Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich glaube ich bedeute meinem freund nichts

Ich glaube ich bedeute meinem freund nichts

16. Juli 2012 um 1:33 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 13:07

hi ihr süssen mir geht es zurzeit gar nicht gut .. ich bin in einer beziehung die schon von anfang an ein wenig komplizierter ist mein freund ist 16 jahre älter als ich ich bin 22 jahre alt und er 38 als wir zusammen kamen bin ich fast jeden tag zu ihm gegangen wir hatten 1 -2 monate kein berührungen intim kontakt ich hab mir gedacht echt klasse typ wie gesagt gedacht dann ist es soweit gewesen wir sind zusammen gekommen er hatte mir immer überaschungen gemacht er hat mich gebeten bei ihm zuschlafen mit ihm zubleiben ich wollte anfangs nie aber mit der zeit hab ich mich an ihn gewöhnt und habe mich dann veliebt ich kannte auch seine freunde die haben dann hinter meinen rücken erzählt ich wäre eine ... usw zu ihm naja jetzt sind wir ungefähr 11 monate zusammen er ist richtig asi geworden haben uns oft gestritten ich frage mich ob er mich liebt ich komme fast jeden tag zu ihm schlafe bei ihm wir sind rund um die uhr zusammen ok ich kann es auch ein wenig verstehen vieleicht fühlt er sich von mir eingeengt ich weiss einfach nicht mehr weiter manchmal wenn er pc spielt und verloren hat sagt er mit mir hätte er verloren seid dem ich mit ihm zusammen bin ich würde ihn runter ziehen weil ich keine arbeit hätte ja ich verstehs irgendwo aber irgendwo auch nicht anfans hat der mir die steren vom himmel geholt ich brauchte nur einmal sagen mir fehlt was ich hatte es spätestens am nächsten tag er hat meine hände immer gestreichelt wo wir zusammen auf der couch saßen mich die ganze zeit beobachtet meinte ich wäre für ihn die schönste seine prinzessin und jetzt kann ich nur noch von träumen von heutee auf morgen ist er so geworden ich kanns einfach nicht verstehen ich versuche mich ja zu ändern will mir echt eine anständige arbeit suchen aber er glaubt einfach nicht an mich , bevor ich mit ihm zusammen kam hatte ich nciht wirklich solche probleme vieleicht ist es auch das alter vieleicht schämt er sich ,, ich meine wo er mal betrunken war hatte er mir auch offenbart das er kinder von mir haben will ich denke heute noch daran das wäre so toll vieleicht komm ich selber nicht auf mein leben klar ich weiss nicht mehr weiter ich will ihn aber auch nicht verlassen ich liebe ihn so sehr ich würde alles für ihn (uns) tuen damit es klappt vieleicht kann mir jemand mal ein tip geben oder einen rat danke

Mehr lesen

16. Juli 2012 um 13:07

D
leichter gesagt als getan :s ich bemühe mich die tage nach arbeit zu suchen vieleicht wird es dann besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen