinen Eltern entscheidest oder es selbst mit "viel Sport und guten Freunden " angehen willst.

Gefällt mir

15. Juni um 11:12
In Antwort auf chrissistali

Hallo,
meine Freundin und ich sind jetzt schon ein Jahr zusammen und ich glaube sie ist mir fremdgegangen. Am Anfang unserer Beziehung wären wir noch sehr offen und haben auch viel mit den anderen Geschlecht gemacht wobei sie als auch ich auch mit den jeweils anderen Geschlecht etwas gemacht haben und nach etwa einem halben Jahr haben wir uns immer mer von unseren Freunden und so abgeschottet und machen nur noch was zusammen. Dann hatte sie immer weniger Lust auf sex und ich hab auch oft Bilder von ihr mit Ausschnitt und so gefunden wo sie meinte sie macht sie einfach so. Den Chat mit ihren ex hat sie gelöscht und davor hab ich auch schon seine Mütze bei ihr gefunden die aber auch schon vor unserer Beziehung dort gewesen sein könnte. Ich vertraue ihr immer weniger und denke sie betrügt mich bei jeder Kleinigkeit die sie mit anderen Jungs tut und sie trägr auch immer mehr Ausschnitt und jedes Mal wenn ich ihr sage ich mag das nicht sagt sie sie würde dass nur machen weil sie sich selber schön findet. Ich kann ihr einfach nicht vertrauen und denke immer sie betrügt mich. Was soll ich tuen? Denkt ihr sie betrügt mich?

Hallo

schau, dass du diese krankhafte Eifersucht los wirst (z. B. Therapie wie bereits empfohlen), sonst wird dir das in jeder neuen Beziehung immer wieder passieren.

Alles Gute.

Gefällt mir

15. Juni um 16:51

Ich denke nicht, dass man mit 16 wegen Eifersucht in Therapie gehen muss. Da ist man doch erst dabei, Liebe Sex und Beziehung zu entdecken.

Aber du kannst darauf achten, welche Freiheiten man in Beziehungen braucht, und welche Sicherheiten die Partner einander geben wollen, ohne dass sie sich eingeschränkt fühlen. Das sollte immer ausgesprochen werden und es sollte für beide Seiten gleich gelten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hallo Mädels ich suche eine Freundin im Raum 07 Thüringen...
Von: ric1983
neu
15. Juni um 8:21

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen