Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich glaub ich spinne

Ich glaub ich spinne

14. Mai 2010 um 10:49

Hallo zusammen!
Bei mir spielen gerade die Hormone verrückt, oder es ist ne Phase, ich weiß es nicht, auf jedenfall drehe ich langsam durch und könnte nen richtungweisenden Klaps vertragen

Erstmal ein wenig Hintergrundwissen: ich bin weiblich, 23 Jahre, seit 3 Jahren in einer festen Beziehung mit einem Mann, der alles was weiblich ist nicht versteht (obwohl er sich nicht dumm anstellt) und der IMMER was zu tun hat, also wenig zeit. Wir haben vor 1 1/2 jahren ein Baby verloren, und danach eine sehr schwere Zeit gehabt. Ich habe eine Therapie gemacht, und mittlerweile komme ich wieder einigermaßen zurecht. Ich bin etwas eifersüchtig (würde es nicht als stark bezeichnen) und habe mir einen gesunden egoismus angewöhnt, da ich mit 3 sehr männlichen kerlen zusammenlebe. Da muss man sich auch durchsetzen können.

Unser Sexualleben ist typisch für diese Phase, etwa 1 mal die woche, wenn endlich alle das wohnzimmer ,in dem wir leben, verlassen haben, haben wir sex. Für mich ist es einerseits viel zu wenig! Aber das problem ist: ich werd nich mehr scharf Naja, nicht zuhause....
Und damit kommen wir zu meinem derzeitigen Problem:
ICH könnte alles flachlegen was nicht nur 3, sondern auch 2 Beine hat! Ich weiß nich warum, aber ich finde im moment alle scharf, liegt vielleicht am entzug. Ich hab richtige Abenteuerlust, und der obligatorische Sex ist langweilig.
Er hingegen treibt sich in letzter Zeit nachts wenn ich schlafe gerne mal im Internet auf porno-seiten rum. Auffällig für mich: er versucht es zu verheimlichen, und noch schlimmer: er steht auf frauen die rein äußerlich keine einzige gemeinsamkeit mit mir haben.
Wir haben schon oft darüber geredet, dass er wenn er es schon nicht lassen kann, wenigstens nicht verheimlichen soll, also nicht aus dem verlauf löschen. Er könnte ja auch mit mir reden Aber andererseits: ich würde auch gerne mal was anderes erleben, und ich halt mich auch zurück, warum kann er sich nicht zurückhalten, oder warum mach ich es nicht so wie er?

Da ich nun aber eine etwas eifersüchtige Person bin, verletzt mich sein verhalten. Ich fühle mich fast schon betrogen, und das ist unserer Beziehung nicht zuträglich. Ich finde es NICHT normal, dass er es sich wie in einer schlechten Seifen-Oper selbst macht weil er denkt ich wolle nicht. Ich finde es auch nicht gut dass er dabei nicht wenigstens an mich denkt Mein Verhalten ist auch nich so toll, aber ich denke nicht an andere kerle wenn wir es tun und mach es mir auch nich selbst.
Und dadurch dass ich so verletzt bin weiß ich schon garnicht mehr ob dass noch liebe ist was ich empfinde oder einfach nur noch gewohnheit.

Um also herrauszufinden, a) worauf ich stehe, b) worauf er so steht und c) was ich empfinde habe ich vor einigen Tagen ganz einfach mit ihm zusammen einen Porno gesehen. Das hat uns beide angemacht, er fand es fantastisch und anscheinend will er es jetzt immer wiederholen. Ich finds ja auch gut, bringt n bisschen abwechslung rein, aber IMMER geht das jetz auch nich.
Noch dazu: Bin ich jetz nich mehr attraktiv? Ich hab 5 kg abgenommen, aber er scheint es nur noch mithilfe anderer "Frauen" zu können. Er will auch nur noch so selten mit MIR.

Um jetzt mal zum Punkt zu kommen:
1) Was ist mit mir los, bin ich jetzt etwa Bi-sexuell? Oder ist es eine Phase?
2) Was ist mit ihm los? Ist er nicht mehr scharf auf mich und hat womöglich ne andere?
und c) Ist das alles noch normal oder spinnen wir beide?

Ich weiß das hört sich alles sehr bescheuert an, aber ich wüsste echt gerne mal ob es anderen Paaren auch so geht, oder ob ich wirklich nur spinne und übertreibe. Und bitte jetzt keine Antworten wie: Man, du gehörst in die Anstalt! Ich habe hier nur das negative erzählt, denn positive dinge sind ja keine Probleme die man besprechen müsste. Also es ist nicht alles schlecht, es ist nur das oben beschriebene was mich stört
Danke fürs lesen!
Kata

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 11:53

Zu lang?
oder kann mir da keiner helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 12:14

Ich weiß
Das ist es ja, ich versuche nicht unfair zu sein. Ich habe ihm auch gesagt dass ich verständniss dafür habe wenn er es sich selbst macht, und versuche ehrlich nicht mit zweierlei maß zu messen. Wirklich !
was die 2 und 3 beine angeht: was meinst du, ist das bei mir nur ne phase? weil ich eigentlich total treu bin.
Und Kopfkino mache ich wirklich nicht, ich finde nur alle sehr attraktiv, ich stell mir aber jetz nichts mit denen vor! Ich denk dann sowas wie: Wow, die/der ist echt heiß!
Mehr nicht! Wirklich!
Und ich empör mich nicht über seinen pornokonsum sondern mache noch mit!
Also, ich muss fair sein,, aber was kann ich noch machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 12:25
In Antwort auf tamiko_12338389

Ich weiß
Das ist es ja, ich versuche nicht unfair zu sein. Ich habe ihm auch gesagt dass ich verständniss dafür habe wenn er es sich selbst macht, und versuche ehrlich nicht mit zweierlei maß zu messen. Wirklich !
was die 2 und 3 beine angeht: was meinst du, ist das bei mir nur ne phase? weil ich eigentlich total treu bin.
Und Kopfkino mache ich wirklich nicht, ich finde nur alle sehr attraktiv, ich stell mir aber jetz nichts mit denen vor! Ich denk dann sowas wie: Wow, die/der ist echt heiß!
Mehr nicht! Wirklich!
Und ich empör mich nicht über seinen pornokonsum sondern mache noch mit!
Also, ich muss fair sein,, aber was kann ich noch machen?

Neuer versuch
Ich hab mich nicht richtig ausgedrückt, ich meine: Ich versuche damit fair umzugehen, und im gegensatz zu ihm gucke ich mir nachts nicht alleine filmchen an.
Das Problem dass ich meinte ist: dass ich plötzlich interesse an anderen habe, und er auch! Und dass ich nicht weiß warum.
Ich mache ihm keinen vorwurf wegen seinem verhalten, ich finde es nur verletzend dass er es sich auf andere macht (ich nicht) und dass er es verheimlicht. Ich hoffe das ist jetzt klar.
Er ist hier nicht der arsch, wir machen beide was falsch...
Wie kann ich das ändern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 12:33

danke
naja, 2 Zimmer, 4 leute, und er will unbedingt hier wohnen bleiben, ich selbst ziehe nächsten monat aus. Ich hoffe dann wird es besser.
Aber es ist doch nicht normal dass ich interesse an anderen habe, und dass ich es ihm dann noch übel nehme dass er das auch hat... oder?
andererseits hat er schon oft mist gebaut, dass ich halt so verletzt bin und extrem auf das achte was er tut...
oh gott, ich weiß nich wo mir der kopf steht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 12:42

Also
habe ich nur angst dass ich ihn verliere? an eine andere?
Und was bedeutet es dann dass ich andere so toll finde? was ja an sich kein drama ist, gegessen wird ja zuhause...
hab ich durch sein verhalten entdeckt dass es noch andere gibt? denn zeitlich gesehen hat er angefangen mit den pornos, und erst danach habe ich interesse an anderen entwickelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen