Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich geh bald kaputt

Ich geh bald kaputt

13. September 2013 um 10:13

Hallo ihr,

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..es geht um meine Beziehung.

Also von vorne los, meine Freundin 18 und ich 20 lernten uns vor 3 Jahren kennen und sind auch 3 Monate danach ein paar geworden. Die Anfangszeit war echt prickelnd, sie ist sozusagen meine erste große liebe. In unserem ersten Sommer arbeitete sie in Salzburg und ich fuhr 3x im Monat 230km nur um sie zu sehen..

Alles schön und gut und irgendwann so nach 1 1/2 Jahren fing es an, ihr müsst wissen wir sind beide Einzelkinder und ja ich gebe es zu bestimmt etwas verwöhnt worden. Wir stritten uns öfters mal und es war auch so das sie mit mir Schluss gemacht hat. Wir wussten aber (zumindest ich) das wir uns liebten und so kamen wir auch bald wieder zusammen weil sie halt im Streit so reagiert hat.

Ich muss sagen am Anfang unserer Beziehung war ich sehr eifersüchtig, eigentlich ohne Grund wie sich später herausstellte. Bis zum November letzten Jahres, sie will mit ihren freundinnen nach Wien um Party zu machen, ich sag ihr vorher noch sie solle bitte aufpassen und keinen Blödsinn machen, weil ich sie nicht verlieren will.
An dem abend ging ich selber aus. Plötzlich um etwas nach Mitternacht kam ein Anruf von ihr! Ich hebte ab und sie sagte nur sie mache Schluss mit mir...ich sagte darauf zu ihr, du kannst natürlich mit mir Schluss machen aber ich hab gesagt wenn dann will ich einen Grund haben..sie hat mir gesagt sie hat mich betrogen..hat jemanden anderen geküsst.

Dann war einmal Funkstille und zwei Tage später bat ich sie zum Gespräch, sie wüsste nicht was sie getan habe etc etc sie habe sich nicht mehr geliebt gefühlt von mir.

Sie sieht nie die schuld an sich..

Natürlich war ich auch kein unbeschriebenes Blatt, habe ich einmal einer Freundin geschrieben ob sie nicht bei mir schlafen möchte..sie erfuhr das..

Und die letzten Monate waren sehr schlimm, ich darf keine weiblichen Freunde mehr haben. Bzw sie sagt nicht das ich welche haben darf aber wenn ich welche hätte die ihr nicht passen dann würde sie herumzicken und wieder Schluss machen und wenn ich es ihr verheimliche und sie kommt dahinter ists sowieso vorbei..
Ich darf auch nicht alleine ausgehen oder ähnliches sie verbietet mir alles indem sie sagt: du wirst schon sehen was ich davon habe, tue ich es trotzdem ignoriert sie mich antwortet mir nicht meldet sich bei einer singleplattform an und trifft sich mit anderen Männern...

Würde ich eine solche Provokation einmal an den Tisch bringen könnte ich mich eingraben..

Sie macht mich vor allen schlecht ihren Freundinnen erzählt sie nur negatives über mich und das positive (Thermen Wochenenden, Urlaub, essen gehen) wird mit "ja war eh ganz ok" erzählt..

Es ist auch nicht das einzige mal gewesen wir waren in knapp 3 Jahren bestimmt 6 oder 7x auseinander..

Aber richtig schlimm ist es erst jetzt geworden, ihr müsst wissen mein hobby sind Autos. Ich bin student und habe jahrelang gespart um mir endlich mein eigenes auto zu kaufen, jetzt verbringe ich natürlich Zeit mit meinem auto fahre zu treffen etc und genau das will sie mir verbieten!!!!

Letzte woche zB sie wollte am Dienstag essen fahren und ich habe gesagt ich bin so müde und Geld is auch knapp...wir fuhren nicht.

Donnerstag fragte ich sie (ich habe wirklich Angst mittlerweile ihr zu sagen wenn ich was machen möchte) ob ich zu dem einen treffen fahren kann am abend, ich würde in der Nacht auch noch zu ihr kommen wenn sie das will...daraufhin war sie so böse das sie mich beschimpft hat ich wär die ärmste Person der Welt und ich soll mich nie wieder blicken lassen..auf die Frage warum? Meinte sie: wenns um mein auto geht hüpf ich gleich aber wenn sie mit mir essen will dann bin ich zu müde..(wir fuhren am nächsten Tag übrigens in die Therme) na gut ich sausen lassen das treffen sagte ihr ich hab abgesagt ob sie denn mit mir was machen will, nein interessiert sie nicht...

