Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich glaube mein Mann geht fremd.. sorry länger Text

Ich glaube mein Mann geht fremd.. sorry länger Text

18. November 2019 um 9:49 Letzte Antwort: 19. November 2019 um 17:27

Hallo,
ich weiß nicht mehr weiter und dachte vielleicht hat hier jemand einen Rat. Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir haben eine Tochter (15j.). Von Anfang an unserer Beziehung gab es Probleme weil er immer anderen Mädels hinterher glotzte oder auch als ich schwanger war einmal im Restaurant in meinem Beisein heftig flrtete. Wir hatten schon so oft Streit wegen solchen Sachen und ich verzieh ihm immer. Nun wollten wir Waffeln backen und mein Handy war nicht griffbereit er sagte ich solle doch seine nehmen um ein Rezept zu googeln. Ich suchte einige aus und wollte dann doch das zuerst entdecke Rezept und ging dafür zum Verlauf. Dort fand ich mein Rezept und aber leider auch Pornhub und Whattssex und noch irgendwas mit Sexdates. Er kennt sich garnicht aus mit Handys aber wusste wohl das man dafür die SafeSearch Funktion deaktiviert. Er wollte auch nie irgendeine App wo wir unsere Tochter orten können wenn sie lange draußen bleibt... Er löscht auch immer zuletzt aufgerufene Seiten. Aber ich kenne mich mit Handys super aus und habe deswegen direkt im Verlauf die Sachen entdeckt. Was haltet Ihr davon? 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

18. November 2019 um 11:16
In Antwort auf lacaracol

Also, dass man nach nur einem Sexpartner direkt in die Ehe geht, ist mir sowieso schleierhaft.. 

Das hat man irgendwie (immer) davon.. 

Wie wäre es, wenn du ihn auf deine Vermutung einfach mal Ansprichst? Frag ihn, ob ihm die Erfahrung mit anderen Frauen fehlt..

Wie war er denn im Bett die letzte Zeit? Unverändert? Oder hat sich da auch etwas verändert?

Ich gehöre auch zu denen, die vorher keine andere Sexpartnerin hatte.

Was ist denn für Dich die Alternative, wenn die erste Beziehung gleich die richtige ist?
Erst noch einmal trennen, damit man andere Mädels vögeln kann?
Oder in den Puff gehen?

Das ist doch völlig unrealistisch...

Gefällt mir
18. November 2019 um 9:57
Beste Antwort
In Antwort auf atefeh_18793184

Hallo,
ich weiß nicht mehr weiter und dachte vielleicht hat hier jemand einen Rat. Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir haben eine Tochter (15j.). Von Anfang an unserer Beziehung gab es Probleme weil er immer anderen Mädels hinterher glotzte oder auch als ich schwanger war einmal im Restaurant in meinem Beisein heftig flrtete. Wir hatten schon so oft Streit wegen solchen Sachen und ich verzieh ihm immer. Nun wollten wir Waffeln backen und mein Handy war nicht griffbereit er sagte ich solle doch seine nehmen um ein Rezept zu googeln. Ich suchte einige aus und wollte dann doch das zuerst entdecke Rezept und ging dafür zum Verlauf. Dort fand ich mein Rezept und aber leider auch Pornhub und Whattssex und noch irgendwas mit Sexdates. Er kennt sich garnicht aus mit Handys aber wusste wohl das man dafür die SafeSearch Funktion deaktiviert. Er wollte auch nie irgendeine App wo wir unsere Tochter orten können wenn sie lange draußen bleibt... Er löscht auch immer zuletzt aufgerufene Seiten. Aber ich kenne mich mit Handys super aus und habe deswegen direkt im Verlauf die Sachen entdeckt. Was haltet Ihr davon? 

Na, wenn ihr nach 15 Jahren noch zusammen Waffeln backt, steht’s doch nicht soooo schlecht in der Beziehung.. 

Wie sieht euer Sexleben aus? 


Dass Sexdate Seiten auftauchen, kann doch auch daran liegen, dass er einfach einen Porno schauen wollte und dann auf diese Seite weitergeleitet wurde..

Schlimm wäre es, wenn es eine andere Frau in seinem Leben gäbe..


Sprich mit ihm mal im ruhigen Ton und frag ihn, ob ihm etwas fehlt und ob es sich sexuell etwas wünscht.. 

Gefällt mir
18. November 2019 um 10:07

Hallo,
ja also sexuell kann er sich eigentlich nicht beschweren. 
Aber ich habe das Gefühl er würde gern mal wissen wie es mit einer anderen ist... Ich war seine erste Freundin. Er hatte bisher (denke ich) nur Sex mit mir. 
Wir haben wirklich ein tolles Leben dachte ich, aber es verletzt doch sehr wenn man merkt das er doch so einiges verheimlicht. 
Das passt alles so- die Vorgeschichte, dieses wehren gegen diese find my Family Apps, diese heimlichtuerei im Handy...

Gefällt mir
18. November 2019 um 10:36
In Antwort auf atefeh_18793184

Hallo,
ja also sexuell kann er sich eigentlich nicht beschweren. 
Aber ich habe das Gefühl er würde gern mal wissen wie es mit einer anderen ist... Ich war seine erste Freundin. Er hatte bisher (denke ich) nur Sex mit mir. 
Wir haben wirklich ein tolles Leben dachte ich, aber es verletzt doch sehr wenn man merkt das er doch so einiges verheimlicht. 
Das passt alles so- die Vorgeschichte, dieses wehren gegen diese find my Family Apps, diese heimlichtuerei im Handy...

Uch in einer Beziehung muss der Partner nicht alles von einem Wissen.
Weiss Dein Mann alles von Dir?

Also Pornoseiten finde ich harmlos.
Das mit den Sexdates ist schon ein anderes Kaliber.
Aber es gibt auch sehr viele "Sehleute", die da einfach nur neugierig sind, das aber nie umsetzen würden.

Was spricht denn dagegen, ihn auf Deine Entdeckung anzusprechen?

Gefällt mir
18. November 2019 um 10:52
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Uch in einer Beziehung muss der Partner nicht alles von einem Wissen.
Weiss Dein Mann alles von Dir?

Also Pornoseiten finde ich harmlos.
Das mit den Sexdates ist schon ein anderes Kaliber.
Aber es gibt auch sehr viele "Sehleute", die da einfach nur neugierig sind, das aber nie umsetzen würden.

Was spricht denn dagegen, ihn auf Deine Entdeckung anzusprechen?

Ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gesagt er wollte nur mal gucken. Die Pornoseite finde ich jetzt auch nicht so dramatisch, eher das mit den Sexdates. Er sagt er hätte sich mit keiner getroffen, er hat sogar geweint 😮 weil ich so sauer war. Für mich passte das alles gut zusammen.. ich weiß auch nicht. . ..ich habe ja keinen Beweis. Würdet ihr Vertrauen?

Gefällt mir
18. November 2019 um 11:01
In Antwort auf atefeh_18793184

Ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gesagt er wollte nur mal gucken. Die Pornoseite finde ich jetzt auch nicht so dramatisch, eher das mit den Sexdates. Er sagt er hätte sich mit keiner getroffen, er hat sogar geweint 😮 weil ich so sauer war. Für mich passte das alles gut zusammen.. ich weiß auch nicht. . ..ich habe ja keinen Beweis. Würdet ihr Vertrauen?

Also, dass man nach nur einem Sexpartner direkt in die Ehe geht, ist mir sowieso schleierhaft.. 

Das hat man irgendwie (immer) davon.. 

Wie wäre es, wenn du ihn auf deine Vermutung einfach mal Ansprichst? Frag ihn, ob ihm die Erfahrung mit anderen Frauen fehlt..

Wie war er denn im Bett die letzte Zeit? Unverändert? Oder hat sich da auch etwas verändert?

Gefällt mir
18. November 2019 um 11:09

Gute Idee, was soll jetzt noch schiefgehen,  ich frage ihn später einfach danach und werde mal alles was mir auf dem Herzen liegt raushauen.

Entweder nach dem Gewitter scheint die Sonne oder die Welt geht unter.

Danke für den Tipp.
Ich werde berichten! 

1 LikesGefällt mir
18. November 2019 um 11:16
In Antwort auf lacaracol

Also, dass man nach nur einem Sexpartner direkt in die Ehe geht, ist mir sowieso schleierhaft.. 

Das hat man irgendwie (immer) davon.. 

Wie wäre es, wenn du ihn auf deine Vermutung einfach mal Ansprichst? Frag ihn, ob ihm die Erfahrung mit anderen Frauen fehlt..

Wie war er denn im Bett die letzte Zeit? Unverändert? Oder hat sich da auch etwas verändert?

Ich gehöre auch zu denen, die vorher keine andere Sexpartnerin hatte.

Was ist denn für Dich die Alternative, wenn die erste Beziehung gleich die richtige ist?
Erst noch einmal trennen, damit man andere Mädels vögeln kann?
Oder in den Puff gehen?

Das ist doch völlig unrealistisch...

Gefällt mir
18. November 2019 um 11:19
In Antwort auf atefeh_18793184

Ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gesagt er wollte nur mal gucken. Die Pornoseite finde ich jetzt auch nicht so dramatisch, eher das mit den Sexdates. Er sagt er hätte sich mit keiner getroffen, er hat sogar geweint 😮 weil ich so sauer war. Für mich passte das alles gut zusammen.. ich weiß auch nicht. . ..ich habe ja keinen Beweis. Würdet ihr Vertrauen?

Wie ich sagte, vielleicht nur ein "Sehmann".
Einfach etwas neugierig.

Ich finde die Sache nicht eindeutig.
Möglicherweise gibt es da auch gar nichts zu bweisen , weil nichts war...

 

Gefällt mir
18. November 2019 um 11:50
Beste Antwort
In Antwort auf atefeh_18793184

Hallo,
ich weiß nicht mehr weiter und dachte vielleicht hat hier jemand einen Rat. Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir haben eine Tochter (15j.). Von Anfang an unserer Beziehung gab es Probleme weil er immer anderen Mädels hinterher glotzte oder auch als ich schwanger war einmal im Restaurant in meinem Beisein heftig flrtete. Wir hatten schon so oft Streit wegen solchen Sachen und ich verzieh ihm immer. Nun wollten wir Waffeln backen und mein Handy war nicht griffbereit er sagte ich solle doch seine nehmen um ein Rezept zu googeln. Ich suchte einige aus und wollte dann doch das zuerst entdecke Rezept und ging dafür zum Verlauf. Dort fand ich mein Rezept und aber leider auch Pornhub und Whattssex und noch irgendwas mit Sexdates. Er kennt sich garnicht aus mit Handys aber wusste wohl das man dafür die SafeSearch Funktion deaktiviert. Er wollte auch nie irgendeine App wo wir unsere Tochter orten können wenn sie lange draußen bleibt... Er löscht auch immer zuletzt aufgerufene Seiten. Aber ich kenne mich mit Handys super aus und habe deswegen direkt im Verlauf die Sachen entdeckt. Was haltet Ihr davon? 

15 Jahre zusammen, da müsste man sich doch kennen?
Redet ihr über eure Fantasien? Was euch mal anmachen würde, neues zu probieren? Oder ist das Sexualleben eher, man tut es und fertig, also gänzlich ohne knistern?
Wie sage ich immer , entweder ist der Sex saugut, dann kommt kein Mann drauf mal mit einer anderen ins Bett zu steigen. Oder es ist einfach die totale Flaute im Bett, es tut sich nicht mehr viel, weil man halt nicht reden will.
Sex muss interessant bleiben, andere Räume, Hotels, draussen, spontane Dinge( auf dem Jägerstand) lach. 
Kleine Pornos hat wohl jeder Mann mal auf dem Handy, wenn man sieht, was über Whats app so reinkommt. Oder die nackten Frauen zum Freitag. 
Sind wir doch mal ehrlich, wenn er nicht gewollt hätte, dass du auf seinem Handy was suchst, hätte er es Dir nicht gegeben. Ich denke eher, es könnte sich mehr im Bett abspielen, aber keiner traut sich. Alleine die Vorstellung, dass beide verruchtes tun wollen, aber keiner traut sich. Dann ist das alles sehr schade, denn guter Sex kann sehr erfüllend sein für Mann und für die Frau. 
Wie sagte die Mutter, seid die Kinder wissen, dass auf dem Esstisch nicht nur gegessen wird, putzen die Kinder ihn viel öfters.  Manchmal sollte man neues anstoßen, um wieder verrückte Dinge zu tun. 

Gefällt mir
18. November 2019 um 12:27
Beste Antwort
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ich gehöre auch zu denen, die vorher keine andere Sexpartnerin hatte.

Was ist denn für Dich die Alternative, wenn die erste Beziehung gleich die richtige ist?
Erst noch einmal trennen, damit man andere Mädels vögeln kann?
Oder in den Puff gehen?

Das ist doch völlig unrealistisch...

Nein.. da gibts natürlich keine Patentlösung dafür.. und man ist auch zu unerfahren, bzw. zu verliebt, so etwas in ferner Zukunft in Erwägung zu ziehen.. 

Auf jeden Fall sollte darüber offen gesprochen werden und gemeinsam nach Lösungen oder Kompromissen gesucht werden.. 

Denn dass das Bedürfnis nach dieser Erfahrung eines Tages hervor kommt ist nun mal einfach fakt.. 

Gefällt mir
18. November 2019 um 12:59
Beste Antwort

Beim aufrufen der Pornoseiten wie Pornhub, öffnen sich popups, ist bei mir auch manchmal offen, ohne dass ich auf sowas gehe. Rede mit ihm

Gefällt mir
18. November 2019 um 13:27
In Antwort auf atefeh_18793184

Ich habe ihn darauf angesprochen und er hat gesagt er wollte nur mal gucken. Die Pornoseite finde ich jetzt auch nicht so dramatisch, eher das mit den Sexdates. Er sagt er hätte sich mit keiner getroffen, er hat sogar geweint 😮 weil ich so sauer war. Für mich passte das alles gut zusammen.. ich weiß auch nicht. . ..ich habe ja keinen Beweis. Würdet ihr Vertrauen?

na klar sagt er er hätte sich mit keiner getroffen, was denn auch sonst!

und dann auf die tränendrüse drücken!


also war er von anfang an so ein "halodri"?
wieso bist du in der beziehung geblieben und hast ein kind bekommen?

1 LikesGefällt mir
18. November 2019 um 15:16
In Antwort auf carina2019

na klar sagt er er hätte sich mit keiner getroffen, was denn auch sonst!

und dann auf die tränendrüse drücken!


also war er von anfang an so ein "halodri"?
wieso bist du in der beziehung geblieben und hast ein kind bekommen?

Naja mit Halodri meinte ich das er ja öfter andere Frauen in meinem Beisein ausgiebig anglotzte. 
Ich habe ihn geliebt und er hat immer gesagt das es ihm garnicht bewusst war das er so glotzte. 
Ich hatte mal eine Untersuchung wg einer Eileiterzyste und mir wurde damals gesagt ich könnte nicht schwanger werden oder nur schwer in ärztlicher Behandlung. Damals haben wir nicht mehr verhütet und bums wurde ich schwanger. 

Gefällt mir
18. November 2019 um 15:25

Ja ihr habt recht... 
vielleicht müsste ich mal mehr den Ofen anheizen..

Gefällt mir
18. November 2019 um 16:06
In Antwort auf atefeh_18793184

Naja mit Halodri meinte ich das er ja öfter andere Frauen in meinem Beisein ausgiebig anglotzte. 
Ich habe ihn geliebt und er hat immer gesagt das es ihm garnicht bewusst war das er so glotzte. 
Ich hatte mal eine Untersuchung wg einer Eileiterzyste und mir wurde damals gesagt ich könnte nicht schwanger werden oder nur schwer in ärztlicher Behandlung. Damals haben wir nicht mehr verhütet und bums wurde ich schwanger. 

Ein Mann wird ja nicht blind, nur weil er in einer Beziehung ist.
Lass ihn doch gucken...

Gefällt mir
18. November 2019 um 16:22
In Antwort auf atefeh_18793184

Ja ihr habt recht... 
vielleicht müsste ich mal mehr den Ofen anheizen..

@tina4408.

Hier jetzt mal die Meinung eines (Ehe-)Mannes:

Es gibt wohl keinen Mann auf dieser Welt, der sich nicht schon mal eine Pornoseite angeguckt hätte (ich nehme den Papst natürlich aus). Übrigens haben auch die meisten Frauen schon mal sowas gesehen.

Und sicher gibt es eine natürliche Neugier, was es so alles an Sexdates gibt und was solche Menschen so treiben. Sehr häufig interessiert das sogar Frauen und Männer, die niemals auch nur im entferntesten an Fremdgehen denken würden.
Ich glaube nicht einmal, dass man sich dafür schämen muss. Schließlich will man mal wissen, wie dieser Liebesmarkt so funktioniert. Ich habe jedenfalls entschieden, dass das für mich persönlich nichts ist, niemals sein wird und niemals sein könnte! Denn mit einer Frau, die nicht das Geringste empfindet oder mir nur was vorspielt, könnte ich nichts anfangen. Und fremdgehen ist auch nicht mein Ding. - Aber zu wissen, dass die meisten Spielarten der Lust mich eben nicht verlustieren, war ja auch mal ganz interessant, und über vieles habe ich nur lachen können. Mal angenommen, meine Frau hätte mich dabei erwischt. Ihre Annahme, ich wäre aushäusig unterwegs oder daran auch nur interessiert, wäre schlicht falsch!

Also sind seine Tränen vielleicht keine "falschen" Tränen. Halte es immerhin für möglich.
 

Gefällt mir
18. November 2019 um 17:39
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ein Mann wird ja nicht blind, nur weil er in einer Beziehung ist.
Lass ihn doch gucken...

ja aber ist ja nicht nur gucken....  würde mich persönlich schon stutzig machen

Gefällt mir
18. November 2019 um 17:40
In Antwort auf atefeh_18793184

Naja mit Halodri meinte ich das er ja öfter andere Frauen in meinem Beisein ausgiebig anglotzte. 
Ich habe ihn geliebt und er hat immer gesagt das es ihm garnicht bewusst war das er so glotzte. 
Ich hatte mal eine Untersuchung wg einer Eileiterzyste und mir wurde damals gesagt ich könnte nicht schwanger werden oder nur schwer in ärztlicher Behandlung. Damals haben wir nicht mehr verhütet und bums wurde ich schwanger. 

also nicht mehr verhütet? naja dann war  zumindest bewusst dass es passieren kann

Gefällt mir
18. November 2019 um 17:43
Beste Antwort
In Antwort auf atefeh_18793184

Ja ihr habt recht... 
vielleicht müsste ich mal mehr den Ofen anheizen..

ich würde aber zur Sicherheit Kondome benutzen... für den Fall dass er doch nicht treu war

Gefällt mir
18. November 2019 um 18:23

Er schwört ja das er eine Treue Seele ist abgesehen von dem hin und wieder mal gucken.  Er gab mir sein Handy und sagte ich könnte alles durchsehen ich würde nichts finden. 

Dann fand ich eine Straße mit Hausnummer, wo sich ein Tantra Massage Salon befindet. Also richtig so mit Happy End..

Er schwört das er nie da war und sich nicht erklären konnte woher das kommt... Hammer!

Er hätte nur die Straße eingegeben weil dort in der nähe Bäume gefällt werden sollten. (Er ist Gärtner).  Erscheint dann automatisch das nächstgelegene Gewerbe?

Komisch...

Gefällt mir
19. November 2019 um 13:17
In Antwort auf atefeh_18793184

Er schwört ja das er eine Treue Seele ist abgesehen von dem hin und wieder mal gucken.  Er gab mir sein Handy und sagte ich könnte alles durchsehen ich würde nichts finden. 

Dann fand ich eine Straße mit Hausnummer, wo sich ein Tantra Massage Salon befindet. Also richtig so mit Happy End..

Er schwört das er nie da war und sich nicht erklären konnte woher das kommt... Hammer!

Er hätte nur die Straße eingegeben weil dort in der nähe Bäume gefällt werden sollten. (Er ist Gärtner).  Erscheint dann automatisch das nächstgelegene Gewerbe?

Komisch...

Ich hoffe, dass Du Dich nicht in etwas Auswegloses reinsteigerst.

Gewissheit gibt es niemals.

Aber Männer und Frauen haben auch Neugier. Man könnte sich jetzt stundenlang darüber streiten, ob eine Tantra-Massage etwas mit Fremdgehen zu tun hat oder nicht. Die einen verurteilen es, die anderen verstehen die ganze Aufregung nicht.

Auch Frauen können sich so etwas gönnen, und es soll ziemlich spannend sein (ich selbst habe keine Erfahrungen damit. Aber typisch Mann, habe einiges darüber gelesen). Aber ich will Dich hier nicht auf Abwege führen: Es gibt sogar Paarmassagen.

Ich verstehe, wenn Du solche Ideen ablehnst. Ich selbst bin in meinem Verhalten ziemlich konservativ und wahrscheinlich auch etwas verklemmt, kann aber andere ebenfalls verstehen.

Gefällt mir
19. November 2019 um 13:50
In Antwort auf bennet_18248626

Ich hoffe, dass Du Dich nicht in etwas Auswegloses reinsteigerst.

Gewissheit gibt es niemals.

Aber Männer und Frauen haben auch Neugier. Man könnte sich jetzt stundenlang darüber streiten, ob eine Tantra-Massage etwas mit Fremdgehen zu tun hat oder nicht. Die einen verurteilen es, die anderen verstehen die ganze Aufregung nicht.

Auch Frauen können sich so etwas gönnen, und es soll ziemlich spannend sein (ich selbst habe keine Erfahrungen damit. Aber typisch Mann, habe einiges darüber gelesen). Aber ich will Dich hier nicht auf Abwege führen: Es gibt sogar Paarmassagen.

Ich verstehe, wenn Du solche Ideen ablehnst. Ich selbst bin in meinem Verhalten ziemlich konservativ und wahrscheinlich auch etwas verklemmt, kann aber andere ebenfalls verstehen.

die TE hat sich gelöscht

Gefällt mir
19. November 2019 um 14:05
In Antwort auf bennet_18248626

Ich hoffe, dass Du Dich nicht in etwas Auswegloses reinsteigerst.

Gewissheit gibt es niemals.

Aber Männer und Frauen haben auch Neugier. Man könnte sich jetzt stundenlang darüber streiten, ob eine Tantra-Massage etwas mit Fremdgehen zu tun hat oder nicht. Die einen verurteilen es, die anderen verstehen die ganze Aufregung nicht.

Auch Frauen können sich so etwas gönnen, und es soll ziemlich spannend sein (ich selbst habe keine Erfahrungen damit. Aber typisch Mann, habe einiges darüber gelesen). Aber ich will Dich hier nicht auf Abwege führen: Es gibt sogar Paarmassagen.

Ich verstehe, wenn Du solche Ideen ablehnst. Ich selbst bin in meinem Verhalten ziemlich konservativ und wahrscheinlich auch etwas verklemmt, kann aber andere ebenfalls verstehen.

Ich glaube du hast da etwas falsch verstanden, Tantra Massage mit "Happy End" ist im Grunde einfach nur Prostitution. Eine seriöse Tantra Massage dauert mehrere Stunden und endet normalerweise nicht im Sex, außer der Masseur ist der Partner.

2 LikesGefällt mir
19. November 2019 um 16:22
In Antwort auf carina2019

die TE hat sich gelöscht

Das scheint wohl eine neue Mode hier zu sein. Thread zu einem Problem reinstellen und sobald es kritische, hinterfragende Antworten gibt, löschen die TEs sich wieder. Meine ich das nur, oder passiert das in den letzten Monaten immer öfter?

Gefällt mir
19. November 2019 um 17:27
In Antwort auf zahrakhan

Das scheint wohl eine neue Mode hier zu sein. Thread zu einem Problem reinstellen und sobald es kritische, hinterfragende Antworten gibt, löschen die TEs sich wieder. Meine ich das nur, oder passiert das in den letzten Monaten immer öfter?

ja und vermutlich macht sie weiter wie bisher....

2 LikesGefällt mir