Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich glaub meine "Freundin" versucht mir den Freund auszuspannen...

Ich glaub meine "Freundin" versucht mir den Freund auszuspannen...

31. Mai 2012 um 14:42

Hoffe ihr könnt mir helfen, ich weiß nicht was ich denken soll...

Mein Freund und ich sind seit fast 3 Monaten zusammen und waren bis jetzt immer glücklich, bis auf paar kleine Auseinandersetzungen, die uns noch fester zusammen gebracht haben. Alle waren glücklich damit und meinten wir würden gut zusammen passen und das würde wohl sehr lange halten. Ich weiß auch das er mich liebt. Aber...

dann war ich letzten mit einer Freundin, mit der ich seit der Grundschule "befreundet" bin, weg und da fragte sie wie es bei uns läuft und wir hatten gerade wieder einen kleinen Streit und da meinte sie "Ja er ist wohl nicht der richtige und so einen hätte ich mir nicht ausgesucht, ihr passt gar nicht zusammen". Da war ich schon ziemlich geplättet und hab angefangen nachzdenken ob es vielleicht stimmt was sie sagt. Ich hab angefangen an meinen Gefühlen für ihn zu zweifeln und ihn damit tief verletzt.

Hatte ihm dann auch erzählt was sie gesagt hat und das mich das zum Nachdenken gebracht hat. Dann war eigentlich alles wieder gut sie war bei ihm untendurch, ich sauer auf sie aber es ging.

Nun waren sie gestern auf nem B-day von einen Kumpel von ihnen am trinken und quatschen, was er mir per SMS mitteilte, was mich schon bisschen schockte, weil ich Panik hatte was sie ihm wohl erzählen mag, weil ich von früher noch weiß das sie sehr hinterhältig sein kann und gern die Wahrheit zu ihrem Vorteil verdreht. Sie haben sich wohl wieder vertragen, er dachte es wär gut wenn er sich mit meinen Freundinnen versteht...ich lag natürlich wach und hab mir Vorgestellt was da alles passieren könnte mit dem Alkohol und allem, Schaumparty und nur 4 leute die da waren, war mir nicht so geheuer. Mein Freund und ich haben uns dann heute in der Schule ausgesprochen und er meinte er wusste das ja nicht und das das wohl doof für mich gewesen sein muss. In der Pause lief dann meine "Freundin" vorbei lächelte ihn an und hat gewunken und Hallo gesagt, er zu ihr auch, und mich hat sie nur kurz angesehn und war dann weg. Normalerweise umarmen wir uns zur Begrüßung. Später in der Pause hat sie sich dann noch zu uns gestellt und meinen Freund damit voll gelabert wie toll das alles war was die so auf der Party gemacht haben und alles. Und wenn ich mit ihm geredet hab hat sie gelangweilt rumgeguckt oder ihr Handy rausgeholt.

In der 2. Pause kam sie wieder zu uns, diesmal saßen wir und normalerweise stellt sie sich vor mich um mit mir zu reden, aber sie stellte sich stumpf vor meinen Freund und erzählte noch was von der Party und das er sie ja ein Stück nach Hause begleitet hätte (was wohl aber nur auf deren gemeinsamen Weg lag), er ging nicht drauf ein und wir haben bisschen rumgealbert, sie hat sich hingesetzt und auf ihr Handy geschaut. Sobald wir aufgehört haben hat sie wieder aufgeschaut. Vor einer Woche ca. wollte sie seine Handynummer haben, da hab ich mir nix bei gedacht, weil sie immer meint er sieht nicht gut aus ist nicht ihr Typ und so... Selbst eine andere Freundin von uns die dabei saß meinte sie will immer mit ihm reden und seine Aufmerksamkeit.


Mein Freund meint zwar er will nur mich und fände sie nicht hübsch, aber ich weiß, da ich sie schon so lange kenne, das wenn sie was will, sie das bekommt. Und da eh immer alle Jungs auf sie stehen, weil sie so schön ist, seh ich es schon kommen...und ich weiß nicht was ich machen soll. Er ist mein erster richtiger Freund und ich seine erste Freundin, also sind wir beide ein bisschen unsicher und ich weiß nicht ob er sich von ihr nicht um den Finger wickeln lässt.

danke schonmal im vorraus

Mehr lesen

31. Mai 2012 um 18:04

Danke für die antwort
ich denke es ist ihn egal was sie tut. Er kam heute spontan vorbei durch strömenden regen, weil ich meinte das es mir deswegen furchtbar geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 22:53

-.-
Nu belabert die olle eine meiner 2 besten Freundinnen über die sie an meinem Geburtstag noch so abgelästert hat.
Ich denke der Grund dafür, das sie mir meinen Freund weg nehmen will ist das ihr Ex-Freund, als sie schon ein 2. mal getrennt waren (sie ihn aber ein 3. mal wieder wollte aber schon mit nem anderen im bett war) mich angeschrieben hatte weils ihm schlecht ging und ich ihm vorher schon gute tipps gegen den Kummer wegen ihr gegeben habe. Rein freundschaftlich wenn man uns überhaupt als Freunde sehen kann wir begrüßen uns und das wars.und sie wollte ihm auch noch helfen sich an die neue ranzumachen aber ist dann sauer wenn er mich anschreibt...da passt was nicht!
ps: ich hab ihr persönlich nebenbei erzählt das er mich wegen dem anderen typen mit dem sie im bett war was gefragt hatte und da war ihr ncihts anzumerken, da wie ich schon sagte sie ihm helfen wollte die neue rumzukriegen, unverständlich ihr verhalten...könnt ihr mir helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 11:29

Also diese Freundin
würde ich mal von meiner "physischen" Freundesliste nehmen, weil das ist keine Freundin. sie verursacht nur Unfrieden! Und um diesen lieben Kerl denn Du da hast da mach Dir mal keine Sorgen! Er scheint mir noch ein bisschen naiv zu sein, wenn ich das so lese mit dem er will sich mit meinen Freundinnen verstehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 13:41
In Antwort auf kaycee_12859712

Also diese Freundin
würde ich mal von meiner "physischen" Freundesliste nehmen, weil das ist keine Freundin. sie verursacht nur Unfrieden! Und um diesen lieben Kerl denn Du da hast da mach Dir mal keine Sorgen! Er scheint mir noch ein bisschen naiv zu sein, wenn ich das so lese mit dem er will sich mit meinen Freundinnen verstehen..

Danke
Ja ist er schon etwas naiv, ich bin ja seine erste Freundin er war immer zu schüchtern um mit Mädchen zu reden. Ich find es aber schon gut wenn der Freund und die beste Freundin sich verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 11:33

Falsche schlage+ ein goldstück als freund
Hey,

na, mit dem Kerl hast du mal nen Glücksgriff gemacht der scheint wirklich sehr sehr lieb zu sein.

ich hatte so ein spielchen sogar 2x- die erste tussi die es versucht hat war die schwester seines besten, die andere eine (so dachte ich) gemeinsame freundin.

ich hab meinem (der immer der beste freund für alle abgedrehten weiber ist da hat er wohl nen magneten irgendwo) einfach mal reinen wein eingeschenkt. der hat das nämlich gar nicht gerafft dass er angebaggert wird *kicher* männer sind da nicht so besonders helle

ich glaub dass dein Freund das auch gar nicht so wirklich bemerkt. ob du nun klartext mit ihm redest musst du wissen- ob er so was wissen sollte.
ansonsten kannst du sie natürlich auch gegen die wand laufen lassen und amüsiert dabei zuschauen sehr befriedigend

zu ihr würd ich den kontakt abbrechen, ich denke sie will ihn nur weil er mit dir zusammen ist. was da genau in dem verquerten hirn abgeht kann ich dir nicht sagen- ich war nie so eifersucht gepaart mit geltungssucht und akutem hirnzellensterben wahrscheinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 19:24

Vergiss
sie einfach. Sie ist noch ein pubertierendes Kind, das denkt, wenn ich nicht glücklich bin, gönn ichs auch keinem anderen. Auf solche Leute sollte man verzichten.

Aber dein Freund ist ja wohl ein ziemlich Lieber. Wird er schon verstehen, wenn du den Kontakt abbrichst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club