Um 9 hat sie dann gemeint ich soll ihr ein Foto schicken ob ich nicht doch gefahren bin, nein ich lag im Bett...

Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll..ich liebe Sie komm nicht von ihr weg und wenn wir mal auseinander sind schreibt sie mir so sachen (wenn ich Frage was sie macht) wie: triff mich gerade mit nem anderen der sagt sachen zu mir die hast du schon ewig nicht mehr gesagt..das bringt mich fast um!!!!! ;(

Ich weiß nicht mehr weiter..was soll ich tun? Ich habe wirklich alles versucht..hoff ihr könnt mir helfen..

Gruß

Mehr lesen

13. September 2013 um 10:31


wenn das nur so einfach wär, ich bin ein typ der kann auch nie lange böse sein und sie weiß genau welche hebel sie bei mir in bewegung setzen muss um mich ausflippen zu lassen...

es waren auch schon aussagen dabei, ich wäre der ärmste mensch auf erden und sie hätte mich am liebsten nie kennengelernt..

hm, sie hat in der therme zu mir gesagt sie habe so angst das ich einmal schluss mache mit ihr weil wenn sie das macht dann weiß sie eh das ich um sie kämpfe..

im prinzip ist es wirklich so, ich halte es ein paar tage ohne sie aus aber dann denk ich andauernd an sie !!!! ;( jede minute ich flipp da immer fast aus und wenn ich ihr schreibe und sie dann nicht antworte das halt ich nicht aus..da bin ich immer total weg

ich glaube (auch wenn das egoistisch klingt) sie ist einfach noch unreif, oder irr ich mich? wenn ja sagts mir bitte..

eine beziehung soll doch spaß machen und kein kampf sein wer den anderen zuerst zur verzweiflung bringt..

noch was, will ich mal mit ihr reden und sie hat keine lust soll ich verschwinden und wenn sie keine antwort weiß (ich glaub sie weiß das sie unrecht hat) ist sie stur und tut als wär ich nicht da..

Sorry das ich soviel schreibe, schreib mir grad 3 jahre beziehung von der seele..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 10:44

Mein problem ist
ich glaube ich habe garkeine schmerzgrenze mehr, ich würde mir vermutlich alles gefallen lassen habe ich so das gehühl..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 10:50

> ich fuhr 3x im Monat 230km nur um sie zu sehen..

jaja, von wegen nur um sie zu sehen

Keine Ahnung was das mit Euch wird, ich kenne ein Pärchen, das hat das 10 Jahre lang so getrieben. Mit denen tauschen würde ich nie, aber besonders unglücklich sind sie zwischen den Reibereien auch nicht.

Du mußt schon selbst rausfinden, wo Du die Linie ziehst und ob du es überhaupt tust.

Ich sehe nicht, wie man Euch da helfen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 10:51
In Antwort auf maxim_12169608

> ich fuhr 3x im Monat 230km nur um sie zu sehen..

jaja, von wegen nur um sie zu sehen

Keine Ahnung was das mit Euch wird, ich kenne ein Pärchen, das hat das 10 Jahre lang so getrieben. Mit denen tauschen würde ich nie, aber besonders unglücklich sind sie zwischen den Reibereien auch nicht.

Du mußt schon selbst rausfinden, wo Du die Linie ziehst und ob du es überhaupt tust.

Ich sehe nicht, wie man Euch da helfen könnte.

Da hatte
ich mein neues auto noch nicht

hm, ja ich auch nicht sonst würd ich mir kaum ratschläge in einem forum holen wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 10:56

Ok
ja vielleicht wollt ich mir einfach nur mal alles von der seele schreiben und mal so umhören was ihr dazu sagt..

würdet ihr so eine beziehung führen? ich habe halt angst wenn ich mir vorstelle wie sie dann mit einem anderen glücklich ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:06
In Antwort auf ewen_12968999

Da hatte
ich mein neues auto noch nicht

hm, ja ich auch nicht sonst würd ich mir kaum ratschläge in einem forum holen wollen

Also bei besagtem Pärchen - die haben sich hintergangen, beschimpft, aber auch wieder vertragen und konnten irgendwie richtig gut miteinander.

Ich seh da halt keine langfristige Zukunft, weil eine Familiengründung m.E. in einer Katastrophe enden würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:10

Mach Schluss...
wenn sie dich betrogen hat - angeblich - hat sie keinen Grund dir Vorwürfe, Vorhaltungen zu machen und dir Dinge zu verbieten. Denkst du im Ernst sie ändert sich?

Nein!!!!! Also geh gefälligst um dein eigenes Leben leben zu können und mal eine Frau zu treffen, die klar im Kopf ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:22
In Antwort auf cookiebacke

Mach Schluss...
wenn sie dich betrogen hat - angeblich - hat sie keinen Grund dir Vorwürfe, Vorhaltungen zu machen und dir Dinge zu verbieten. Denkst du im Ernst sie ändert sich?

Nein!!!!! Also geh gefälligst um dein eigenes Leben leben zu können und mal eine Frau zu treffen, die klar im Kopf ist.

Sie meint halt immer
sie hat es mir wenigstens gesagt und ich hätte nicht den mut ihr zu sagen wenn ich sie betrogen hätte oder scheisse gebaut hätte (hab ich damals mit der einen die bei mir schlafen wollte eh wirklich nicht gemacht)

ziemlich beschissene situation leute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:29

Der
würde sich genauso die zähne ausbeissen, sowas stures habe ich im leben noch nicht erlebt !!

Sie kann sich glücklich schätzen das ich keiner bin der frauen schlägt etc! ein anderer hätte sie nach ihren ganzen provokationen wahrscheinlich schon abgeschossen (im wahrsten sinne des wortes..)

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:33
In Antwort auf ewen_12968999

Sie meint halt immer
sie hat es mir wenigstens gesagt und ich hätte nicht den mut ihr zu sagen wenn ich sie betrogen hätte oder scheisse gebaut hätte (hab ich damals mit der einen die bei mir schlafen wollte eh wirklich nicht gemacht)

ziemlich beschissene situation leute

Das glaub ich dir...
aber dann bring doch endlich mal Mut zusammen und löse dich von ihr. Offenbar hat sie ein extremes Eifersuchtsproblem. Das wird sie nicht lösen wenn du weiter da bleibst und tust was sie sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 11:38
In Antwort auf cookiebacke

Das glaub ich dir...
aber dann bring doch endlich mal Mut zusammen und löse dich von ihr. Offenbar hat sie ein extremes Eifersuchtsproblem. Das wird sie nicht lösen wenn du weiter da bleibst und tust was sie sagt.

Und woher weiß ich
das ich das nicht unendlich bereuen werde?

nein sie hat eh gesagt das sie mir nicht mehr vertrauen kann einfach weil schon zuviel war..

und ich kann ihr mittlerweile auch nicht mehr erzählen wenn ich wohin fahre weil es dann zum herumzicken ist ohne ende, egal bei was..
sprich: erzähle ich es ihr spinnt sie auf jeden fall
erzähle ich es ihr nicht und sie kommt mir dahinter ists erst recht zum herumzicken nur 10x so schlimm, nur besteht da halt die chance das sie es nicht erfährt..

ich habe so schiss das ich meine entscheidung bereuen werde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 12:05

Wird mir
wahrscheinlich nichts anderes übrig bleiben..

Ich kann mir jetzt schon gratulieren wenn sie dann fotos von partys mit anderen männern reinmacht nur um mir eins reinzudrücken, oder sich was weiß ich irgendwo mit einem anderen fotografieren lässt, da werd ich wieder rotieren auf 180 und mehr...weil eine normale, respektvolle trennung kann ich mir von ihr bei gott nicht erwarten..

warum ist ein mensch so??

komischerweise hat sie seit ich sie kenne schon 3x ihren freundeskreis gewechselt ...^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 12:26

Also...
i-wie habt ihr euch beide in euren Verhaltensweise eingefahren.

Sie weiß, dass sie alles mit dir machen kann, weil du alles mit dir machen lässt. Du hättest sie von Anfang an, wenn sie so etwas gebracht hat, total ignorieren sollen, anstatt ihr hinterherzulaufen.

Und ich trau mich wetten. Wenn sie das nächste Mal Schluss mach und du würdest dich gar nicht mehr melden, wirklich gar nicht mehr, würde sie denken: Hoppla, und würde um dich kämpfen.

Aber für euch ist der Zug abgefahren. Da hilft nur Trennung. I-wann hast du sowieso den gleichen Mist nochmals.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 12:32

Ich seh
das schon kommen,

ich denk mir dann immer in schwachen momenten "einmal schnell schauen was sie macht um mein gewissen zu beruhigen"

mittlerweile denk ich mir oft besser wärs gleich mich von diesem scheiss gesichtsbuch abzumelden, allein was das immer für furore gesorgt hat in der beziehung...kindischste sachen wie " du zeigst auf fb garnicht mehr das du mich liebst^, du postest (ich hasse dieses wort) mir nie auf die pinnwand wenn du was machst mit mir, aber wenn du mit deinen freunden unterwegs bist schreibst du immer was rein.." alter da denk ich mir oft mit wem ich da zusammen bin,

ich muss aber auch zugeben, es gibt auch noch schöne momente, selten aber doch..ich glaube ich bin nur noch mit ihr zusammen aus angst alleine zu sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 12:35
In Antwort auf neo_12745416

Also...
i-wie habt ihr euch beide in euren Verhaltensweise eingefahren.

Sie weiß, dass sie alles mit dir machen kann, weil du alles mit dir machen lässt. Du hättest sie von Anfang an, wenn sie so etwas gebracht hat, total ignorieren sollen, anstatt ihr hinterherzulaufen.

Und ich trau mich wetten. Wenn sie das nächste Mal Schluss mach und du würdest dich gar nicht mehr melden, wirklich gar nicht mehr, würde sie denken: Hoppla, und würde um dich kämpfen.

Aber für euch ist der Zug abgefahren. Da hilft nur Trennung. I-wann hast du sowieso den gleichen Mist nochmals.

Da
müsst ich mich sowas von am riemen reißen, wie macht ihr das? ich kann doch nicht der einzige mensch sein der sich bei dem extrem schwer tut..

außerdem halt ich das immer maximal 1 woche durch, dann muss ich mich mit ihr treffen und dann entschuldige ich mich oft für sachen an denen ich garnicht schuld bin als außenstehender muss sich das wirklich irre anhören..

ich hoff ich krieg den mut zusammen, weil wenn sie schluss macht im streit, das hatten wir schon mehrmals und dann kämpf ich idiot auch immer um sie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2013 um 13:59
In Antwort auf ewen_12968999

Und woher weiß ich
das ich das nicht unendlich bereuen werde?

nein sie hat eh gesagt das sie mir nicht mehr vertrauen kann einfach weil schon zuviel war..

und ich kann ihr mittlerweile auch nicht mehr erzählen wenn ich wohin fahre weil es dann zum herumzicken ist ohne ende, egal bei was..
sprich: erzähle ich es ihr spinnt sie auf jeden fall
erzähle ich es ihr nicht und sie kommt mir dahinter ists erst recht zum herumzicken nur 10x so schlimm, nur besteht da halt die chance das sie es nicht erfährt..

ich habe so schiss das ich meine entscheidung bereuen werde..

Sage mal
was willst du eig hören? du weißt selbst dass du da weg solltest und trotzdem tust du dich schwer.

Glaube mir wenn ich dir sage: bereust später nur die Dinge die du nicht getan hast!!! Also trenn dich von ihr, du wirst sie vermissen, ja vll. sogar nachtrauern, aber nicht lang. Dann wirds wieder bergauf gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2013 um 11:40

Klingt als hättest du eine mit Borderline Symphtomen.
Hier steht beschrieben, wie die sich verhalten. gleiches verhaltenschema ist auch bei Hysterie und narzissmus und histrionisch.

++++
http://www.borderline-beratung.de/3-1_problembereiche.php

Eifersucht und Kontrolle

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Borderliner eine schlechte mentale Repräsentanz der in ihrem Leben wichtigen Personen aufweisen. Das bedeutet, sie haben Schwierigkeiten, sich ihren Bezugspersonen nah zu fühlen, wenn diese nicht anwesend sind. Daher kommt es, dass sie oft schon bei kleinen Verspätungen des Partners undruhig werden, sich Sorgen machen und Kontrollanrufe starten, was für viele Angehörige vollkommen unverständlich ist. Manche Borderliner fühlen sich bereits im Stich gelassen und sind verzweifelt, wenn der Partner seinem Beruf nachgeht oder andere Verpflichtungen erfüllt, zum Beispiel einkaufen geht oder im Keller die Wäsche aufhängt. Die daraus entstehenden Verlustängste versuchen sie durch Abwertungen des Partners oder durch Kontrolle wie überall hin mitgehen, häufige Kontrollanrufe und anderes zu beenden.

Isolierung

Weil sie unter ständigen Verlustängsten leiden, können Borderliner oft nur mit Schwierigkeiten akzeptieren, dass die Menschen, die sie lieben, neben ihnen noch andere Menschen mögen und Zeit mit ihnen verbringen. Um die Ängste zu minimieren, sabotieren sie häufig immer mehr Außenkontakte ihrer Angehörigen, zerstören deren Freundschaften und spielen Verwandte gegeneinander aus, bis viele Menschen, die eine Beziehung mit einem Borderliner haben, sozial vollkommen isoliert dastehen. Unterstützt wird dieser Mechanismus durch das Wohlwollen der Angehörigen, die nicht wollen, dass der Borderliner die Hölle durchlebt, weil sie mit Freunden weggehen oder allein in den Urlaub fahren wollen, und die dann nachgeben und dem Borderliner zuliebe verzichten. Es kann aber auch sein, dass Angehörige sich mit der Zeit aus Angst vor den Konsequenzen (Streit, Selbstverletzung) oder aus Scham immer mehr von anderen zurückziehen.
+++++

verwöhnte Kinder nennt man hybris.

http://de.wikipedia.org/wiki/Selbst%C3%BCbersch%C3%A4tzung

ansonsten hier sind links zu Charactertests da kannste selber mal testen, welchen Character du so hast, und sie, wenn sie will

http://forum.gofeminin.de/forum/carriere1/__f15588_carriere1-Ich-glaube-ich-habe-eine-Personlichkeitsstorung.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 12:16
In Antwort auf ewen_12968999


wenn das nur so einfach wär, ich bin ein typ der kann auch nie lange böse sein und sie weiß genau welche hebel sie bei mir in bewegung setzen muss um mich ausflippen zu lassen...

es waren auch schon aussagen dabei, ich wäre der ärmste mensch auf erden und sie hätte mich am liebsten nie kennengelernt..

hm, sie hat in der therme zu mir gesagt sie habe so angst das ich einmal schluss mache mit ihr weil wenn sie das macht dann weiß sie eh das ich um sie kämpfe..

im prinzip ist es wirklich so, ich halte es ein paar tage ohne sie aus aber dann denk ich andauernd an sie !!!! ;( jede minute ich flipp da immer fast aus und wenn ich ihr schreibe und sie dann nicht antworte das halt ich nicht aus..da bin ich immer total weg

ich glaube (auch wenn das egoistisch klingt) sie ist einfach noch unreif, oder irr ich mich? wenn ja sagts mir bitte..

eine beziehung soll doch spaß machen und kein kampf sein wer den anderen zuerst zur verzweiflung bringt..

noch was, will ich mal mit ihr reden und sie hat keine lust soll ich verschwinden und wenn sie keine antwort weiß (ich glaub sie weiß das sie unrecht hat) ist sie stur und tut als wär ich nicht da..

Sorry das ich soviel schreibe, schreib mir grad 3 jahre beziehung von der seele..

Update
Hallo

Wollt nur kurz mal reinschreiben wie es aktuell aussieht. Also wir haben uns im Februar nach einem Riesenzoff getrennt. (Wie zu erwarten war) danach hab ich mich wirklich nicht gemeldet - sie auch nicht. Ich und mein bester Freund (zufällig auch gerade single) haben sann brutal auf den Putz gehauen..haha Wir haben jetzt dann Monate später (sie und ich) versucht erneut was aufzubauen. Sie hatte inzwischen wen und ich naja wie soll ich sagen..ich hatte auch meinen spaß. Es hat alles den Anschein gemacht als würde es wieder was werden mit dem einzigen unterschied dass ich mich nicht mehr so zu ihr hingezogen gefühlt habe. Auf jeden Fall war dann alles von einem auf den anderen Tag wieder dahin^^ sie meldet sich nicht mehr und ich denke mir einfach nur sch@iss drauf
Momentan gehts mir recht gut, hab spaß dran wieder tun und lassen zu können was ich will

Wünsch euch eine schöne restliche Woche!

Michael

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen