Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich gehe manchmal auf meinen freund los??

Ich gehe manchmal auf meinen freund los??

14. Juni 2011 um 1:59

hey ihr...

ich weiß nicht ob ich für das forum zu jung bin ( 17 ) aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem helfen.. ich hoffe es.

ich und mein freund sind erst 7 monate zusammen aber wir lieben uns sehr.. er hat vieles durchgemacht deswegen bin ich immer für ihn da und DACHTE ich könnte ihm nie wehtun. doch vor 2 monaten geschah es: wir waren weg mit freunden, er war betrunken hat mich provoziert mit anderen mädchen & ich hab ihm eine fette ohrfeige gegeben.darauf wollte er auf mich losgehn aber seine kollegen haben ihn weggehalten. okay diese sache hatte sich geklärt.

ich weiß mein freund liebt mich, aber er weiß ich bin leicht reizbar und eifersüchtig auf viele frauen, weil ich bin z.b das totale gegenteil von einem gutgebauten mädchen...er provoziert mich immer mit irgendwelchen weibern..oder frauen im fernsehr egal wo er provoziert mich und lässt gemeine kommentare ab obwohl er weis dass es mich zutiefst verletzt und ich immer angst habe dass er sich irgendwann nach etwas anderem sehnt.. auf jeden fall war es heute wieder so dass er dumm geredet hat über so pornodarstellerinnen usw. und ich bin plötzlich auf ihn los gegangen hab ihn gehauen und ihn an den haaren gepackt und richtig gerissen und ihn beschumpfen??? er sagte nur ich soll sofort verschwinden und musste dann im dunkeln alleine heimlaufen.

tut mir leid für den riesen text aber ich traue mich nicht das meiner mutter zu erzählen ich brauche hilfe ich liebe ihn so jetzt will er nicht mehr mit mir reden was ist los mit mir

liebe grüßee

Mehr lesen

18. Juni 2011 um 20:23

..
sorry, aber dein freund zeigt einfach dass er zu unreif ist und kindisch im kopf wie ein kleiner 12 jähriger der seine grenzen austesten will..

also wenn er dich wirklich lieben würde, würde er sowas nicht machen !!!!
das ist fakt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.. deshalb....such dir nen anderen..
und liebe ist das nicht, dass ist schon abhängigkeit !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 10:13

Imaginärer rollentausch
jetzt stellt sich mal jeder hier diese szene mit vertauschten geschlechterrollen vor. wie gross wäre dann das geschrei, wenn z.b. ein kerl seine freunden, nachdem sie ihn provoziert hat, schlägt?

hier sieht man wieder einmal aufs neue diese doppelmoral, die sich in der gesellschaft leider zu sehr verbreiten konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2011 um 18:41

Bor
Bor das ist der Hammer.....Sorry das ich das sage aber bist du Blöd???? Du hast kein recht einem andern Menschen eine zu Hauen....ich hoffe der Kerl trennt sich von dir Also wierklich sowas geht gar nicht!!!! Wen du nicht ausschaust wie Heidi Klum und du damit ein Problem hast ÄNDER WAS.......Ich sag dir mal was dein Freund liebt dich anscheind so wie du bist sonst wärst du ja nicht mit ihm zusamm.....wen du nicht Selbstbewusst bist um zu deine Figur stehen....dan wunder dich nicht das dein Freund kein respekt hat.Wie soll er Respekt vor dir haben wen DU dich selber nicht Respektierst!!!!! An deiner stelle würde ich echt aufpassen mit den aktionen die du jezt schon mit 17 bringst kann es mit 25 noch schlimmer sein....also lass dir helden such dir Freunde die mit dir Sport machen und SCHLAGE nie nie nie nie nie wider dein Freund (oder ander)......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 0:22

Mach ne Therapie!
Wenn dein Freund pfiffig ist, ist er weg und das ist auch gut so. Jemanden zu schlagen ist IMMER ein Zeichen von Schwäche. Ja, und er mag dich provoziert haben, aber NICHTS auf der Welt gibt dir das Recht ihn zu schlagen, auch keine Ohrfeige.
Was du machen musst: Therapie. Du hast scheinbar Komplexe wegen deiner Figur, aber da gibt es eben nur zwei Wege:
1. Ändern (durch Sport und wenn du zu "faul" bist, dann willst du eben nicht wirklich was ändern, dann )
2. Akzeptier dich.

Natürlich tut es weh, wenn der Partner nicht nur "Schatzi Hasi" säuselt, aber das Leben ist so, jedem kann mal was Dummes raus rutschen und auch du hast sicher schon Sachen gesagt, die ihn verletzt.

Wenn du ihn liebst, halt dich fern von ihm.
Niemand hat eine Beziehung verdient in der er körperlich angegangen wird. Das ist einfach wirklich das allerletzte

und an die Anderen: Ja auch Ohrfeigen geht nicht klar und ist Gewalt. Ich wünsche euch allen, die ihr anders denkt, dass ihr einen Mann trefft, der zurück schlägt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 16:51

Geisteskrankheit
.... deine "liebe" hat wohl eher mit nichtvorhandenem denkvermögen zu tun .....
.... normalerweise ist dies das vorrecht der männer, die öfters nur mit dem pimmel denken...

dass dies auch bei madels vorkommt ist schon komisch .... entweder bist du zwiegeschlechtlich - oder hirnlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2011 um 15:54

Erziehung
übe auch öfters Gewalt aus gegen meinen Freund. Ich möchte das nicht, und es tut mir hinterher sehr leid u. ich leide sehr darunter. Doch er verletzt mich seelisch mit seinen Äußerungen, bzw. NichtÄußerungen u. kann seine Liebe nicht zeigen, sondern scheint mich nur fürs Bett zu benutzten u. am GängelBand zu führen ! Es scheint unmöglich, mich zu beherrschen u. denke, dass er anders nicht versteht, dass er mich seelisch verletzt. Vielleicht will er auch, dass ich ausraste, damit er mich auf emotionalen Abstand hält, da er selbst keine feste Bindung eingehen kann, Angst davor hat, ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 4:24


erstmal vorweg, JEDE BEZIEHUNG HAT IHRE EIGENEN REGELN!
und jeder muss wissen wie er in einer beziehung mit dem anderen umgeht, mein freund und ich sind seit über 2 jahren zusammen, ich bin auch 17 und bin kein mädchen was komplexe haben müsste, das soll nich eingebildet klingen aber ich finds schlimm von euch das ihr es auf ihre komplexe abstempelt, denn ich bin ganz genauso obwohl ich an mir nichts auszusetzten habe. ich habe dennoch angst meinen freund zu verlieren und wenn er mich mit mädchen ZU SEHR provziert dann gibt es auchmal ohrfeigen naund ? ich schlag ihn doch nich krankenhausreif und eine therapie brauch ich auch nicht. -.- mein freund hat mich eine zeitlang auch "geschlagen" als ich mich für ihn nicht richtig benommen habe, daran hab ich nur gemerkt wie sehr es ihn verletzt hat und er einfach ncih weiter wusste und hab mich gebessert, es hat unserer beziheung kein stück geschadet und kommr mir jetzt nicht auch mit so einer therapie kacke, manche beziheungen sind eben so, ihr macht sicher auch dinge die andere nicht nachvollziehen können, NAJA jedenfalls mach dir kein kopf rede mit deinem freund und sag ihm das es dir leid tut aber ER SELBSTS CHULD IST -.- soll er doch aufhören man und wenn er diese komischen weiber braucht was sucht er dann bei dir ? sag ihm klipp und klar wie du denkst und ich hoffe für euch das es wieder gut wird. ich hoffe ich konnte dir helfen, aber wenn ihr euch wirklich liebt dann gebt nicht auf nur weil du viel temperament hast haha das hab ich auch und mein freund und ich lieben uns mehr denje oder wie das geschrieben wird, in einem jahr wird geheiratet und wir sind überglücklich AUCH MIT DIESER SACHE -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 22:25

Hello
ich finde es auch nicht sooo schlimm! mir ist halt passiert dass ich meinen freund krankenhausreif getreten habe(ich mache 6 jahre kampfsport) aus lauter schock aber er hat mich in seinem rausch vor seinen freunden schlimmstens beleidigt und wollte mich auch würgen. ABER er hat mir das nicht übel genommen! im gegenteil er hat sich entschuldigt und er hat mir GESCHWOREN er wird nie wieder eine frau so behandeln!! unsere situation ist zwar nicht zu vergleichen aber ich glaube dass er das wegstecken kann aber überlege dir mal ob ihr so weiter machen solltet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram